chebigas Leon

Diskutiere chebigas Leon im 1M - Umbauprojekte Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo Leute, bin noch relativ neu hier im Forum, aber möchte euch jetzt schon meinen Leon vorstellen, auch wenn dieser noch komplett im...
chebiga

chebiga

Beiträge
189
Reaktionen
0
Hallo Leute, bin noch relativ neu hier im Forum, aber möchte euch jetzt schon meinen Leon vorstellen, auch wenn dieser noch komplett im Serienzustand ist :p

Gekauft habe ich meinen Löwen von einem Seat Autohaus. Es ist ein 1.9 TDI Stella mit Winterpaket, 90 PS. KM
als ich ihn gekauft habe: 38.899! Bj: 2002.

Wie gesagt, ich habe noch gar nichts an dem Auto verändert, bis auf ein JVC KD-R 401 Autoradio, das das originale Kasettenradio ersetzt hat :D.

Warum noch nichts am Leon gemacht wurde? Ganz einfach, als Azubi verdient man nicht die Welt, und mein ganzes Erspartes ging eben für diese Schönheit drauf :].

Geplant: Getan: Letzte Aktualisierung: 21.11.10
- Seat Leon TDI Schriftzug entfernt
- Aerotwin Scheibenwischer vorne und hinten
- Scheinwerferblenden von JE-Design
- Kurzstabantenne
- Tempomat
- Scheiben tönen lassen
- 18" Felgen, aber das dauert noch, da Azubigehalt ;(
- 35er Federn
- ein sportliches Lenkrad (Golf R32, TOP Sport Lenkrad)
- Mittelarmlehne
- Cupra R Lippe
- Cupra R Front, Heck und Schweller
- Zierleisten an der Seite in Wagenfarbe lacken lassen
- Beifahrerspiegel in der gleichen größe wie der an der Fahrerseite (keine Tropfenspiegel, fnde die passen nicht zum Leon)
- Dayline FSW von Dectane

Über Anregungen, Tipps und Vorschläge was meine Planung betrifft, wäre ich sehr dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
14.04.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: chebigas Leon . Dort wird jeder fündig!
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Die Planungen sind genau richtig, also Geschmack hast schon mal.
JE-Blende ist halt Geschmacksache, ansonsten, viel Spaß beim sparen. ;)

Manche Teile kriegst gelegentlich hier im Teilemarkt, da es ja eh nicht eilig hast, kannst ja ein Auge drauf haben.
 

1821984

Beiträge
188
Reaktionen
0
Schöner autowagen. Ich würde dir aber anraten, dass mit dem Chippen ncohmal zu überdenken. ich finde, dass lohnt sich nicht bei autos, die nicht eine gewisses Leistungsweicht haben. Nicht persönlich nehmen. Aber da steht das geld nicht im verhältnis. Oder fahr die etwas stärkeren und frag dein Tuner, was geht. Damit du keine falschen erwartungen hast. Ich denke da rein ans geld. Weil ich nicht weis, ob sich 110-120 zu 90 PS so bemerkbar machen für das geld.

Wenn andere ihre 150 auf 180PS oder gar 225 auf 260PS bringen ist das was anderes. Aber sonst könntest du damit die 18" später ausgleichen.
 

LöwenLove

Beiträge
206
Reaktionen
0
mal aus neugier.. was kostet denn front, schweller etc. vom cupra? wird das nicht, wie die reifen auch noch a weile warten müssen?^^
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Komplettes Body-Kit vom Cupra/Cupra R (original und neu) + Kleinteile + lackieren bist'e schnell bei 2000 €.

In diesem Thread (und der ist schon etwas älter) ist die Rede von 2300 € ;) :D
 
chebiga

chebiga

Beiträge
189
Reaktionen
0
Bei der Front rechne ich mit ca. 400 EUR, 250 EUR für das Heck und die Schweller, KA?(! Das mit dem Lackieren wird kein Problem, da zahl ich nur den Lack, da der Vater meiner besseren Hälfte Lackiermeister ist und dazu noch einen eigenen Werkstattbetrieb hat :p.

edit. Das wichtigste ist die Front, die kommt unabhängig davon ob ich schon das Heck und die Schweller habe drauf, dann wird ggf. die Heckschürze ganz in Wagenfarbe lackiert, als Übergangslösung ;-)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hey Leute, ich bitte um konstuktive Beiträge zu dieser Frage :p.
Hab ein bezahlbares Fahrwerk gefunden. Habe auch einige Suchergebnisse hier im Forum erzielen können wenn ich in die Suchmaske "AP Gewindefahrwerk" eingegeben habe. Allerdings weiß ich nicht, ob es genau die gleichen Fahrwerke sind wie dieses hier, das ich in ebay gefunden habe.

http://cgi.ebay.de/AP-Gewinde-Fahrwerk-Seat-Leon-1M-Frontantrieb-front_W0QQitemZ360250749662QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubehör?hash=item53e09e32de

Hat jemand erfahrungen mit dem Fahrwerk? Oder schon was von dem gehört? Ist jat wirklich nicht so teuer wie manch anderes Fahrwerk. Danke für eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Das hier, ist genauso gut und günstiger.
 
chebiga

chebiga

Beiträge
189
Reaktionen
0
Kauf ich mir mit so einem "billigen" Fahrwerk nicht automatisch die Katze im Sack? Es muss doch einen Grund geben warum ein Bilstein Fahrwerk 1000 EUR mehr kostet!?!?!
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Ne, das Fahrwerk haben viele hier im Forum verbaut und sind zufrieden. Das ist eigentlich nichts anderes als das KW Var1 nur ohne Edelstahl.
Gibs aber auch ein Threat zu. klick
 
maddin

maddin

Beiträge
1.234
Reaktionen
93
also das fw ist ein gutes fw! hab es auch verbaut und bin echt zufrieden damit! wie aber schon gesagt wurde bekommt man es auch günstiger....wird dann aber unter den namen dts verkauft!
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Ich warte auch nur auf 300€ um es mir zu kaufen. :D
 
Sitscha

Sitscha

Beiträge
1.731
Reaktionen
0
@ chebiga Hab das FW auch in meinem "R" verbaut und bin total zufrieden!! wenn man es ganz runterschraubt liegt der Leon vorne komplett aufm Boden auf :D.

Naja und der Unterschied zu einem Bilstein brauch man ja nicht zu erklären, da liegen Welten dazwischen. (Verarbeitung,verbaute Komponenten, verwendete Materialien ect.)

Wie schon gesagt, das DTS Fahrwerk ist genau das gleiche wie das AP, hat halt nur en anderen Namen!! (einfach den Thread den Lling gepostet hat durchlesen.)
 
Udgesbou

Udgesbou

Beiträge
381
Reaktionen
0
Das ist eigentlich nichts anderes als das KW Var1 nur ohne Edelstahl.
Das macht es aber auch anfälliger im Gegensatz zum KW oder nicht unbedingt? Also ich fahre bei jedem Wind und Wetter, also auch im Winter und bin eben auch auf der Suche nach einem Fahrwerk. Momentan bin ich noch auf dem KW Var1 Inox-Line Trip, aber wenn das hier genauso gut ist, wäre es eine Überlegung wert?




Gruß
Colin
 
Lling

Lling

Clubmember
Beiträge
1.915
Reaktionen
0
Wenn man es pflegt hält es bestimmt genauso lange.
 
chebiga

chebiga

Beiträge
189
Reaktionen
0
Sollte es denn wirklich so sein? Sollte mein Leon schon nächsten Monat ein Gewindefahrwerk haben? Ist der Einbau für einen Hobbyschrauber machbar?

edit: Zitat aus der eBay-Autkion:
"Bei Einbau mit serienmäßigen Rad-/Reifenkombinationen sind evtl. Spurverbreiterungen erforderlich.
Für eine Tieferlegung von über 40 mm ist eine Umrüstung des Stabilisators erforderlich. Fahrzeug ohne Xenon-Hauptscheinwerfer: Art.-Nr. 291 900 020 ; Fahrzeug mit Xenon-Hauptscheinwerfer: Art.-Nr. 291 900 030, bitte extra bestellen"

Brauch ich Spurverbreiterungen? Hab die normalen Leon Felgen drauf, wie auf den Bildern zu sehen.???
 
Zuletzt bearbeitet:
Sitscha

Sitscha

Beiträge
1.731
Reaktionen
0
Ist eigentlich kein großer Akt, für vorne brauchste en Federspanner (aber auch erst im ausgebauten Zustand), ansonsten ist das alles ziemlich selbsterklärend----> 3 Muttern vom Traggelenk los machen---->Querlenker nach unten drücken---->Federbein aus der Führung ziehen--->Mutter am Dom lösen---> fertisch.

Kleiner Tipp: Sprüh 2 Stunden vorher die Führung vom Federbein (da wo du das Federbein drinsteckt und geführt wird) mit WD40 ein, dann löst es sich besser.
 
andy_87

andy_87

Beiträge
478
Reaktionen
1
Probleme mit dem Stabi gibts ab 50 mm tiefer.
Habe selbst 50/30 verbaut und es is noch genug Platz, Stabi hat noch nicht geschliffen.
da du ja ein Gewinde kaufen würdest, kannst es ja auch schon mal 50 runter schrauben, evtl auch mehr.

die hinteren Federn gehen noch viel schöner als die vorderen. Für vorne is es gut, eine Hebebühne oder einen Wagenheber für achsweises Anheben zu haben.

bzgl Chippen: der 90er ist auch gechippt sehr standhaft. Bis auf Düsen und Software ist es fast ein kompletter 110er.
wenn mans nicht übertreibt hält er das locker aus. verbaust du die einspritzdüsen vom 110er und lässt die
software überarbeiten kannste auch an 130 ps rankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
chebiga

chebiga

Beiträge
189
Reaktionen
0
bzgl Chippen: der 90er ist auch gechippt sehr standhaft. Bis auf Düsen und Software ist es fast ein kompletter 110er.
wenn mans nicht übertreibt hält er das locker aus. verbaust du die einspritzdüsen vom 110er und lässt die
software überarbeiten kannste auch an 130 ps rankommen.

Das klingt ja schön und gut, aber andere Düsen, dann noch verbauen lassen, das kostet bestimmt richtig Kohle...

Ihr seid euch wirklich sicher, dass es das AP ist, nur unter einen anderen Namen? Wenn ja, dann ist es schon gekauft, hab dank diverser eBay Auktionen, in denen ich meine Golf III Teile verkauft habe ein paar Euro auf die Seite legen können.

Wie lange dauert der Akt denn (altes Fahrwerk raus, neues rein), wenn zwei Mann dran sitzen? Bekommt man das problemlos beim TÜV eingetragen? Obwohl, kann ich das auch beim KÜS eintragen lassen? Die sind nicht so pingelig :D

Habe mir heute beim Freundlichen (juuhhaaa ich benutze dieses Wort heute zum ersten Mal :laughing:) meine Cupra R Lippe abgeholt, die ich am vorigen Freitag bestellt hatte. Am Samstag wird der Ganghebel gekürzt und die Lippe montiert. Bitte erspart mir jetzt solche Sprüche wie "Lass dieses Hinterhoftuning/Tankstellentuning/Nachuibliadsugarstyletuning.." Ich hab mich schon ausreichend darüber informiert, und seitdem ich bei nem Kollegen im Golf IV gesessen habe, der seinen auch nen Kopp kürzer gemacht hat, will ich das auch haben. Ein Traum! Nicht nur subjektiv, der effektive Hebelweg ist wirklich kürzer, das ist physikalisch/mathematisch nachweisbar und macht einfach mehr Spaß beim Fahren :p

Bitte auf die o.g. Punkte eingehen, der letzte Absatz war nur eine Ankündigung, auf die Bilder folgen werden :very_hap:
 
asulphuric

asulphuric

Beiträge
948
Reaktionen
0
da würd ich aber eher zu ner schaltwegverkürzung greifen...is geiler:p:D
 
Thema:

chebigas Leon

chebigas Leon - Ähnliche Themen

  • Mein Seat Leon Topsport

    Mein Seat Leon Topsport: ist noch im aufbau ;-)
  • Leon Cupra4 V6

    Leon Cupra4 V6: Hallo :) , nachdem ich über Jahre stiller Leser des Forums war, möchte ich nun endlich auch mal meinen Leon vorstellen :D Der Cupra ist im...
  • Golf 4 1.6 SR goes to Leon 1M

    Golf 4 1.6 SR goes to Leon 1M: Hallo miteinander, wie bereits im Vorstellungsthread erwähnt, bin ich gerade dabei mir meinen Leon 1M aufzubauen. Technikteilespender ist mein...
  • Phil's Leon FR

    Phil's Leon FR: Gekauft habe ich den Leon im Frühling 2014, da stand er noch komplett Original da...! Es ging dann allerdings nicht lange und es kamen ein Satz...
  • Seat Leon 20VT4

    Seat Leon 20VT4: First of all sorry for the English, but I don't speak German. I read the topics with Google Translate. I bought the car 4 years ago. My...
  • Seat Leon 20VT4 - Ähnliche Themen

  • Mein Seat Leon Topsport

    Mein Seat Leon Topsport: ist noch im aufbau ;-)
  • Leon Cupra4 V6

    Leon Cupra4 V6: Hallo :) , nachdem ich über Jahre stiller Leser des Forums war, möchte ich nun endlich auch mal meinen Leon vorstellen :D Der Cupra ist im...
  • Golf 4 1.6 SR goes to Leon 1M

    Golf 4 1.6 SR goes to Leon 1M: Hallo miteinander, wie bereits im Vorstellungsthread erwähnt, bin ich gerade dabei mir meinen Leon 1M aufzubauen. Technikteilespender ist mein...
  • Phil's Leon FR

    Phil's Leon FR: Gekauft habe ich den Leon im Frühling 2014, da stand er noch komplett Original da...! Es ging dann allerdings nicht lange und es kamen ein Satz...
  • Seat Leon 20VT4

    Seat Leon 20VT4: First of all sorry for the English, but I don't speak German. I read the topics with Google Translate. I bought the car 4 years ago. My...