Bereifung im Fahrzeugschein

Diskutiere Bereifung im Fahrzeugschein im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Huhu Gemeinde, habe gestern meinen Seat Leon 2 abgeholt :heart: Schade das ich Ihn noch nicht treten darf first*grins* Ich habe den Leon mit...

Bereriel

Beiträge
25
Reaktionen
0
Huhu Gemeinde,

habe gestern meinen Seat Leon 2 abgeholt :heart:
Schade das ich Ihn noch nicht treten darf
*grins*

Ich habe den Leon mit Sportup bestellt, d.h. ich habe 225er Reifen drauf. In meinem Fahrzeugschein steht aber nur 205er... und nun?
Muss mir das Autohaus das Eintragen lassen? Oder brauche ich das nicht?
Will nicht das die Rennleitung mich komisch anschaut oder ich meinen Versicherungsschutz verlieren.

Danke schon mal

Keep on rolling
 
31.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bereifung im Fahrzeugschein . Dort wird jeder fündig!
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Das ist bei den neuen Papieren so, da wird nur noch eine Rad-/Reifenkombination eingetragen. ;) Normalerweise sollte da alles eingetragen sein wenn Du das Auto bekommst.

mfG
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
10
Moin,

ich habe vom Autohaus ein sogenanntes Certificate of Confirmity (COC) bekommen. In die neue Zulassungsbescheinigung kann man nämlich nix mehr eintragen lassen :rolleyes: . Es gibt nur noch COCs und die alten ABEs. Du solltest da bei deinem Händler noch mal nachfragen.

Gruß Segge
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Was ändert sich eigentlich mit den neuen Fahrzeugpapieren?

Inhalt und Struktur der neuen Zulassungspapiere sind geändert. Die für die Rad- / Reifenkombinationen notwendigen Angaben stehen ausschließlich in der Zulassungsbescheinigung I. Die Angaben zur Serienbereifung (Ziffer 20 – 23) und die weiteren Erstausrüstungsinformationen (auch erlaubt Ziffer 33) aus dem bisherigen Kfz-Schein fallen weg!

Was ist COC?

Die COC (Certificate of Conformity) ist die EG-Übereinstimmungserklärung. Sie wird ab 01.10.2005 vom Fahrzeughersteller an den Käufer mitgeliefert und enthält die technischen Daten des Fahrzeuges. Allein der Fahrzeughersteller ist verantwortlich für die Daten. Ab 01.10.2005 ist in der COC in Ziffer 32 die Basisbereifung der Achsen 1 und 2 und eine Felgengröße angegeben. Die Ziffer 50 (Anmerkungen) enthält unter Hinweis auf Ziffer 32 eine weitere auch erlaubte Reifen- / Felgenkombination. Allerdings gibt es z.Zt. keine COC-Datenbank, die eine Zugriffsmöglichkeit auf diese Rad- /Reifenangaben eröffnet.
mfG
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
10
OK, das ist genauer :eek: ; wo hast du das denn her?

Gruß Segge
 
Segge

Segge

Beiträge
4.194
Reaktionen
10
Danke. War gerade mal bei denen auf der Seite und hab mir die FAQs durchgelesen. Da herrscht ja noch heilloses Durcheinander :astonish: ! Sowas :vomit: mich ja an, wie kann man denn als Gesetzgeber derart WENIG mitdenken. :nene: Da könnte ich mich schon wieder stundenlang drüber aufregen :angry: !

Gruß Segge
 

Bereriel

Beiträge
25
Reaktionen
0
Das beste ist aber dass das Strassenverkehrsamt/ Polizei mit den Dingern selbst überfordert sind und sich tierisch aufregen. Die haben ein grösseres Durcheinander als wir. GEIL!!
 

bergfreund1955

Beiträge
83
Reaktionen
0
diesen bescheuerten Fahrzeugschein haben wir der EU zu verdanken.

Schlimmer als die fehlenden Angaben zu erlaubten Rad/Reifenkombinationen ist der Fakt, daß im Fahrzeugschein nicht mehr so viele Vorbesitzer eingetragen werden/können.

Das stinkt nach Beihilfe zum Betrug - durch den STAAT.

Zum Glück kann ich mir immer noch einen Neuwagen leisten.

Aber es gibt genügend Leute, die das nicht können. Die haben jetzt keine Möglichkeit mehr, die Vorbesitzer nach eventuellen Schäden/Unfällen zu befragen. Jeder kann jetzt behaupten, es gab nur einen Vorbesitzer.
 

Fliegerstefan

Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo Bergfreund

deine Aussage ist nicht ganz richtig.

Es können zwar nur 2 Eigentümer in der Zulassungsbescheinigung eingetragen werden, jedoch ist die Anzahl der Vorhalter in der Spalte B der Zulassungsbescheinigung Teil II eingetragen.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
504
aber welche Reifen drin stehen is doch auch etscheidung der Zulassungstelle (von den Freigegebenen) oder etwa nicht

mein Vater hat. z.B. die 18" drinstehen
 

Micha

Beiträge
2.158
Reaktionen
2
Eine Registrierung tut net weh ...

In der Regel ist nur noch ein einziger gängiger Reifentyp in dem dafür vorgesehenen Feld 15 eingetragen. Ohne weitere Begutachtung zulässig sind jedoch alle in der Typgenehmigung oder ABE genannten Reifengrößen, teilt TÜV SÜD Auto Service mit. Für den Kunden wirft das vor allem beim Reifenkauf Fragen auf – und eventuell bei Verkehrskontrollen, wenn die Reifengröße nicht in den Papieren vermerkt ist.

Einfacher Ausweg bei einigen Modellen: es sind im Tankdeckel weitere Reifengrößen aufgeführt, die auch Angaben zum Luftdruck macht. Zudem machen manche Hersteller Angaben in der Betriebsanleitung. Die wechselt aber oft beim Kauf von privat den Besitzer nicht, weil sie nicht im Auto aufbewahrt wird. Reifenkäufer können sich zudem in Fachwerkstätten und beim Reifenhändler beraten lassen.

Der TÜV SÜD Auto Service liefert nun an seinen 300 TÜV Service-Centern auf Kundenwunsch eine schriftliche Bestätigung der kompletten Serienbereifung eine speziellen Fahrzeugs. Die Sachverständigen von TÜV SÜD lesen dabei die Daten der Typgenehmigung bzw. der Allgemeinen Betriebserlaubnis des Kunden-Fahrzeugs aus ihrer Prüf - Datenbank aus. Alle genehmigten Reifengrößen sowie die dazugehörigen Felgen- / Rädergrößen. Der angebotene Service kostet 5 EURO.

Ich denke, die 5 EURO lohnen sich.
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Würd ich nie zahlen. Wenn die was einführen sollen die auch zusehen das es funktioniert. Schon allein die Gebühr für die neuen Papiere sind eine absolute Frechheit! Was interessiert es mich als Steuerzahler denn wenn die Herren der EU mal wieder undurchdachten Schwachsinn einführen wollen. :angry:

mfG
 
Thema:

Bereifung im Fahrzeugschein

Bereifung im Fahrzeugschein - Ähnliche Themen

  • Mit falscher Bereifung aus dem Seat-Autohaus

    Mit falscher Bereifung aus dem Seat-Autohaus: Hallo Leute, erst nach 10 Monaten seit ich meinen gebrauchten Leon gekauft hab, merkte ich, dass die falsche Bereifung (von Alhambra) drauf war...
  • Fahrzeugschein Cupra TFSI

    Fahrzeugschein Cupra TFSI: Hey Jungs und Mädels. Ich benötige dringend eine Kopie des Fahrzeugscheins ( Leon cupra / 2006,2007 ) bezüglich LPG Umbau. Wäre jemand so...
  • FR Facelift Fahrzeugschein

    FR Facelift Fahrzeugschein: Ich bekomme meinen Leon FR 2.0 TFSI (Facelift) im Januar. Jetzt habe ich mich schon mal nach diversen Zubehöhrteilen bei verschiedenen Händlern...
  • Fahrzeugschein Leon 1.4 66kw - Gas Umrüstung

    Fahrzeugschein Leon 1.4 66kw - Gas Umrüstung: Hallo zusammen, ich bin neu hier, meine Freundin und ich wollen uns einen Leon kaufen, der Händler hat ein einigermaßen gutes Angebot gemacht -...
  • Bereifung Sport-Up TDI

    Bereifung Sport-Up TDI: Hallo, ich wollte mal wissen, welche Bereifungen für den Leon 2.0 TDI Sport-Up (140PS) eingetragen sind. Muss ich mal um Winterreifen umschauen...
  • Bereifung Sport-Up TDI - Ähnliche Themen

  • Mit falscher Bereifung aus dem Seat-Autohaus

    Mit falscher Bereifung aus dem Seat-Autohaus: Hallo Leute, erst nach 10 Monaten seit ich meinen gebrauchten Leon gekauft hab, merkte ich, dass die falsche Bereifung (von Alhambra) drauf war...
  • Fahrzeugschein Cupra TFSI

    Fahrzeugschein Cupra TFSI: Hey Jungs und Mädels. Ich benötige dringend eine Kopie des Fahrzeugscheins ( Leon cupra / 2006,2007 ) bezüglich LPG Umbau. Wäre jemand so...
  • FR Facelift Fahrzeugschein

    FR Facelift Fahrzeugschein: Ich bekomme meinen Leon FR 2.0 TFSI (Facelift) im Januar. Jetzt habe ich mich schon mal nach diversen Zubehöhrteilen bei verschiedenen Händlern...
  • Fahrzeugschein Leon 1.4 66kw - Gas Umrüstung

    Fahrzeugschein Leon 1.4 66kw - Gas Umrüstung: Hallo zusammen, ich bin neu hier, meine Freundin und ich wollen uns einen Leon kaufen, der Händler hat ein einigermaßen gutes Angebot gemacht -...
  • Bereifung Sport-Up TDI

    Bereifung Sport-Up TDI: Hallo, ich wollte mal wissen, welche Bereifungen für den Leon 2.0 TDI Sport-Up (140PS) eingetragen sind. Muss ich mal um Winterreifen umschauen...