Chiptuning ausbauen

Diskutiere Chiptuning ausbauen im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo!! Leider geht es mal wieder um Chiptuning, aber ich brauche Euren Rat. Hab mir gestern schon zig Berichte hier im Forum reingesogen und auch...

futureneo

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo!! Leider geht es mal wieder um Chiptuning, aber ich brauche Euren Rat.
Hab mir gestern schon zig Berichte hier im Forum reingesogen und auch gegoogelt, aber Euer Rat ist meist
der Beste.

Ich will vom 1.6er auf nen 1.9er TDI umsteigen und hab auch einen Probe gefahren (von Privat). Nun hat der Verkäufer nen Chip drin (angeblich von der Werkstatt, denn er hat den Wagen soz frisch von der Werkstatt gekauft). Als ich ihn auf Papiere, Eintrag etc angesprochen habe, meinte er, er hat keine Papiere, kein Gutachten, keinen schriftlichen Nachweis, etc. Sieht nicht sonderlich gut aus?? Denke ich lasse die Finger davon oder?

Kann man den Chip eigentlich wieder ausbauen, auch wenn man nix über den Chip weiß?

Grüße und Danke !!
 
28.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning ausbauen . Dort wird jeder fündig!
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
kommt erstmal drauf an was für ein chiptuning...

Box = einfach abstecken
OBD = sollte auch rückgängig machbar sein
neuer chip = dann wirds schwer!
 

futureneo

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hak mal nach, was genau eingebaut wurde. Aber die Aussage "das wissen nur du und ich, andere nicht" und "ich bin schon 6 jahre damit rumgefahren" machen das ganze seeeehr merkwürdig.
 
Catweasle

Catweasle

Beiträge
124
Reaktionen
0
klingt super seriös...

lass di finger davon

gruss catweasle
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
also zum ausbauen

wie D3m0n es schon angesprochen hat gibts mehrere Methoden sein Auto zu mehr Leistung zu verhelfen:

Box (eine Zusatzbox die Motorkennfelder ändert, angenommen es ist ein hochwertiges modell! billige bestehen manchmal nur aus nem widerstand)
OBD (über die Diagnoseschnittstelle des Autos wird auf das Motorsteuergerät ein neuer Datenstand geschrieben)
Chip einlösten (aus dem Mototsteuergerät wird der alte Speicherchip ausgelötet und ein neuer mit neuem Datenstand eingelötet)

ne Box kann man im Endeffekt einfach rausschmeißen, das Auto ist im eigentlich Urzustand und fertig

OBD, hier muss man sich schon an den Tuner wenden, am besten an den der es Urspünglich gemacht hat, denn der hat meist noch das Originalfile, bevor gechippt wurde. Kennt man den nicht wirds schwerer, dann könnte man sich an größere Tuner wenden und wird wahrscheinlich einen regulären Chiptuningpreis zahlen um den alten Datenstand aufzuspielen (den originalen aus deinem Fahrzeug wird man jedoch nicht wiederherstellen können oder so, das geht nicht)

is ein komplett anderen chip drin, bleibt einem eigentlich auch nichts anders, am besten zu dem tuner ders gemacht hat, der sollte den originalen noch haben, wenn nicht auch hier zu nem größeren (der löten kann) und einen serienchip einbauen lassen

leider wird das rückrüsten bei solchen tunern genauso viel kosten wie ein regulärer chip, also ist es da wohl sinnvoll gleich von einem seriösen tuner chippen zu lassen, inkl gutachten und eintragung... dann hat man gute software, alles legal und gut is

aber solche aussagen wie dieser verkäufer macht, sind absolut unseriös und können dich im schlimmsten fall in teufelsküche bringen
 
Zuletzt bearbeitet:
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
11
wo kommst du her?
 

Cupra RS

Beiträge
562
Reaktionen
0
Also so einen Chip zurückrüsten ist kein Thema!
Wenn man gute Beziehungen zu großen Chiptunern hat, bekommt man über die Steuergerätenummer schnell den Datensatz der original zum Einsatz kommt. ;)

Selbst wenn der Chip damals gelötet wurde (nicht mit Kopierschutzsokel) dann kann man ihn schnell per OBD flashen!
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
also selbst wenn ein andere chip reingekommen ist kann man den über obd wieder umprogrammieren und die org. software drauf machen...

gruß eibi
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
na aber letztenendes muss man sich an einen tuner wenden (oder den alten kennen) wenn man nen "neuen" zu rate zieht kostet das normalerweise was, egal ob obd, umlöten etc. und für das geld ists dann im endeffekt sinnvoller gleich nen vernüftigen chip bzw einen mit gutachten machen zu lassen ;)

das es für jmd mit erfahrung kein thema sein sollte den originalen satz zu besorgen und drauf zu machen sagt ja keiner :nene: aber erstmal jemand kennen und wie gesagt die frage der kosten bleibt ...
 
Thema:

Chiptuning ausbauen

Chiptuning ausbauen - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • Ähnliche Themen
  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • Schlagworte

    racechip wieder ausbauen

    ,

    chiptuning ausbauen