Brembo Max oder ATE Powerdisc?

Diskutiere Brembo Max oder ATE Powerdisc? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Servus! Brauche neue Scheiben für vorne und stehe zwischen diesen beiden Scheiben: Brembo Max firstoder ATE Powerdisc in 312. Beläge wären dann...
Pako

Pako

Beiträge
48
Reaktionen
0
Servus!

Brauche neue Scheiben für vorne und stehe zwischen diesen beiden Scheiben:

Brembo Max
oder ATE Powerdisc in 312. Beläge wären dann EBC Blackstuff oder Greenstuff..

Was meint ihr dazu? Hat jemand Erfahrungen?

Gruß, Pako

PS: Preise wären Brembo mit Blackstuff 260€, ATE PD mit Standart ATE Belägen 240€.. nur so zum vergleich..
 
08.07.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brembo Max oder ATE Powerdisc? . Dort wird jeder fündig!
Pako

Pako

Beiträge
48
Reaktionen
0
Ja ich weiß, hab auch schon danach gesucht, allerdings habe ich ziemlich viele Freds mit vielen Seiten gelesen wovon mir 99% gar nicht interessiert hat... ist alles etwas unübersichtlich, deshalb habe ich nochmal neu gefragt, blickt ja sonst keiner mehr durch..

Mir geht es um den direkten vergleich, nicht um irgendeinen streit dass die beiden besser sind als die Zimmermänner etc so wie in den anderen keisten Freds...
 
Pako

Pako

Beiträge
48
Reaktionen
0
Danke Andrea, die Tabelle kenne ich, mir fehlen aber Erfahrungsberichte von den Usern... möchte einfach nur wissen welche der beiden Scheiben besser ist, preislich sind sie ja etwa gleich...
 
Spaceman

Spaceman

Beiträge
708
Reaktionen
0
Hallo Pako

Vor genau der Entscheidung stehe ich auch.
Muss mir auch ne Scheiben und Beläge kaufen da meine Zimmermann Scheiben dermaßen fertig sind, das es nicht mehr schön ist,zu bremsen.
Mir hat man ein Angebot für die Brembo Max mit ATE Power Pads gemacht

Also, wer hat damit Erfahrung
 
Pako

Pako

Beiträge
48
Reaktionen
0
Danke, dachte schon ich bin alleine :)
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Hab die Powerdisc mit Powerpads. Rubbeln jetzt ein wenig, innen ist die Scheibe blank, außen die Nut noch gut erkennbar, wenn ihr nen guten Preis bekommt: nehmen. Fertig ;)
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Sind jetzt 42,5tkm drauf.
 
Spaceman

Spaceman

Beiträge
708
Reaktionen
0
Was meinst du mit ein wenig?
Meine Zimmermann Teile mit Red Stuff Belägen lassen das Lenkrad richtig zittern und nach einigen richtigen Bremsungen nach einander hat erlebt man ein richtiges Bremsfading! Da tritt man verdammt ins leere.
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Na das übliche bei 80-120km/h-Rubbeln, nix schlimmes, aber's Lenkrad wackelt leicht. Kann dir ja mit jeder Scheibe passieren. :(
 
smiler_as

smiler_as

Beiträge
45
Reaktionen
0
ich glaub im moment is leon bremsen wechsel aktion :) bei mir is es auch so weit :) die scheibchen von meinem ts sind auch am ende!!!

ich bin am überlegen ob ich mir wieder ate podi scheiben mit redstuff oder brembo max holen soll...

zimmermann kommen nimmer rein, nachdem mir eine scheibe gerissen ist!!! das darf nicht passieren!

aber zur zeit tendiere ich zu den brembo max, auch wenn die 312er scheiben einiges kosten!!


PS: Hab auf diversen seiten mit meiner schlüsselnummer nach bremsscheiben gesucht, und immer sind 288er scheiben gekommen, hab vorhin meine jetztige scheibe gemessen und das sind 312er...
was hat denn der leon 20vt top sport 180ps benziner von werk aus verbaut? 288 oder 312er ... nicht dass der vorbesitzer da was geändert hat
 
smiler_as

smiler_as

Beiträge
45
Reaktionen
0
ok, danke...

versteh nur nicht warum bei so vielen onlineshops bei meiner schlüsselnummer 7593 480 die 288er scheiben auftauchen :( sehr verwirrend
 
Petzi

Petzi

Beiträge
2.405
Reaktionen
0
Und bei mir steht zum Beispiel immer die 288er und die 312er obwohl ich die 288er habe ;)
Man darf sich halt nicht auf diese Shops verlassen :D
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Mein ARL ist lt. ETKA auch ein ASV. ;) Gibt viele falsche Daten. :nene:
 
Spaceman

Spaceman

Beiträge
708
Reaktionen
0
Ist halt das Problem das mal einer angefangen hat alles von VW zu übernehmen.
Hier zum Beispiel vom GTi welcher ja nur 150 PS und dadurch eine kleinere Bremse hatte.
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
Also Habe die Power disc mit powerpad gefahren
die sind so gut wie platt gehalten ca. 38 k Km könnten laut ausage meines KFZ'ter noch 10 halten das glaub ich zwar net
aber finde es ist sicher net das was ich nochmals fahren würde
die reibwerte sind aber auch net von schlechten eltern packen scho besser als serie
nicht nur gefühlt sondern auch laut bremsen prüfstand hoffe konnte mit meiner aussage helfen :wave:
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Sascha, nachts um halb vier leidet manchmal die Verständlichkeit... Punktuation auf jeden Fall. Schreib doch bitte nochmal verständlich. ;) :D
 
Thema:

Brembo Max oder ATE Powerdisc?

Brembo Max oder ATE Powerdisc? - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • "Unbekannter" Brembo Kit

    "Unbekannter" Brembo Kit: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zu Brembosättel, hätte zwei gefunden die auf meinen Leon passen sollen. Auf jedem Bremssattel finde ich nur...
  • Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage

    Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage: Mich würde mal interessieren, was die Cupra-R-Fahrer unter euch mit Brembo-Bremsanlage (!) für Felgen drauf haben. Ich suche nämlich nach neuen...
  • Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22

    Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22: Hallo, Ich möchte auf meinem Leon 2.8 V6 vorne und hinten Brembo Max Bremsscheiben drauf machen. Leider finde ich im Internet nur welche für die...
  • Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge

    Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge: Hiho Community, ich habe mal wieder ein kleines „Problem“ das ich euch gerne erläutern würde. Ich habe mir einen Cupra R 1.8T 20V zugelegt...
  • Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • "Unbekannter" Brembo Kit

    "Unbekannter" Brembo Kit: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zu Brembosättel, hätte zwei gefunden die auf meinen Leon passen sollen. Auf jedem Bremssattel finde ich nur...
  • Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage

    Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage: Mich würde mal interessieren, was die Cupra-R-Fahrer unter euch mit Brembo-Bremsanlage (!) für Felgen drauf haben. Ich suche nämlich nach neuen...
  • Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22

    Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22: Hallo, Ich möchte auf meinem Leon 2.8 V6 vorne und hinten Brembo Max Bremsscheiben drauf machen. Leider finde ich im Internet nur welche für die...
  • Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge

    Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge: Hiho Community, ich habe mal wieder ein kleines „Problem“ das ich euch gerne erläutern würde. Ich habe mir einen Cupra R 1.8T 20V zugelegt...
  • Schlagworte

    brembo max line oder ate power disc

    ,

    ate powerdisc oder standard ?

    ,

    brembo max line erfahrung

    ,
    brembo xtra vs ate powerdisc
    , brembo max line test, ate powerdisc seat Leon 5f