Brauche dringend Hilfe!!!

Diskutiere Brauche dringend Hilfe!!! im Lautsprecher Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hallo zusammen, bräuchte drigend einen Rat bezüglich Einbau von Boxen bzw. welche ich nehmen soll (habe leider als Mädel so gut wie keine...
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bräuchte drigend einen Rat bezüglich Einbau von Boxen bzw. welche ich nehmen soll (habe leider als Mädel so gut wie keine Ahnung, deshalb bitte nicht böse sein, daß ich hier wahrscheinlich zum hundertsten Mal das Thema anspreche. Habe schon versucht mir die Beiträge durchzulesen aber bringt mich nicht viel weiter). Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, in der Sprache, in der ich das dann auch verstehe.:D

Eingebaut werden soll:
- JVC KD-LH 3101 Ausgangsleistung: 4 x 50
W
- Magnat Classic 360 Gladiator wahlweise als 2 , 3 oder 4 Kanal Endstufe betreibbar
maximal Ausgangsleistung an 4 Ohm im 4 Kanal Betrieb 4 x 90W
- Magnat Xcite 801 1 Kanal Endstufe ca. 600 Watt
- Magnat 30cm Power Bull 3000 Bass ca. 600 Watt
- 2 x Axton CRX 168 2 Wege Lautsprecher mit einer Leistung von 100W gesamt Durchmesser ca 16,5cm
- 1 Farad Powercap mit Ladeelektronik und Spannungsanzeige
- JVC CH-X 500 CD-Wechsler

Jetzt bitte nicht schlagen wegen Magnat, ich weiß, daß es nicht das beste Produkt ist. Habe jetzt bereits mehrfach gelesen, daß das Frontsystem am wichtigsten ist. Ich hatte vor (oder besser gesagt irgendeine Profi-Werkstatt, der ich das dann mitteilen kann, wie ich es haben möchte) Die Einkanal-Endstufe für den Sub zu nehmen.

Jetzt meine Frage: Taugen die Axton 2-Wege-Lautsprecher überhaupt was. Wenn ja, wo soll ich die einbauen in die hinteren oder vorderen Türen oder besser gar nicht? Was ist mit den hinteren Boxen gibt es gute die man verbauen kannn oder lasse ich die Originalen vom Aura Sound-System drin? Sollen die hinteren Boxen eventuell auch über die Endstufe laufen?

Mir wäre es am liebsten, wenn ich in der vorderen und hinteren Tür vernünftige Boxen hätte. Ist dann die Endstufe mit 360 Watt noch ausreichend? Fragen über Fragen, bitte helft mir, bin echt am verzweifeln.

Vielleicht müßte ich noch erwähnen was ich höre: Meistens House, bißchen Rock & Pop.
 
21.02.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brauche dringend Hilfe!!! . Dort wird jeder fündig!

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Es ist ja schon eine gute Basis bei dir vorhanden, was das Wissen angeht.
Das Frontsystem ist sehr wichtig. Das würde ich auf jeden Fall tauschen. Es kann fast nicht schlechter sein als die originalen LS. Ausser du gibst hier mal nen Preis an, wieviel Geld du evtl. in ein Frontsystem investieren würdest. Dann wäre es vllt, noch besser als die Axton.:p
Die hinteren LS würde ich erst einmal drin lassen. Egal wieviel Geld du in die hinteren Türen steckst, du bekommst nie das an Klang/Sound heraus, was du reinsteckst.;)
Die 1-Kanäler für den Woofer hast du ja schon richtiger Weise erwähnt.
Die 4-Kanal würde ich normal anschalten. Du legst einfach je ein LS-Kabel von der Endstufe in die Türen vorne. Dort gehst du in die Frequenzweiche und von dort auf die LS. Die originalen LS musst du jedoch noch entfernen davor. :D
Der Hochtöner ist entweder gesteckt oder mit Heisskleber festgeklebt. Der Mitteltöner musst du allerdings herausborhen, da dieser genietet ist.:eek:
Dann musst du darauf achten, dass du das Stromkabel zu deinem Cap und den Endstufen getrennt von der Chinchleitung verlegst. Für gewöhnlich das Powerkabel auf der Fahrerseite und das Chinch auf der Beifahrer. Bei Chinch würde ichauch hochwertiges Kabel verwenden. Da hat sich die Serie "Best" von Audison Connection als sehr gut bewiesen. Hierwürde ich dir das BT 6 500 empfehlen.
ansonsten musst du nur noch auf eine ausreichende Dimensionierung deiner Kabel achten und alles richtig anschliessen...:D


Grüße bc2k1
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Ah ja, das liebe Magnat Zeug. Wenn du den Krempel schon hast werden wir ja wohl nicht drum herum kommen ;(

Axton bietet im Bezug auf ihren Preis eine passene Leistung. Allerdings solltest du die Finger von Coaxial Systemen lassen. Guten Klang wirst du damit nicht bekommen. Besser 2-Wege Systeme mit getrennten Hoch- und Tief-Mittel-Tönern. Vorne solltest du auf ein ordentliches Front System setzten. Hinten muss nicht unbedingt sein, da man den Rearfill sowieso leiser einstellt. Anbieten würde sich für dich z.B Audio System Radion 165 Boxen. Die passen mit ihren 90W zu der Endstufe. Sehr schön ist auch das Audio System X-ion 165 System. Noch höherwertige Boxen würde ich ansich der verwendeten Endstufe nur empfehlen, wenn du planst die Endstufe in näherer Zeit auch zu tauschen, sonst wirfst du Perlen vor die Säue oder in dem Fall Euros in die Mülltonne.

Alternativ zu Audio System könnte ich dir noch µ-Dimension anbieten. Da dann das JR6 Comp, welches sich durch einen schönen warmen Klang auszeichnet. Wohingegen das Audio System einen ganz ordentlichen Kickbass liefert. Es gibt natürlich noch ein paar andere sehr schöne Marken. Bei ACR wirst du diese allerdings kaum finden. Die haben nur ihre Hausmarken wie Axton oder Rodek. Bei Axton währe das z.B das CAC2.6 System, aber es kann nicht mit denen von Audio System oder µ-Dimension mithalten. Ist dafür aber auch etwas günstiger.

Ach ja den Bass kannst du getrost in die Tonne hauen, es gibt nix schlimmeres als eine Bassrolle. Diese Papprollen sind einfach nicht stabil genug um einen sauberen Bass zu erzeugen.
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Schon mal vielen Dank für die Infos. Habe mich jetzt doch dazu entschlossen für das Frontsystem neue Lautsprecher und eine neue Endstufe zu kaufen. Habe ca. 800,00 € zur Verfügung, wobei ich davon auch noch den Einbau bezahlen muß. Fahre diese Woche mal zu meinem Car-Hifi-Profi und frage mal nach, was der Einbau mit Dämmung und Material (sprich Kabel usw) kostet. Rechne grob mit 400,00 €, vielleicht kann ich auch einen guten Preis aushandeln aber Material ist halt auch nicht billig.

Das würde heißen, ich hätte ca. 400,00 € für ein Frontsystem zur Verfügung (soll ja doch schon was einigermaßen vernünftiges werden, nachher ärger ich mich nur). ;)

Ach ja den Bass kannst du getrost in die Tonne hauen, es gibt nix schlimmeres als eine Bassrolle. Diese Papprollen sind einfach nicht stabil genug um einen sauberen Bass zu erzeugen.
Der Sub und die 1-Kanal-Endstufe wird aber erstmal Magnat bleiben. Der Sub ist keine Rolle, sondern "ein Lautsprecher" (weiß nicht genau, wie die Dinger heißen), taugt aber wahrscheinlich auch nicht viel mehr als die Rolle?!

Was würdet ihr mir jetzt empfehlen? Denke für 400,00 € kriegt man schon was vernünftiges, oder nit? Vielleicht:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4601260619&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

oder

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4609587514&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

oder

Helix HXA 400 MK II 4-Kanal Endstufe und passende Boxen, wobei ich dann auch wieder nicht weiß, was ich nehmen müßte?( :nene:
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Machen wir es so

FS Audio System X-Ion 165 200€
Amp Audio System F2-190 225€

Wenn du nur das FS tauscht, brauchst du ja auch erstmal nur eine 2 Kanal Endstufe für vorne. Eine Vierkanal würde sich nur lohnen, wenn du auch hinten mal tauschen willst und dafür ne Endstufe brauchst, sonst bleiben halt 2 Kanäle ungenutzt.
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Ist es eigentlich wirklich völlig ausreichend nur das Frontsystem mit neuen Boxen auszustatten usw. auszustatten? Kann mir das irgendwie gar nicht vorstellen aber das wohl auch, weil ich keine Ahnung habe. Meine Axton kann ich dann wohl bei Ebay einstellen oder kann ich die irgendwo noch verwenden? Man ist das zum :vomit:

Hätte ich bloß ein bißchen mehr Ahnung.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Bei einem guten FS braucht man das Rear System nicht zu tauschen. Nur das FS sorgt für die Bühnenabbildung. Das RS wird einfach leiser gedreht. Sonst sitzten die hinteren Hochtöner zu nahe am Kopf
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Ich kenn das genannte Frontsystem zwar nur vom Hören-Sagen, aber du kannst uns glauben, dass es mehr bringt erst einmal nur auf das FS zu gehen und dann falls noch nötig irgendwann mal das RS zu tauschen...


bc2k1
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Vielen vielen Dank.:D

Das sind auf jeden Fall mal Infos, die mir weiterhelfen. Werde morgen mal zu meinem Car-Hifi-Menschen hinfahren. Bin ja mal gespannt, was der für den kompletten Einbau haben will. Hoffentlich nicht zu viel. .;(
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Dann drücken wir dir mal die Daumen.
Sonst kannst es doch bestimmt auch alleine machen. Dein Freund/Mann hilft dir bestimmt dabei.
Man kann ja ziemlich alles hier finden, was man wissen muss.;)


bc2k1
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Hallo,

habe mich jetzt mehr oder weniger entschieden (aber eine Nacht schlaf ich nochmal drüber). :D

Werde jetzt wohl


1. JVC KD-LH 3101 Ausgangsleistung: 4 x 50 W (dabei ist es natürlich geblieben)
2. TWISTER F4-600 4x 150 Watt RMS @ 4 Ohm Stereo 2x 595 Watt RMS @ 2 Ohm Mono
3. X--ion 165 2-Wege Composystem 2 x 140/100 Watt
4. X--ION Woofer 12BR 46l Bassreflexgehäuse 450/650 Watt 30cm X--ION Woofer 12

einbauen lassen. Das Magnat-Zeug kommt dann doch wieder unter den Hammer.

Und das wars dann auch. Denke es ist eine gute Wahl. Bei audio-system.de gibt es die gerade im Komplettset-Angebot für 790,- anstatt 920,-. Der Einbau inklusive Material, neue Hochttöner einbauen (soweit ich weiß schon ein bißl Arbeit) usw. 310,00 €. Das ist wohl noch angemessen. Also insgesamt 1.100,-, ist zwar nicht billig aber taugt was. :very_hap:
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Also ich denke dass du im Gegensatz zu den Magnatdingern einen riesen Satz machst.
Ich kenn die Sachen selber zwar nicht, aber es kann quasi nur noch oben gehen...:]
Viel Erfolg und Spaß in der Zukunft mit deinen Komonenten...;)


bc2k1
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
@bc2k1:

Nochmals vielen Dank. Hoffe auch, daß ich damit viel Spaß haben werde. Ist halt eine blöde Idee gewesen mit Magnat, man sollte doch ab zu etwas auf andere Meinungen geben. Audio System soll einen ziemlich warmen Klang habe und es läuft nicht alles auf den Bass hinaus, müßte eigentlich optimal für mich sein. Finde es schreklich, wenn man keine "Vocals" mehr hört, sondern nur dröhnenden Bass.

Mein Car-Hifi-Spezialist meinte auch, daß er von Hilfonics schon viele teure Endstufen usw. verbaut hat aber Audio System vom klanglichen um einiges besser findet. Der wird schon wissen, wovon er redet. Verlaß ich mich einfach mal drauf.

Freitag ist es soweit.:very_hap: :very_hap: :D

Kann es kaum noch erwarten.

Edit: Ups, schleichen sich neuerdings immer so viele Rechtschreibfehler ein. Sorry. ;)
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Ja das klingt doch nach einer sehr schönen Zusammenstellung. Die Audio-System sachen sind ihr Geld auch wirklich wert. Die Komponenten passen ganz gut zusammen und der Klang ist halt einfach wesentlich besser als Magnat.

Dann melde dich nochmal, wenn du alles drin hast und sage wie du es findest.
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Klar melde ich mich nochmal, wenn alles eingebaut ist, ihr müßte ja dann die Freude mit mir teilen. :very_hap:

Müßte eigentlich Samstag Abend alles fertig sein, hoffe es kommt nichts mehr dazwischen.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Ist halt einfach nix, was ihm gefallen würde. Wie gesagt geschmäcker sind ja verschieden
 
Dani

Dani

Beiträge
543
Reaktionen
0
Ja, das stimmt, Geschmäcker sind verschieden aber vielleicht erklärt mir Mario trotzdem, warum er Audio System so zum :vomit: findet.

Oder besser gesagt, was kriege ich sonst wirklich Gutes (Preis/Leistung) für das Geld, was den obigen Preisrahmen nicht sprengt? Ich meine, ich habe sowieso keine Ahnung und muß mich an den Meinungen der anderen orientieren. Bin schon wieder leicht verwirrt. ?( Zapco usw. sind bei mir preislich nicht drin...

Jetzt aber doch noch eine Frage (bestimmt noch nicht die Letzte :eek: ): Reicht die f4-600 eigentlich gleichzeitig für den X--ION Woofer 12BR und die X--ION 165 aus? Bißchen Sound möchte ich schon im Auto haben. Hauptsächlich ist mir der Klang wichtig aber ordentlich aufdrehen will ich auch schon ab und zu mal.
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Doch die F4-600 reicht aus. Da hast du 2 Kanäle mit jeweils 150W für das Front System und die beiden anderen Kanäle werden gebrückt um 460W auf den Subwoofer zu geben. Du könntest dir höchstens noch überlegen ob du den X-Ion 12-600 nimmst. Der hat eine Doppelspule und würde der Endstufe dann 590W entlocken, wegen seinen 2 Ohm Lastwiderstand den du bei dem Woofer einstellen kannst.

Was auch immer du nimmst, die Endstufe versorgt die Boxen immer mit der passenden Leistung und vier bis sechs hundert Watt machen schon ganz gut rums.
 
Thema:

Brauche dringend Hilfe!!!

Brauche dringend Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • KAUFENTSCHEIDUNG! Hilfe !

    KAUFENTSCHEIDUNG! Hilfe !: hey hey, Ich brauch mal bitte euren rat zur meiner Entscheidung :D Es steht zur auswahl: Ground-Zero/GZ 120X...
  • Hilfe beim Aktivsubwoofer, Kabel beim Stecker halten nicht...

    Hilfe beim Aktivsubwoofer, Kabel beim Stecker halten nicht...: hallo zusammen, ich habe einen aktivsubwoofer von pioneer.... bei dem wird das plus, minus, remotekabel per adapter und 6-poligen stecker in den...
  • Beratung / Hilfe bzgl Audiosystem

    Beratung / Hilfe bzgl Audiosystem: Hey! Also mir reichen meine Lautsprecher in meinem 1P nicht mehr aus. Musste mitlerweile sogar die Abdeckungen vorne abnehmen, da es bereits bei...
  • Kein Strom auf Boxenstecker hinten HILFE!

    Kein Strom auf Boxenstecker hinten HILFE!: hallo hab hinten in meinen Türen keine Lautsprecher drin und brauche jetzt ein bissl hilfe von euch!!! Hab mir jetzt ein JVC Chameleon gekauft...
  • Hilfe bei Lautsprecher- und Subwoofer-Auswahl nötig.

    Hilfe bei Lautsprecher- und Subwoofer-Auswahl nötig.: Könnt ihr mir sagen ob die gut sind? Link 1 Brauch ich dafür einen verstärker? Was ist mit dem Subwoofer...
  • Hilfe bei Lautsprecher- und Subwoofer-Auswahl nötig. - Ähnliche Themen

  • KAUFENTSCHEIDUNG! Hilfe !

    KAUFENTSCHEIDUNG! Hilfe !: hey hey, Ich brauch mal bitte euren rat zur meiner Entscheidung :D Es steht zur auswahl: Ground-Zero/GZ 120X...
  • Hilfe beim Aktivsubwoofer, Kabel beim Stecker halten nicht...

    Hilfe beim Aktivsubwoofer, Kabel beim Stecker halten nicht...: hallo zusammen, ich habe einen aktivsubwoofer von pioneer.... bei dem wird das plus, minus, remotekabel per adapter und 6-poligen stecker in den...
  • Beratung / Hilfe bzgl Audiosystem

    Beratung / Hilfe bzgl Audiosystem: Hey! Also mir reichen meine Lautsprecher in meinem 1P nicht mehr aus. Musste mitlerweile sogar die Abdeckungen vorne abnehmen, da es bereits bei...
  • Kein Strom auf Boxenstecker hinten HILFE!

    Kein Strom auf Boxenstecker hinten HILFE!: hallo hab hinten in meinen Türen keine Lautsprecher drin und brauche jetzt ein bissl hilfe von euch!!! Hab mir jetzt ein JVC Chameleon gekauft...
  • Hilfe bei Lautsprecher- und Subwoofer-Auswahl nötig.

    Hilfe bei Lautsprecher- und Subwoofer-Auswahl nötig.: Könnt ihr mir sagen ob die gut sind? Link 1 Brauch ich dafür einen verstärker? Was ist mit dem Subwoofer...