Chiptuning 1.8 20 VT - PS / NM max.

Diskutiere Chiptuning 1.8 20 VT - PS / NM max. im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Soo, mein Löwe ist bald bei DannyR. flällig und ich weiß nur nochnicht wieviel PS/NM nun gut sind. Möchte das der Wagen vernünftig läuft und kein...

peterle

Beiträge
289
Reaktionen
0
Soo, mein Löwe ist bald bei DannyR. flällig und ich weiß nur nochnicht wieviel PS/NM nun gut sind. Möchte das der Wagen vernünftig läuft und kein Kunpplungsrutschen oder Surging.

DannyR. meinte
215 PS,

bei vielen habe ich gelesen, das 210 PS gut sind.

Idiotensicher wären 200 PS :p

Habe nun hier einen Thread gefunden wo man mit 210 PS und mit "nur" 265 NM gut fährt, da ab 270 bei einem Surging kam.

http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=9010

Spürt man Surging sofort nach dem Chippen?

Was habt Ihr für Errfahrungen? Wagen und Motor sind erst 3 Monate alt :p

Ich dachte an 205-210 PS und 280 oder doch 300 ?? NM?

Wer hat entsprechend gute oder schlechte Erfahrungen gemacht und mitwieviel PS UND NM ? Habt Ihr auch merh VMAX?

Danköööö
 
29.09.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chiptuning 1.8 20 VT - PS / NM max. . Dort wird jeder fündig!

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Also da sind schon gut über 300 Nm drin. Leistung so 200-210 PS sind gesund.
Oettinger z.B. mach tden auf 190 PS. In erster Linie bekommt der mehr Drehmoment.
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
300 NM sind ok. Bei Daniel´s Turbo hatten wir etwa 320 NM.
 

Haist

Beiträge
361
Reaktionen
0
Ich will auch ein Chiptuning aber Danny R wohnt mir zu weit weg. ;(
Kennt jemand einen Tuner im Schwarzwald der das Chiptuning zu den gleichen Preise macht wie Danny R.
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Zum gleichen Preis weiß ich nicht, aber frag mal den Ettl-motorsport.de
Du wirst begeistert sein :D Die Dinger gehen echt gut.
 

Turbobaby

Beiträge
448
Reaktionen
0
@Haist
Schwarzwald Tuning? Kannst bei mir auch Anfragen.....;)

Kerstin
 

Boba Fett

Beiträge
274
Reaktionen
0
Gugg mal beim ABT vorbei.

Die machen echt feine Sachen, und bei denen bist immer auf der sicheren Seite, die bauen sicher nicht zu viel Leistung ein.

Die haben auch nen Umbau inclusive Turbo, Luftansaugung und Motorsteuerungs-Gerät.

Das macht dann RICHTIG Spass! Versprochen! :)
 

Boba Fett

Beiträge
274
Reaktionen
0
OK Sorry, aber die fahrt wärs 100%ig wert!
 

giavisto

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo,

schau mal dort nach: http://www.kochtuning.com/

ist in Schopfheim, der tunt auch die "Edel-Babes" der Schweizer (Subaru Impreza Sti, WRX usw) mit Tüv und Garantie

Grüsse aus dem Schwarzwald
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Was vertseht man noch mal unter surging?? Klärt mich mal bitte auf!! ??
 

peterle

Beiträge
289
Reaktionen
0
Wenn der Turbo bzw der Motor mit zuviel Leistung getunt sind dann gibt es eine shubweise Beschleunigung. Ich weiß auch nicht obs am hohen Drehmoment liegt bzw Einspritzdruck.

Auf jedenfall soll es sehr nervig sein. Gesund ist es bestimmt auch nicht.
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Der Grund ist meist der Ladedruck der vom Steuergerät runtergeregelt wird.
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Ich glaub eher daß es an der Mechanik liegt. Die Wase-Gate Dose ist zu schwach. Der Abgasdruck drückt die Klappe ab einem bestimmten Druck weg und der Ladedruck fängt an zu schwingen. Oder das Tuning wurde "schlecht" gemacht und er hat dadurch Ladedruckschwankungen ,weil die Korrekturkennfelder nicht passen.
Man kann die Wase-Gate Dose etwas mehr vorspannen. Es gibt aus den USA auch eine stärkere Dose mit mehr Federkraft. Soll auch helfen.
 
devnull

devnull

Beiträge
926
Reaktionen
16
Das Surgingproblem liegt, wenn am Fahrzeug definitiv kein Defekt vorliegt NUR an der Software.
Ich selbst hatte vor etwas über einem Jahr mit einer Wimmer-Vertretung meine Surging-Sorgen.
Da hies es auch, Wastegate verstellt, Druckdose zu schwach, Lader defekt, Drosselklappe, N75, SUV, Undichtigkeiten usw.
eben das ganze Programm was an einem 1,8T anfallen könnte.
Da ich meinen Leon komplett selbst überprüft habe, war ich sicher, daß mein Fahrzeug 100% ok ist.
Aufgrund dessen wurde bei Wimmer die Software angepaßt was nie zu einer Besserung führte, im Gegenteil das Surging blieb gleich
aber ab ca. 5500 U/min - 6000 U/min bei 0,7 - 0,75 Bar kamen leichte Ladedruckschwankungen (Pumpgefühl) hinzu.
Nach Gesprächen, Verdröstungen und Nachbesserungen lies ich die Software auf den org. Stand zurückrüsten
und bin dann ohne an meinem Leon etwas zu verändern zu Tom Schmalz.
Ohne viel über die vorherigen Chiptuningprobleme mit ihm zu reden, passte seine Softwareoptimierung schon beim ersten Versuch.
Seitdem kein Surging, kein Ladedruckpumpen ab 5500 U/min, einfach alles 100% ok, eben so wie es sein soll wenn man ein Fahrzeug tunt.

mfG
Chris
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Dann lag das Problem an den Korrekturkennfeldern des Ladedrucks. Einige Tuner wissen garnicht wo die sitzen und dann gibts eben Probs. :rolleyes:
 
Thema:

Chiptuning 1.8 20 VT - PS / NM max.

Chiptuning 1.8 20 VT - PS / NM max. - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • Chiptuning - wieviel max. rausholen

    Chiptuning - wieviel max. rausholen: moin moin, beim surfen auf diversen homepages von tunern ist mir aufgefallen das die differenz zwischen den leistungsangabe nach dem chippen schon...
  • Chiptuning - wieviel max. rausholen - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • Chiptuning - wieviel max. rausholen

    Chiptuning - wieviel max. rausholen: moin moin, beim surfen auf diversen homepages von tunern ist mir aufgefallen das die differenz zwischen den leistungsangabe nach dem chippen schon...