Brembo 312x25

Diskutiere Brembo 312x25 im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; N'abend Gemeinde. Ich bin etwas Verwirrt und brauche Eure Hilfe. Wie hier im Board zu Lesen ist, verfügt der 1M firstBj.2004 über folgende...

Thommy-TS-20VT

Beiträge
168
Reaktionen
0
N'abend Gemeinde.

Ich bin etwas Verwirrt und brauche Eure Hilfe.
Wie hier im Board zu Lesen ist, verfügt der 1M
Bj.2004 über folgende "Serienmäßige" Bremsscheiben:

VA 312x25 (Innenbelüftet)
HA 232x9 (Massiv)

Warum finde ich bei den Webshops aber nur Brembos für den 20VT mit den Maßen

323x28 ?

Da ich meine Org. Bereifung bzw meine 19" Daytona Race weiter fahren möchte, wollte ich bei den Org. Maßen bleiben.

Hab ich irgendwo nen Denkfehler oder nur die falschen Shops ?

Thommy
 
10.07.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brembo 312x25 . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
ganz einfach weil die 312er Anlage keine Brembo Anlage ist

die Brembo Anlage gab es nur beim Cupra R

die 312er Anlage ist ne stink normale VW Bremsanlage
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
wie du vielleicht gesehen hast geht in den Produkten um eine komplette neue Bremsanlage

da wird alles getauscht und hat mit der Serienanlage nichts mehr zu tun

auch sind die Maße anders
 

Thommy-TS-20VT

Beiträge
168
Reaktionen
0
Stimmt, sorry mein Fehler.

Wollte die Serienanlage auf der Vorderachse erneuern ohne jedoch auf meine 19" Daytonas zu verzichten.
Wenn ich mich richtig "Belesen" hab sollte das doch passen mit der 312er Scheibe, Oder ???
Gehe ich Recht in der Annahme, das bei 323er Scheiben nur noch Felgen >18" gefahren werden können ??

Thommy
 
Zuletzt bearbeitet:

Thommy-TS-20VT

Beiträge
168
Reaktionen
0
Im Winter fahre ich die Org. Seat Felgen 7x17 ET 38 (205x50x17)
und im Sommer die Rail Daytona 8,5x19 ET 30 (215x35x19)

Dazu Spurplatten 20mm vorne (je 10mm Seite) und 40mm hinten ( je 20mm Seite)

Da bei mir die Komplette Bremsanlage runtergeschruppt ist, bin ich am Überlegen evtl. vorne Brembos (inkl. Sattel) mit Redstuff zu verbauen.
Hinten dann ggf nur Bremboscheibe (ohne Sattel) mit Redstuff

So zumindest der Plan :dontknow:

Mit der 17er Felge denke ich, wird das aber so nicht gehen.

Thommy
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
nur so am rande:

das es dich sicher 800€ + kosten wird ne brembo zu organisieren (und das wär der preis für ne gebrauchte) ist dir schon klar? ich sags nur weil wie du schreibst es mir den eindruck macht als würdest dus mit dem erneueren von scheiben und belägen vergleichen... eintragen mußt du den spaß dann ja auch noch.

brembo orig. scheiben mit redstuff geht schief. vorrausgesetzt du hast den fahrstil/die motorleistung die anlage ernsthaft zu nutzen, ist das die falsche kombination. dazu gibts aber von einigen anbietern ne auswahlmatrix im netz...

ansonsten bleib bei der 312er und spar dir das geld...
 

Thommy-TS-20VT

Beiträge
168
Reaktionen
0
Das der Umbau auch den Sattel + Leitungen Beinhaltet war mir schon bewusst.
Der Preis für ne neue Brembo liegt bei ca. 1400,- Teuros.

Für den Link zu der Matrix wäre ich dankbar.
Bei dem evtl. Umbau machen mir nur die Felgen Sorgen.
Wenn die Bremsanlage eigebaut ist, gibt (fast) kein zurück.

Thommy
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Hätte man nicht auch einen der zahllosen anderen Bremsenthreads nutzen können!? :rolleyes:

Kombinationsübersicht Bremsscheiben/Beläge

Edit:
Jetzt müsste er gehen.
Mit der Suche hättest du den auch schnell gefunden. Es ist sogar ein Top-Topic hier im Bereich "1M - Fahrwerk & Räder". ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
ich hab vorne 12mm Platten drin, das ist aber wirklich ganz eng.

Allerdings gibt es die Bremse die ich im Leon hab nicht mehr...meine Scheiben waren ursprünglich 2-teilig und 328 x 28mm, die scheiben wurden jedoch fürn Leon eingestellt, fahr jetzt die 323mm scheiben.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
@Thommy:
Sei dir nicht zu sicher dass deine 19" mit ner Brembo Anlage passen. Bei 17" + Spurverbreiterung gehts nocht, aber bei ner 19" Felge kriegt man meistens keine Spurverbreiterung an der VA unter.
Ich hatte damals auch überlegt mir ne Brembo/Porsche Bremsanlage zu holen aber die hätte auf Teufel komm raus nicht unter meine 19" BBS CH gepasst.
 

Thommy-TS-20VT

Beiträge
168
Reaktionen
0
@Reservoir Dog

Das mit den 19" ist kein Problem.
Meine 19er Rail Daytona hab ich mit 10er Platten VA bzw 20er Platten HA schon gefahren und bei 215x35 noch massig Platz.
Ist aber auch noch das Org. Fahrwerk.

Thommy
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Hat mit dem Fahrwerk nichts zu tun, sondern mit dem Sattel. Der Brembo-Sattel baut extrem breit. Und die 323 mm-Scheibe hat den Sattel auch recht weit innen am Felgenstern. 10 mm Platten könnten da eventuell nicht ausreichen (je nach Bauform der Felge).
Und irgendwann wird es mit dem Kotflügel dann eng.
 

Thommy-TS-20VT

Beiträge
168
Reaktionen
0
Tja,Freunde.
Besonders Hoffnungsvoll klingt das alles nicht. :nene:;(

Wenn ich die Bedenken so Höre, wird's wohl nur ne Austauschscheibe werden.
Ich glaub ich hab sogar Innenbelüftete mit Lochung als Austausch gesehen.
Dabei bleibt der Org. Sattel bestehen.

Ob hierbei jedoch die Bremswirkung zum Original recht viel anderes ist :(
Ich weiß nicht, evtl. mit besseren Klötzen.

Thommy
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.803
Reaktionen
340
Vor allem macht hier die Grösse nedd wirklich was auch. Auchbei 20" Felgen kann das nedd passen. Tiefbettfelgen sind total tabu. Je mehr Platz man aussen and er Felge aht desto besser. Ich fahr selber auch 4 Kolbenfestsättel an der VA mit den 312er Scheiben, das geht mit 15er Platten und 17" Felgen grad mal mit 1mm Luft.
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Umso größer die Felge umso problematischer kanns werden.
Ich könnte bei meinen 19" problemlos ne 370er Bremsanlage fahren... nur umso kleiner und je näher der Sattel an die Radmitte kommt umso enger wirds.
Teilweise sind "kleine" 18" und 17" Felgen besser geeignet ne Brembo Anlage zu verbauen. Bestes Besipiel sind die OEM Felgen vom Leon Cupra R und Ibiza Cupra.
Kannst dir ja mal diese Tabelle ankucken: Felgenmaßblatt ist zwar von Movit, aber ich denke diese 65-70mm Bremssattelbreite dürfte wohl auch bei der 312er Brembo Anlage zutreffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon.C-SM194

Leon.C-SM194

Beiträge
258
Reaktionen
0
Nochml zu dem Satz 17" und Brembo geht ne: Der -Franz- fährt ne Brembo mit den 17" OZ Ultras und meines Wissens ohne Spurverbreiterung....
 
Thema:

Brembo 312x25

Brembo 312x25 - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • "Unbekannter" Brembo Kit

    "Unbekannter" Brembo Kit: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zu Brembosättel, hätte zwei gefunden die auf meinen Leon passen sollen. Auf jedem Bremssattel finde ich nur...
  • Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage

    Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage: Mich würde mal interessieren, was die Cupra-R-Fahrer unter euch mit Brembo-Bremsanlage (!) für Felgen drauf haben. Ich suche nämlich nach neuen...
  • Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22

    Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22: Hallo, Ich möchte auf meinem Leon 2.8 V6 vorne und hinten Brembo Max Bremsscheiben drauf machen. Leider finde ich im Internet nur welche für die...
  • Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge

    Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge: Hiho Community, ich habe mal wieder ein kleines „Problem“ das ich euch gerne erläutern würde. Ich habe mir einen Cupra R 1.8T 20V zugelegt...
  • Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • "Unbekannter" Brembo Kit

    "Unbekannter" Brembo Kit: Hallo Leute, hab da mal eine Frage zu Brembosättel, hätte zwei gefunden die auf meinen Leon passen sollen. Auf jedem Bremssattel finde ich nur...
  • Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage

    Felgen für Cupra R mit Brembo-Bremsanlage: Mich würde mal interessieren, was die Cupra-R-Fahrer unter euch mit Brembo-Bremsanlage (!) für Felgen drauf haben. Ich suche nämlich nach neuen...
  • Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22

    Brembo Max für Leon 2.8 V6 HA 256x22: Hallo, Ich möchte auf meinem Leon 2.8 V6 vorne und hinten Brembo Max Bremsscheiben drauf machen. Leider finde ich im Internet nur welche für die...
  • Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge

    Cupra R 1.8T 20V Brembo Bremsbeläge: Hiho Community, ich habe mal wieder ein kleines „Problem“ das ich euch gerne erläutern würde. Ich habe mir einen Cupra R 1.8T 20V zugelegt...