Ausbau Reserveradmulde

Diskutiere Ausbau Reserveradmulde im Leon 1M Einbau Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hallo, habe vor ein kleines Projekt zu starten was ich hier dann auch mit Bildern dokumentieren. Bass Endstufe etc ist alles schon bestellt...

Mario1987

Gast
Hallo,

habe vor ein kleines Projekt zu starten was ich hier dann auch mit Bildern dokumentieren.

Bass Endstufe etc ist alles schon bestellt.

Kurz gefasst habe ich folgendes vor.

Sub mit 25 Liter Würfelgehäuse (Gladen ist mir zu teuer alles andere zu aufwendig und ich brauche eh nur 25 Liter.) in die Radmulde, 2 Endstufen, 1 Powercab und die Kabel in einen doppelten Boden.

Was ich jetzt noch nicht genau weis ist wie ich den Sub verbauen soll.

Entweder
ich setze das Subgehäuse in die Mulde schraube es mit der Radmutterfest und baue dann einfach erst eine Bodenplatte in den Kofferaum wo ich die Endstufen und das Powercap draufschraube und mache einfach löcher dort wo der Sub unter der Platte ist. mache dann Abstandhalter an den Ecken und daruf die zweite PLatte wieder Löcher drin wo der Sub ist.

Jedoch stellt sich mir da die Frage ob das dem Klang bzw. überhaubt dem ganzen Sound nicht schadet das der Sub in die ganzen Lufträume sprich Mulde und zwischenraum zwischen erster und zweiter Bodenplatte spielt.


Also das war der erste Gedanke.

Der zweite Gedanke ist, das ich das Gehäuse direkt an die Untere Bodenplatte befestige so dass das Gehäuse quasi in der Radmulde schwebt. Jetzt ist nur noch die Frage ob es was ausmacht das der Sub jetzt noch immer in den Zwischenraum der unteren und oberen Bodenplatte spielt??

Eine Möglichkeit wäre natürlich das Gehäuse an der oberen Platte zu befestigen.
Jedoch muss ich den Sub dann durch ein Gitter schützen und hätte somit keinen ebenen Boden mehr im Kofferaum.

Eine weitere Möglichkeit wäre wenn ich das Gehäuse direkt unter die untere Platte mache und dann eine Röhre aus weis ich nicht was mit dem Durchmesser des Subs zwischen unterer und oberer Bodenplatte baue.

Über eure Anregungen und Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Gruss Mario
 
19.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ausbau Reserveradmulde . Dort wird jeder fündig!

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
Das einfachste wäre wohl wenn die oberste Abdeckplatte und deine abstandhalter für den doppelten boden genau so abgepasst werden das sie eine höhe ergeben. dann liegt die Abdeckplatte auf dem sub gehäuse und den Abstandhaltern auf. Die Abdeckplatte dann über dem sub rund ausschneiden und eine vertiefung einfräsen, in die kannst du dann das Gitter einlegen, das ganze dann mit stoff überspannen. Gibt eine Ebene und wenn du akustikstoff nimmst klanglich kein nachteil.
 

Mario1987

Gast
Also du meinst das Gehäuse nicht in der Mulde befestigen sondern nur an der oberen Platte und quasie in der Mulde schwebend.

Gruss Mario


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Meint ihr ich muss die Mulde noch irgendwie dämmen oder mit MuhWolle füllen.

Eigentlich kommt die Kiste ja mit der Mulde nicht in Berührung, sie hängt ja nur in der Mulde.

Gruss Mario
 
Zuletzt bearbeitet:

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
nein das meine ich nicht. Wenn du das so machst, musst du jedesmal wenn die abdeckplatte raus nehmen willst um an die endstufen zu kommen den sub mit raus nehmen.

Du legst die kiste in die mulde ob die da drin befestigst kann ich dir nich sagen je nachdem wie sie da drin liegt, wenn sie leicht rutschen kann nat fest machen. Und dann eben die stützen genau so lang machen das sie mit der höhe der box uebereinstimmen und da dann auf alles die abdeckplatte legen.
 

Mario1987

Gast
Hmm ok gute Idee.

Ich denke da werde ich wohl ein bisschen Probleme haben das ich die Kiste nicht hoch genug bekomme.

Ich habe schon dran gedacht den Subwoofer in die untere Platte einzulassen dann darunter eine Kiste zu bauen und dann einen kleinen Schacht ca. 8cm Höhe zu bauen die Abstandhalter dann auch 8cm hoch und dann darauf die obere Abdeckplatte---> Rest dann wie dein Vorschlag.
Was sags du dazu.

Oder meinste da es wäre nicht so gut wenn die Kiste nur von der Bodenplatte gehalten wird.

Gruss Mario
 

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
hmmm so richtig hab ich das glaube nicht verstanden....

wenn dein sub so klein ist, kannst du dann nicht deine endstufen auch noch in der mulde unterbringen? Wie weit ragt dein sub denn über die Mulde hinaus nach oben? also wieviel cm würdest du doppeltenboden haben wenn du die abdeckplatte direkt auf den sub auflegen würdest
 

Mario1987

Gast
Also hab jetzt mal alles durchgecheckt und bin zu folgendem Schluss gekommen.

Ich baue einfach ein Kiste 25 Liter netto Volumen.da mache ich ein Loch rein wo ich den Subwoofer reinsetze. Dann schraube ich wie du schon sags da die obere Bodenplatte drauf und habe den Sub dann in der Stärke der oberen Bodenplatte vertieft also 19mm (MDF) oder reicht 16??. da mache ich ein etwas größeres Loch rein und schraube dann auf die Platte wo auch der Sub ist das Gitter drauf was gwölbt auch etwa 15mmm hoch ist.

Damit ich jetzt wenn ich die obere Platte rausnehme nicht die Subwooferkiste dran hängen habe, habe ich mir gedacht das sie an der unteren Platte zusätzlich mit Stahlwinkeln fest mache, sie müssen ja nur halten solange die obere Platte nciht drin ist und fahren tuh ich j a dann eh nicht.

Hab mal ein Bild gemacht guck mal ob du schlau draus wirst.
Kanns mir mal deine emailaddy per PN schicken hab noch kein Webspace

Und kann ich sowohl für die obere als auch für die untere Bodenplatte als Schablone den Teppich aus dem Kofferraum nehmen??

Gruss Mario
 

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
hast PN

das mit dem teppich geht normalerweise. Musst nur bei der oberen evtl etwas an der hinteren seite zur rückbank abziehen, weil die ja schräg zu läuft.
 

Mario1987

Gast
Jo,

alles klar hab dir die Skizze gemailt.

Ok wollte den Teppich nehmen und dann etwas größer anzeichen, ist denke ich ok oder??

Danke schonmal

Gruss Mario


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Und haste schon angeguckt mein Kunstwerk was sagste dazu??

Gruss Mario
 
Zuletzt bearbeitet:

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
ah jetzt ja....

hmm joa das kann man nat so machen. Akustisch jedenfalls kein nachteil erkennbar.

Den Teppich kannste einfach drau legen und umzu zeichnen, größer würd ich nich machen, kommt ja nachher auch dein stoff noch rum. und du musst ja um die platte raus nehmen zu können auch irgendwoe mit den fingern dazwischen kommen.
 

Mario1987

Gast
Ok,

also ich wollte die Platte schon so passgenau wie möglich machen. zum rausheben knn man ja Stoffschlingen oder ähnliches dran machen wie auch an dem originalen Teppich ist.

Gruss Mario

Werde am Wochenende mal anfangen und wie gesagt dann Bilder reinsetzen.

Gruss Mario
 
tschof

tschof

Beiträge
104
Reaktionen
0
also ich hab meine Reserveradmulde auch ausgebaut!! allerdings hab ich meine mulde komplett aus glasfaser gemacht und ich muss sagen des isch einfach nur geil! Verstärker und den Subwoofer hab ich natürlich versenkt und mit einer Riffelblech Platte Geschützt! ein ca 50mm Loch rein und schon hats gebummst!!!

würde gerne Bilder reinstellen aber irgendwie will des net so recht!
mfg
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
bilder kannst du hier hochladen und dann verlinken ;)
 

Mario1987

Gast
Hmm, also wie ich Ausbaue habe ich jetzt geplant.

Mir stellt sich jetzt nur die Frage welchen Stoff ich nehme um die obere Plate zu beziehen.

1. Die Maße des Bodens sind ca. 80x105 und es gibt nur Bezugsstoffe die 1,40x70 sind

und

2. Ich will ja auch ml Getränke kisten oder ähnliches in den Koffaraum laden, wenn ich jetzt diesen dünnen Akkustikstoff nehme geht der mir denke ich direkt kaputt.

Nehme ich jedoch den strapazierfähigen Teppichstoff, dann hab ich das Problem die Akkustik vom Subwoofer nicht durchkommt.

Was meint ihr dazu.

Gruss Mario
 

Melinko

Beiträge
60
Reaktionen
0
du hattest ja geplant den sub mit nem gitter abzudecken. eine variante wäre den teppich nich mit über das gitter zu ziehen. Das gitter sollte ja gegen dinge von oben genug schützen und durchlässig isses ja auch.
 
tschof

tschof

Beiträge
104
Reaktionen
0
also ich hab den originalen Bodenschutz drauf was ich eigentlich ändern Sollte aber es Funktioniert bis jetzt Blendend! habe alles so gemacht das wen der Druck kommt es auch den Verstärker mit kühlt

@ der_Ben danke! werdde heut abend Bilder reinstellen!! (wenn ich es nicht wieder vergesse :)
 

Mario1987

Gast
@ Melinko, ja habe ich mir auch gedacht. Naja kommt halt nur dann Staub und evtl. Feuchtigkeit an den Sub. Denke das ich Teppich nehme und an der Stelle wo der Sub ist gleichfarbigen Akkustikstoff nehme.

Wo bekomme ich den teppich in den Maßen 1,10x0,85, die meisten sind nur 0,70 breit.

Achja und wie soll ich das mit dem Kühlen machen wieviele und wie große Lüfte schlagt ihr vor.

Habe eine Carpower HPB 604 und eine HPB 1502.

Gruss Mario
 
Thema:

Ausbau Reserveradmulde

Ausbau Reserveradmulde - Ähnliche Themen

  • Hifi Ausbau

    Hifi Ausbau: Hallo, ich haben mir vor kurzen einen Seat Leon 1m gekauft (geiles teil! :)), nun will ich das Audiosystem etwas aufbessern. Ich habe mal gelesen...
  • radio anderweitig ausbauen zb übers handschuhfach

    radio anderweitig ausbauen zb übers handschuhfach: tag auch, hab leider keinen passenden thread gefunden, deshlab mach ich mal einen neuen also mein radio (aura) stand schon immer etwas aus dem...
  • HILFE Massepunkt für AVX 22 + Ausbau Mittelkonsole

    HILFE Massepunkt für AVX 22 + Ausbau Mittelkonsole: Hallo Leute will gerne mein neues Radio einbauen hat jemand eine Anleitung mit Bildern für die demontage der Mittelkonsole? Zudem wo finde ich bzw...
  • Aura CD raus, Clarion DXZ389R rein, was beachten, wie Aura ausbauen?

    Aura CD raus, Clarion DXZ389R rein, was beachten, wie Aura ausbauen?: Hallo Leute, ich weiß, davon gibts bestimmt viele Threads, aber ich find nix!!! Hab mir jetzt den o. g. Radio gekauft. Ne Blende hab ich schon...
  • Car-Hifi Ausbau!

    Car-Hifi Ausbau!: so nach ca. 2 monatiger arbeit (ok so 1-2 ruhephasen waren schon drin) ist nun endlich mein kofferraumausbau fertiggestellt: komponenten...
  • Car-Hifi Ausbau! - Ähnliche Themen

  • Hifi Ausbau

    Hifi Ausbau: Hallo, ich haben mir vor kurzen einen Seat Leon 1m gekauft (geiles teil! :)), nun will ich das Audiosystem etwas aufbessern. Ich habe mal gelesen...
  • radio anderweitig ausbauen zb übers handschuhfach

    radio anderweitig ausbauen zb übers handschuhfach: tag auch, hab leider keinen passenden thread gefunden, deshlab mach ich mal einen neuen also mein radio (aura) stand schon immer etwas aus dem...
  • HILFE Massepunkt für AVX 22 + Ausbau Mittelkonsole

    HILFE Massepunkt für AVX 22 + Ausbau Mittelkonsole: Hallo Leute will gerne mein neues Radio einbauen hat jemand eine Anleitung mit Bildern für die demontage der Mittelkonsole? Zudem wo finde ich bzw...
  • Aura CD raus, Clarion DXZ389R rein, was beachten, wie Aura ausbauen?

    Aura CD raus, Clarion DXZ389R rein, was beachten, wie Aura ausbauen?: Hallo Leute, ich weiß, davon gibts bestimmt viele Threads, aber ich find nix!!! Hab mir jetzt den o. g. Radio gekauft. Ne Blende hab ich schon...
  • Car-Hifi Ausbau!

    Car-Hifi Ausbau!: so nach ca. 2 monatiger arbeit (ok so 1-2 ruhephasen waren schon drin) ist nun endlich mein kofferraumausbau fertiggestellt: komponenten...