BAFA - Nettopreis/Berechnung Leasingrate fehlt

Diskutiere BAFA - Nettopreis/Berechnung Leasingrate fehlt im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Hallo Zusammen, möchte gerne den BAFA Antrag für meinen Cupra Leon Sportstourer (MJ22.2) ausfüllen. Es ist ein Leasing und weder auf der...

xolile0815

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Hallo Zusammen,

möchte gerne den BAFA Antrag für meinen Cupra Leon Sportstourer (MJ22.2) ausfüllen. Es ist ein Leasing und weder auf der Bestellung noch auf der Bestätigung ist ein Netto-Listenpreis, Gesamtpreis oder eine aufgeschlüsselte Kalkulation der Leasingrate ausgewiesen. Auf Nachfrage beim Händler und explizite Anforderung des "Informationsblatt zur Nachweisführung der Elektromobilität" habe ich die Antwort bekommen, dass dies alles ist was ich von ihnen bekomme werde und sich etwas im Ablauf Ende letzten Jahres geändert hat und die SEAT Leasing diese Informationen nun direkt an die BAFA schickt. Was mich jedoch irritiert ist, dass auf den Musterdokumenten bei der BAFA (PrivatLeasing-Bestellung Volkswagen Leasing GmbH) ein Anschaffungs- und ein Gesamtpreis ausgewiesen ist. Dieser fehlt in meinen Unterlagen jedoch komplett.

Kann die Aussagen des Händlers jemand bestätigen, braucht es diese Informationen beim BAFA Antrag nun nicht mehr? Möchte ungern etwas falsch machen, da es ja heißt, dass keine Korrekturen möglich sind.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße
 
a alde Haggn

a alde Haggn

Beiträge
199
Punkte Reaktionen
240
Die Aussage des Händlers ist korrekt, anbei das Schreiben, welches an die Händler rausgegangen ist. Du kannst diese PDF statt der Kalkulation/dem Informationsblatt zur Nachweisführung der Elektromobilität hochladen, oder es beim hochladen der PrivatLeasing-Bestellung und PrivatLeasing-Bestätigung belassen.
 

Anhänge

  • Entfall des Informationsblatt zur Nachweisführung der Elektromobilität.pdf
    201,2 KB · Aufrufe: 56

xolile0815

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Vielen lieben Dank für die Antwort!

Jetzt muss ich nur noch rausfinden ob ich „CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID (MJ22.2)“ oder „CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID 150 kW“ aus der Liste auswählen muss. Werde auch nochmal den Händler fragen und ggf. hier Updaten falls jemand ähnliche Fragen hat.
 
Danielson

Danielson

Beiträge
530
Punkte Reaktionen
364
Ich habe jetzt öfters gehört, dass es wohl tatsächlich mittlerweile beim VW Konzern egal sein soll bzgl. Modelljahr. Ich würde das wählen, was auf deinen Dokumenten ausgewiesen ist. Ob 601 oder 603 sollte egal sein.
Bin mal auf dein Feedback gespannt.
 

Winnetou78

Beiträge
85
Punkte Reaktionen
85
Hmm die Leasingbestellung hab ich heute mitgenommen bei Abholung.
Aber eine Bestätigung hab ich nicht.
Bekomm ich die automatisch zugeschickt?
 
a alde Haggn

a alde Haggn

Beiträge
199
Punkte Reaktionen
240
Vielen lieben Dank für die Antwort!

Jetzt muss ich nur noch rausfinden ob ich „CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID (MJ22.2)“ oder „CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID 150 kW“ aus der Liste auswählen muss. Werde auch nochmal den Händler fragen und ggf. hier Updaten falls jemand ähnliche Fragen hat.

Nimm das Modell, welches auf der "PrivatLeasing-Bestellung" ausgewiesen ist, da dies das Modell ist, welches von der Leasing an das BAFA übertragen wird.


Hmm die Leasingbestellung hab ich heute mitgenommen bei Abholung.
Aber eine Bestätigung hab ich nicht.
Bekomm ich die automatisch zugeschickt?

Die "PrivatLeasing-Bestellung" kann der Verkäufer direkt ausdrucken, unabhängig davon, ob die Anfrage genehmigt wurde oder nicht. Die "PrivatLeasing-Bestätigung" kann ausgedruckt werden, wenn die Leasinganfrage genehmigt wurde und der Verkäufer das Dokument angefordert hat. Solltest du die Bestätigung nicht gleich bei Vertragsabschluss erhalten haben, bekommst du das Dokument direkt von der SEAT Leasing zugeschickt.
 

Winnetou78

Beiträge
85
Punkte Reaktionen
85
Auch jetzt erst nach Abholung,
Oder muss ich interagieren?
 
Danielson

Danielson

Beiträge
530
Punkte Reaktionen
364
Frag es an, normalerweise solltest du das schon vor Ewigkeiten erhalten haben.
 

xolile0815

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Nimm das Modell, welches auf der "PrivatLeasing-Bestellung" ausgewiesen ist, da dies das Modell ist, welches von der Leasing an das BAFA übertragen wird.

Auf meinen Dokumenten steht „Seat CUPRA Leon Sportstourer (MJ22.2) 1.4 e-HYBRID 150 kW“… einfach verwirrend 🙃
 

xolile0815

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Also von meinem Händler habe ich nun einen Preis von 39600€ (Ohne Sonderausstattung) genannt bekommen, macht nach Abzug MwSt 19% 32076€. Das ist keiner der genannten Listenpreise auf der BAFA Liste, aber ich werde nun denke ich mit dem MJ22.2 einreichen.
 
Danielson

Danielson

Beiträge
530
Punkte Reaktionen
364
Also von meinem Händler habe ich nun einen Preis von 39600€ (Ohne Sonderausstattung) genannt bekommen, macht nach Abzug MwSt 19% 32076€. Das ist keiner der genannten Listenpreise auf der BAFA Liste, aber ich werde nun denke ich mit dem MJ22.2 einreichen.
Bei 39.600€ Brutto sind es ohne Steuer 33.277,31€ Netto und somit auf der Liste:
608 SEAT CUPRA Leon Sportstourer 1.4 e-HYBRID (MJ22.2) 33277,31
 

momorious

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
6
Eine Frage zum BAFA Antrag: Das Datum der verbindlichen Bestellung, gibt man dort das Antragsdatum aus dem Dokument "PrivatLeasing Bestellung" (in meinem Fall 14.10.2021) an oder das Datum der Auftragsbestätigung des Autohauses, was als Dokumentnamen "Verbindliche Bestellung von einem Fahrzeug" hat (und in meinem Fall ein Datum vom 15.10.2021). Nehme ich jetzt den 14.10.2021 oder 15.10.2021 als verbindliches Bestelldatum...? Und was von den Dokumenten lade ich als "Verbindliche Bestellung" und was als "Leasingvertrag" hoch? Alles etwas verwirrend, aber man hat ja nur eine Chance, einen Antrag einzureichen ohne jedwede Chance einer späteren Korrektur... Daher lieber einmal auf Nummer sicher gehen...
 
Danielson

Danielson

Beiträge
530
Punkte Reaktionen
364
Eine Frage zum BAFA Antrag: Das Datum der verbindlichen Bestellung, gibt man dort das Antragsdatum aus dem Dokument "PrivatLeasing Bestellung" (in meinem Fall 14.10.2021) an oder das Datum der Auftragsbestätigung des Autohauses, was als Dokumentnamen "Verbindliche Bestellung von einem Fahrzeug" hat (und in meinem Fall ein Datum vom 15.10.2021). Nehme ich jetzt den 14.10.2021 oder 15.10.2021 als verbindliches Bestelldatum...? Und was von den Dokumenten lade ich als "Verbindliche Bestellung" und was als "Leasingvertrag" hoch? Alles etwas verwirrend, aber man hat ja nur eine Chance, einen Antrag einzureichen ohne jedwede Chance einer späteren Korrektur... Daher lieber einmal auf Nummer sicher gehen...
Die sind da nicht mehr so streng wie im Internet kursiert. Teils wird man sogar dazu aufgefordert, andere Anhänge nachzureichen.
Bei Fragen empfehle ich immer: An den Zuständigen wenden und nicht auf Foren vertrauen. In deinem Fall: ruf doch kurz beim Bafa an und kläre es ab
 

floridianer

Beiträge
68
Punkte Reaktionen
37
In meiner Neuzulassung ist keine Prüfziffer eingetragen. Lediglich ein "-"
Habt ihr einen Tip für mich, was ich dort einsetzen soll?
 
Thema:

BAFA - Nettopreis/Berechnung Leasingrate fehlt

BAFA - Nettopreis/Berechnung Leasingrate fehlt - Ähnliche Themen

Review - Witson Android Radio: In diesem Review gebe ich mal meinen Senf über ein Android Radiosystem der Firma Witson ab. tl:dr zum Schluss. Relativierte Threads: OEM Nachbau...
[5D] Ein neuer Löwe aus dem Pott (1.8 TSI DSG): Guten Morgen liebe Seat-Freunde, es ist endlich soweit. Ich darf nun endlich einen weiteren Seat zu meinem Besitz zählen. Mein alter Seat Ibiza...
Cupra Erfahrungsbericht: Hey hey... Da es hier ja auch noch net allzuviele Berichte über den Cupra gibt, dachte ich mir, mache ich mal einen ;) :P Also mein Cupra habe...
Oben