Chiptuning ARL - Logfile

Diskutiere Chiptuning ARL - Logfile im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo Leute, Ich hab folgendes Anliegen: Hab mir vor 'nem halben Jahr mein Steuergerät chippen lassen. War auch an und für sich zufrieden, nur...
gruene_blitz

gruene_blitz

Clubmember
Beiträge
905
Reaktionen
1
Hallo Leute,

Ich hab folgendes Anliegen:

Hab mir vor 'nem halben Jahr mein Steuergerät chippen lassen. War auch an und für sich zufrieden, nur ein wenig gerußt hat's. Und das war mir zuviel.
Problem ist, das ich nicht weis, ob das File gut ist, bzw das
ich zuwenig Vertrauen hatte.
Hatte hier mit Jochen drüber geredet und daraufhin jetzt mal folgende MWB mit vcds geloggt:
MWB001 Einspritzmenge und Fröderdauer
MWB004 Förderbeginn
MWB008 Mengenbegrenzungen
MWB011 Ladedruck

Heute war's denn soweit und ich hab das Steuergerät erneut machen lassen. sodass es jetzt weniger bzw quasi gar nicht mehr rußt.

Hab denn auf der Hinfahrt geloggt mit altem Datenstand und denn am Ende der Rückfahrt mit neuem Datenstand. (gekennzeichnet mit vor und nach)

Jetzt wäre es interessant ob jemand sich das Mal angucken kann, ob die Softwareanpassung relativ gut gemacht worden ist. Und ob jemand evtl. Vergleichswerte hat.
Ich selber kann nicht viel mit den Logs anfangen, hoffe, das ich sie richtig gemacht habe ...

vielen Dank schonmal.

Ich hoffe, das ich danach beruhigter bin, weil ich mir noch immer mit der Soft noch nicht sicher bin... ?(
 

Anhänge

25.08.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning ARL - Logfile . Dort wird jeder fündig!
deini

deini

Beiträge
582
Reaktionen
0
hi,
wenn du LOGs ziehst, dann wäre das im 4. Gang am Besten, da du mehr Messwerte über das rpm-Band abgreifst.
So ist es z.B. schwer zu sagen, ob der LD von +0,2 bar bei 2.400 rpm ein Überschwinger ist oder konstant über dem Soll liegt.
Was sagt den Jochen dazu?
 
gruene_blitz

gruene_blitz

Clubmember
Beiträge
905
Reaktionen
1
hm... könnte jetzt von der momentanen nachher Soft mal Logs im 4 Gang ziehen, wenns dann besser zu "lesen" ist. Die logs sind im 3. Gang gemacht.

Hab aber wärend ein Kumpel am Fahren war noch danach geschaut. vorher glaub ich hatte der ne Überschwinger bis 1.9 bar und regelte dann auf 1,65 ein

Sonst mach ich nochmal logs.
 

-Franz-

Gast
Der 3. Gang reicht für sowas vollkommen aus.
Hab meine ganzen Messungen und Logs der letzten Jahre im 3. Gang gemacht und das war alles recht schlüssig und auswertbar.
 
gruene_blitz

gruene_blitz

Clubmember
Beiträge
905
Reaktionen
1
Hmmm. brauch ich denn keine neuen Logs machen?

kann denn niemand was dazu sagen? :)
 
Mr. Brightside

Mr. Brightside

Beiträge
57
Reaktionen
0
wegen dem ruß....wenn mein (serien) arl nichtmehr rußen würd, würd ich ma sorgen machen! :laughing:
 
gruene_blitz

gruene_blitz

Clubmember
Beiträge
905
Reaktionen
1
wegen dem ruß....wenn mein (serien) arl nichtmehr rußen würd, würd ich ma sorgen machen! :laughing:
Das ist schon wahr =)
Naja mit Ruß meinte ich auch eher wenns dir bei 2000rpm ne schwarze Wolke hochzieht, das du durch den Rückspiegel fast nur mehr schwarz siehst :)
nach knapp 2 Wochen war der hinten matt schwarz anstatt rot... :astonish: das war mir was grob:D
Nun sieht man bald nix mehr und gefühlt geht der eigentlich gut (mir auf jeden Fall gut genug) da ich dem Motor (original) nicht mehr zumuten will und auch nicht umbauen will, solange alles läuft ... never change a running system 8)
Vielleicht mach ich mir auch einfach viel zu viele Sorgen um meinen Motor und über das tuning File. Vielleicht sollte ich einfach ruhigen Gewissens weiter fahren?
Ich hab kein Logfile vom Original, sonst könnt ich ja selber gucken was geändert ist. Nur ob das dann gut oder nicht gut ist, könnt ich nicht entscheiden...

Im Moment fährt eh nur meine Freundin, da ist das eh egal, weil der nicht stramm gefahren wird :p
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Einfach fahren und glücklich sein.
Im Forum sind Leons von allen möglichen Tunern gemacht worden. Und ich weiß von keinem, der einen Schaden durch das File hatte. Egal ob Wald und Wiese, Insider-Tuner oder Pseudo-Edelschmiede mit Apothekenpreisen.
Von daher solltest du dich entspannt in den Sitz drücken lassen.
Passieren kann immer was. Mit Seriensoftware und auch mit Tuningfile. Es ist nur ein Auto. :)
 
Jochen_145

Jochen_145

Beiträge
301
Reaktionen
0
Im Forum sind Leons von allen möglichen Tunern gemacht worden. Und ich weiß von keinem, der einen Schaden durch das File hatte. Egal ob Wald und Wiese, Insider-Tuner oder Pseudo-Edelschmiede mit Apothekenpreisen.
Das kann ich leider nicht so bestätigen !

Ich habe schon Tuning bewertet, die mit Ansage (!) eine Motor- oder Turboschaden erlitten hatten.
Meist wird dies halt nicht in die Öffentlichkeit getragen, da das Thema "Rufschädigung" in Verbindung mit Androhung eines Anwaltsschreibens viele verstummen lässt.

(daher werde ich auch nicht detaiertet :D)

@grüner Blitz:

Ich in Augenblick im Stress, gucke mir die Log genauer an.
Gib mir bitte per PN ne E-Mail.
Meist gibt es "Ärger" wenn man die programmierten Leistungen offen beschreibt und erklärt

Gruss Jochen
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Das kann ich leider nicht so bestätigen !

Ich habe schon Tuning bewertet, die mit Ansage (!) eine Motor- oder Turboschaden erlitten hatten.
Meist wird dies halt nicht in die Öffentlichkeit getragen, da das Thema "Rufschädigung" in Verbindung mit Androhung eines Anwaltsschreibens viele verstummen lässt.

(daher werde ich auch nicht detaiertet :D)
Na das hilft dann aber leider auch keinem hier. :rolleyes:

Waren das denn 0-8-15-Files oder solche, die in die Kategorie Killerfile gehören und von vorn herein klar war, dass das nicht gut geht?
 
Jochen_145

Jochen_145

Beiträge
301
Reaktionen
0
Na das hilft dann aber leider auch keinem hier. :rolleyes:
Ich weiss, aber du kennst entsprechende Diskussionen, daher lasse ich das inzwischen..

Waren das denn 0-8-15-Files oder solche, die in die Kategorie Killerfile gehören und von vorn herein klar war, dass das nicht gut geht?
In einem Fall 08/15, beim anderen ein "State 2 File"

Killerfiles sollten beide nicht sein, waren sie aber, da man einige Dinge nicht beachtet hat.

@gruene_blitz

du hast ne Mail

Zu den Logs:

die Mengen sind nicht als Realmenge zu sehen, also nur auf die Förderdauern achten.
Vorsteuerung hätte etwas mehr Arbeit verdient, was aber schwierig bei nicht angepasster Diagnose ist.

Alles im Allen nichts wirklich böses, die Nacharbeitung war in jedem Fall sinnvoll

Genaues weiss der File-Erwerber

Gruss Jochen
 
Thema:

Chiptuning ARL - Logfile

Chiptuning ARL - Logfile - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • Schlagworte

    arl motorfile