Bin zu dumm zum Schrauben - brauche Hilfe

Diskutiere Bin zu dumm zum Schrauben - brauche Hilfe im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Auch auf die Gefahr dass sich alle über mich schlapplachen, aber bevor ich mit Gewalt rangehe und was kaputtmache, frag ich mal lieber. Versuche...

schombi

Beiträge
112
Reaktionen
0
Auch auf die Gefahr dass sich alle über mich schlapplachen, aber bevor ich mit Gewalt rangehe und was kaputtmache, frag ich mal lieber.

Versuche gerade verzweifelt Luft- und Pollenfilter bei meinem TDI zu wechseln. Beides scheitert.

- Lufi: Das Lufigehäuse hat hinten 2 Kreuzschlitzschrauben, die
man lösen kann. Vorne scheint der Gehäusedeckel aber nur eingehangen zu sein. Locker ist der Deckel auch nach dem Schraubenlösen; wegnehmen kann ich ihn nicht. Da ist ja links auch noch das ganze Schlauchzeug dran. Ich sehe auch keine Klammern o.ä. Was mach ich falsch ?

- Pollenfilter: Bin nach Flashmüllers Anleitung vorgegangen. Sehe auch diese Gummidichtung etc. Aber auch hier bekomme ich die Abdeckung nicht weg. Links und rechts unten sind zwar Haltenasen, die man ausclipsen kann, aber oben links und rechts sind "Schraubenattrapen, die man nicht entfernen kann. Die linke hat zwar Kreuzschlitz, dreht sich aber unendlich und bewirkt dabei nichts. Die rechte hat nur einen Punkt in der Mitte. Was zum Geier mach ich hier falsch ?

Ach ja - mein Torrid ist BJ 12/02.


Danke !
Schombi
 
09.04.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bin zu dumm zum Schrauben - brauche Hilfe . Dort wird jeder fündig!

derTick

Beiträge
33
Reaktionen
0
Die beiden Schrauben am Motorfilterkasten gehen auch nicht ganz raus.
Du mußt erst die Schraubenseite etwas anheben und dann quasi die Scharnierseite etwas runterdrücken, das ist etwas knifflig.

Bei Seatpollenfilter ist wohl ne andere Art verbaut, kann Dir da nicht weiterhelfen.
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Der Wechsel des Pollenfilters wird im Handbuch auf Seite 3.56f beschrieben. ;)
 

schombi

Beiträge
112
Reaktionen
0
@derTick: Danke ! Das war der richtige Tipp ! Lufi ist gewechselt :]

Aber die "Anleitung" ist der volle Müll. Also ich kann da beim besten Willen nichts erkennen. Haltenasen ausclipsen geht noch, nur danach komm ich nicht mehr weiter.


Gruß
Schombi
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
@ schombi : Wenn Du nach nem Regen,oder ner Waschstrassendurchfahrt Wasser im Beifahrerfussraum hast, weist Du dass Du die Lippe über dem Innenraumfilter falsch eingebaut hast.

MFG
 

schombi

Beiträge
112
Reaktionen
0
Genau das war der Grund überhaupt mal nach dem PoFi zu schauen. Nachdem der Wagen gestern im Dauerregen stand, hatte ich einen richtigen See vorm Beifahrersitz. Interessanterweise lief dann auch Wasser unten aus der Beifahrertür als ich diese öffnete - oder weist das eher auf ein anderes Problem hin ?

Trotzdem bring ich den alten Filter nicht raus. Ist das wirklich so dämlich gemacht oder bin ich einfach zu unfähig ? Was im Handbuch als Schritt 3 erwähnt ist (da clipsen die schon direkt den Filter selber aus); soweit komm ich gar nicht, da ich die schwarze Abdeckung nicht wegkriege. ?(


Gruß
Schombi
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
@ schombi Das sind 2 Schrauben, die drehste ein bischen raus so 5 mm,
dann kannst Du die Abdeckung wegziehen. Unter den Schrauben sind
so dübelähnliche Plastikdinger, die breiter werden , wenn man ne Schraube reindreht.
Jetzt klar ?
MFG


Wassereinbruch kann aber auch von der Türverkleidung kommen,
wurde bei mir vom AH auf Garantie neu abgedichtet.
 

schombi

Beiträge
112
Reaktionen
0
Okay Arras011, danke. Ich wag mich da nochmal dran.

Wegen des Wassers werde ich übernächste Woche mal beim AH vorbeischauen - hoffe dass es jetzt im Urlaub nicht regnet...


Gruß
Schombi
 
Thema:

Bin zu dumm zum Schrauben - brauche Hilfe