beheizte Waschdüsen - wie, wo, wann?

Diskutiere beheizte Waschdüsen - wie, wo, wann? im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Moin alle! Im Winterpaket vom holländischen TS TDI sollen ja auch beheizte Waschdüsen sein. Wie werden die aktiviert, woran erkenne ich, dass...

Barbarossa

Beiträge
352
Reaktionen
0
Moin alle!

Im Winterpaket vom holländischen TS TDI sollen ja auch beheizte Waschdüsen sein. Wie werden die aktiviert, woran erkenne ich, dass
wirklich welche d'rinn sind und wann merkt man, dass sie heizen? Also gestern wurde z.B der Schnee nicht runtergeschmolzen. Vielleicht erwarte ich ja auch zuviel. Heizen die selbständig über Temperaturfühler oder laufen die mit über die Heckscheibenheizung, wie die Aussenspielgelheizung? Und sind dann die Scheinwerferwaschdüsen auch beheizt?

In der Suche und in der Bedienungsanleitung habe ich dazu nichts gefunden.

Vielen Dank für Hilfe!
 
31.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: beheizte Waschdüsen - wie, wo, wann? . Dort wird jeder fündig!

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Die Heizung springt an sobald Du die Heckscheibenheizung anschaltest. Es werden IMHO auch nicht die Düsen, sondern das Wasser beheizt.
 

xanten

Beiträge
770
Reaktionen
0
@ maniac

Echt meinst du ? Aber was nützt warmes Wasser, wenn die Leitung vom Wasserbehälter zu den Düsen gefroren ist ?!
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Ich hab bisher noch keine beheizten Düsen gesehen. Gehe halt jetzt einfach mal davon aus dass es genauso wie beim Golf funktioniert und da dürfte sich das eigentliche System zwischen 3er und 4er nicht geändert haben. Im 3er war es beheiztes Wasser dass durch den Kühlkreislauf erwärmt wurde.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Namesgebung

Wenn dies stimmen sollte, wäre der Name aber eindeutig falsch.

Ich gehe sonst davon aus, dass tatsächlich die Düsen beheizt werden und nicht unbedingt das Wasser (das wäre für mich dann der Nebeneffekt).

Umgekehrt gehe ich ja auch nicht davon aus, dass bei der Heckscheibenheizung z.B. das dritte Bremslicht erwärmt wird oder der Heckscheibenwischer :D
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Im VAG Konzern heisst das aber so. Mein Vento hatte auch "beheizbare Düsen". Dann haben die aber komischerweise irgendein System erfunden mit dem sie drahtlos Strom übertragen.
Wie's beim Leon ist weiss ich net, bei VW wird das Wasser beheizt.
 

leon1

Beiträge
285
Reaktionen
4
Also beim Passat meiner Eltern führen zwei zusätzliche Kabel zu den Düsen. Die sind wirklich beheizt!!!!

Das werden die bei Seat dann auch so machen!

Leon1
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Und jetzt die Frage:
Kann man das nicht nachrüsten??????
Wäre für mich interessant
 

SeatLeon

Beiträge
336
Reaktionen
0
Ich habe auch das Winterpaket mit den beheizten Düsen. Vorhin habe ich mal den Scheibenwisch Hebel gezogen und meine Hand ins Wasser gehalten. Aber warm war das nicht unbedingt. Wie ist das denn nun??? ?( ?( ?(
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Wenn ein Löwe beheiztes Waschwasser hätte, dann bräuchte er ne Heizspindel im Waschwasserbehälter - hat er aber nicht! ;) Also sind die Düsen beheizt, denn da geht ein Kabel hin. Beides ließe sich nachrüsten, aber der Aufwand dafür ist ziemlich hoch. Bei Mercedes sind z.B. bei vielen Fahrzeugen die Waschwasserbehälter serienmäßig beheizt, die Waschdüsenheizung kostet aber Aufpreis.
 

anaron

Beiträge
189
Reaktionen
0
Hi,
im Prinzip ist der Begriff "beheizte Waschdüsen" auch ok wenn nur das Wasser beheizt ist. Ist halt wie bei der Zentralheizung im Haus. Das Wasser wird aufgeheizt und heizt dann die Waschdüsen...:rolleyes:

Hab das aber eigentlich auch anders verstanden...:rolleyes:

Gruß
Michael
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
@MikeDC
Es gibt aber auch ne Variante bei der das Spritzwasser in nem Spiralschlauch um irgendeinen Wärmetauscher geleitet wurden. Durch die Abwärme wurde dann das Wasser erwärmt. So sind IMHO die alten Systeme von VW gewesen.
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
Original von SeatLeon
Ich habe auch das Winterpaket mit den beheizten Düsen. Vorhin habe ich mal den Scheibenwisch Hebel gezogen und meine Hand ins Wasser gehalten. Aber warm war das nicht unbedingt. Wie ist das denn nun??? ?( ?( ?(
Muss ja auch net warm sein. Es geht insbesondere darum, dass die Düsen net einfrieren. Und dafür
reicht's, wenn die Wassertemperatur gerade so über dem Gefrierpunkt liegt.

Obae.
 

Devilseye

Gast
Leute, natürlich werden die Düsen beheizt!!!!

Da gehen auch Kabel weg von den Düsen!! Es hat auch jeder IMHO beheizbare Düsen, auch wenn er kein Winterpaket hat!! Müsste man nur anschliessen.
 

Barbarossa

Beiträge
352
Reaktionen
0
Das bedeutet also, dass man eigentlich nicht nachvollziehen kann, ob man die beheizten Waschdüsen hat oder nicht, es sei denn man analysiert und misst unter der Motorhaube.

Nun gut, so lange da Wasser rauskommt, ist es ja auch egal.

Hatte das Phänomen, dass Schnee auf einer Düse lag, der Strahl dadurch beim Austritt abgelenkt wurde und ich hoffte, dass der Schnee irgend wann mal weggeschmolzen wird. War aber nich so.
 

Devilseye

Gast
@ Barbarossa: Kann man schon nachvollziehen. Hast du kein Winterpaket sind die Düsen nicht beheizt (bzw. nicht angeschlossen)
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Waschdüsen

@Devilseye

Hast Du ne Ahnung, wie teuer bzw. aufwendig der Anschluß wäre?
 

Devilseye

Gast
Also ich bin nicht zu 100% sicher das jeder diese Düsen verbaut hat. Ich schau nochmal nach. Ansonsten wäre das nicht ein so grosser Aufwand. Es müssten die Düsen normalerweise nur mit dem Heizungsschalter verbunden werden.
 

Devilseye

Gast
So Leute, ich habe den Kabelsatz gefunden! Die Bestellnummer ist: 1M0 971 204 A

Preise hab ich leider keine, müsst ihr erfragen. Der Anschluss dürfte leicht sein da das ein Flachstecker ist und am anderen Ende vom Kabel die zwei Flachstecker für die zwei Waschdüsen. Also ganz einfach! Dürfte auch ned allzu teuer sein. Wo das ganze angesteckt wird weiss i ned, hab hier (noch) keinen Schaltplan da, das müsst ihr leider erfragen.


Wegen den Düsen: Ihr müsst doch andere Düsen verbauen!! Die Bestellnummer für die beheizbaren Düsen ist: 191 955 986 A (Preis ca. 20€)
 

hessebub

Beiträge
446
Reaktionen
0
Gibt es da neue Erkenntnisse, was den Anschluß der Kabel angeht? -Wo kommt der Anschluß denn nun dran?
 
Thema:

beheizte Waschdüsen - wie, wo, wann?