Batterie nach 4-5 mal starten leer?

Diskutiere Batterie nach 4-5 mal starten leer? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo! Ich bin neu hier im Forum und seit ca. 2 Monaten stolzer Besitzer eines Seat Leon 1p 1.4 Salsa von 2008. Ich hab ihn gebraucht in nem...

Asusfreak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und seit ca. 2 Monaten stolzer Besitzer eines Seat Leon 1p 1.4 Salsa von 2008.

Ich hab ihn gebraucht in nem guten Zustand mit 99.000km aus 1.Hand gekauft.

Allerdings hab ich inzwischen ein kleines Problem.
Das Auto steht oft mehrere Tage sill im Garten und wird ab und zu mal z.b.
zum Rasenmähen umgestellt. Nach ca. 4-5 Startvorgänge (inkl. eingeschalteten Radio und Tagfahrlicht) ist die Batterie fast leer sodass ich nicht mehr ein weiteres mal starten kann. Jetzt wollte ich fragen ob das normal ist?
Bevor ich das Auto gekauft habe, hab ich nen Sicherheitscheck vom Öamtc machen lassen. Die haben allerdings keine Mängel bezüglich der Batterie festgestellt. (Allerdings weiß ich nicht ob die, die Elektronik ebenfalls durchgemessen haben).
Vor ca. 1 Monat hab ich nochmal extra die Batterie in der Werkstätte durchchecken lassen und angeblich ist die Batterie fast Neuwertig und die Lichtmaschiene ebenfalls in Ordnung.
Ich habe dann selber noch mit ner Stromzange nachgemessen ob im Stillstand irgendwelche Verbraucher aktiv sind. Anfangs hat der Strom zwar geschwankt (Nachdem ich das Auto abgeschlossen hab), hat sich dann aber auf ca. 30,40,50mah eingependelt..

Ich hab zwar hier schon etwas im Forum herumgestöbert, bin aber auf noch keinen grünen Zweig gekommen..
Vermutet ihr nen Defekt oder ist die Batterie im 1.4 Leon etwas schwächer und ist das normal?
 
Zuletzt bearbeitet:
24.09.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Batterie nach 4-5 mal starten leer? . Dort wird jeder fündig!

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Ich starte grundsätzlich ohne Verbraucher.
Ich würde mal die Batterie mit einem Ladegerät laden.
Hast du vom Durchchecken der Batterie einen schriftlichen Beweis ? So ähnlich wie ein Bon, auf dem alles draufsteht ?

Aber jeder soll es so machen, wie er denkt.
 

Asusfreak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich hab die Batterie schon mehrmals mit nem Ladegerät aufgeladen. Das komische ist, dass die Batterie nach ca. 2 Stunden voll ist. (Was ja normalerweise ein Zeichen für eine Kaputte Batterie ist..)
Ja hab so nen Bon bekommen. Da steht: BATT.-Zustand 100% und Ladezustand 95%.. (Allerdings hab ich die Batterie kurz davor aufgeladen.)
Und Bezüglich Verbraucher.. Das Tagfahrlicht kann ich leider nicht Abschalten. Werde ich aber eh beim nächsten mal in der Werkstätte deaktivieren lassen.
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Würde ich nicht deaktivieren lassen, da Stromverbrauch sehr sehr gering, wenn LED.

.............Das komische ist, dass die Batterie nach ca. 2 Stunden voll ist. (Was ja normalerweise ein Zeichen für eine Kaputte Batterie ist..)
Nö, ist Beweis dass sie fast voll war.
Wenn du 220 V in der Nähe hast, häng doch ein Erhaltungsladegerät dran.

Erst Verbraucher einschalten, wenn Motor läuft :D
 

Asusfreak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Sind leider keine LED Scheinwerfer...:/ Und fast voll kann ich mir auch nicht vorstellen, da mir das Auto vor dem laden nicht mehr angesprungen ist..
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
@Asusfreak: also an Deiner Stelle würde ich garnicht weiter rumtun, hol Dir beim Batteriedealer Deines Vertrauens ne neue Batterie, weil die Deine ist definitiv hinüber. Wenn die nach gerade mal 2 Stunden laden schon 100% sagt, dann is da nicht mehr viel zu wollen. Zumal jetzt die kalte Jahrezeit kommt und das für die Batterie eh nur noch schlechter wird. Wenn man davon ausgehen kann das es noch die originale von 2008 ist, dann ist sie eh 6 Jahre alt. Das ist ein gutes Alter für das Teil.
 

Asusfreak

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja ist noch die originale Batterie. Ich war eh schon am überlegen ob ich mir nicht ne neue kaufen soll, aber der Mechaniker hat mich dann verunsichert und das "magische Auge" war/ist auch noch grün. Aber wahrscheinlich hast du recht, wenn die Batterie schon nach 2std. laden voll ist, kann da irgendwas nicht stimmen. Ist wahrscheinlich eh die vernünftigere lösung ne neue zu kaufen, so teuer sind die schließlich auch nicht..


edit(2.3.2015):

Wollte mich nochmal kurz zu Wort Melden. Hab im Herbst ne neue Batterie eingebaut und hatte seit dem (bis auf 1. Mal) keine Startprobleme mehr. Die Batterie war also wircklich hinüber..
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Batterie nach 4-5 mal starten leer?

Batterie nach 4-5 mal starten leer? - Ähnliche Themen

  • Mehrere Fehlercodes und Leere Batterie

    Mehrere Fehlercodes und Leere Batterie: Hallo, habe mir einen gebrauchten Seat Leon 1P FR BJ: 2006 gekauft. Bei dem Auto sind mehrere Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt, ausserdem...
  • Bremlicht geht nachts von selbst an, Folge. Batterie leer

    Bremlicht geht nachts von selbst an, Folge. Batterie leer: Hallo Zusammen, SEAT Leon 1P 1,6 Beziner, BJ. 2005-2006 hab in letzter Zeit häufig das Problem, dass das Bremslicht wie von Geisterhand an geht...
  • Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel

    Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel: Hallo, ich verzweifle gerade :( Ich habe vorhin meine Batterie gewechselt an meinem 1,9 tdi Löwen bj 2006. seit dem leuchtet die Lenkrad...
  • Batterie leer trotz kurzer Standzeit?

    Batterie leer trotz kurzer Standzeit?: Hallo zusammen, ich bin recht neu hier und hoffe mir kann jemand helfen. Mein Auto ist ein Seat Leon 1.8 tsi mit 160ps, hat 70.000 km gelaufen...
  • Batterie oder Lichtmaschine?

    Batterie oder Lichtmaschine?: Hallo Forum Heute Morgen ging mal gar nichts. Die Leistung der Batterie hat nicht mehr gereicht um den Motor zu starten. 1,4 TSI Bj. 2009...
  • Batterie oder Lichtmaschine? - Ähnliche Themen

  • Mehrere Fehlercodes und Leere Batterie

    Mehrere Fehlercodes und Leere Batterie: Hallo, habe mir einen gebrauchten Seat Leon 1P FR BJ: 2006 gekauft. Bei dem Auto sind mehrere Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt, ausserdem...
  • Bremlicht geht nachts von selbst an, Folge. Batterie leer

    Bremlicht geht nachts von selbst an, Folge. Batterie leer: Hallo Zusammen, SEAT Leon 1P 1,6 Beziner, BJ. 2005-2006 hab in letzter Zeit häufig das Problem, dass das Bremslicht wie von Geisterhand an geht...
  • Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel

    Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel: Hallo, ich verzweifle gerade :( Ich habe vorhin meine Batterie gewechselt an meinem 1,9 tdi Löwen bj 2006. seit dem leuchtet die Lenkrad...
  • Batterie leer trotz kurzer Standzeit?

    Batterie leer trotz kurzer Standzeit?: Hallo zusammen, ich bin recht neu hier und hoffe mir kann jemand helfen. Mein Auto ist ein Seat Leon 1.8 tsi mit 160ps, hat 70.000 km gelaufen...
  • Batterie oder Lichtmaschine?

    Batterie oder Lichtmaschine?: Hallo Forum Heute Morgen ging mal gar nichts. Die Leistung der Batterie hat nicht mehr gereicht um den Motor zu starten. 1,4 TSI Bj. 2009...
  • Schlagworte

    batterie leer nach mehrmal