Ausbau 3. Bremsleuchte ?

Diskutiere Ausbau 3. Bremsleuchte ? im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Mahlzeit !! So. Nachdem nun mein Garantiejahr gerade frisch abgelaufen ist, hat es mir die 3. Bremsleuchte nachgemacht firstund sich mal...

Kuddel72

Beiträge
328
Reaktionen
0
Mahlzeit !!

So. Nachdem nun mein Garantiejahr gerade frisch abgelaufen ist, hat es mir die 3. Bremsleuchte nachgemacht
und sich mal ordentlich vollaufen lassen... :D

Ist ja auch ein beliebtes Feature unseres Autos...

Wie baut man das Ding eigentlich aus ?
Kann es sein, daß die nur geclipt ist ? (Hab mich noch nicht getraut, das auszuprobieren)

Vielleicht kann mir jemand, der das Teil schonmal ausgebaut hat die Erleuchtung bringen ?


Gruß,

Kuddel
 
31.03.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ausbau 3. Bremsleuchte ? . Dort wird jeder fündig!

RealChris

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hi Kuddel,

für die Erleuchtung kann ich zwar auch nicht sorgen, nur kann ich zumindest sagen, dass es nicht nur geclipt ist, sondern wahrscheinlich komplizierter. Bei mir musste eben diese Bremsleuchte in der Garantie ausgetauscht werden und mein Händler meinte er braucht länger dafür, da "die Abdeckung runter muss" .
Wie das nun genau funktioniert weiß ich aber auch nicht, es sah für mich so aus, als ob er dafür die Abdeckung innen abgenommen hat. Vielleicht weiß ja jemand anderes genaueres.

Christoph
 

rainerle

Beiträge
751
Reaktionen
17
morgen,
guido, "der grüne", hatte das auch und es war sehr aufwendig. ob jetzt sogar die heckscheibe raus mußte weiß ich nicht mehr so genau. ist aufjedenfall ist das kein 1 stunden job.
 
CUPRAcer

CUPRAcer

Clubmember
Beiträge
872
Reaktionen
0
Mein Händler hatte sie in 15 Minuten getauscht (hat gerade so für eine Tasse Kaffee gereicht), kann also nicht so doll sein. ;)
 

Kuddel72

Beiträge
328
Reaktionen
0
Macht mich nicht schwach !!!

Die Heckscheibe ?? Nääää, ne ??

Ich könnte mir höchstens vorstellen, daß der Dachspoiler abmontiert werden muß, aber wie gesagt...keine Ahnung !
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
@Kuddel 72:
Laß`die Bremsleuchte drin,auch wenn sie nass ist!
Habe bereits die 4. auf Garantie bzw.Kulanz einbauen lassen, ohne Effekt-sie ist halt ein "Feuchtbiotop".
 

RealChris

Beiträge
35
Reaktionen
0
Was Andreas sagt stimmt auch ... bei mir waren bisher auch beide chronisch feucht ... also solang sie funktionieren, würde ich mir gut überlegen , ob der Aufwand sich lohnt !
 

Cooper

Beiträge
309
Reaktionen
0
@Kuddel72
Mach deinen Händler drauf aufmerksam, da lässt sich muit Sicherheit noch was drehen auch wenn die Garantie abgelaufen ist.
 

Kuddel72

Beiträge
328
Reaktionen
0
Scheint echt ein anfälliges Teil zu sein.
Denn daß sie nach mehrmaligem Wechsel immer wieder feucht wird, habe ich hier schon öfter gelesen.. :(

(Bei VW und Audi wird man schon wissen, warum man sie bei vielen Modellen auf der Innenseite der Heckscheibe anbringt ?!)

Tschaaaja. Na, jetzt bei den steigenden Temperaturen wird da auch so schnell nix mehr beschlagen bzw. geht die Feuchtigkeit schneller raus...

Bis es dann wieder Herbst wird.. :baby:

Also, ich habe sie mir eben noch mal genau angesehen.
Der Unterbau oder Fassung oder wie auch immer man das nennen mag sitzt fest im Dachspoiler, und diese rote Leuchteneinheit sitzt dann irgendwie (halt geclipt?) da drin.

An einer Seite sitzt sie auch nicht ganz fest, sondern etwas wackelig . Wird wohl die undichte Stelle sein. War das bei Euren auch so ?

Werd' bei Gelegenheit mal meinen Händler anschnacken... (aber extra deswegen dorthin zu fahren ist mir auch zu blöd...)


Gruß,

Kuddel
 

Wilko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Also:

Der Speuler,an dem die Bremsleuchte befestigt ist,ist von innen angeschraubt.Zwei Schrauben außen an der Heckklappe und eine unter der oberen Abdeckung der Heckklappe.Die braucht man nur leicht nach Außen biegen um mit einem Maulschlüssel die Schraube lösen zu können.Zusätzlich ist das Teil noch leicht mit der Heckklappe verklebt (sone Art Dichtband).
Wenn das Teil ab ist muß man nur noch den Verbindungsstecker (Kabel einfach samt Gummimuffe herrausziehen) trennen und schon kann man die Bremsleuchte, die von innen am Speuler angeschraubt ist lösen.
Die Gesamte Bremsleuchte ist jedoch verschweißt,so das man sie nicht auseinander nehemen kann um das Wasser herraus zu bekommen.

So war es jedenfalls bei meinem 2001 1,6 Leon.Hat mich einen Nachmittag gekostet (an- und abbaun)

Nach meiner Meinung sind diese Schweißnähte undicht,so das Wasser eindringen kann.Man kann also versuchen diese mit Klarlack zu lackieren.Obs Hilft..?
Ich hab bei mir zwei 1mm Löcker hineingebohrt (nur durch die rote Streuscheibe),damit das Wasser wieder Verdunsten kann.Ob sich der Aufwand lohnt weiß ich nicht.
 

Kuddel72

Beiträge
328
Reaktionen
0
Sodele !

Will micht jetzt mal selbst an den Austausch der 3. Bremsleuchte machen (auf Kulanz geht's eh nicht, also warum nicht selbermachen ?)

Die drei Schrauben des Heckspoilers dürften ja kein Problem sein. Auch an die mttlere kommt man durch Wegbiegen der Innenverkleidung ganz gut dran.

Nur: Was ist mit der Verklebung bzw. diesem Dichtband ??

Muß das bei Wiederanbrigen des Dachspoilers erneuert/ausgetauscht werden, oder hält das auch so noch ??

Wenn Austausch: Gibt's das Zeug auch beim Seat-Händler, oder was nimmt man da ?

Und überhaupt ? Wieso ist das überhaupt geklebt ?
Ist doch verschraubt... Damit keine Feuchtigkeit rein kommt, oder wie ?

Vielleicht kann Wilko oder sonst jemand, der das schon mal gemacht hat, nochmal was dazu sagen ?

Gruß,

Kuddel
 

Wilko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Hi Kuddel,

ich kann Dir leider nicht genau sagen warum das Ding noch zusätzlich geklebt ist,aber das Dichtband dient wohl Hauptsächlich auch dazu das der Speuler gut auf der Heckklappe aufliegt und nicht klappert.

Wenn Du die Schrauben ab hast kannst Du vorsichtig den Speuler hin- und herbewegen und hin so lösen. Dabei sollte das Dichtband eigentlich ganz bleiben.

Ich hab meinen mit Dichtmasse wieder neu angesetzt.

Also viel Glück
 

Kuddel72

Beiträge
328
Reaktionen
0
So ! Geschafft !!!! :))

@wilko: Schönen Dank noch für die Antwort !


Habe diese Prozedur nach mindestens 1,5 Stunden (!!!) erfolgreich hinter mich gebracht. Und muß sagen, daß es um einiges fummeliger war als ich erwartet habe !!!

Bin heilfroh, daß ich mir keinen Kratzer reingemacht habe, denn das dürfte verdammt schnell passieren... (Nachahmern empfehle ich auf jeden Fall eine(n) zweiten Mann/Frau zum festhalten, denn spätenstens, wenn man den Spoiler lose in der einen Hand hat und mit der anderen das Anschlußkabel für die Bremsleuchte zu lösen versucht wird's kriminell :( ))

Ergänzend zu wilkos Anleitung:

Der Spoiler ist zusätzlich zu den drei Schrauben und dieser Dichtlippe (dient m.E. auch eher als Klapperschutz denn zum Dichten, da der Spoiler nach oben zum Dach hin ohnehin nicht völlig dicht ist) am oberen Ende, also zum Dach hin mit zwei Kunststoff-Clip-Nippeln fest, die man nur mit etwas Gewalt rausziehen kann. Zum Glück sind sie bei mir heil geblieben.. Die Dichtlippe habe ich dran gelassen, hält zum Glück auch wieder wunderbar.


Fazit: Den Austausch empfehle ich nur, wenn die Funzel wirklich defekt ist (bei mir war sie wie gesagt an einer Seite ausgebrochen und hing runter ;( ); aus rein optischen Gründen (Beschlag) würde ich es nicht nochmal machen !

Der Preis ist übrigens der Hammer !
EUR 67,-- für die Bremsleuchte alleine !!! 8o Wohlgemerkt, ohne Einbau !


Gruß und frohes Gelingen,

Kuddel
 

Wilko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Hi,

also mein Spoiler hat noch keine Kunststoff-Clip-Nippeln.Aber 67 EURO für so eine Funzel ist doch echt die Frechheit.Ist die Bremsleuchte bei Dir jetzt wenigstens dicht oder beschlägt die auch immernoch?

Wilko
 

Kuddel72

Beiträge
328
Reaktionen
0
Noch ist sie prächtig dicht....

Schon eine Woche !! Hurra !!!!

Hat allerdings auch noch keinen einzigen Tropfen abbekommen.... :p

Also, wenn das Ding nun jedes Jahr kaputt geht, wird's ein teurer Spaß....


Gruß,

Kuddel

(der mit den drei intakten Bremsleuchten)
 
Heimpo

Heimpo

Beiträge
857
Reaktionen
0
Wenn das Teil ab ist muß man nur noch den Verbindungsstecker (Kabel einfach samt Gummimuffe herrausziehen)
Morgen Leute!

Also ich hab gestern (besser gesagt ich wollte) den "kleinen" Dachkantenflügel gegen den großen vom TS & Co tauschen.. die innere Heckklappen Verkleidung hab ich noch recht gut hinbekommen (ein gebrochener Clip) und dann dachte ich das es schon gelaufen ist, sprich die 3 Schrauben raus. Bremslicht abstecken Spoiler wechseln, Lampe wieder dran fertig.

..Dem war aber nicht so!! Als ich den Spoiler losgeschraubt hab, suchte ich mal vergebens nach dem genannten Stecker um die Bremsleuchte abzustecken! Wo soll denn der bitte sein?? ?(
Naja dann hab ich halt mal die 2 Schrauben mit denen die Leuchte am Spoiler festgemacht ist weggeschraubt und wollte dann das bremslicht aus dem Spoiler holen und schon bracht mir ein Eck weg! :angry: ..also total spröde und verhärtet das schei.ß Zeug..

Jetzt muss ich mir wohl oder übel eine neue Bremsleuchte kaufen (hoff nur das die nicht mehr so teuer sind wie vor 4-5 Jahren, sonst kostet mich das schei.ß Bremslicht nämlich mehr wie der Dachspoiler!!) aber was ich da wissen will <- Wo ist da ein Stecker??? Die zwei Drähte gehen in die Leuchte rein wo si dann verlötet sind!!
 

Anhänge

Heimpo

Heimpo

Beiträge
857
Reaktionen
0
Hoi du!

Ja Danke weiß jetzt wo der Stecker ist (laut Bild zumindest *g*)

Mano 50 Eur hast für den schei.ß bezahlt!? ;( ..bei deinem AH?
 

Bacardi1862

Beiträge
16
Reaktionen
0
Ne kollege, der macht das nebenbei! Aber Frag mal hier im Shop nach, da bekommst sie glaub ich auch relativ günstig!!
 
Thema:

Ausbau 3. Bremsleuchte ?

Ausbau 3. Bremsleuchte ? - Ähnliche Themen

  • Mittelkonsole ausbauen

    Mittelkonsole ausbauen: Hallo, bei mir hat sich eine Mutter bei der Handbremse gelöst. Ich sehe das auch, aber um sie wieder fest zu machen, muss die Mittelkonsole weg...
  • Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.

    Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.: Hallo, kann mir jemand Tips geben wir ich den KAT bei meinem Auto ausbaue? Muß die Antriebswelle runter oder geht es so? WOrauf muß ich noch...
  • HOW-TO: Mittelkonsole

    HOW-TO: Mittelkonsole: HOW-TO: Mittelkonsole BITTE ERST HIER LESEN! 1. Ein- und Ausbau 2. Versionen 3. Veredelung 1. Ein- und Ausbau. Für gewisse arbeiten, ist es...
  • Sitze ausbauen

    Sitze ausbauen: Hi, Ich habe beim Einbau der Abdeckung des Innenraumfilters nicht richtig aufgepasst und nun eine feucht-fröhliche Beifahrerseite ... :o Um...
  • Blende in Mittelkonsole ausbauen?

    Blende in Mittelkonsole ausbauen?: So, Hab nen Projekt vor mir...und dazu müsst ich die Blende rausmachen, die überm Radio sitzt (wo sitzheizung, heckscheiben un...
  • Blende in Mittelkonsole ausbauen? - Ähnliche Themen

  • Mittelkonsole ausbauen

    Mittelkonsole ausbauen: Hallo, bei mir hat sich eine Mutter bei der Handbremse gelöst. Ich sehe das auch, aber um sie wieder fest zu machen, muss die Mittelkonsole weg...
  • Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.

    Kat beim 1.9 TDI MKB: ASV ausbauen bzw. auf DPF umrüsten.: Hallo, kann mir jemand Tips geben wir ich den KAT bei meinem Auto ausbaue? Muß die Antriebswelle runter oder geht es so? WOrauf muß ich noch...
  • HOW-TO: Mittelkonsole

    HOW-TO: Mittelkonsole: HOW-TO: Mittelkonsole BITTE ERST HIER LESEN! 1. Ein- und Ausbau 2. Versionen 3. Veredelung 1. Ein- und Ausbau. Für gewisse arbeiten, ist es...
  • Sitze ausbauen

    Sitze ausbauen: Hi, Ich habe beim Einbau der Abdeckung des Innenraumfilters nicht richtig aufgepasst und nun eine feucht-fröhliche Beifahrerseite ... :o Um...
  • Blende in Mittelkonsole ausbauen?

    Blende in Mittelkonsole ausbauen?: So, Hab nen Projekt vor mir...und dazu müsst ich die Blende rausmachen, die überm Radio sitzt (wo sitzheizung, heckscheiben un...
  • Schlagworte

    seat leon 5f dritte bremsleuchte ausbauen

    ,

    seat leon 3. bremsleuchte ausbauer

    ,

    Ausbauen dritte Bremsleuchte Ibiza

    ,
    seat leon drittes bremslicht wechseln
    , seat leon bremsleuchte ausbauen, Seat Cupra Bremsleuchte ausbauen, seat 3. bremsleuchte wechseln