Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF

Diskutiere Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; In der Grafik aus Erwin fehlt mir irgendwie ne Lambdasonde?!
ChrisVR

ChrisVR

Beiträge
126
Punkte Reaktionen
72
In der Grafik aus Erwin fehlt mir irgendwie ne Lambdasonde?!
 

ST300-4drive

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
12
Ich habe gestern den Auspuff komplett angebaut aus dem MJ. 18 -> Passt

Jedoch habe ich jetzt einen MSD mehr.
Der Sound ist etwas tiefer und brummiger. Bin aktuell noch beim Einfahren und kann erst später mal frei drehen 8)

20181201_143642.jpg
20181202_184945.jpg
20181201_143650.jpg

Falls ich noch mehr Sound will dann muss eben das MSD-ersatzrohr noch rein
 
Cupralight

Cupralight

Beiträge
195
Punkte Reaktionen
77
ST300-4drive,
was hast du den vor dass du den da dran machst?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ST300-4drive

Beiträge
35
Punkte Reaktionen
12
Ich hab den MSD + ESD montiert. Der meiste Sound wird durch das ändern der ESD kommen.

Hätte mir gerne das typische knallen gewünscht aber aktuell bin ich ja noch beim Einfahren
 
Nexx1509

Nexx1509

Beiträge
243
Punkte Reaktionen
59
Weiß schon jemand ob man die Cat Back Anlagen z.B. von Remus unter den aktuellsten Modellen fahren darf ?
Die haben ja ne EWG
 
Boffboff

Boffboff

Beiträge
932
Punkte Reaktionen
480
Weiß schon jemand ob man die Cat Back Anlagen z.B. von Remus unter den aktuellsten Modellen fahren darf ?
Die haben ja ne EWG

Die EG Typennummer vom neuen ST 300 4D wird sich sehr wahrscheinlich geändert haben. Remus muss dementsprechend eine neue Prüfung der Anlage beantragen.
In der Regel steht in den Online-Shops bei den Anlagen dabei, für welche EG-Typennummer sie zulässig sind.
 
Nexx1509

Nexx1509

Beiträge
243
Punkte Reaktionen
59
Weiß schon jemand ob man die Cat Back Anlagen z.B. von Remus unter den aktuellsten Modellen fahren darf ?
Die haben ja ne EWG

Die EG Typennummer vom neuen ST 300 4D wird sich sehr wahrscheinlich geändert haben. Remus muss dementsprechend eine neue Prüfung der Anlage beantragen.
In der Regel steht in den Online-Shops bei den Anlagen dabei, für welche EG-Typennummer sie zulässig sind.

Ich glaub ich Frag die morgen mal auf der EMS :D
 

Stiffmista

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
4
Weiß schon jemand ob man die Cat Back Anlagen z.B. von Remus unter den aktuellsten Modellen fahren darf ?
Die haben ja ne EWG

Die EG Typennummer vom neuen ST 300 4D wird sich sehr wahrscheinlich geändert haben. Remus muss dementsprechend eine neue Prüfung der Anlage beantragen.
In der Regel steht in den Online-Shops bei den Anlagen dabei, für welche EG-Typennummer sie zulässig sind.

Ich glaub ich Frag die morgen mal auf der EMS :D

Ich habe gestern bei Remus und HG Motorsport auf der EMS bzgl. MJ19 nachgefragt. Beide meinten, dass es noch nichts gibt, aber auf jeden Fall was kommen würde. Ich solle hin und wieder auf der HP nachschauen.
 
Nexx1509

Nexx1509

Beiträge
243
Punkte Reaktionen
59
Weiß schon jemand ob man die Cat Back Anlagen z.B. von Remus unter den aktuellsten Modellen fahren darf ?
Die haben ja ne EWG

Die EG Typennummer vom neuen ST 300 4D wird sich sehr wahrscheinlich geändert haben. Remus muss dementsprechend eine neue Prüfung der Anlage beantragen.
In der Regel steht in den Online-Shops bei den Anlagen dabei, für welche EG-Typennummer sie zulässig sind.

Ich glaub ich Frag die morgen mal auf der EMS :D

Ich habe gestern bei Remus und HG Motorsport auf der EMS bzgl. MJ19 nachgefragt. Beide meinten, dass es noch nichts gibt, aber auf jeden Fall was kommen würde. Ich solle hin und wieder auf der HP nachschauen.

Ah Cool :D
Dann brauch ich ja nicht zu fragen morgen :)
 

ChristophK.

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hat denn schon jemand versucht einen ESD an die AGA vom Cupra MJ19 zu bauen? Remus Fox FMS etc ?
Denn eine ganze Anlage gibt es ja noch nicht und wird noch dauern. Und ein ESD wäre ja schon mal ein Anfang, nur wie ist es dann mir Genehmigung .
 
Tancho

Tancho

Moderator
Beiträge
2.506
Punkte Reaktionen
2.538
ChristophK. Schau doch mal in den Post #22 da wurde eine Original Anlage von 2018 mit erfolg verbaut. Das bedeutet,dass eine Anlage aus dem Zubehör ohne Probleme passen dürfte! Eine Genehmigung wird höchstwahrscheinlich noch keine vorliegen,da die Hersteller diese Anlagen auf das Fahrzeug zulassen müssen und das dauert Erfahrungsgemäß ein paar Tage.
 
Leon Cupra 1991

Leon Cupra 1991

Beiträge
80
Punkte Reaktionen
11
Hallo,
Wie oben geschrieben soll ein Zubehör Auspuff für das MJ19 ja angeblich passen. Habe aber bei "Sportauspuffversand" nachgeschaut, und dort steht für den 4 Drive dass er nicht für MJ 19 Kompatibel ist! Geht es da nur um die ABE? Oder passt er rein mechanisch nicht? Wollte mir nämlich einen Remus Cat Back unter meinen Cupra 300 ST MJ 19 schrauben. Gibt es Aktuell schon Auspuffanlagen wo für MJ 19 passen?
 
MysteryCUPRA

MysteryCUPRA

Beiträge
33
Punkte Reaktionen
10
Ich hab den MSD + ESD montiert. Der meiste Sound wird durch das ändern der ESD kommen.

Hätte mir gerne das typische knallen gewünscht aber aktuell bin ich ja noch beim Einfahren

Könntest du bitte bei Gelegenheit mal ein paar Soundfiles zur Verfügung stellen? Bin nämlich sehr neugierig was mit OPF und Sportabgasanlage noch hinten raus kommt...
 
wnsi

wnsi

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
36
Hallo zusammen,

leider reagiert der Ersteller des Threads nicht mehr. Ich erhalte meinen Leon Cupra 4Drive innerhalb der nächsten 6 Wochen. Mir ist klar, dass ich die AGA verändern werde und es gibt für mich (eigentlich) nur diese beiden Varianten:

1. Originale AGA bearbeiten lassen / Kosten zwischen 350-700€

2. AGA aus dem Zubehör (Auswahl für Fahrzeuge mit OPF überschaubar) / ca. 800-1.000€

Da es sich um ein Leasing Fahrzeug handelt, muss bei Abgabe der Auslieferungszustand hergestellt werden. Bei Variante 1 ist dies nicht ohne weiteres realisierbar, weshalb ich stark zur zweiten Variante tendiere.

Habe die Möglichkeit eine FOX Anlage inkl. Vorschalldämpfer aus 2017/18 zu bekommen. Mich würde interessieren, ob es ein Risiko für andere Bauteile (OPF etc.) darstellt, diese zu montieren.

Auch die Möglichkeit eine Anlage für 2-3k€ anfertigen lassen ist für mich keine Option. Das ist es mir einfach nicht wert.
 
RamboHaxeWerner

RamboHaxeWerner

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
4
Hier mal ein Bild wie das mit dem OPF (Partikelfilter) ausschaut.
Das hatte ich aus Erwin und wenn das das nun verbaute System ist, so ist der Partikelfilter (Nr.15) nicht direkt im Katalysator (Nr.9) integriert,
sondern dieser befindet sich nach dem Flexrohr.

Anhang anzeigen 44609
hättest du das kapitel 15 für mich ? abgasanlage einbauen/ausbauen
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.853
Punkte Reaktionen
4.427
Weil die damit einhergehenden erhöhten Geräuschemissionen bei Mensch und Tier Stress auslösen und das Risiko für diverse Krankheiten und Schlaflosigkeit erhöhen, wie diverse Studien belegen. Für mich wirkt es halt einfach wie aus der Zeit gefallen, wenn man überlegt, dass Autofahren in Zeiten wie diesen als Privileg angesehen werden sollte, nicht als Grundrecht, und der Cupra ohnehin schon ab Werk einen "sportlichen" Klang hat, auch mit OPF. Damit könnte man einfach mal zufrieden sein anstatt den anderen noch mehr Lärm zuzumuten. Aber ich will's hier nicht weiter vertiefen, ausreden kann man's euch eh nicht.
 
RamboHaxeWerner

RamboHaxeWerner

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
4
Weil die damit einhergehenden erhöhten Geräuschemissionen bei Mensch und Tier Stress auslösen und das Risiko für diverse Krankheiten und Schlaflosigkeit erhöhen, wie diverse Studien belegen. Für mich wirkt es halt einfach wie aus der Zeit gefallen, wenn man überlegt, dass Autofahren in Zeiten wie diesen als Privileg angesehen werden sollte, nicht als Grundrecht, und der Cupra ohnehin schon ab Werk einen "sportlichen" Klang hat, auch mit OPF. Damit könnte man einfach mal zufrieden sein anstatt den anderen noch mehr Lärm zuzumuten. Aber ich will's hier nicht weiter vertiefen, ausreden kann man's euch eh nicht.
Sportlicher klang 😅 mein cupra find ich zu leise das man nicht optional ne klappenanlage beim konfi dazu packt find ich schade. Siehe Hyundai machenbei ihren N-Modellen gernerel ne klappenanlage als serie drunter :D
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.853
Punkte Reaktionen
4.427
Klappenanlagen sind ja nichts weiter als eine perfide Methode, die Lärmemissions-Vorgaben des Gesetzgebers ad absurdum zu führen. Wie gesagt, Lärm macht krank. Also, nur zu, spax dir ruhig eine lautere AGA unters Auto, aber sei dir dessen immer bewusst.
 
Thema:

Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF

Auspuff ST 300 4-Drive: Unterschied 18 -> 19 mit OPF - Ähnliche Themen

Cupra 300 ST 4 drive OHNE OPF Auspuffanlage: Hallo Zusammen, Bin Besitzer eines ST 4 Drive ohne OPF,und wollte mir eigentlich eine AGA ab Kat kaufen,nun stellt sich die Frage macht das...
Oben