Berganfahrassistent: einstellen?

Diskutiere Berganfahrassistent: einstellen? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hi Leute, hab noch nix zu dem Thema gefunden, daher mache ich hier mal ein neues Fass auf. Bin direkt auf dem Testparcours in Wolfsburg mit dem...
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Hi Leute,

hab noch nix zu dem Thema gefunden, daher mache ich hier mal ein neues Fass auf.
Bin direkt auf dem Testparcours in Wolfsburg mit dem Berganfahr-Assi kollidiert, da ich durch ihn das Auto abgewürgt habe.
Gut, Gewohnheitssache dachte ich, aber auch nach 1000km fällt mir noch auf, dass mir der Assistent das Auto zu lange festhält. Insbesondere im Anbetracht der Tatsache, dass es dem Assistenten scheinbar völlig egal ist, ob man gerade anfährt oder nicht. Finde das etwas unglücklich gelöst, denn ich kenne es von anderen Herstellern, dass die Assistenten die Hinterachse dann auch irgendwann loslassen, wenn man wirklich anfährt. Deswegen meine Frage: Hab ich irgendeine Möglichkeit, auf den Anfahrassistenten Einfluss zu nehmen, ohne gleich das Codiergerät rausholen zu müssen?

EDIT: Natürlich habe ich im Handbuch nachgeschaut, aber das ist hierzu eher nicht so ergiebig.

Vielen Dank & viele Grüße
Marco
 
30.04.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Berganfahrassistent: einstellen? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
505
doch man kann den per VCDS einstellen in 3 Stufen
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Ja seine Antwort war schon korrekt insofern als dass ich das Codieren anfangen muss um das zu ändern.
Was ändern die Stufen? Die Haltedauer? Kennt jemand die Bereiche, in denen sich das bewegt?
 
-Marv-

-Marv-

Beiträge
229
Reaktionen
15
Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Ich stehe auch jeden Tag an einer Ampel mit steiler Straße (bergauf). Ampel wird grün, ich gehe von der Bremse (auto rollt nicht) und kuppel ein so dass das Auto los fährt. Also es wird nicht irgendwie "festgehalten". Der Anfahrimpuls löst bei mir definitiv die Bremse?(
 
Brubeck

Brubeck

Beiträge
142
Reaktionen
7
Meiner machts genauso wie -Marv- schreibt: man kan es zwar fühlen, aber es behindert definitiv nicht.
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Hmm... Also ist das vielleicht ein Problem.
Ich werde nochmal genau drauf achten, aber ich bin mir relativ sicher dass ich das Auto mit dem Anfahrassistenten abwürgen kann, weil er die Bremse nicht durch das Anfahren aufmacht, sondern erst nach der Zeitspanne.
 

Jaco

Beiträge
39
Reaktionen
0
Bei meinem 1P Leon ist der Berganfahrassistent auf jeden Fall mit dem Gas verbunden.
Wenn ich nur mit Kupplung anfahren wollte, würde der Motor auch aus gehen da in diesem Fall die Bremsen nicht öffnen würden.

Ich muss immer leicht aufs Gaspedal beim Kupplungkommenlassen oder (wenn absehbar) eben schon die paar Sekunden vorher von der Bremse,
dass diese eben genau dann aufgeht, wenn ich losfahren möchte :)
 
ron1985

ron1985

Beiträge
141
Reaktionen
0
bei meinem Ibiza vor 6 Jahren hatte ich auch das Problem das die Bremse am Berg nicht durch anfahren sondern erst nach einer gewissen Zeitspanne löste. Im 1P und auch jetzt im 5F löst die Bremse sofort wenn ich anfahre.
Ist vielleicht bei dir nicht ganz korrekt eingestellt oder sogar fehlerhaft!?
 
Asroc

Asroc

Beiträge
1.529
Reaktionen
132
Was ändern die Stufen? Die Haltedauer? Kennt jemand die Bereiche, in denen sich das bewegt?

Die Stufen in denen man das codieren kann nennen sich früh, normal, spät und ändern die Reaktionszeit, die der Assistent benötigt um nach dem antippen des Gaspedals die Bremse zu lösen. Habe alle Stufen schon probiert und machen m.M.n. keinen Sinn. Aussnahme könnte ich mir bei Anhängerfahrten vorstellen...aber nicht probiert da keine AHK.
 
Tom_89

Tom_89

Beiträge
280
Reaktionen
6
Hey,
In welchem Profil fährst du denn an?
Denn wenn ich im Ecomodus im Flachland anfahre kriege ich den nach startstop auch einfach abgewürgt wenn ich nicht dran denken ihn etwas hochzutouren da aus welchem Grund auch immer die Drehzahl beim einkuppeln extrem fällt...
Nicht dass es am Modus und nicht an der barganfahrhilfe liegt?

Mfg Tom
 

Bennyle

Beiträge
1.028
Reaktionen
19
Jepp wie Tom sagt, könnte es auch daran liegen.
Ich hab neulich im Eco und Klima auch abgewirkt, warum auch immer.

Bei mir ist es eher so, dass der Berganfahrassistent nicht immer rein geht. Beim Passat meiner Eltern hielt ich vorhin sogar bergab. Aber das kann auch am Auto Hold gelegen haben...
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Hmm okay. Das kann tatsächlich sein. Bin bisher öfter im Eco-Mode unterwegs gewesen.
Habe aber auch gemerkt, dass ich offenbar mit zuwenig Gas anfahre :D Wenn ich mehr Gas gebe beim Anfahren "lässt mich der Assistent auch los" :)
Blöder Diesel... ;)

Aber ich werde auch mal drauf achten, ob es sich in den verschiedenen Fahr-Modi unterschiedlich verhält.
 
audijan

audijan

Beiträge
190
Reaktionen
12
Ja, das liegt am Gas. Die Bremse löst durch den Gas-Befehl und nicht durch den Kupplungsbefehl.
Dass ist auch einer der Gründe warum viele die automatische Parkbremse hassen: Sie löst erst durch Gas geben...
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Hm, ist vermutlich einfacher für den Hersteller, weil man so HS und DSG gleich behandeln kann. Soweit nachvollziehbar.
Ist halt im Fall vom großen Diesel dann die ungünstigste Kombination, wo man zum Anfahren selbst am Berg fast kein Gas braucht.
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Mich stört der Assi auch der TDI gibt wenn man nur die Kupplung los läst auch noch selber gas aber hält den Karren fest. Erst wenn man Gas gibt läst der los.
Wie ist der Assi ab Werk eingestellt. Optimal wäre ganz aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

baggi

Beiträge
37
Reaktionen
0
Nett zu wissen das man das Einstellen kann, nur für mich leider die falsche Option. Steil, Steiler, am Steilsten wäre Interessanter.
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
575
Fr 1905
ich will versuchen das über Carport selber zu programmieren und finde das auch als must have
 
tawolgany666

tawolgany666

Beiträge
156
Reaktionen
21
Ist das bei Euch wirklich so ein Problem? Der Berganfahr-Assistent löst sich bei meinen Cupra butterweich - sanfter, als bei meinem S4.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: the bruce
Thema:

Berganfahrassistent: einstellen?

Berganfahrassistent: einstellen? - Ähnliche Themen

  • Berganfahrassistent- Standard oder Teil der Assistenzsysteme?

    Berganfahrassistent- Standard oder Teil der Assistenzsysteme?: Guten Morgen! Seit 3 Tagen bin ich endlich im Besitz meines Seat Leon, Baujahr 2020. Bei der Konfiguration mit meinem Händler hatte ich mich...
  • Fahrzeug rollt trotz Hill-Hold-System weg

    Fahrzeug rollt trotz Hill-Hold-System weg: Hallo, ich habe das Problem, dass der Berganfahrassistent bei mir nicht funktioniert. Im Einstellungsmenü ist die Option ESC bereits aktiviert...
  • Berganfahrassistent und dsg

    Berganfahrassistent und dsg: Hallo zusammen, Habe die sufu benutzt aber nichts gefunden... Wie soll das mit dem Berganfahrassistent (hac) funktionieren normal braucht man...
  • Berganfahrassistent?

    Berganfahrassistent?: Hallo zusammen, sagt mal muss ich den Berganfahrassistenten aktiv einschalten oder ist der immer aktiv? Mir ist aufgefallen, dass meiner nicht...
  • [SC] Spur einstellen,neue Felgen

    [SC] Spur einstellen,neue Felgen: hallo zusammen habe da ein besonderes Problem. habe mir geile 19 Zöller gegönnt,leider kein Original. Größe vorher 225 40 18 und jetzt 225 35 19...
  • Ähnliche Themen
  • Berganfahrassistent- Standard oder Teil der Assistenzsysteme?

    Berganfahrassistent- Standard oder Teil der Assistenzsysteme?: Guten Morgen! Seit 3 Tagen bin ich endlich im Besitz meines Seat Leon, Baujahr 2020. Bei der Konfiguration mit meinem Händler hatte ich mich...
  • Fahrzeug rollt trotz Hill-Hold-System weg

    Fahrzeug rollt trotz Hill-Hold-System weg: Hallo, ich habe das Problem, dass der Berganfahrassistent bei mir nicht funktioniert. Im Einstellungsmenü ist die Option ESC bereits aktiviert...
  • Berganfahrassistent und dsg

    Berganfahrassistent und dsg: Hallo zusammen, Habe die sufu benutzt aber nichts gefunden... Wie soll das mit dem Berganfahrassistent (hac) funktionieren normal braucht man...
  • Berganfahrassistent?

    Berganfahrassistent?: Hallo zusammen, sagt mal muss ich den Berganfahrassistenten aktiv einschalten oder ist der immer aktiv? Mir ist aufgefallen, dass meiner nicht...
  • [SC] Spur einstellen,neue Felgen

    [SC] Spur einstellen,neue Felgen: hallo zusammen habe da ein besonderes Problem. habe mir geile 19 Zöller gegönnt,leider kein Original. Größe vorher 225 40 18 und jetzt 225 35 19...
  • Schlagworte

    seat mii berganfahrassistent einstellen

    ,

    hill hold seat leon cupra 280

    ,

    kann man bei autos berganfahr asistenten aktivieren

    ,
    bremsassistent einstellmöglichkeiten
    , hill hold assistent Seat aktiveren