Automatischer Heckklappenöffner

  • Autor des Themas Leon86FR
  • Erstellungsdatum
Leon86FR

Leon86FR

Beiträge
649
Reaktionen
37
Hallo Zusammen,

ich bin seit gestern mit einer Firma in Verhandlung der mir Heckklappendämpfer
baut für das automatische öffnen per Funkfernbedienung.

Habe mein Auto als Muster angeboten. Würd die ein oder andere Woche dauern. Aber bei einer großen Abnahme an Dämpfern sollte ein ordentlicher Preis drin sein.

Hätte jemand Interesse daran?
 
24.06.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Automatischer Heckklappenöffner . Dort wird jeder fündig!

kobaje

Beiträge
55
Reaktionen
0
Reicht es dann den Knopf an der Original-FB für die Kofferraumöffnung zu drücken und die Klappe geht auf?
 
Leon86FR

Leon86FR

Beiträge
649
Reaktionen
37
Reicht es dann den Knopf an der Original-FB für die Kofferraumöffnung zu drücken und die Klappe geht auf?
Es würde reichen nur noch den Knopf an der Fernbedienung zu betätigen!

---------- Beitrag am 24.06.2014 um 23:33 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.06.2014 um 23:30 Uhr ----------

Wie soll das dann funktionieren? Ich meine technisch.
Die Dämpfer werden zusätzlich mit einer Feder verstärkt.

---------- Beitrag am 24.06.2014 um 23:35 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.06.2014 um 23:33 Uhr ----------[/
 

Meich

Beiträge
3.631
Reaktionen
952
Bisher gab es auf Dauer keine zufriedenstellende Lösungen, man musste zum schließen zuviel Druck aufbringen und es verbogen sich reihenweise die Bleche. Bin auf eine Langzeiterfahrung von 3-6 Monaten gespannt.
 
Leon86FR

Leon86FR

Beiträge
649
Reaktionen
37


---------- Beitrag am 25.06.2014 um 11:30 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.06.2014 um 23:37 Uhr ----------



Hallo Meich

Verstehe deine Bedenken. Aber kann das ganze direkt dementieren. Mein Bruder hat das selbe System lässt sich weiterhin einfach schließen ohne großen Aufwand wie beim Original.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Calucha

Calucha

Beiträge
646
Reaktionen
16
Ich wäre eher an einem automatischem System interessiert, wo man per Knopfdruck auch zumachen kann.
Wie ist das denn hier realisiert, wird da etwas umkodiert bzw. Schließmechanismus getauscht? Oder wie erkennt das System, dass man nicht das gesamte Auto entriegelt, sondern nur den Kofferraum.

Bzw. wäre das System überhaupt mit dem ST kompatibel?
 

der_Bär

Gast
…. dass man nicht das gesamte Auto entriegelt, sondern nur den Kofferraum….
Zumindest beim 5D und SC ist es so, dass die mittlere Taste auf dem Schlüssel "nur" das Kofferraumschloss entriegelt, meine sogar bei gedrückt halten springt die Klappe etwas auf (kann mich aber täuschen). Diese Zusatzfedern sollen wohl nur für den ersten Schwung sorgen, bis die Dämpfervorspannung für das Öffnen der Klappe sorgt.
 

Nick Name

Beiträge
148
Reaktionen
35
Großes Interesse, wenn es auch am ST funktioniert :)
 
Tom_89

Tom_89

Beiträge
280
Reaktionen
3
Hey,
der_Bär:
Ja wenn du den mittleren Knopf gedrückt hälst springt sie aus der Verrieglung :)


Persönlich würde ich mir aber keine Federn oder sowas einbauen, man liest im Netz zu oft von nach 1-2Jahren Gebrauch verzogenen Heckklappen, da die Federn zuviel Newtonmeter für die Aufnahmen hatten. Ich glaube wenn die das aushalten würden, würde Seat sowas von sich aus als Option verbauen/einbauen, da der schwierigste Teil, der öffnungsmechanismus, ja schon vorhanden ist... :)
Aber ich würde mich über Erfahrungsberichte natürlich freuen, wenn sich dann bei demjenigen nach 2-3 Jahren noch nichts verzogen hat werde ich es mir auch überlegen :D

mfg Tom
 
Leon86FR

Leon86FR

Beiträge
649
Reaktionen
37
Es muss nichts umcodiert werden. Die Dämpfer werden nur ausgetauscht. Sie sind identisch mit den Orignalen bis auf eine Zusatzfeder! Wer keine Funktion auf FB fürs Heckklappe entriegeln hat nicht umsetzbar.

---------- Beitrag am 25.06.2014 um 15:43 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.06.2014 um 15:41 Uhr ----------

@Nick Name: Dann schick mir bitte mal deine Daten vom Heckklappendämpfer (stehen auf dem Dämpfer meistens in Blau)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Calucha

Calucha

Beiträge
646
Reaktionen
16
Ah ok, das mit mitteltaste länger gedrückt halten wusste ich nicht. Habs vorhin probiert, funktioniert auch beim ST.
 

Nick Name

Beiträge
148
Reaktionen
35
@ Leon86FR

Gerne, sobald ich ihn habe :D

Ende Juli voraussichtlich ;)
 
Leon86FR

Leon86FR

Beiträge
649
Reaktionen
37
Calucha:
Könntest du deine Daten vom Dämpfer mal zuschicken? Stehen auf dem Dämpfer meistens in Blau!

Danke!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

JohnnyBravo

Beiträge
151
Reaktionen
1
Beim Golf 6 konnte Mann das schnell und einfach lösen.
Mann musste einfach die Aufnahme Zapfen von den Dämpfer verdrehen und
und die Dämpfer vom Oktavia combi verbauen und fertig war Mann ;)
Mann könnte das auch mal beim Leon versuchen!?
 
Leon86FR

Leon86FR

Beiträge
649
Reaktionen
37
Calucha:

Besser du schreibst mal die Daten ab

Alles ab Germany

Und dann dieses hier nach Anleitung messen und mir zu schicken



 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

der_Bär

Gast
…kommt mir auch langsam so vor. Erst war es eine Firma, die seinen Leon als "Testobjekt" benutzt hat, jetzt soll man die Daten an ihn schicken (warum nicht an die Firma nach vorheriger Kontaktaufnahme?)
 

Nick Name

Beiträge
148
Reaktionen
35
Na doch nur weil er die Daten von ST braucht, und zwar weil wir gefragt haben.
Er selbst kann die ja nicht haben ;)
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
5F - Interieur 25

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen