Autohaus Wechsel!

Diskutiere Autohaus Wechsel! im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Moin! So habe ein Problem und zwar war ich vor kurzem zum Kundendienst und hatte da noch zwei Garantie sachen mit zum machen gegeben! Anfangs...

Burny

Beiträge
121
Reaktionen
0
Moin!

So habe ein Problem und zwar war ich vor kurzem zum Kundendienst und hatte da noch zwei Garantie sachen mit zum machen gegeben! Anfangs alles in Ordnung :D sagte das
sie alles beheben werden!
ich total gkücklich und war wohl zu optimistisch!

Als ich am Abend mein :baby: wieder abgeholt hatte und musste leider feststellen das meine Mängel keineswegs behoben wurden! Sie hab sogar noch ein Dritten gefunden und zwar dass eine Schweißnaht des VSD undicht sei! (ist dies schlimm???). Und warum können sie das nicht sofort richten (einfach zu schweißen???) Es würde also nichts gemacht!

So nun zu meiner Frage soll ich es nochmals bei diesem :D versuchen oder gleich einen anderen aufsuchen!? Hätte noch einen zur Auswahl. Dieser hat sogar alles VW marken!

Gruß:rasta:
 
25.08.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Autohaus Wechsel! . Dort wird jeder fündig!

DerDuke

Gast
Ich weiß jetzt nicht um welche Mängel es sich handelt, aber normal haben die durchaus einen vollen Terminplan und dein Fahrzeug wurde eben für ein SErvice darin verbucht.

Wenn jetzt auf einmal Mängel behoben gehören, die vielleicht auch einen Arbeitsaufwand von 2 bis 3 Stunden bedeuten und wenn dazu vielleicht (bis auf die Schweißnaht) Material benötigt wird welches nicht im Autohaus lagernd ist, dann ist es wohl logisch, dass das nicht in einem Tag gerichtet werden kann.

Die werden wohl die Mängel geprüft haben und wenns ein guter Servicebetrieb ist werden sie dir gesagt haben, dass du dazu einen neuen Termin brauchst.

Also ich find das durchaus normal dass das nicht sofort gerichtet werden kann... als nächstes kommt einer mit Problemen beim Motor zum Service, Reklamiert diese weil Garantie und erwartet, dass er am Abend nen neuen Zylinderkopf oder Turbo eingebaut bekommen hat neben dem Ölwechsel?

Ist zwar ärgerlich, dass man öfter hin muss, aber ist eigentlich die Regel, außer du hattest dediziert einen Termin zum Service und zur Beseitigung von bereits bekannten und genannten Mängeln.
 

Burny

Beiträge
121
Reaktionen
0
Also wie gesagt ich hatte einen Termin vereinbart für den Service und die beseitugung der Mängel! Also deswegen war das auto ja einen ganzen Tag bei denen! Und er sagte mir das die Mängel alle behoben seien! Also ist doch meine Wut etwas erlaubt oder? Die anderen Mängel waren/sind quitschender Beifahrersitz und die mit vibrierenden Türverkleidungen!

Gruß :rasta:
 

DerDuke

Gast
Naja dann fahr doch mal hin und lass dir zeigen, was sie alles gemacht haben zur Mängelbeseitigung, bzw. halte einfach fest, dass das der erste nicht erfolgreiche Reparaturversuch war. (Nach dreier solcher Versuchen wär rechtlich gesehen eine Rückgabe / Wandlung möglich)
 

Screamy

Beiträge
588
Reaktionen
0
Ich würde nicht so voreilig die Werkstatt wechseln. Hast du einen neuen Termin bekommen? Was wurde gemacht?

Vielleicht wurden die Mängel einfach nur falsch behoben.
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
ich wechsel auch imma.......service und garantie mach ich beim vw partner wo ich den wagen gekauft hab.,......zickt der mal rum oder findet den fehler nicht fahr ich zum weiter entfernten seat autohaus und die machen das dann.....das is ja das schöne kannste hinfahren wo du willst :p
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Seat beim VW Autohaus.

Soll ja kein Problem sein, auch innerhalb der Garantiezeit zu einem "nicht" Seat AH zu gehen.

Habe auch schon überlegt für Ölservice/Inspektion zu VW zu fahren, weil die 500m von mir weg sind und Seat immerhin 15 Km.
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
also hab jetzt erfahren das mein vw partner keine seat lizens hat...deshalb hat der auch bei garantiesachen immer rumgezickt weil er das nicht abgerechnet bekommt.....mein baby steht nun bei einen VW/SEAT/AUDI Autohaus....wird wahrscheinlich neue kupplung,schwungrad oder geberzylinder eingebaut......bin da mit dem service recht zufrieden ausser das ich für nen leihwagen 35euronen pro tag bezahlen muss....is allerdings auch nen schicker a4 tdi :]
 

WhamO

Beiträge
314
Reaktionen
0
Soll ja kein Problem sein, auch innerhalb der Garantiezeit zu einem "nicht" Seat AH zu gehen.
Richtig - nur halt in dem Moment, wo man eine Garantieleistung in Anspruch nimmt, wieder doch. Das macht die Sache auch etwas kompliziert: Läuft es über Garantie, dann Seat Werkstatt. Läuft es über Mängelhaftung (Gewährleistung), dann dort, wo Du das Auto gekauft hast. In der Praxis wird man aber wohl immer erst den Weg über die Garantie versuchen. Handelt es sich um Wartungsarbeiten, dann kann man hingehen, wo man will.
 
Thema:

Autohaus Wechsel!

Autohaus Wechsel! - Ähnliche Themen

  • Dem Autohaus ist alles wurscht

    Dem Autohaus ist alles wurscht: Hallo Ihr Mein Seat Leon 2,0 TDI Stylance Sport up habe ich jetzt genau 1 Woche,schon bei der Übergabe des Fahrzeuges endeckten wir einen enormen...
  • Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel

    Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel: Hallo, ich verzweifle gerade :( Ich habe vorhin meine Batterie gewechselt an meinem 1,9 tdi Löwen bj 2006. seit dem leuchtet die Lenkrad...
  • Ähnliche Themen
  • Dem Autohaus ist alles wurscht

    Dem Autohaus ist alles wurscht: Hallo Ihr Mein Seat Leon 2,0 TDI Stylance Sport up habe ich jetzt genau 1 Woche,schon bei der Übergabe des Fahrzeuges endeckten wir einen enormen...
  • Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel

    Lenkrad leuchte nach Batterie Wechsel: Hallo, ich verzweifle gerade :( Ich habe vorhin meine Batterie gewechselt an meinem 1,9 tdi Löwen bj 2006. seit dem leuchtet die Lenkrad...