Chip-Tuning allg. Fragen

Diskutiere Chip-Tuning allg. Fragen im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo Leute Hm, weiss nicht ob ich hier richtig bin mit dieser Frage, da es nach einem Erfahrungsbericht Forum aussieht. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaber...

Turbo20V

Beiträge
284
Reaktionen
0
Hallo Leute

Hm, weiss nicht ob ich hier richtig bin mit dieser Frage, da es nach einem Erfahrungsbericht Forum aussieht.

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaber hab ein paar fragen die ich mit der Suche nicht beantworten konnte. Bitte mich nicht in der Luft zerreissen, bin noch ein anfänger
in Sachen Motor.

Frage 1:

Wenn ich mit Chip mit 140 - 150Km/h ganz friedlich auf der Autobahn fahre, fährt der Motor mit mehr Ladedruck als Serie? Wie gesagt, Gaspedal ist nicht am Boden.. ganz normales fahren. (Geht nur darum heraus zu finden ob hier auch mehr belastungen für das Material vorhanden ist)

Ist mehr eine Verständnis frage... ;)

Frage 2:

Fahre eigentlich immer ganz normal... verbrauch im schnitt bei 8Liter beim 1.8T 8o :D Nur ab und zu bekomme ich so richtig lust das Gaspedal durch das Bodenblech zu drücken.. aber da hätte ich gerne ein bisschen mehr Leistung... Denke nicht das da der Chip mein Auto auf die Dauer zerstören würde, oder?

Frage 3:

Ist 98er Bleifrei Benzin zwingend nach dem chippen?

Frage 4:

Werde ich jetzt im forum gesperrt? :D
 
19.10.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chip-Tuning allg. Fragen . Dort wird jeder fündig!
Otzen

Otzen

Beiträge
2.779
Reaktionen
1
frage 1: ich meine er wird durch die bank weg bei manchen tuner um zb 0,1-0,2 erhöht
somit auch bei halbgasfahrt (aber wie gesagt, bin mir nich sicher

2 die frage kann man nicht beantworten
generell dürfte das nich am chip liegen
aber eines is klar - das material wird durch die mehrleistung auch mehr beansprucht
ob dadurch der motor gleich kaputt geht etc. ist wieder ne andere sache
aber wie gesagt - man kann es einfach nicht pauschaliesieren
dein wagen kann auch mit 120 PS kaputt gehen (im falle du willst drosseln :) )

3 zu empfehlen
auch beim standard

4 denke doch nein :D
 

Turbo20V

Beiträge
284
Reaktionen
0
@ Otzen

Danke für deine Antwort ;)

Punkt 1:

Denke aber das wird noch im normalen Bereich sein und nicht ein EXTREMER Ladedruck, oder?

Punkt 2:

Naja, ich denke wenn man nur ab und zu mal die volle leistung abverlangt sollte nix passieren.... ausser man fährt die ganze Zeit vollgas. :rolleyes:

Punkt 3:

Hm, bei den Benzinpreisen im moment, nicht das wahre... ist es pflicht oder nur empfehlenswert wie bei den originalen? Also schadets dem Motor wenn man mit 95er rumfährt?

Punkt 4:

Glück gehabt :D


Hab mal eine Email an "Danny R" geschickt, mal auf seine Antwort warten :very_hap:
 
Otzen

Otzen

Beiträge
2.779
Reaktionen
1
1. nene bei weitem nicht extrem
alles im grünen bereich :)
2 genau - beim dauernd volllast fahren gehts auch bei serie schneller :)
3. bei manchen tunern pflicht (abt)
aber ich sehe es eher als empfehlenswert an
leistungsgesteigerte motoren soll man 98 oktan tanken..... punkt :D
 
Otzen

Otzen

Beiträge
2.779
Reaktionen
1
frag doch einfach mal beim tuner nach

den grund dafür kenne ich nicht, ich weiß nur das es bei allen so ist, die ich kenne :)
 

seilermane

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich sag nur laß die finger davon!!!!!!!
 

Neo86

Beiträge
246
Reaktionen
0
Durch höhere Oktan Zahlen kann das gemisch höher verdichtet werden. Wenn die Oktanzahl zu niedrig ist dann entzündet sich das Gemisch von selbst also nicht zum optimalen Zeitpunkt. Wenn das der fall ist tritt die Klopfregelung in kraft und regelt die Leistung nach unten. Hoffe das war jetzt richtig was ich da geschrieben hab mein aber schon.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
26
ich hätte eigentlich eine Frage:

Hab ja chiptuning bei TK Chiptuning durchführen lassen. Will wahrscheinlich einen Prüfstandbericht machen um zu sehen was sich zu serie tatsächlich verändert hat. Mich würde interessieren ob jemand hier ausm Forum mir sagen könnte wer nachträglich fähig ist eventuell den chip nachzubessern, selbstverständlich gegen bares, preis können wir dann privat aushandeln.

Möchte halt wissen ob sich da noch was vom drehmomentverlauf wesentlich verbessern lassen könnte.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
i....
Hab ja chiptuning bei TK Chiptuning durchführen lassen. Will wahrscheinlich einen Prüfstandbericht machen um zu sehen was sich zu serie tatsächlich verändert hat......

Möchte halt wissen ob sich da noch was vom drehmomentverlauf wesentlich verbessern lassen könnte.
In meinen Augen eine etwas ungünstige Ausgangssituation.
Für einen Tuner ist es immer ein Risiko, die Vorarbeit eines anderen zu überarbeiten und dann mit seinem Namen dafür gerade zu stehen. Keiner weiss welcher Belastung der Motor unterlag - wenn dann nach der Nachbesserung etwas kaputt geht, ist das Theater gross.

Den Unterschied nach dem Tuning sollte man aber deutlich merken. Wenn Du nicht zufrieden bist, würde ich rückrüsten und mit das Geld wieder geben lassen.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
26
wer mich kennt weiss ich das ich eigentlich niemand anpinkeln tue :) Da muss schon derbe was schief laufen z.B. meine Elektronik fraggen oder sowas :)

Mal ehrlich, ich brauch jemand der einfach ein guter chipprogrammierer/Tuner ist und anhand meiner parameter(kann er sich gerne auslesen, hab ich kein problem mit), meinetwegen nen Tag oder mehr darüber nachdenkt ob da sich noch was optimieren lässt und gut ist.

Jetzt wieder ein 2.mal in die Tasche greifen um nen 2. chip zu testen u vergleichen ist ja doch etwas blöd, ausser ich bekomme nen guten preis darauf.

Will halt nur eine optimierung, weil ja jeder motor etwas individueller läuft u man manchmal per hand noch paar dinge verbessern kann deshalb ja auch mein prüfstandlauf, der sollte ja dem Tuner den Eindruck vermitteln wie mein Motor mit der eingefahrerenen Elektronik so arbeitet um dann eventuell ne verbesserung vornehmen zu könnne.
 

bahnheimer

Beiträge
277
Reaktionen
0
ich hätte eigentlich eine Frage:

Hab ja chiptuning bei TK Chiptuning durchführen lassen. Will wahrscheinlich einen Prüfstandbericht machen um zu sehen was sich zu serie tatsächlich verändert hat. Mich würde interessieren ob jemand hier ausm Forum mir sagen könnte wer nachträglich fähig ist eventuell den chip nachzubessern, selbstverständlich gegen bares, preis können wir dann privat aushandeln.

Möchte halt wissen ob sich da noch was vom drehmomentverlauf wesentlich verbessern lassen könnte.
Ich dachte du wärst mit TK Chiptuning super zufrieden gewesen? Hört sich eher nicht danach an !
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
26
klar bin ich zufrieden, nur wenn man die ganze zeit mit ner schleifenden kupplung gefahren ist und jetzt endlich die neue drinnen ist bin ich vielleicht von der leistung verwöhnt, wer weiss ;)

Deshalb dacht ich mir, vielleicht ist ja noch was zu machen. Wie gesagt, mir wurde ein programm aufgespielt, jetzt ist der motor damit eingefahren also könnte man vielleicht noch was nachbessern.

Ist ja ein Unterscheid ob Du ein universal leistungschip bekommst oder auf deinen motor abgestimmt. Deshalb halt meine überlegung der nachträglichen bearbeitung. Ich hab hier auch einen in Sinzig der nur chips programmiert und sicherlich der richtige dafür wäre, aber ich wollte halt erstmal fragen ob ihr einen heissen tipp habt aus erfahrung heraus.

Eilt auch nicht, ist ja erst winter u dann kann man eh nicht mehr so gas geben(TCS leuchte lässt grüssen :)

Ausserdem wird im winter mein leon paar Tage in der Garage verbringen und der CAR PC wird fertig montiert(mehr davon werde ich bald online setzen, bin gerade mein konzept fürs internet zum nachlesen/verfolgen am verfassen).
 
Thema:

Chip-Tuning allg. Fragen

Chip-Tuning allg. Fragen - Ähnliche Themen

  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005)

    Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005): Ich suche in der Schweiz eine Chip-Tuning Firma für mein Seat Leon 1M FR (1,8T, 180PS) aus dem Jahre 2005. Kenn jemand von euch eine gute Firma...
  • Inmotion Chip Tuning aus Graz -> in Mietwerkstatt?

    Inmotion Chip Tuning aus Graz -> in Mietwerkstatt?: Hallo Leute, Bin neu hier im Forum, habe seit ein paat Tagen einen Seat Leon 1M Bj 2003 1,9TDI 90Ps und wollte diesen nun morgen bei Inmotiob...
  • Chip Tuning in Thüringen

    Chip Tuning in Thüringen: Hallo kennt jemand von euch nen ordentlichen Tuner in Thüringen??
  • Chip Tuning

    Chip Tuning: Hallo zusammen, und zwar hab eine frage wegen chip tuning wie der titel schon sagt. es geht darum ich will mir jetzt dann so einen obd-diagnose...
  • Chip Tuning 2.0 Fsi

    Chip Tuning 2.0 Fsi: Hallo Wollte meinen Leo 2.0 FSI Chip Tunen Habe mal nachgefragt bringt so 15 PS mehr. Und 10 k/mh mehr Topspeed ? ist das realistich oder nur...
  • Chip Tuning 2.0 Fsi - Ähnliche Themen

  • Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005)

    Chip-Tuning Firma in der Schweiz (für Seat Leon 1M FR, 2005): Ich suche in der Schweiz eine Chip-Tuning Firma für mein Seat Leon 1M FR (1,8T, 180PS) aus dem Jahre 2005. Kenn jemand von euch eine gute Firma...
  • Inmotion Chip Tuning aus Graz -> in Mietwerkstatt?

    Inmotion Chip Tuning aus Graz -> in Mietwerkstatt?: Hallo Leute, Bin neu hier im Forum, habe seit ein paat Tagen einen Seat Leon 1M Bj 2003 1,9TDI 90Ps und wollte diesen nun morgen bei Inmotiob...
  • Chip Tuning in Thüringen

    Chip Tuning in Thüringen: Hallo kennt jemand von euch nen ordentlichen Tuner in Thüringen??
  • Chip Tuning

    Chip Tuning: Hallo zusammen, und zwar hab eine frage wegen chip tuning wie der titel schon sagt. es geht darum ich will mir jetzt dann so einen obd-diagnose...
  • Chip Tuning 2.0 Fsi

    Chip Tuning 2.0 Fsi: Hallo Wollte meinen Leo 2.0 FSI Chip Tunen Habe mal nachgefragt bringt so 15 PS mehr. Und 10 k/mh mehr Topspeed ? ist das realistich oder nur...