Beats Soundsystem

Diskutiere Beats Soundsystem im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Die Minibatterie ist doch immer unter dem Beifahrersitz, oder nicht?
CU111

CU111

Beiträge
3.490
Punkte Reaktionen
1.234
Die Minibatterie ist doch immer unter dem Beifahrersitz, oder nicht?
 
joshuabln

joshuabln

Beiträge
188
Punkte Reaktionen
137
Sorry, hier muss ich wiedersprechen. Bei meinem eTSI ist der Verstärker unter dem Fahrersitz. Einfach zu identifizieren, da unter dem Sitz ein leiser Lüfter startet, wenn man die Lautstärke im Infotaiment hochdreht. 48V Hardware ist unter dem Beifahrersitz.

Stimmt laut Reparaturanleitungen bei erWin nicht. Laut diesen Dokumenten befindet sich unter dem Beifahrersitz die 48-V-Batterie und unter dem Fahrersitz der Spannungswandler 12 V/48 V.
Aus diesem Grund gab es ganz am Anfang beim eTSI auch kein Beats, weil der Platz unterm Fahrersitz eben besetzt ist. Beim Sportstourer hingegen kein Problem – da sitzt der Verstärker in der rechten Seitenwand des Kofferraums.
Die Variante für den eTSI als Fünftürer haben sie sich erst später ausgedacht und den Verstärker eben unter den hohen Kofferraumboden gesetzt. Das ist übrigens auch bei erWin noch in keiner Anleitung zu finden (Stand 02/2021).
 
Blondie

Blondie

Beiträge
90
Punkte Reaktionen
41
Grüße zusammen!
Ich habe nun den dritten Tag meinen neuen Leon Sportstourer und bin sehr glücklich mit ihm. Die groben Einstellungen habe ich durch und nun möchte ich das Soundsystem konfigurieren. Wie habt ihr euren Equalizer eingestellt?
Hat hier denn wirklich keiner eine vernünftige und klangtechnisch passende Einstellungen für das Beats parat? Ich bin nämlich auch nicht glücklich über den Equalizer aktuell. Bitte mal nen Screenshot eurer Einstellungen hier posten. Wäre echt nice wenn wir wieder zur ersten Frage des Frederstellers zurückkommen könnten.DANKE!!!!
 

Froobs

Beiträge
313
Punkte Reaktionen
231
Wer schon immer mal wissen wollte was sich hinter den vorkonfigurierten Einstellungen versteckt:
1640180299304.png

Ansonsten zum Thema Klangeinstellungen, irgendwie habe ich nach nun über 10tkm im Leon noch immer nicht die Einstellung gefunden wo ich sage das passt mir jetzt. Anscheinend bin ich hier einfach zu sehr vom Audi B&O System meines alten A3 verwöhnt.
 

Brembo109

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen,
ich habe nun seit einer Woche den Leon ST (KL) BJ. 2020 und ich muss sagen, dass ich mit dem Beats Soundsystem überhaupt nicht warm werde. Ich bin vorher den 5F mit Seat Soundsystem gefahren und das gefiel mir in den meisten Punkten besser, vor allem beim Bass. Ist jetzt nicht so, dass ich beim 5F den Bass ins unermessliche getrieben habe, aber er war zumindest da. Beim KL hab ich eher das Gefühl der SUB ist überhaupt nicht angeschlossen. Ich hab zwar bereits nachgeschaut, und der Stecker ist zumindest drin, ob der SUB einen Defekt hat kann ich aber noch nicht sagen. Auch die EQ Voreinstellungen sind sind meiner Meinung nach nicht sehr aufregend. Immersiv mit Surround Einstellung ist dabei noch ganz cool, aber besonders gut hört sich das nicht an und wenn dann auch erst bei sehr hohen Lautstärken. Zum Abspielen nutze ich mein Smartphone mit Android Auto (wired, da wireless auch nicht fuktioniert...) und Tidal als Stramingdienst. Obwohl sich das Tidal Abo bei dem Soundsystem auch nicht lohnt...

Falls jemand Optimierungstipps hat (hab ein bisschen im Thread gestöbert), dann gerne her damit.
Viele Grüße
 

Seppel87

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
3
Hi,
bezüglich Bass hatte ich das gleich Gefühl wie du und habe auch lange in Foren nach einer Lösung gesucht.
Irgendwo hatte ich dann gelesen das man das System auf Werkseinstellungen zurücksetzen soll. Gesagt, getan, und siehe da, der Bass war zurück.
Das war zumindest bei mir das Problem. Zwar etwas nervig, weil alle Einstellungen plus anmelden als Hauptnutzer wieder gemacht werden müssen, aber das war es mir Wert.

Vielleicht hilft es dir ja 😀
 

Brembo109

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Hi,
bezüglich Bass hatte ich das gleich Gefühl wie du und habe auch lange in Foren nach einer Lösung gesucht.
Irgendwo hatte ich dann gelesen das man das System auf Werkseinstellungen zurücksetzen soll. Gesagt, getan, und siehe da, der Bass war zurück.
Das war zumindest bei mir das Problem. Zwar etwas nervig, weil alle Einstellungen plus anmelden als Hauptnutzer wieder gemacht werden müssen, aber das war es mir Wert.

Vielleicht hilft es dir ja 😀

Super, danke für den Tipp. Das hat's gebracht. War davon ausgegangen, dass das Infotainment auf Werkseinstellungen ist. Aber anscheinend hat der Vorbesitzer/Autohaus nur die verbundenen Geräte und den Hauptnutzer gelöscht.
Viele Grüße und vielen Dank
 

Tylos

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
65
Hi,
bezüglich Bass hatte ich das gleich Gefühl wie du und habe auch lange in Foren nach einer Lösung gesucht.
Irgendwo hatte ich dann gelesen das man das System auf Werkseinstellungen zurücksetzen soll. Gesagt, getan, und siehe da, der Bass war zurück.
Das war zumindest bei mir das Problem. Zwar etwas nervig, weil alle Einstellungen plus anmelden als Hauptnutzer wieder gemacht werden müssen, aber das war es mir Wert.

Vielleicht hilft es dir ja 😀

Ich hatte das auch gemacht und zuerst hat es funktioniert. Doch nun klingt es wieder wie vorher.
Habe das Gefühl, dass nur vorne die beiden Lautsprecher funktionieren und die restlichen 7 + Sub schweigen.

Die Beats Lautsprecher hören sich jetzt dadurch einfach wie billige 10€ Computerlautsprecher an.
Da stimmt irgendwas mit der Software nicht... Muss dann doch mal in die Werkstatt damit gehen.
 

Brembo109

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Ich hatte das auch gemacht und zuerst hat es funktioniert. Doch nun klingt es wieder wie vorher.
Habe das Gefühl, dass nur vorne die beiden Lautsprecher funktionieren und die restlichen 7 + Sub schweigen.

Die Beats Lautsprecher hören sich jetzt dadurch einfach wie billige 10€ Computerlautsprecher an.
Da stimmt irgendwas mit der Software nicht... Muss dann doch mal in die Werkstatt damit gehen.
Ja, stimmt wirklich was nicht. Ich hatte es heute, dass ich lauter drehen musste als gewöhnlich. Kam mir zunächst nicht so seltsam vor, aber nach 5 Minuten hat sich das Soundsystem dann überlegt, doch den eingestellten Pegel zu spielen und mir sind fast die Ohren weggeflogen...
 

Froobs

Beiträge
313
Punkte Reaktionen
231
Seit dem Softwareupdate 1896/A896 funktioniert auch die Surroundeinstellung nicht mehr so wie der Auto-Focus arbeitet nicht mehr zuverlässig.

Nach Fahrzeugneustart ist Surround zwar laut Anzeige aktiv, aber arbeitet nicht. Erst wann man erneut auf Surround drückt ändert sich der Klang und es ist wieder bis zum nächsten Start aktiv.
Und bei der Auto-Focus Funktion verschwindet oft die Autofunktion von selbst und stellt sich von selbst beispielsweise auf Focus nur Sitz vorne links.

Wurde in einem anderen Forum bereits diskutiert, scheint bei allen nun so zu sein und wohl auch in manchen Golf-foren sind diesbezüglich schon Threads zu finden.
 

Brembo109

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Okay, danke für den Hinweis. Als Fahrer eines BJ 2020 Modells, bin ich da leider eh angeschmiert, da die 16XX Version ja anscheinend keine wirklichen Updates erhält. Bin mal gespannt ob da noch was kommt. Softwareseitig leider sehr schwach von Seat/VAG
 

Gleiter01

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
18
Was fährst du für ein Modell?
Die 1664 und 1672 wird doch auf die 1896 gebracht.
 

Brembo109

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Den 2.0 TDI KL als ST FR BJ 2020. Hab die 1664 aktuell drauf.
Danke, für mich kam es bisher so rüber, dass die alten Steuergeräte die Updates nicht bekommen. Na dann warte ich einfach Mal ab.
 

Gleiter01

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
18
Da wird keiner auf dich zukommen wenn du keine Probleme meldest.
 
DaHu4wA

DaHu4wA

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
108
Den 2.0 TDI KL als ST FR BJ 2020. Hab die 1664 aktuell drauf.
Danke, für mich kam es bisher so rüber, dass die alten Steuergeräte die Updates nicht bekommen. Na dann warte ich einfach Mal ab.
Es wird nur upgedated, wenn DU auf die Werkstatt zukommst und deine Probleme schilderst (Ausfälle Navi, langsame Reaktionszeit --> das genügt schon)
Mein 2020er wurde auch updated (1664 --> 1672 --> 1896). Mehr dazu findest du in diesem Thread - so ab ca Seite 80 Neues Update verfügbar
 

Brembo109

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Es wird nur upgedated, wenn DU auf die Werkstatt zukommst und deine Probleme schilderst (Ausfälle Navi, langsame Reaktionszeit --> das genügt schon)
Mein 2020er wurde auch updated (1664 --> 1672 --> 1896). Mehr dazu findest du in diesem Thread - so ab ca Seite 80 Neues Update verfügbar
Jut danke. Ich lese mich da mal rein.
Mir ist schon bewusst, dass ich meine Probleme melden muss, damit sie gefixed werden. Aber warum ich mit einem always-connected und OTA-fähigen Gerät für das Update in die Werkstatt muss, erschließt sich mir nicht. Fahre ja auch nicht jedes Mal zum Vodafone Shop wenn mein Handy ein Update bekommt.
 

Gleiter01

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
18
Ab 1896 ist es dann auch OTA fähig für dich.
 
DaHu4wA

DaHu4wA

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
108
Jut danke. Ich lese mich da mal rein.
Mir ist schon bewusst, dass ich meine Probleme melden muss, damit sie gefixed werden. Aber warum ich mit einem always-connected und OTA-fähigen Gerät für das Update in die Werkstatt muss, erschließt sich mir nicht. Fahre ja auch nicht jedes Mal zum Vodafone Shop wenn mein Handy ein Update bekommt.
Weil die Software 16xx noch nicht OTA-fähig ist.

Bei 16xx können nur die "apps" (Navi, Store) OTA updated werden, nicht das ganze OS.
 
Thema:

Beats Soundsystem

Beats Soundsystem - Ähnliche Themen

Probleme Beats Soundsystem: Hallo zusammen, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Sportstourer KL BJ 11/2020. Ich habe das Beats Soundsystem mit drin. Am Anfang ist...
Beats Frequenzverlauf linearisieren im 5F ST ?: Guten Abend. Mir ist bei der Probefahrt aufgefallen, dass dieses Beats System zwar relativ laut kann, jedoch leider weit entfernt von linear ist...
[ST] Mein erster Monat!: Nach nun einem Monat mit meinem Leon sind meine Erfahrungen sehr durchwachsen. Die Elektronik ist sehr spannend und führt ein reges Eigenleben...
Seat Sound System: Guten Abend Liebe Seat Fahrer, Bin komplett neu hier und dementsprechend komplett unerfahren was irgendwelche Threads angeht. wollte mich nur mal...
BAFA - Nettopreis/Berechnung Leasingrate fehlt: Hallo Zusammen, möchte gerne den BAFA Antrag für meinen Cupra Leon Sportstourer (MJ22.2) ausfüllen. Es ist ein Leasing und weder auf der...
Oben