Beifahrerspiegel Kippfunktion

Diskutiere Beifahrerspiegel Kippfunktion im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Leute, habe im Forum gesucht aber dazu leider nichts gefunden. Ich habe einen neuen Leon Style und würde gerne wissen ob firstdieser eine...

dichter4fun

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Leute,

habe im Forum gesucht aber dazu leider nichts gefunden.

Ich habe einen neuen Leon Style und würde gerne wissen ob
dieser eine Spiegelkippfunktion für die Beifahrerseite besitzt.
Die anklappbaren Aussenspiegel habe ich nicht.

In der Bedienungsanleitung ist die Funktion beschrieben, es steht aber leider nirgendwo ob Sie Serie ist oder an eine bestimmte Sonderausstattung gekoppelt.
Ich habe es bis jetzt nicht geschafft diese Funktion zu aktivieren.

Könnt Ihr mir hier vielleicht weiterhelfen und sagen ob ich diese Funktion haben sollte.

Danke & LG
Stefan
 
26.06.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Beifahrerspiegel Kippfunktion . Dort wird jeder fündig!

Crofex

Beiträge
273
Reaktionen
0
Mit Modelljahr 14 Wurde diese Funktion erstmal entfernt, da sie im Modelljahr 13 fehlerhaft war. Ob du sie jedoch hast oder nicht, kann ich dir nicht sagen.
 
Jammerbucht

Jammerbucht

Clubmember
Beiträge
950
Reaktionen
34
Man sollte den Thread vllt noch im Titel etwas umbenennen, weil eigentlich ging es ja ursprünglich nur um die Anklappfunktion - vllt wird dann das Thema besser gefunden ;)
 

Crofex

Beiträge
273
Reaktionen
0
Das war auch gerade mein Gedanke, Jammer...
 

der_Bär

Gast
Nja, wer behauptet, er habe diese Funktion - oder besser fehlende Funktion - bei einer Suche nicht gefunden, hat entweder nicht gesucht oder die Ergebnisse nicht gelesen.....die Suche nach "Kippfunktion" ergibt direkt nach diesem Beitrag den langen Thread über die Aussenspiegel...da war wohl jemand zu "bequem".
 

dichter4fun

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke, für die schnellen Antworten.
I
Habe mir den anderen Thread durchgelesen. Falls ich die Funktion habe, ist sie dann ab Werk aktiviert oder muss der Beifahrerspiegel erst angelernt werden? Im MediaSystem Color kann ich die Funktion nicht finden.

Wenn ich den Spiegelverstellknopf auf R stelle und den Rückwärtsgang einlege, passiert bis jetzt nichts.

Danke für eure Antworten
 
Jammerbucht

Jammerbucht

Clubmember
Beiträge
950
Reaktionen
34
Wenn du auf CAR -> Setup -> Spiegel gehst und dort gibt es keinen Punkt wie Spiegelabsenkung beim Parken (oder so ähnl) hast du die (sowieso nicht funktionierende) Funktion auch nicht!

@ Bär - hast ja Recht ..
 

skydoor

Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke, für die schnellen Antworten.
I
Habe mir den anderen Thread durchgelesen. Falls ich die Funktion habe, ist sie dann ab Werk aktiviert oder muss der Beifahrerspiegel erst angelernt werden? Im MediaSystem Color kann ich die Funktion nicht finden.

Wenn ich den Spiegelverstellknopf auf R stelle und den Rückwärtsgang einlege, passiert bis jetzt nichts.

Danke für eure Antworten
Ich fand die Funktion anfangs auch gut,
aber irgendwann hat mich das ständige neu justieren des Beifahrerspiegels dann doch nur noch genervt und ich habe sie kurzerhand deaktiviert.

Das Seat dieses, leider nicht funktionierende, Feature jetzt entfernt hat ist nur sinnvoll!!!
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
264
Sinnvoll währe es die richtige Funktionsweise herzustellen !
 

Rachmaninow

Beiträge
472
Reaktionen
2
Seltsam, ich hab das gefühl dass sie bei mir einwandfrei funktioniert - MJ13
 
Jammerbucht

Jammerbucht

Clubmember
Beiträge
950
Reaktionen
34
Dann haste aber ein komisches Gefühl :D ....nee, also bei Energygum seinem 1.8er meint er auch, dass seiner gut funktioniert, nachdem ich das gesehen habe, geht der genauso bescheiden wie unser einer, nur er hat seinen von vornerein sehr tief eingestellt...von daher kommt die Funktion am Ende besser bei ihm rüber...
Ich habe die Funktion im CAR Setup nun auch deaktiviert, weil bei mir nun auch öfters schon der Spiegel hängengeblieben ist und dann ruckartig runtersprang...
 

Rachmaninow

Beiträge
472
Reaktionen
2
ich kann ja mal ein Video machen :)
 

Leon Fahrer

Beiträge
95
Reaktionen
0
Bei mir kehrt das Spiegelglas zwar etwas zurück, aber nicht in die ursprüngliche Position. Weiß jemand warum hier keine Lösung für das Problem gibt? Diese Funktion gibt es meines Wissens auch in anderen Fahrzeugen und funktioniert normalerweise ganz zuverlässig.
 

DeteFR

Beiträge
88
Reaktionen
0
Ich war heute u.a. wegen der Kippfunktion bei meinem :). Die wollten die Einstellung zurücksetzen, danach sollte es klappen. Als ich den Wagen abholte sagte man mir das wäre meine Schuld , dass das nicht richtig funktioniert. Ich darf den Spiegel nach dem Rüchwärtsfahren nicht manuell hochstellen, sondern erst vorwärtsfahren. Als wenn ich das nicht wüsste. Der Mechatroniker hat es 5mal ausprobiert und funktionierte ohne Probleme. Bin dann auf dem Heimweg 2mal rückwärts gefahren und konnte schon erkennen,
dass der Spiegel jedesmal ein Stück zu weit hochfährt. Und wenn ich den nicht manuell nach unten stellen würde, könnte ich irgendwann den Himmel sehen.
 

dude

Beiträge
41
Reaktionen
0
heute erhielt ich folgende Meldung meines SEAT-Händlers:

Guten Morgen Herr x,

ich wollte mich noch mal wegen der Spiegelverstellung melden. Es gibt Neuigkeiten seitens Seat wo es genau um dieses Problem geht.



Kundenaussage / Werkstattfeststellung

Kundenaussage:

Der Außenspiegel an der Beifahrerseite kehrt scheinbar nicht an seine ursprüngliche Position zurück, nachdem der Rückwärtsgang eingelegt war.

Werkstattfeststellung:

Das beanstandete Symptom ist nachvollziehbar.

Im Ereignisspeicher liegen keine Einträge vor.

Technischer Hintergrund

Da sich SEAT dazu verpflichtet, unsere Kunden mit der möglichst modernsten Technologie zu beliefern, wird ein Assistent integriert, der die Ausrichtung des Außenspiegels an der Beifahrerseite verändert, um dem Fahrer die Anzeige von eventuellen Hindernissen zu erleichtern, die aufgrund ihrer Höhe außerhalb des Blickwinkels liegen (zum Beispiel Bordsteinkanten, niedrige Pfosten usw.), die aber dennoch beim Kontakt ein Risiko darstellen können das Fahrzeug oder ein Bauteil zu beeinträchtigen. Dieser Assistent wird "Bordsteinfunktion" genannt.

Die Bordsteinfunktion wird mit dem Signal des Rückwärtsgangs und des in Position R stehenden Verstellknopfs zur Spiegeleinstellung, an der Beifahrerseite ausgeführt.

Da keine Potentiometer zur Verfügung stehen, die die vorherige Spiegelposition registrieren, kann die Neigung nicht gespeichert werden. Daher besteht die Möglichkeit, dass nach wiederholter Ausführung dieser Funktion der Spiegel nicht wieder vollständig in seine Ausgangsstellung zurückkehrt. Um die Ausgangsstellung wieder herzustellen, kann der Verstellknopf verwendet werden.

Achtung:

Dieses Verhalten ist keine Funktionsabweichung, es handelt sich um ein technisch-konstruktives Merkmal, das dem aktuellen Serienstand entspricht und die Gutschrift oder Abwicklung über Gewährleistung ist daher nicht möglich.


Achtung:

Eine Abwicklung über Gewährleistung oder Gutschrift dieses Reparaturablaufs bzw. Ersatzes ist nicht möglich, da es sich ausschließlich um eine Information zu den technisch-baulichen Merkmalen des SEAT Produkts handelt.
 
AeOLuS

AeOLuS

Clubmember
Beiträge
142
Reaktionen
0
Das ist ja mal eine tolle Aussage von Seat ^^. Dann ist die Funktion für mich auch recht unsinnig, wenn gefühlt jedes zweite mal der Spiegel nachgestellt werden muss..da hätte man aber auch gerne bei der Herstellung drüber nachdenken dürfen -.-
 
Jammerbucht

Jammerbucht

Clubmember
Beiträge
950
Reaktionen
34
MUUUUUAAAHAHAHAHAAAA... ich roll mich weg ... (sorry, das musste mal sein)

Es ist einfach alles eine Farce.. alle VAG Mitglieder kriegen es hin, indem sie kleine einfache Bauteile verwenden, nur SEAT spart die paar Euro - die ich auch gern mehr bezahlt hätte für eine funktionierende Funktion..
 

fzratte

Beiträge
401
Reaktionen
5
Es müsste nichtmal nen Poti verbaut werden. Es müsste nur ein endanschlag regestriert werden und dann die zeit die der spiegel von in den rückwerzgang schalten bis zum endanschlag gebraucht hat wieder in die anere richtung laufen.

Das kann man sogar bei Lego programieren.
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
34
@fzratte
Das wäre aber wirklich viel zu einfach gewesen.

Ist schon witzig, dass alle Hersteller es hinbekommen, nur Seat sich zu dämlich anstellt Mal abgesehen davon, dass dieser Fehler in der Erprobungsphase hätte schon auffallen müssen.
 
Thema:

Beifahrerspiegel Kippfunktion

Schlagworte

https://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?102794-Beifahrerspiegel-Kippfunktion&highlight=spiegel

,

seat leon spiegel rückwärtsgang

,

seat leon st spiegel absenken funktioniert nucht

,
seat leon 1m klappspiegel einstellen
, codierung spiegel absenken leon 2019, seat leon.parkfunktion geht.nicht mehr, seat 5f spiegelabsenkung, seat ibiza außenspiegel einstellen, Spiegelabsenkung Codierung Seat Leon 1p, Spiegel Absenkung Seat Leon 1p, Codierung Seat Leon 1p spiegelabsenkung, spiegelabsenkung seat leon, seat spiegel absenken klappt nicht, seat leon 5f spiegelabsenkung, Potentiometer aussenspiegel seat ateca, seat leon 5f spiegelabsenkung funktioniert nicht, seat leon cupra spiegelabsenkung im rückwärtsgang, leon 5f spiegelabsenkung Speichern, Leon Spiegel rückwartsgan, seat leon 1m Rückwärtsgang Spiegel modul, seat leon spiegelabsenkung einstellen, Seat leon Spiegel bordstein