[Cupra] Bremsen beim Cupra (Serie/Hersteller/Preis?)

Diskutiere Bremsen beim Cupra (Serie/Hersteller/Preis?) im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, bei dem einen oder anderen werden die Bremsen schon fällig gewesen sein oder sind es bald. Bei mir ist es auch bald soweit und...

Platti

Beiträge
60
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

bei dem einen oder anderen werden die Bremsen schon fällig gewesen sein oder sind es bald.

Bei mir ist es auch bald soweit und ich würde gerne wissen, welche Scheiben und Klötze ihr
genommen habt oder nehmen würdet. Leider findet man Internet noch keine passende Übersicht. Hier können wir eventuell eine kleine Übersicht machen, sowie im Tuning Unterforum mit der PP Anlage. Finde es aber unter Wartung sinnvoller.

Was mir wichtig wäre ist Preis/Leistung. Ist hier die Serie vielleicht am Besten? Oder doch Hersteller xy?

Hab ihr Erfahrungen mit den Scheiben/Klötzen? Bei Zimmermann liest man nichts gutes. Ist das wirklich so?

Welche Kombination von Scheibe und Klotz funktioniert richtig gut, was eher nicht so?

Das wären erstmal dir wichtigsten Fragen. Ich hätte gerne gelochte Scheiben oder noch besser mit Schlitzen aber Sicherheit steht an vorderster stelle.

VG
Platti
 
03.11.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bremsen beim Cupra (Serie/Hersteller/Preis?) . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
für PP gibt es schon diesen Thead: https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?112088-Performance-Paket-Zubeh%F6r-Bremsbel%E4ge-und-Scheiben

für geschlitzte/gelochte diesen: https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?109132-Gelochte-Bremscheiben&highlight=Bremsscheiben

für Kosten diesen: https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?109132-Gelochte-Bremscheiben&highlight=Bremsscheiben

…und das sind nur 3 nach nicht einmal 2 Min Suche. Sicher gibt es noch mehr.
Platti: Du darfst gerne die Ergebnisse hier zusammen tragen, aber für Diskussionen zu bestimmen Arten von Bremsklötzen-/scheiben bitte dort an der richtigen Stelle weiter machen.
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
808
Reaktionen
130
Hallo zusammen! Also ich habe mich auch mal ein wenig schlau gemacht . Also das mit den gelochten Bremsscheiben soll sich so verhalten wenn die Löcher komplett durchgebohrt sind ist die gefahr wesentlich grösser das sich Risse bilden aber es gibt ja auch hochwertige Bremsscheiben wo die Löcher nur angedeutet sind sprich nicht durchgebohrt sind und das ist die Meinung einiger Tuner die bessere Variante und das gibt es natürlich auch in Kombination mit schlitzen
 
seba2711

seba2711

Beiträge
1.091
Reaktionen
111
Grundsätzlich ist die Max von Brembo sehr gut, nur leider gibt es die fürn Cupra nicht :(
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
gelochte Bremsscheiben reißen alle früher oder später und da ist es egal ob Zimmermann oder Porsche

aber es ist die Frage wie schnell und gravierend geschieht hat

man sagt solange die Risse kürzer als 1cm sind ist dies überhaupt kein Problem

erst dann muss die Scheibe weg
 

Cuprakete

Gast
Interessant wäre noch zu wissen, nach wieviel Kilometer ihr die Bremsscheiben/Klötze wechseln müsst. Ein paar Daten von euch wären da hilfreich.
 

Seat_Fan

Beiträge
1.109
Reaktionen
190
Na ich hoffe doch, dass die Scheiben und Beläge lange leben.
Mein Bruder hat in seinem A4 noch immer die ersten Scheiben und Beläge, 70 000km !!! Die Beläge sind aber bald fällig :-D

Der originale Sattel beim Cupra 280 ist von TRW. Die Beläge sicherlich auch.
 

Platti

Beiträge
60
Reaktionen
1
Ich habe jetzt 34.000 km runter und noch relativ viel Zeit. Eine deutliche Kante ist bei der Scheibe schon zu spüren. Dem Belag gebe ich noch rund 20.000 km, aber das ist bei mir im April dann erreicht :D

Ich kenn nur die Bremboanlagen von meiner Autohauszeit, aber die haben leider nichts. Zumindest nichts in 340mm.
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
808
Reaktionen
130
Hallo cuprakete ! Selbst wenn Du hier einige aussagen über die jeweilige Dauer oder km hast, hast Du doch damit keinerlei Aussage über die haltbarkeit der Komponenten .ich habe jetzt mit meinem 2.0 Tdi 170 Ps 96 t km runter und bei mir ist immer noch alles gut .ich bewege mein Auto in allen Bereichen Stadt Land Autobahn (hätte beinahe Fluss geschrieben Lach) .Ich fahre halt sehr vorausschauend. Aber trotzdem werde ich beim bevorstehenden wechsel versuchen durch bessere Scheiben und Klötze die Bremsleistung ein wenig zu erhöhen und den Staub zu reduzieren .
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bremsen beim Cupra (Serie/Hersteller/Preis?)

Bremsen beim Cupra (Serie/Hersteller/Preis?) - Ähnliche Themen

  • Hat Leon 5F Warnkontakt Bremsverschleißanzeige?

    Hat Leon 5F Warnkontakt Bremsverschleißanzeige?: Habe einen Leon 5F , TSI, 1,4 l , 150 PS Baujahr 2014. Kann mir jemand sagen, ob das Fahrzeug einen Warnkontakt für die Bremsverschleißanzeige...
  • Bremsbelagverschleißanzeige Reset?

    Bremsbelagverschleißanzeige Reset?: Hi, ich habe gestern bei meinem Leon die Bremsbeläge an der VA gewechselt, weil das Lämpchen angegangen ist... Sensor habe ich einen neuen...
  • PR Nummer Bremsen nicht gefunden

    PR Nummer Bremsen nicht gefunden: Hallo Brauche einen Satz bremsen vorne. Verlangt wird die PR Nummer aus dem Aufkleber im Service Heft Keine meiner Nummern passt zu denen die...
  • [Cupra] Bremsen entlüften

    [Cupra] Bremsen entlüften: Guten Morgen, erstmal zur Vorgeschichte: Gestern hab ich vorne Beläge und hinten Scheiben/Beläge getauscht. Dabei ist mir die Dichtung kaputt...
  • [Cupra] Kranz Performance Bremse reinigen ?

    [Cupra] Kranz Performance Bremse reinigen ?: Hallo Leute , wollte mal ob jemand ne Idee hat wie man den "Kranz" wenn er denn so heißt reinigen kann. Mein Auto ist noch quasi neu (EZ...
  • Kranz Performance Bremse reinigen ? - Ähnliche Themen

  • Hat Leon 5F Warnkontakt Bremsverschleißanzeige?

    Hat Leon 5F Warnkontakt Bremsverschleißanzeige?: Habe einen Leon 5F , TSI, 1,4 l , 150 PS Baujahr 2014. Kann mir jemand sagen, ob das Fahrzeug einen Warnkontakt für die Bremsverschleißanzeige...
  • Bremsbelagverschleißanzeige Reset?

    Bremsbelagverschleißanzeige Reset?: Hi, ich habe gestern bei meinem Leon die Bremsbeläge an der VA gewechselt, weil das Lämpchen angegangen ist... Sensor habe ich einen neuen...
  • PR Nummer Bremsen nicht gefunden

    PR Nummer Bremsen nicht gefunden: Hallo Brauche einen Satz bremsen vorne. Verlangt wird die PR Nummer aus dem Aufkleber im Service Heft Keine meiner Nummern passt zu denen die...
  • [Cupra] Bremsen entlüften

    [Cupra] Bremsen entlüften: Guten Morgen, erstmal zur Vorgeschichte: Gestern hab ich vorne Beläge und hinten Scheiben/Beläge getauscht. Dabei ist mir die Dichtung kaputt...
  • [Cupra] Kranz Performance Bremse reinigen ?

    [Cupra] Kranz Performance Bremse reinigen ?: Hallo Leute , wollte mal ob jemand ne Idee hat wie man den "Kranz" wenn er denn so heißt reinigen kann. Mein Auto ist noch quasi neu (EZ...