Automatisch abblendender Innenspiegel - Empfindlichkeit einstellbar?

Diskutiere Automatisch abblendender Innenspiegel - Empfindlichkeit einstellbar? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, der Name des Themas beschreibt ja schon um was es geht. Kann die Lichtempfindlichkeit des Innenspiegels eingestellt werden...
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Hallo zusammen,

der Name des Themas beschreibt ja schon um was es geht. Kann die Lichtempfindlichkeit des Innenspiegels eingestellt werden?
Bin bisher mit der Suche nicht erfolgreich gewesen.
Ich habe das Gefühl, dass der Spiegel etwas zu empfindlich eingestellt ist, da er auch dann abblendet, wenn die Fahrzeuge hinter mir ohne Fernlicht oder zu hoch eingestelltes Licht fahren. War am frühen Abend noch kurz unterwegs (innerorts) und der Spiegel blendete ab, obwohl dies eigentlich gar nicht nötig war...

Gruß
BrightLight
 
04.12.2013
#1

Anzeige

Gast

lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
9
Beim durchschauen im Menü des Autos hab ich mal was mit Empfindlichkeit gesehen, aber da ging es glaube um den Regensensor und die Empfindlichkeit wie schnell die Scheinwerfer angehen?!
Vll ändert sich da ja auch der Innenspiegel von der Empfindlichkeit her....
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Richtig, Licht- und Regensensor sind in ihrer Empfindlichkeit auf jeden Fall einstellbar. Fragt sich wie es beim Spiegel aussieht. Auch wenn ich das schon durch habe, werde ich morgen nochmal das Menü, bzw. Handbuch durchschauen.
 
kamil.a

kamil.a

Clubmember
Beiträge
435
Reaktionen
0
Ich empfand es bei meinem alten Auto ohne diese Funktion extrem störend, sodass ich fast immer mit Abblendfunktion gefahren bin (manuell). Ich finde nicht, dass es zu stark abblendet im Leon, einstellen kann man das glaube ich nicht. Der Spiegel ist ja nicht an die Software des Fahrzeugs geknüpft, sondern ein eigenständiges Teil.
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Die Funktion ansich ist ja eine feine Sache, nur hätte ich erwartet, dass der Spiegel erst abblendet, wenn man wirklich starken Lichteinfall von hinten hat, wie z. B. ein Fahrzeug das mit Fernlicht ankommt. Dass bereits bei "normalem" Licht abgeblendet wird, empfinde ich als etwas zuviel des guten.
Nun gut, im Zweifelsfall muss ich mir damit behelfen, den Spiegel ggfs. manuell ein- und wieder auszuschalten. Ist dann zwar in dem Sinne keine "Automatik" mehr, aber das ist mir dann lieber als bei Dunkelheit mit dauer abgeblendetem Spiegel unterwegs zu sein.
 
kamil.a

kamil.a

Clubmember
Beiträge
435
Reaktionen
0
Aber man muss doch den Spiegel manuell Einschalten?! Zumindest ist das bei mir so, dass da so ein Knopf unten ist und dann leuchtet eine Gelbe-Diode am Spiegel. Steht so auch im Handbuch. Deshalb frage ich mich schon die ganze Zeit, was hier "automatisch" sein soll? Vllt, dass er NUR BEI Lichteinfall abblendet?!
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Ja richtig, man drückt den Knopf unten am Spiegel, die LED leuchtet und wenn er nun Licht erkennt, wird abgeblendet. Sprich, es wird nicht abgeblendet, sobald man den Knopf gedrückt hat, sondern dann, wenn der Spiegel Licht erkennt. Nur das er das m. M. eben zu früh macht, wenn es noch gar nicht notwendig ist.
 
Personal Jesus

Personal Jesus

Clubmember
Beiträge
99
Reaktionen
0
Ich hatte vor ein paar Wochen einen Audi als Mietwagen, bei dem ich das erste Mal in meinem Leben einen automatisch abblendenden Innenspiegel hatte. Ich empfand es als angenehm, dass er im Dunkeln ohne direkte Blendung schon leicht abblendete. Es wirkte ungemein entspannend, weil es irgendwie "fließend" war.
Ist das Teil technisch überhaupt in der Lage, innerhalb von Sekundenbruchteilen von 0 auf 100 abzublenden oder braucht es eben schon einen bestimmten Abblend-Grundlevel?
 
BrightLight

BrightLight

Beiträge
652
Reaktionen
50
Es wirkte ungemein entspannend, weil es irgendwie "fließend" war.
Ist das Teil technisch überhaupt in der Lage, innerhalb von Sekundenbruchteilen von 0 auf 100 abzublenden oder braucht es eben schon einen bestimmten Abblend-Grundlevel?
Ich muss nochmal genau drauf achten, aber ich meine das abblenden läuft wie von dir beschrieben eher fließend.
 
OctanXXL

OctanXXL

Clubmember
Beiträge
2.126
Reaktionen
65
Mir ist das noch garnicht bewusst aufgefallen das der sich sichtbar abblendet. Aber ich brauche eigentlich auch kein Innenspiegel nutze hauptsächlich nur die Außen. Ist denn bei den Außenspiegeln schon einem das Abblenden aufgefallen? Laut BDA haben die das ja wohl auch. Mir ist es aber noch nicht Aufgefallen.

image.jpg

Da ist zwar ein * aber die sind da ja überall.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Ich habe zwar einen Audi, aber Abblendung ist ja nunmal Abblendung...

Ich verstehe nicht, was ein zu frühes Abblenden denn bewirkt. Hinter einem ist die Straße dunkel, weil es draußen dunkel ist. Mit anderen Worten: man sieht nichts. Dann kommt ein Auto mit Licht. Man sieht das Licht. Abgeblendet oder nicht: es ist ein Licht zu sehen. Wo genau ist jetzt das Problem? Ich habe ehrlich gesagt noch nie exakt drauf geachtet, wann der Spiegel exakt abblendet. Er macht es, ich werde nicht geblendet, alles ist in Butter.
 
kamil.a

kamil.a

Clubmember
Beiträge
435
Reaktionen
0
Das mit den Aussenspiegeln habe ich auch noch nicht bemerkt! Auch nicht mit eingeschaltetem Abblenden des Innenspiegels.
Wenn man das aber einschaltet, kann man genau erkennen, dass es "langsam" abblendet, und nicht direkt umschaltet.
 

der_Bär

Gast
Wumba: Das liegt daran, dass es der Leon - wie jeder andere PKW auch - nicht jedem Recht machen kann. Ich habe in meinen Leons seit 2004 die Abblendfunktion, aber nie den Eindruck gehabe, er
blendet zu früh oder zu spät ab....wahrscheinlich gehört mein "Empfinden" wie das deinige eher zur "Zielgruppe". ;)

Richtig, kamil.a, der Innenspiegel blendet stufenlos ab, kennt also nicht wie der mechanische mehr als 2 "Zustände".

btw: Die Aussenspiegel blenden nicht mit ab. Das Handbuch ist insoweit etwas irreführend, aber ich darf auf das kleine *Sternchen" verweisen, das eine "Sonderausstattung" kennzeichnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Taucher

Taucher

Beiträge
381
Reaktionen
57
Ich habe die Funktion des "automatisch abblendbaren Innenspiegels" immer eingeschaltet, hatte dies auch schon bei dem Vorgänger (Leon 1P) immer aktiviert und war damit bisher sehr zufrieden, ist eine super Sache.
Den "abblendbaren Außenspiegel" gibt es meines Wissens, wie schon erwähnt beim Leon nicht, obwohl diese Funktion manchmal schon wünschenswert wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Elektrochromes Glas ermöglicht die automatisch veränderbare Wirkungsweise. Im Gegensatz zur einfachen Kippfunktion des manuell abblendbaren Spiegels.
 

Lubeca

Gast
Man kann bei dem Spiegel doch nicht viel verkehrt machen oder ? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass mein Spiegel so gut wie gar nicht abblendet, jedenfalls ist ein Unterschied nicht deutlich erkennbar.
Wenn das alles sein soll, bin ich enttäuscht, vielleicht ist aber auch mein Spiegel kaputt.
 

der_Bär

Gast
Lubeca: Leuchtet Bei Dir die kleine grüne "Kontrolle-LED" am Spiegel?...wenn nein, musst Du ihn erst einschalten.
 

Lubeca

Gast
Ja klar, das mit dem Knopf kenne ich. Heute morgen jedoch schien es mir so, als wenn das keinen Unterschied macht.
Eben jedoch auf dem Heimweg habe ich den Knopf mal bewußt eingeschaltet als es von hinten blendete und siehe es, es wird dunkler. Geht doch ;)
 
Thema:

Automatisch abblendender Innenspiegel - Empfindlichkeit einstellbar?

Automatisch abblendender Innenspiegel - Empfindlichkeit einstellbar? - Ähnliche Themen

  • Waschstraße mit Automatik & Kessy (ohne Schlüssel)

    Waschstraße mit Automatik & Kessy (ohne Schlüssel): Hallo zusammen, ich habe bereits gegooglt & auf YouTube geschaut. Auch diverse Foren Einträge gelesen jedoch bin ich nicht schlauer ... ?(...
  • SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?

    SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?: Hallo Community, seit einiger Zeit lässt sich im Seat Konfigurator der Leon FR TDI 184 PS nur noch als Automatik auswählen / bestellen. Darüber...
  • Kombi automatisch verstellbarers Sportfahrwerk

    Kombi automatisch verstellbarers Sportfahrwerk: Hallo zusammen, ich habe mal kurz eine Frage. Wie erkenne ich am besten ob in einem 1,8 TSI 5F Kombi FR aus 2014 ein Adaptive Fahrwerksregelung...
  • Automatisches anklappen der Spiegel und Panoramadach

    Automatisches anklappen der Spiegel und Panoramadach: Ich habe gelesen, dass das gehen soll aber irgendwie tut sich da bei mir nix, wenn ich das Auto schließe :D Ebenfalls wenn es regnet, sollte doch...
  • [ST] Innenspiegel automatisch abblendend?

    [ST] Innenspiegel automatisch abblendend?: Hallo zusammen, da die Suchfunktion leider keine passenden Ergebnisse lieferte, versuche ich mal hier mein Glück. Und zwar habe ich meinen neuen...
  • Innenspiegel automatisch abblendend? - Ähnliche Themen

  • Waschstraße mit Automatik & Kessy (ohne Schlüssel)

    Waschstraße mit Automatik & Kessy (ohne Schlüssel): Hallo zusammen, ich habe bereits gegooglt & auf YouTube geschaut. Auch diverse Foren Einträge gelesen jedoch bin ich nicht schlauer ... ?(...
  • SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?

    SEAT Leon FR 2.0 TDI 184 PS nur noch als Automatik bestellbar?: Hallo Community, seit einiger Zeit lässt sich im Seat Konfigurator der Leon FR TDI 184 PS nur noch als Automatik auswählen / bestellen. Darüber...
  • Kombi automatisch verstellbarers Sportfahrwerk

    Kombi automatisch verstellbarers Sportfahrwerk: Hallo zusammen, ich habe mal kurz eine Frage. Wie erkenne ich am besten ob in einem 1,8 TSI 5F Kombi FR aus 2014 ein Adaptive Fahrwerksregelung...
  • Automatisches anklappen der Spiegel und Panoramadach

    Automatisches anklappen der Spiegel und Panoramadach: Ich habe gelesen, dass das gehen soll aber irgendwie tut sich da bei mir nix, wenn ich das Auto schließe :D Ebenfalls wenn es regnet, sollte doch...
  • [ST] Innenspiegel automatisch abblendend?

    [ST] Innenspiegel automatisch abblendend?: Hallo zusammen, da die Suchfunktion leider keine passenden Ergebnisse lieferte, versuche ich mal hier mein Glück. Und zwar habe ich meinen neuen...