Bremsscheibe und Beläge vorne wechseln

Diskutiere Bremsscheibe und Beläge vorne wechseln im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo, ich muss wegen TüV vorne an meinem 2003er Leon die Bremsscheiben und Belege firstwechseln. Leider wird überall ein PR-Code gefordert, nur...

icketommy

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,
ich muss wegen TüV vorne an meinem 2003er Leon die Bremsscheiben und Belege
wechseln. Leider wird überall ein PR-Code gefordert, nur in meinem Serviceheft kann ich keinen passenden finden.
Gibt es wirklich nur die Möglichkeit über den Händler diese zu erhalten? Ich war einmal hier bei uns bei dem, aber ich komme mit dem irgendwie nicht klar.
 
12.12.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bremsscheibe und Beläge vorne wechseln . Dort wird jeder fündig!
Spidi

Spidi

Clubmember
Beiträge
513
Reaktionen
10
Nein.
https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?79709-1M-Welche-Bremsscheibe-bei-welchem-Motor&p=1487230&viewfull=1#post1487230
https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?79233-1M-Welche-Bremss%E4ttel-gibt-es-Serie&highlight=bremsscheiben

der 1,6 Stella hat vorne die FS III Bremsanlage - PR-Nummer: 1LR / 1LS / 1ZM / 1ZP
Bremsscheibe 256x22

Die nummer müsste auch auf im Handbuch drinstehen (da ist ganz vorne/hinten ein Aufkleber mit allen PR-Codes)
Oder auch im Kofferraum (meine ich zumindest).

Sonst gib deine Daten (TSN und HSN) einfach bei nem onlinehändler ein - da findest du die passenden teile.
 

icketommy

Beiträge
27
Reaktionen
0
Dankeschön für die schnelle Antwort.

---------- Beitrag am 13.12.2015 um 14:24 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.12.2015 um 19:34 Uhr ----------

So, hab nochmal ein wenig geschaut. bei den PR Nummern die ich hab ( Kofferraum und Serviceheft) ist nix von den für die Bremse drin.
Nur stoße ich immer wieder auf die PR-Nr. 1LQ mit 256 als Durchmesser für meine Bremse.
1LR und 1LS sowie 1ZM sind 280er, 1ZP 288er Durchmesser
Hab mal Seat Deutschland direkt angeschrieben, vlt können die mir ja helfen.
 
Spidi

Spidi

Clubmember
Beiträge
513
Reaktionen
10
Schlussendlich ist die PR-Nummer recht egal - du brauchst passende Scheiben und gut ist ;)
Hatte das Ganze im Oktober zum TÜV auch, bloß mit 280er Scheiben und Belägen.
 

1821984

Beiträge
188
Reaktionen
0
Zollstock vor halten und gut. Ganz viele Größen wird es ja nicht geben.

256mm, 280mm, 288mm, 312mm

Und der Aufkleber mit den Ausstattungscodes ist doch eigentlich im Serviceheft auf Seite 1 geklebt. Sollte zumindest so sein. Sonst einfach mal ne Liste mit PR-Codes runterladen und selbst schauen.
 

MSchneider

Beiträge
2
Reaktionen
1
Hallo zusammen,
Beim Tüv wurde bemängelt dass die Bremsscheiben korridiert sind. Ich hab n neuen satz von Bosch bestellt. Internetberatung über Hotline. Jedoch habe ich zu spät festgestellt dass der scheibendurchmesser kleiner ist. Folglich sind die beläge nicht komplett drauf. Ist dass trotzdem erlaubt? Oder nicht? Ist das sogar vielleicht gefaehrlich?
Danke für euren Rat im Voraus

 
Wollmi-T

Wollmi-T

Beiträge
53
Reaktionen
10
Hallo zusammen,
Beim Tüv wurde bemängelt dass die Bremsscheiben korridiert sind. Ich hab n neuen satz von Bosch bestellt. Internetberatung über Hotline. Jedoch habe ich zu spät festgestellt dass der scheibendurchmesser kleiner ist. Folglich sind die beläge nicht komplett drauf. Ist dass trotzdem erlaubt? Oder nicht? Ist das sogar vielleicht gefaehrlich?
Danke für euren Rat im Voraus
Erlaubt: meiner meinung nach NEIN
Gefährlich: meiner Meinung nach JA

Mach bei den Bremsen keine Experimente.
Mache die korrekten Scheiben drauf.
Ich würde so nicht mal mit meinem MTB rumfahren
 

LeonCB

Beiträge
537
Reaktionen
18
oh wei, da wird mir schlecht 8o

Das ist schon grob Fahrlässig!!!!!!

Bitte Bitte Bitte nicht so rumfahren.

Sorry das ich jetzt etwas gemein werde; aber wo liegt das Problem, die Scheibe (wenn man sich offensichtlich nicht sicher ist) vorher zu messen?!

Ich hatte selbst schon einen Kunden da, der selber merkte, das er extrem stark bremsen muss, um das Auto zum stehen zu bekommen. Er hat auch die Scheibe selber gewechselt und zu klein bestellt. Ergebnis: Nur 2/3 der Steine waren überhaupt auf der Scheibe und der Kunde wollte das nicht mal "gewechselt" haben (er hat ja schon genug für die Scheiben ausgegeben und sieht nicht ein, das nochmal zu investieren). Weil er nicht Einsichtig war mussten wir wirklich die Polizei rufen, die das Auto erst mal Stilllegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MSchneider

Beiträge
2
Reaktionen
1
Hallo Leute,
Danke noch mal fuer eure Hilfe. Das hat meine Vermutung nochmal bestätigt. Ist zu gefaehrlich. Ich hab mir die korrekten bestellt und einbauen lassen. Jetzt passt alles. Ich versuch die falschen zurückzuschicken.
Noch mal danke.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Conquestador
smiler_as

smiler_as

Beiträge
45
Reaktionen
0
Am besten beim Wechseln die alte Scheibe auf die neue legen und Durchmesser und Höhe etc vergleichen!
Ich weiß welche Scheiben ich brauche. Aber ein Händler hat mir aus versehen mal die falsche Größe geschickt. Zum Glück hab ich mich nicht drauf verlassen und hab nochmal nachgeprüft vor dem Einbau!

Schnell raus mit dem "Pfusch"! Zum Glück is nix passiert!
 
Thema:

Bremsscheibe und Beläge vorne wechseln

Bremsscheibe und Beläge vorne wechseln - Ähnliche Themen

  • Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten?

    Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten?: Hallo Forum, ich habe auf meinem 1M TopSport 150PS TDI im Sommer 2012 etwas überstürzt vor einer Urlaubsreise die Bremsscheiben und Beläge vorn...
  • Bremsscheiben hinten

    Bremsscheiben hinten: Hi, hab scho gesucht aber keine Antwort gefunden... Brauch neue Scheiben und Beläge, vorne werd ich mir diese Kombi holen...
  • Woher krieg ich Bremsscheiben fürn LCR mit Brembo ?

    Woher krieg ich Bremsscheiben fürn LCR mit Brembo ?: Hallo Leute, ich glaube ich bin zu blöd die Suche richtig zu benutzen, oder kann es tatsächlich sein das es nicht einen einzigen Thread dazu gibt...
  • Qual der Wahl Bremsscheiben Leon TDI Super Copa

    Qual der Wahl Bremsscheiben Leon TDI Super Copa: Hi, habe ein Seat Leon Super Copa TDI 150 PS. Brauche Bremsschieben und Beläge für vorne. Worauf muss ich achten. Es gibt ja bei EBay schon...
  • Bremsscheiben und -beläge an der Hinterachse wechseln. Teile-Nr. und Tips ?

    Bremsscheiben und -beläge an der Hinterachse wechseln. Teile-Nr. und Tips ?: Bei mir steht jetzt der Wechsel von Bremsscheiben und Bremsbelägen an der Hinterachse an. Es handelt sich um die kleine Hinterachsbremsanlage...
  • Bremsscheiben und -beläge an der Hinterachse wechseln. Teile-Nr. und Tips ? - Ähnliche Themen

  • Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten?

    Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten?: Hallo Forum, ich habe auf meinem 1M TopSport 150PS TDI im Sommer 2012 etwas überstürzt vor einer Urlaubsreise die Bremsscheiben und Beläge vorn...
  • Bremsscheiben hinten

    Bremsscheiben hinten: Hi, hab scho gesucht aber keine Antwort gefunden... Brauch neue Scheiben und Beläge, vorne werd ich mir diese Kombi holen...
  • Woher krieg ich Bremsscheiben fürn LCR mit Brembo ?

    Woher krieg ich Bremsscheiben fürn LCR mit Brembo ?: Hallo Leute, ich glaube ich bin zu blöd die Suche richtig zu benutzen, oder kann es tatsächlich sein das es nicht einen einzigen Thread dazu gibt...
  • Qual der Wahl Bremsscheiben Leon TDI Super Copa

    Qual der Wahl Bremsscheiben Leon TDI Super Copa: Hi, habe ein Seat Leon Super Copa TDI 150 PS. Brauche Bremsschieben und Beläge für vorne. Worauf muss ich achten. Es gibt ja bei EBay schon...
  • Bremsscheiben und -beläge an der Hinterachse wechseln. Teile-Nr. und Tips ?

    Bremsscheiben und -beläge an der Hinterachse wechseln. Teile-Nr. und Tips ?: Bei mir steht jetzt der Wechsel von Bremsscheiben und Bremsbelägen an der Hinterachse an. Es handelt sich um die kleine Hinterachsbremsanlage...
  • Schlagworte

    bremsscheiben wechseln leon