Chiptuning - ab welchem Kilometerstand?

Diskutiere Chiptuning - ab welchem Kilometerstand? im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi! Möchte bei SKN chippen lassen, allerdings krieg ich den Forumsrabatt nur noch firstbei Umbau in diesem Jahr... :( Mein Auto (TS 1,8T) wird...

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Hi!

Möchte bei SKN chippen lassen, allerdings krieg ich den Forumsrabatt nur noch
bei Umbau in diesem Jahr... :(

Mein Auto (TS 1,8T) wird aber erst in ca. 1 Woche ausgeliefert :evil: - wie viele Kilometer sollte ich meinen Löwen vor dem "Eingriff" fahren ? ?(

Gruss Xanten
 
27.11.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning - ab welchem Kilometerstand? . Dort wird jeder fündig!
bones

bones

Beiträge
1.884
Reaktionen
0
Im Endeffekt ist es egal, man kann auch ein gechipptes Auto sanft einfahren.
Man darf die Leistung nur eben nicht gleich voll nutzen...
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
eben wann du den chip reinmachst ist im prinzip egal...
ich persönlich finde allerdings das es besser ist so früh als möglich den chip einzubauen damit sich die ganzen motorteile etc. gleich mit "eingewöhnen" können und der motor sich gleich dementsprechend einfährt.......wenn du verstehst wie ich meine...
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Ich war so mmutig und hatzte meinen A4 mit 145tkm per Zusatzbox von 110 auf 128PS aufgemacht...mit 200tkm hab ich den Wagen verkauft,keine Probleme gehabt.


Würd den Chip aber nicht vor 3-5tkm rein machen...meine Meinung.
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Ich habe meinen Chip noch im ersten Monat reinbauen lassen. Bisher keine Probleme.
 

Delta_7

Beiträge
31
Reaktionen
0
Also im großen und ganzen gebe ich den anderen recht... kommt aber darauf an was du möchtest...

Ich würde es so machen:

0-1500km einfahren und dann ölwechsel
1501-3000km weiter einfahren....

und dann chiptuning auf'm Leistungsprüfstand.... ;)
lt. tuner ist es nicht ratsam vorher auf nen prüfstand zu fahren... aber falls du nur nen chip ohne feinabstimmung willst ist das egal.....
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Den Ölwechsel kannst Du dir sparen. Den habe ich damals auch machen lassen. Der ist für umsonst.
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Mir haben diverse Tuner den Rat gegeben das Auto zuerst einzufahren und erst dannach den Chip zu montieren. Ich habe meinen mit 5000km gemacht.

Gruzz Thilo
 

bl1904

Beiträge
7
Reaktionen
0
Chiptuning - ab wann???

In Köln gibt es einen Seat-Vertragshändler der das Chiptuning bei Neuwagenauslieferung anbietet inkl. 24 Monaten Garantie.
Bei Nachfrage wegen der Verträglichkeit Neuwagen-Chiptuning sagte man mir, es käme nicht auf das Tuning sondern auf die Art des Einfahrens an.


cu bl1904
 

Devilseye

Gast
RE: Chiptuning - ab wann???

Original von bl1904
In Köln gibt es einen Seat-Vertragshändler der das Chiptuning bei Neuwagenauslieferung anbietet inkl. 24 Monaten Garantie.
Bei Nachfrage wegen der Verträglichkeit Neuwagen-Chiptuning sagte man mir, es käme nicht auf das Tuning sondern auf die Art des Einfahrens an.


cu bl1904
So ist es. Aber ich rate dringend von einem Bleifuss ab bis zu den ersten paar tausend Kilometern!! Ansonsten ist es besser, wie Cupra-Turbo auch meint wenn das Auto neuer ist und sich die Teile darauf von Anfang an einspielen.
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Das Problem liegt doch einzig und allein darin das auf dem Prüfstand und bei den Mess/Test-fahrten der Motor voll belastet/hochgedreht wird. Wer das seinem neuen Motor, dann noch in Verbindung mit der Mehrbelastung des Tunings, zumuten möchte kann auch ab 0km chippen. Alle anderen sollten den Wagen erst einfahren.
 

Mistral

Beiträge
306
Reaktionen
0
ich würde warten bis die garantie abgelaufen ist und dan chippen,was aber bei 2 jahren recht lang sein kann,meiner hatte nur ein jahr,also gechippt bei 15tkm.

wenn was am wagen dran ist und die kriegen das raus,was aber nicht umbedingt sein muss,haste die arschkarte.
aber skn wirbt glaub ich damit die garantie beim einbau zu übernehmen.könnte aber sein das das ein kleinen aufpreis hat.solltest dich auf jedem fall vorher informieren,sonst kann´s wie gesagt ein sehr teures chip-tuning werden.

mfg,mistral
 

plexi32

Beiträge
55
Reaktionen
0
Original von Mistral
aber skn wirbt glaub ich damit die garantie beim einbau zu übernehmen.könnte aber sein das das ein kleinen aufpreis hat.solltest dich auf jedem fall vorher informieren,sonst kann´s wie gesagt ein sehr teures chip-tuning werden.
Die 2 Jahre Vollgarantie ist bei den TÜV-Gebühren von 140€ mit dabei
 

anaron

Beiträge
189
Reaktionen
0
Hi,
bist du schon mal einen gechipptes Auto gefahren? Ich denke mal nein: Es ist ja (zumindest für mich) schon eine gewaltige Selbstdiziplin nötig sich in der Einfahrphase stark zurückzuhalten. Ein gechipptes Fahrzeug geht aber gerade in den unteren Gängen sehr extrem. Bei meinem letzten Auto kam man bei voll durchgtretenem Gaspedal bei den ersten 2 Schaltvorgängen kaum nach. Das macht es finde ich fast unmöglich, wenn man das Auto am Anfang nicht so gut einschätzen kann, nicht mal in den Begrenzer zu rennen!!! Das ist freilich in der Einfahrphase Gift für den Motor (später auch nicht gut aber weniger gravierend).

Also würde ich, zwecks schlichtem Selbstschutz frühestens bei 2500km chippen. In meinen kommt bei 10.000km ein Chip rein.

Gruß
Michael
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
es ist soweit...

So, nun ist es soweit ! Am 9. Januar geht es zu SKN (Pforzheim) :) Werde dann ca. 2500 km auf dem Tacho haben, dürfte reichen...

@anaron
Ja, bi schon gechipptes Auto gefahren. Mein Dad hat nen Golf IV GTI PD mit 140 PS/340Nm (ABT).

Gruss Xanten
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
Chip ist drin...

2100km auf´m Tacho und der Chip ist drin...
...war heute nach langem grübeln bei SKN und bin total begeistert !!!

Werd halt noch etwas zurückhaltend fahren - falls das überhaupt möglich ist - der Gasfuß juckt gewaltig !!!
 
Thema:

Chiptuning - ab welchem Kilometerstand?

Chiptuning - ab welchem Kilometerstand? - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?

    Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?: Hallo zusammen. Wer von Euch hatte denn schonmal zum einen generell einen Motorschaden, was mich aber noch mehr interessiert einene Motorschaden...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand? - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?

    Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?: Hallo zusammen. Wer von Euch hatte denn schonmal zum einen generell einen Motorschaden, was mich aber noch mehr interessiert einene Motorschaden...