Bluetooth mit T-mobile MDA

Diskutiere Bluetooth mit T-mobile MDA im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Hi. Ich bin Seat Händler und habe einen Kunden einen 2.0FSI LeonSE350 mit u.a. Bluetooth Freisprecheinrichtung verkauft. Es war mein Vorführwagen...

Don Camillo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi.

Ich bin Seat Händler und habe einen Kunden einen 2.0FSI LeonSE350 mit u.a. Bluetooth Freisprecheinrichtung verkauft. Es war mein Vorführwagen und auch ich hab die Funktion Bluetooth genutzt. Bei mir waren ein SonyEriccson S700i und ein Motorola A1000 in Verwendung. Beide konnten mit dem Wagen tadellos kommunizieren.
Der Kunde hatte
nun ein Nokia 6310i bei dem er, sobald er wegtelefonierte im Auto, die Verbindung unterbrochen wurde lt. Handydisplay nachdem es 1x klingelte an der anderen Leitung.
Der Kunde ist nun Gerätetechnisch umgestiegen auf einen MDA von einem anderen Netzanbieter (T-mobile). Wenn er sich mit diesen Telefon mit dem Auto verbinden möchte, erkennt das Telefon den Wagen nur als "Headset", aber nicht als Freisprecheinrichtung. Somit kann er auch seine Telefondaten nicht rauslesen lassen vom Telefon und an der MFA in der Instrumententafel werden somit auch nur die Nummer, nicht aber der Name angezeigt. Angeblich soll das Problem mit allen Telefonen sein, die eine Microsoft Oberfläche nutzen.
Gibt es bei euch auch ähnliche Erfahrungen?
Laut T-mobile gibt es im Netz frei erhältliche SW-Updates für den MDA, womit dann die Bluetooth-Funktion richtig funktioniert.
Kennt jemand eine Seite im Netz, wo man so ein Update her bekommen könnte?

Danke für eure regen Antworten.
 
07.12.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bluetooth mit T-mobile MDA . Dort wird jeder fündig!

Gasleon 2

Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo Don Camillo,

habe auch einen Leon 1,6 Stylance mit CD 3 und Bluetooth. Ich benutze auch ein MDA Compact welches ich in einer Brodit Aktiv Ladeschale habe. Das Auslesen der Sim Karte geht auch bei mir nicht trotz neuster Updates von der T-Mobile Seite. Ich kann wohl über das Handydisplay wählen oder Spracheingabe über die Bluetooth FSE. Es ist auch möglich Namen über die Sprachsteuerung einzuspeichern. Die Verbindung über Bluetooth und der Empfang funktioniert bei mir sehr gut in meinem Handydisplay wird die FSE auch als Headset verbunden. Ich habe jetzt schon von mehreren Leuten gehört das es mit dem auslesen der Sim Karte bei dem MDA Compact nicht funktioniert.

Gruss aus Dortmund
Gasleon 2 leider ohne Gas
 

baene69

Beiträge
188
Reaktionen
0
Die MDA´s von T-Mobil haben ein Bluetooth eigenleben die wollen nicht mit jedem kommunizieren hatte das Problem auch.Ich benutze seit dem ein Sony Ericsson P910i mit dem funktionierts.T-Mobil ist doch zum :vomit:
 

janosch555

Beiträge
68
Reaktionen
0
Moin,

guggst Du hier! Das rüstet die fehlenden Bluetooth Profile des MDA II nach. Damit sollte es dann doch gehen?

Werd ich gleich mal testen sobald mein TFSI endlich da ist!

Viele Grüße

der janosch
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Die Bluetooth-Verbindung klappt bei mir eigentlich ganz gut. Ab und an verliert er die Verbindung und es ertönt erneute der Verbindungs-Ton.

Allerdings kann ich das Telefonbuch nicht auslesen. Woran kann das beim XDA liegen?

ernie
 

dima

Beiträge
10
Reaktionen
0
MDA Pro

Ich benutze einen MDA Pro mit SW-Update 12/2005. Es funktioniert alles, inkl. Auslesen SIM-Karte und (!) Kontakte-Ordner & Anruflisten.

Voraussetzungen:
Der PDA bleibt eingeschaltet und nach dem Einschalten der Zündung wurde im Bluetooth Manager für das gekoppelte Gerät SEAT_UHV "als Headset festlegen" ausgewählt.

Das ist etwas ungeschickt, aber zu verkraften. Für Letzteres gibt es aber wohl Lösungen. Ich werde das demnächst ausprobieren.
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Mein XDA mini hat die neueste SW drauf. Das heisst dann wohl für mich, dass das Auslesen der SIM bei mir nicht klappt....:(

ernie
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
Kann leider zum MDA nichts sagen - aber ist ja wie ein Pocket-PC glaub ich (?) - vielleicht musst Du in den Verbindungseinstellungen im MDA etwas ändern (z.B. das OBEX Object Push oder OBEX Object File Transfer installieren) ...
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Ich verstehe gerade nur "Bahnhof"....

ernie
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
Wie gesagt - MDA ist für mich Neuland..
Schau mal ob es sowas wie eine BT-Umgebung gibt oder sonstige BT-Einstellungen und diese Übertragungsprotokolle installiert/aktiviert sind - wenn möglich/vorhanden...
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
So etwas finde ich bei meinem XDA nicht....:(

ernie
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
Hmm - sh**
was ich nicht verstehe dass es bei Dima funktioniert und bei Dir nicht - vielleicht gibt es Unterschiede in der FW der BT-Boxen im Leon - vielleich kannst Du das bei Seat erfragen (update) - oder Du hast ev. doch nicht die letzte SW-Version im XDA oder MDA??
Sag ist der MDA nicht neuer/anders als der XDA? ?( oder umgekehrt ?(
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Wenn ich das im Netz richtig gelesen habe, gibt es einen Unterschied zwischen XDA und MDA. Für den MDA ist eine neue Firmware erhältlich. Für den XDA nicht. Mein XDA ist erst eine Woche alt und hat die neueste XDA-Software, die es gibt.

Ein Update mit der MDA-Firmware geht leider nicht, da diese ja die T-Mobile Daten enthält.

ernie
 

janosch555

Beiträge
68
Reaktionen
0
Ein Update mit der MDA-Firmware geht leider nicht, da diese ja die T-Mobile Daten enthält.

ernie
Kannste Dir doch anpassen. Gibt einen Editor für das Firmware Image, damit kannst Du das Image beliebig anpassen.

Ich hab damit zum Beispiel meinen MDA II ent-T-Mobiled, weils mich genervt hat (also anderes Startupbild, das ganze dumme T-Mobile Theme gelöscht, die customizations gelöscht usw). Jetzt ist meiner reines Windows Mobile 2003, ohne T-Mobile Schmutz. Sieht nicht nur besser aus, läuft auch schneller und vor allem stabiler hab ich den Einruck.

Grüße

der Janosch
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
So wies aussieht ist der XDA nicht voll kompatibel zum BT-Standard (wie viele andere auch) - wenns irgendwie möglich ist die MDA-SW aufzuspielen würd ich es tun.
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Über das FW-Update habe ich im Netz bis jetzt zu viele Horror-Meldungen gelesen. Da kann es vorkommen, dass der XDA hinterher garnicht mehr funktioniert. Das ist mir zu heikel. Vor allem, weil O2 nach dem flashen jede Garantie ablehnt.

ernie
 

dima

Beiträge
10
Reaktionen
0
Zur Klarstellung: Bei mir funktioniert es mit dem MDA Pro (aka MDA IV). Dieser hat mit dem SW-Update 12/2005 u.a. das Bluetooth Handsfree Profile und SIM Bluetooth Access (und auch A2DP, aber das gehört hier nicht her ;) ). Ältere MDA/XDA-Modelle haben teilweise keinen gescheiten BT-Stack und eben nicht die notwendigen BT-Profile (außer das gewöhnliche Headset Profile). Ich denke, das Handsfree Profile ist für das übertragen der Kontaktdaten notwendig.

Alles klar? :D
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Gut, jetzt weiss ich, dass ich dieses bestimmte Profil zum Übertragen der SIM-Daten brauche. Aber wo bekomme ich sowas her??(

ernie
 
Thema:

Bluetooth mit T-mobile MDA

Bluetooth mit T-mobile MDA - Ähnliche Themen

  • Einbauort Bluetooth-Modul

    Einbauort Bluetooth-Modul: Hallo, ich habe vor einiger Zeit das RCD510 in meinen Leon 1P eingebaut. Da alles reibungslos von statten ging, hatte ich mir überlegt das...
  • Originale Bluetooth Freisprecheinrichtung mit anderem Radio verwenden

    Originale Bluetooth Freisprecheinrichtung mit anderem Radio verwenden: Hallo liebes Forum, ich suche immer, wenn ich etwas über meinen Löwen wissen will, in eurem Forum und werde auch meistens fündig. Doch auf meine...
  • Telefonvorbereitung mit Handy verbinden möglich? Bluetooth?

    Telefonvorbereitung mit Handy verbinden möglich? Bluetooth?: Hallo zusammen :wave: Ich bin noch sehr neu was den Leon angeht und vorallem was die Technik betrifft. In der Suche habe ich leider nichts finden...
  • Frage zur Telefonbuchnutzung mit BLuetooth

    Frage zur Telefonbuchnutzung mit BLuetooth: Hallo Leute Hab seit Samstag mein :baby: und hab auch ohne Probleme mein Handy ranbekommen und auch telefoniert. Jetzt hab ich aber ne Frage...
  • Siemens CX75 geht aus bei Kontaktaufnahme über Bluetooth

    Siemens CX75 geht aus bei Kontaktaufnahme über Bluetooth: Habe das Siemens CX75 und das CD3. Schon bei der ersten Inbetriebnahme (Kontaktaufnahme) gabe es Probleme (Handy ging beim Auslesen der Daten...
  • Siemens CX75 geht aus bei Kontaktaufnahme über Bluetooth - Ähnliche Themen

  • Einbauort Bluetooth-Modul

    Einbauort Bluetooth-Modul: Hallo, ich habe vor einiger Zeit das RCD510 in meinen Leon 1P eingebaut. Da alles reibungslos von statten ging, hatte ich mir überlegt das...
  • Originale Bluetooth Freisprecheinrichtung mit anderem Radio verwenden

    Originale Bluetooth Freisprecheinrichtung mit anderem Radio verwenden: Hallo liebes Forum, ich suche immer, wenn ich etwas über meinen Löwen wissen will, in eurem Forum und werde auch meistens fündig. Doch auf meine...
  • Telefonvorbereitung mit Handy verbinden möglich? Bluetooth?

    Telefonvorbereitung mit Handy verbinden möglich? Bluetooth?: Hallo zusammen :wave: Ich bin noch sehr neu was den Leon angeht und vorallem was die Technik betrifft. In der Suche habe ich leider nichts finden...
  • Frage zur Telefonbuchnutzung mit BLuetooth

    Frage zur Telefonbuchnutzung mit BLuetooth: Hallo Leute Hab seit Samstag mein :baby: und hab auch ohne Probleme mein Handy ranbekommen und auch telefoniert. Jetzt hab ich aber ne Frage...
  • Siemens CX75 geht aus bei Kontaktaufnahme über Bluetooth

    Siemens CX75 geht aus bei Kontaktaufnahme über Bluetooth: Habe das Siemens CX75 und das CD3. Schon bei der ersten Inbetriebnahme (Kontaktaufnahme) gabe es Probleme (Handy ging beim Auslesen der Daten...