Brembo (LCR) oder R32 (G4) ?

Diskutiere Brembo (LCR) oder R32 (G4) ? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Wie sind eure firstMeinungen dazu, Vor- und Nachteile? Legt mal los.
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Wie sind eure
Meinungen dazu, Vor- und Nachteile?
Legt mal los.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
17.11.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brembo (LCR) oder R32 (G4) ? . Dort wird jeder fündig!
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
AW: Brembo (LCR) oder R32 ?

ich hab das mal ergänzt - das klar ist das man die werksbrembo meint, immerhin gibt es auch 6 und 8 kolben anlagen die sich schlecht mit der r32 g4 bremse vergleichen lassen

vorteil r32

große fläche zur wärmeableitung
geringere trägheit der kolben gegenüber der brembo

nachteil r32

bei regen/schnee usw verzögerungen durch wasser/dreckfilm - keine sportscheiben verfügbar nur ate-originalscheiben

vorteil brembo

große vielfalt an scheiben und belägen
festsattel
sportlicheres erscheinungsbild

nachteil brembo

wärmestau im sattel
serienbeläge reissen auch bei stadtverkehr
nicht jede felge passt (ET)
 

-Franz-

Gast
AW: Brembo (LCR) oder R32 ?

R32-Bremse:
+ bessere Bremsleistung als 312er
+ baut schmal und paßt somit unter viele Felgen

- Unterhaltskosten
- Gewicht
- Schwimmsattelbremse

Brembo:
+ bessere Bremsleistung als 312er
+ geringe Unterhaltskosten
+ Festsattelbremse

- Einbaumaße (eingeschränkte Felgenwahl)


Das ist jetzt mal meine persönliche Einschätzung der Bremsen.
Zum Gewicht der Brembo kann ich nichts sagen, da es irgendwie noch keiner geschafft hat die mal zu wiegen.

Deine Entscheidung kann Dir letztlich aber keiner Abnehmen ;)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

nachteil r32

bei regen/schnee usw verzögerungen durch wasser/dreckfilm - keine sportscheiben verfügbar nur ate-originalscheiben
Doch, es gibt "Sport-Scheiben" für die R32-Anlage:
Zum Beispiel:
http://shop.at-rs.de/index.php?page=default&acPath=2_28

Allerdings wird man dabei arm und traut sich bei den Preisen die Bremse nicht zu fordern.


nachteil brembo

wärmestau im sattel
serienbeläge reissen auch bei stadtverkehr
Dass die Brembo solche Probleme hat / macht, schreckt mich dann doch ein wenig ab.
War mir jetzt eigentlich schon zu 90% sicher, dass eine wird.
Hatte mir überlegt, dass die für meine Zwecke ideal wäre, aber bei solchen Macken ?(

Danke, Timo, jetzt kann ich mir wieder ewig den Kopf zermartern wegen einer Bremse :cry: :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Im Unterhalt ist die R32 Bremse nicht teurer als die Brembo. Vorallem der Verscheiß ist bei Brembo deutlich höher. Keine Bremse frisst so dermaßen Beläge.
Die R32-Bremse hat mit dem 2WD Leon leichtes Spiel. Dadurch bleibt weniger Belag auf der Strecke. Die Scheiben halten im Straßeneinsatz auch ewig.

Die R32 hat außerdem dickere Scheiben (32 gegen 28 mm), eine größere Reibfläche und es sind auch gelochte Scheiben verfügbar, die das Nassbremsproblem lösen sollen.
Bei der Brembo hat man aber die größere Auswahl an Scheiben und Belägen.

Verzögern können beide auch nach mehreren Bremsungen noch ganz ordentlich.
Es sei denn, man hat sich bei der Komponentenwahl vergriffen. Das kann man aber der Bremse selbst nicht anlasten.
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
@Franz. Das mit dem Wärmestau haben mehr oder weniger alle Festkolbenbremsen, da die Bremsflüssigkeit durch den Sattel auf die andere Seite muss.

@Andy: Wo gibts denn gelochte Scheiben für die R32 Bremse?

Achso, die bei at-rs meintst Du. Ich geh mal nicht davon aus, dass die gelochten Zimmermann bzw. nachträglich gelochte Scheiben empfehlenswert sind?
Wie siehts eig. mit Aufrüstmöglichkeiten der R32 Bremse aus, sprich Porsche-Sättel usw.?
 
Zuletzt bearbeitet:

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Hat der -Franz- doch oben verlinkt.
Es gibt gelochte und/oder geschlitzte Scheiben von Zimmermann (FormulaZ), EBC und Tarox.
Außerdem bekommt man nachträglich gebohrte Originalscheiben.

Der Wärmestau kommt häufig durch falsche Bremsbeläge zustande. Bei Mehrkolbenbremsanlagen SOLL der Bremssattel die Wärme aufnehmen und abtransportieren.
Deswegen sind die Sättel im Vergleich zur Bremsbelagsgröße so üppig dimensioniert.
Besitzt der Belag eine Thermo-Schicht (wie z. B. DS Perf.), wird der Wärmeübergang reduziert und die Hitze verbleibt im Belag.
 
Leon.C-SM194

Leon.C-SM194

Beiträge
258
Reaktionen
0
Für die Brembo gibts m.E. nach nur die orginalen Junior-Kit-Scheiben als gelocht oder geschlitzt... (Mit Straßenzulassung)
 
Zuletzt bearbeitet:

LeonFR861

Beiträge
294
Reaktionen
0
Also es gibt für den R32 auch genügend sportbremsscheiben, hier mal die Turbo groove von EBC, welche ich bei mir verbaut habe.

Auch mal 2 fotos von einer serien 288 anlage zur serien r32 anlage.









Und halt ein Upgrade mit großen 6 kolben sattel.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Kann das sein, dass da die Bellagfläche ein klein wenig zu klein für die Scheibe ist? Da bleiben doch paar mm ungenutzt ?(

Naja, hier würde man sowas eh nie im Leben eingetragen bekommen :D Da habt ihr eh Narrenfreiheit.
 
Leon.C-SM194

Leon.C-SM194

Beiträge
258
Reaktionen
0
Hast du mal nen Link? Ich hab Tagelang im Cupraforum geforscht und dabei feststellen müssen das die vom Junior-Kit die einzigen mit Zuladssung wären...
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
@Cupra:
Das sind wenige mm, die der Belag aufgrund des anderen Bogenmaßes in der Mitte des Sattels über die Scheibe raus geht.
Die Sättel sind eigentlich für 330er Scheiben gedacht. Das spielt aber bei der großen Belagfläche keine wirkliche Rolle.
Ein Vorteil davon ist, dass man keinen rostigen Scheibenrand bekommt. :)

Und am Inneren Rand der Scheibe liegt auch der Serienbelag nicht richtig am Rand an.

@Leon.C-SM194:
klick mich
 

-Franz-

Gast
Danke, ich bekomme langsam wunde Finger von dem ständigen Verlinken zu AT-RS.
Sollte sich eigentlich mittlerweile mal rumgesprochen haben, dass es dort eine seeeeeeeeeehhhhhhrrrrr große Auswahl gibt ;)
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Ist die Bremse vom R32 baugleich mit der vom Passat W8, TT 3.2 und RS4?
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Jein...
Der Sattel ist der gleiche wie beim TT 3.2, Passat W8 und Audi RS4.
Bzw. sie unterscheiden sich nur in der Farbe: R32-Blau, TT-Grau, W8+RS4-Schwarz.
R32, TT 3.2 und W8 haben ne 334x32er Bremsscheibe, der RS4 hat ne 360x32er Scheibe.
Ich hab nen RS4 Sattel mit TT Sattelhalter und Bremsscheibe verbaut.
 
Ben1986

Ben1986

Beiträge
1.066
Reaktionen
0
Dann hab ich ma ne frage, wo wir schon dabei sind,

G4 R32 Bremsenteile woher? bzw. ganze bremsanlage? Ich weiß nich ich hät da gern recht neuwertig und nicht gebraucht.. wisst ihr da was ? gibts die noch beim =) ?
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Klar gibts die beim Freundlichen. Kosten aber ne Menge Geld. Eine Scheibe 365,-€, die Beläge 348,-€.
Sattel und Halter weiß ich nicht.

@Reservoir Dog: Also die Halter vom TT, G4 und W8 sind gleich?
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
Für die Brembo gibts m.E. nach nur die orginalen Junior-Kit-Scheiben als gelocht oder geschlitzt... (Mit Straßenzulassung)
Nein, gibt beispielsweise auch Scheiben von TAROX mit Zulassung.

ich fahr ne gelochte/geschlitzte brembo scheibe mit zulassung ;)

@ben

schau mal nach hp2 bremsanlage da findest vllt etwas mehr, so heißt die hochleistungsbremsanlage offiziell (statt r32 g4)
die hp2 bremse gibts seit '93 (audi v8 und s4) und wurde damals als steigerung der 312er anlage eingesetzt:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ben1986

Ben1986

Beiträge
1.066
Reaktionen
0
Danke Timo,gibts da dann eigentl. irgendwelche gutachten etc?
Was für ne mind. felgengröße muss man bei der R32 dann fahren? 17"?
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
jub 17 er :wave:
 
Thema:

Brembo (LCR) oder R32 (G4) ?

Brembo (LCR) oder R32 (G4) ? - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • "Unbekannter" Brembo Kit

    "Unbekannter" Brembo Kit: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zu Brembosättel, hätte zwei gefunden die auf meinen Leon passen sollen. Auf jedem Bremssattel finde ich nur...
  • Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage

    Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage: Mich würde mal interessieren, was die Cupra-R-Fahrer unter euch mit Brembo-Bremsanlage (!) für Felgen drauf haben. Ich suche nämlich nach neuen...
  • Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22

    Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22: Hallo, Ich möchte auf meinem Leon 2.8 V6 vorne und hinten Brembo Max Bremsscheiben drauf machen. Leider finde ich im Internet nur welche für die...
  • DS Performance VS Serie bei LCR mit Brembo

    DS Performance VS Serie bei LCR mit Brembo: Hi! Gibt ja immer wieder die leidigen Disskussionen, welche Bremsbeläge nun besser sind. Die Serienbeläge (welche auch von Ferodo hergestellt...
  • DS Performance VS Serie bei LCR mit Brembo - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • "Unbekannter" Brembo Kit

    "Unbekannter" Brembo Kit: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zu Brembosättel, hätte zwei gefunden die auf meinen Leon passen sollen. Auf jedem Bremssattel finde ich nur...
  • Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage

    Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage: Mich würde mal interessieren, was die Cupra-R-Fahrer unter euch mit Brembo-Bremsanlage (!) für Felgen drauf haben. Ich suche nämlich nach neuen...
  • Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22

    Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22: Hallo, Ich möchte auf meinem Leon 2.8 V6 vorne und hinten Brembo Max Bremsscheiben drauf machen. Leider finde ich im Internet nur welche für die...
  • DS Performance VS Serie bei LCR mit Brembo

    DS Performance VS Serie bei LCR mit Brembo: Hi! Gibt ja immer wieder die leidigen Disskussionen, welche Bremsbeläge nun besser sind. Die Serienbeläge (welche auch von Ferodo hergestellt...