Bi Xenon Scheinwerfer Macke?

Diskutiere Bi Xenon Scheinwerfer Macke? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute, nach einem Wildunfall wurden bei mir beide Scheinwerfer sowie Stossstange und Motorhaube gewechselt... Fachmännisch von Seat. Sieht...
Jerry_84

Jerry_84

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Leute,

nach einem Wildunfall wurden bei mir beide Scheinwerfer sowie Stossstange und Motorhaube gewechselt...
Fachmännisch von Seat.
Sieht soweit auch alles gut aus, nur eins fällt mir auf....

Unszwar blendet der Scheinwerfer auf der Fahrerseite höher als der auf der Beifahrerseite....
Ich war bei Seat und
hab diese nochmal einstellen lassen (war dabei) und nachdem es gemacht wurde, tritt das Problem immer noch auf.....
Ich versteh das nicht....

Ich bin mit einem anderen Auto vorgefahren und meine Freundin hinter mir mit meinen Löwen und der linke Scheinwerfer blendet ständig grell und der rechte (Beifahrerseite) ganz normal.
Justieren tun sich beide Scheinwerfer aber beim anmachen....

Ich hab auch den Test gemacht mich 3 Meter vors Auto gestellt und immer weiter in die Knie gegangen und zack....blendet der linke Scheinwerfer mir voll ins Gesicht und beim rechten muss ich noch ein kleines bissl weiter in die Knie damit er mich so blendet wie der linke...

Was kann das sein? Habt ihr ne Idee???? Eingestellt wurden sie doch von Seat.... :angry::angry::angry:

Danke für Eure Tipps :very_hap:
 
01.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bi Xenon Scheinwerfer Macke? . Dort wird jeder fündig!
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Hi,

eventuell in der MFA auf "Urlaubsmodus" oder wie das heißt eingestellt? Dann stellt er die Scheinwerfer genau umgekehrt ein (rechts niedriger, links höher) zwecks Links-Verkehr. Das würde erklären, dass er sich bei der Einstellung normal verhält.
 
Jerry_84

Jerry_84

Beiträge
19
Reaktionen
0
Aber ich hab keine MFA...:rolleyes:
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
6
Eventuell wurde der Brenner im Scheinwerfer nicht richtig, also leicht schief, eingebaut oder nicht richtig befestigt.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Entweder einfach nochmal in die Werkstatt die das gemacht hat, oder wenn es nicht viel ist über die mechanische Verstellung angleichen, aber sehr behutsam, es sind zwei Stellschrauben, diese aufeinander abstimmen.
 

Thefuriousracer

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo

Habe das gleiche Problem. Der Rechte Xenon-Scheinwerfer leuchtet sehr niedrig. Bei Dunkelheit ist das ein Problem......anfangs war das nicht so, die
Scheinwerfer müssen sich irgendwie verstellt haben??? Soll ich jetzt einmal im halben Jahr zum Händler zum Einstellen fahren?? Es wird mir wohl nichts anderes
übrig bleiben........:lmaa:

Weiss jemand ob die Einstellung von der Werksgarantie übernommen wird (hab noch 9 Monate)? -> Fhrzg. wurde vor Erstzulassung Tiefergelegt!!
Wenn nicht, was kostet das Einstellen?
:angry:
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Die Einstellung muss von Zeit zu Zeit sowieso kontrolliert und korrigiert werden. Der Aufwand dazu ist aber "lächerlich" und sollte daher wenn überhaupt, nur äußerst wenig kosten, das macht dir auch jede vernünftige freie Werkstatt. Erst über OBD die Grundeinstellung justieren und dann manuell angleichen - fertig. Dein Händler sollte das aber kostenlos machen, ich habe es selbst bei einer freien Werkstatt im Rahmen des Lichttests umsont eingestellt bekommen.
 
Thema:

Bi Xenon Scheinwerfer Macke?

Bi Xenon Scheinwerfer Macke? - Ähnliche Themen

  • Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen

    Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen: Habe seit letztes Jahr November mein Cupra R und bin auch soweit zufrieden. Aber irgendwie habe ich andauernd Probleme mit meine Xenon...
  • Scheinwerfer Fahrerseite (Xenon+H1) leuchtet nicht mehr

    Scheinwerfer Fahrerseite (Xenon+H1) leuchtet nicht mehr: Hallo, ich lese nun schon ein paar Jährchen hier und hab mich jetzt mal aufgerappelt meinen ersten Problempost in diesem Forum zu verfassen :D...
  • 2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer

    2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich habe seit 2-4 Monaten (kann es nicht mehr genau sagen) das Problem, dass mein Löwe ab und an während der Fahrt mit...
  • Xenon Scheinwerfer von innen Schmutzig

    Xenon Scheinwerfer von innen Schmutzig: Hallo ich bin neu hier im Forum, ich habe das Prob. das meine Scheinwerfer in U Form Innen schmutzig sind sind Bi Xenon , da das Auto erst 2 Jahre...
  • Beschlagene (Xenon)scheinwerfer

    Beschlagene (Xenon)scheinwerfer: So... nun gehöre ich auch zu den Glücklichen Besitzern :] Mir ist aber gleich aufgefallen, daß die Scheinwerfer von innen beschlagen. Das Thema...
  • Ähnliche Themen
  • Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen

    Xenon Scheinwerfer Nebelschleier von Innen: Habe seit letztes Jahr November mein Cupra R und bin auch soweit zufrieden. Aber irgendwie habe ich andauernd Probleme mit meine Xenon...
  • Scheinwerfer Fahrerseite (Xenon+H1) leuchtet nicht mehr

    Scheinwerfer Fahrerseite (Xenon+H1) leuchtet nicht mehr: Hallo, ich lese nun schon ein paar Jährchen hier und hab mich jetzt mal aufgerappelt meinen ersten Problempost in diesem Forum zu verfassen :D...
  • 2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer

    2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich habe seit 2-4 Monaten (kann es nicht mehr genau sagen) das Problem, dass mein Löwe ab und an während der Fahrt mit...
  • Xenon Scheinwerfer von innen Schmutzig

    Xenon Scheinwerfer von innen Schmutzig: Hallo ich bin neu hier im Forum, ich habe das Prob. das meine Scheinwerfer in U Form Innen schmutzig sind sind Bi Xenon , da das Auto erst 2 Jahre...
  • Beschlagene (Xenon)scheinwerfer

    Beschlagene (Xenon)scheinwerfer: So... nun gehöre ich auch zu den Glücklichen Besitzern :] Mir ist aber gleich aufgefallen, daß die Scheinwerfer von innen beschlagen. Das Thema...