[AT-Österreich] Legale Tieferlegung!

Diskutiere [AT-Österreich] Legale Tieferlegung! im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi... lese beim Rumsuchen auf div. Autoseiten immer häufiger: ACHTUNG: legale Tieferlegung unter 11cm eingetragen Wie ist das möglich. In AT...

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Hi...

lese beim Rumsuchen auf div. Autoseiten immer häufiger:

ACHTUNG: legale Tieferlegung unter 11cm eingetragen

Wie ist das möglich. In AT sind die 11cm vorgegeben, auch wenn die im Bereich
der StVo nicht festgelegt sind.

Hab schon ein paar Mails an div. Leute geschickt, aber gekommen ist nichts. Einzige Alternative wäre sich beim VW-Cult Club anzumelden, die jährlich 400 euro verlangen :angry:
Dafür würden sie aber dann verraten wie das mit der LEGALEN Tieferlegung >11cm aussieht. Bei denen fahren einige Golfis mit ca. 7cm rum.

Weiß vielleicht so jemand was, ohne dass ich ne Golf-Community sponsern muss!? ?(

Danke,
Max!

Edit: Ich möcht nochmal erwähnen: Die Frage gilt für ÖSTERREICH!!!!
 
02.03.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [AT-Österreich] Legale Tieferlegung! . Dort wird jeder fündig!

ma_sta

Beiträge
270
Reaktionen
0
haben die da wirklich dann zb 7cm eingetragen, oder steht da nur, zum zeitpunkt der prüfung hatte der wagen die 11cm, aber jetzt fährt er halt mit nur 7 cm herum?

ich denke, auch wenn er 7 eingetragen hat, glaube ich nicht wirklich, dass das ganze legal ist.

und wenn du sowas bei einer kontrolle herzeigst, kanns sein, das sich die polizei "ganz besonders" um deinen fall kümmert, und nachforscht, wie es zu dieser "legalen" eintragung gekommen ist.

österreich sollte seine regeln in bezug auf tieferlegung überhaupt mal gründlich überlegen, die sind ja noch aus dem jahre schnee.

mfg
ma_sta
 

botl1k3

Beiträge
581
Reaktionen
0
@ma_sta:
Genauso wie die Bestimmungen für Reifen / Felge punkto Typisierien, aber dies ist ein anderes Thema :)
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
nein, die haben die 7cm wirklich eingetragen! Das ist ja das arge. Und die Typen wollen das nur verraten, wenn man sich eben bei deren Club anmeldet. Nur ich geh um 400 TEUROS ja net zu nem VW-Club :angry:
 

Broncos

Beiträge
643
Reaktionen
0
Gebt mir eine woche zeit und ich sage euch wie die das machen!

Was ist das für ein club?
Hast du Link oder irgendwas??

Ich vermutte mal ,da die Tüv gesetze immer Bundesgesetze und nicht Landesgesetze sind, das die das in irgendeinem Bundesland eintragen lassen wo es diese regle mit den 11cm nicht giebt!
 

Oakley

Beiträge
201
Reaktionen
0
Was ich weiß läuft es in Österreich wie folgt:

Grundsätzlich gelten die 11cm, wenn man jedoch eine "bewegliche" Lippe aus Kunststoff oder Gummi hat, kann man bis 8cm runter!

Also, mich haben Sie leztens mal aufgehalten und da hat das bei meiner CupraFront (hat ja unten auch ne schwarze Lippe) gepasst (mit 8cm)!

Das ist mein Stand der Dinge...

Grüsse
OAKLEY
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Bewegliche Dinge wie Spoilerlippe oder auch die Ölwannenabdeckung gelten da sowieso nicht.

Als ich damals meine Eibach-Federn typisieren wollte, hat er nur bei den Achsen und festen Punkten gemessen. Und die hing leider bei 10cm.

Das die Plastikabdeckung der Ölwanne bei 7 bis 8cm daherkam, hat ihn nicht interessiert. Er hat gemeint, dass passt schon so. Die Cupra-Lippe hängt bei mir eh weit über die 11cm.

Hab aber grad mal mit einem Mailkontakt gehabt, der so eine legale Tieferlegung eingetragen hat.

Da gibts irgendwo einen §B3 oder so....

B.3.]
Mindestmaß:
Ausgehend davon wird nochmals klargestellt, dass eine minimale Bodenfreiheit von <110mm nicht zulässig ist. [Bodenfreiheit = kleinster Abstand zwischen der Standebene und dem niedrigsten festen Punkt des Fahrzeuges] Die Mindestbodenfreiheit soll auch für Fahrzeuge gelten, die in einem anderen Staat geändert wurden [siehe z.B. deutschen Fahrzeugbrief usw.]

Ausgenommen davon sind jedoch Fahrzeuge, die bereits im Rahmen ihrer EU-Betriebserlaubnis mit einer geringeren Bodenfreiheit genehmigt wurden.
und da hat sich 1998 was geändert bei uns. und alle die davor zugelassen waren, durften das beibehalten oder so irgendwie

@markus (broncos)

das mit dem VW-Kult-Club hat mir ein Bekannter voriges WE erzählt, der seinen Golf auch tiefergelegt hat. Und der hat eben gemeckert, dass sie ihm das nur sagen würden, wenn er Ihnen für 400 Euros beitritt!
Werd mal genauer nachfragen, wenn ich ihn wieder sehe.

lg,
Max
 

Franky263

Beiträge
247
Reaktionen
0
Tja wer weiß wer da wen "schmiert".....

Früher konnte man auch unter 11cm eintragen...
zb. 89 oder 90 war das noch möglich.... wenn der Wagen im Jahr 90 mit 8cm Eingetragen wurde dann gilt das natürlich auch jetzt...

Die Regelung mit den 11cm ist erst später eingeführt worden, und ich erzähl jetzt nicht warum......
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Ne Eintragung, die einfahc mal so mit nem Augenzwinkern gemacht wurde, ist und bleibt aber im Härtefall keine gültige Eintragung...

Nur weil was eingetragen ist, heisst das noch lange nix, wenn es nedd den Gesetzen entspricht.
 

Bergfex

Beiträge
145
Reaktionen
0
Also ich vermute mal im Burgenland.

Ein Freund von mir ist bei einem Jeepclub und die lassen alles im Burgenland Typisieren da geht dass angeblich leichter.

In NÖ keine Chance !!
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Wenn das mim Bgld. stimmen würde, würde ich net so rumraunzen :D :rolleyes:
 

MichiMaster

Beiträge
428
Reaktionen
0
interessant 7 cm
wie soll ich einem polizisten in wien klar machen, dass die tieferlegung legal(!) eingetragen ist, also ich kann mir das nicht vorstellen!

11cm sind nun mal für tragende teile die regel und 8 cm für gummilippen usw.

aber abngeblich gibt es eine europäische-Tieferlegung von 8cm für tragende teile, vielleicht ist dass damit gemeint????

weiß da jemand etwas darüber???

8) 8) 8)Mfg MichiMa§ter 8) 8) 8)
 
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
Mensch, wenn ich so ein Thema wie dieses lese, kommen die ganzen Erinnerungen wieder hoch ... und jetzt hatte ich sie schon so gut verdrängt ... die ganzen Typisierungs-Probleme in Österreich :angry:

Naja, bei mir hams is zumindest geschafft, dass mir der Spaß an meinem Gewindefahrwerk vergangen ist (habs nur gekauft - nie eingebaut ;()
Beim Cupra is halt nix mehr mit offiziellem Tieferlegen ... muss ja schon dankbar sein, dass ich überhaupt im Serienzustand fahren darf ... so TIEF wie das Ding ist :tongue:

Aber mein Wissenstand bezüglich Tieferlegung sagt auch minimal 11 cm auf "feste" Teile und 8 cm auf "bewegliche, flexible" Teile.
Nur was jetzt genau "fest" und was "flexible" ist, ist halt auch ein wenig Auslegungssache (siehe Plastik-Ölwannenverkleidung).

@guvi:
ABER ... auch wenn du durch irgendeinen Schmäh dein Auto typisiert bekommst, obwohl es offiziell tiefer als 11 cm ist (bei den festen Teilen), hilft dir die Eintragung leider auch nix, wenn sie dich aufhalten und zB den mobilen Prüfstand mithaben ... ;(

Dann is nämlich im schlimmsten Fall das Taferl weg und umrüsten kannst auf jeden Fall wieder ... so ist es mir zumindest erzählt worden ... aber eigentlich erzählt dir bezüglich Typisierung eh jeder sein eigenes Gschichtl ... keine Ahnung, was richtig ist ... :dontknow:

Ich wär echt an Erfahrungsberichten interessiert.

Mfg
StefanH
 

Broncos

Beiträge
643
Reaktionen
0
Wie schon gesagt Bundesgesetzt !!!!!
Und wenn du pech hast wird dir dein auto zwar in der (zb.) Steiermarkt Getüvt!
Und du bist im Brugenland zuhause!
Und die im Brugenland sagen das akzeprieren wir nicht!
Hast hald pech und hast ein auto ohne tüv!

Aber wartet mal ab wir haben einen recht guten draht zum tüv in wien!
Mal schauen was die sagen!
Ist ja bei mir auch bald soweit habe gestern meine spezialanfertigung bestellt!
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Einen Mitarbeiter vom TÜV in Wien kenn ich auch sehr gut. Der ist zwar bei der Werkstoffprüfung, aber er hat sich mal erkundigt. Anscheinend gibts da wirklich keine Chanche.

Warum muss der Leon Serie schon so tief sein... :cry:

Ich glaub ich sch**** auf meine Eibach-Federn und auch auf das GW, wenn ich die Dinger net eingetragen bekomme. Hier in Eisenstadt sinds momentan ganz wild auf die Umbauten. Und dass ich meine Taferl abgebe, hab ich auch keine Lust!

Ich werd mir einfach die bisl tieferen TS-Dämpfer besorgen. Und wenn mich wer fragt, ist das das original-Sportfahrwerk von Seat :rolleyes:
 

Broncos

Beiträge
643
Reaktionen
0
Warte mal ab!
Also TÜV ist beim normalen leon kein Problem!
Ich bekomme mein GW in ca. 2 wochen!
Und das lasse ich ausnahmsweisse eintragen! ;)

Auserdem gilt beim leon nicht der unterfahrschutz als tiefster punkt sondern die Ölwanne!
 

Franky263

Beiträge
247
Reaktionen
0
@ Broncos,

Net ganz die Ölwanne ist höher als der Achsträger- der ist nämlich der tiefste Punkt beim Leon.....
 

Broncos

Beiträge
643
Reaktionen
0
Ja jungs kann sein!
Wartet mal ein paar wochen am 27.3 kriegen wir ein auto zum komplet umbauen und der kriegt ein FW und das wird getüvt!
Dann werdet ihr sehen das es geht!
 

cpoelzer

Beiträge
318
Reaktionen
0
Leute glaubt es mir das mit dem Tieferlegen von Leons ist bei uns in Österreich ein großes Problem!!!! Zumindest Burgenland und Umg. Wien soweit ich bescheid weiß!! Meinem Onkel gehört die Firma Seat Lamster und ich arbeite auch dort im ET Lager und wir bekommen einmal im Monat mind. 1 Leon in die Werkstatt der laut Prüfstand oder Polizei (die meisten mit Eibach 30mm) etc. zu tief sind!!! Was soll man da noch dazu sagen mal im Ernst??!! Ich war natürlich gscheiter und bin vorher schon zur Tüv Begutachtung nach Mönchhof (Fa. Metzker) gefahren und habe meinen durchschauen lassen! Das erste was war: Was wollen Sie an Ihrem Fahrzeug noch verändern?? Das erste was ich gesagt hab "Tieferlegen ........etc." Hat dieser Herr Ing. gemeint: Was wollen Sie bei Ihrem Fahrzeug noch tieferlegen Sie haben im Originalzustand schon nur mehr 13cm!!!..... Ich hab meine Sachen zusammengepackt und bin nachhause gefahren! Ich sags euch die können mich am A**** ....!!! Es bringt bei uns einfach nichts! Und trotzdem leg ich ihn am Frühjahr um 30mm tiefer und zum Tüv fahr ich nicht mehr, soo!!!!!

MFG
 
Thema:

[AT-Österreich] Legale Tieferlegung!

[AT-Österreich] Legale Tieferlegung! - Ähnliche Themen

  • Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden

    Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden: Moin Liebe community Ich habe mir vor 2 tagen ein seat leon 1.9tdi mit 150ps geholt und gleichzeitig ein sportfahrwerk H&R cuprakit mit der...
  • Luftfahrwerk Österreich

    Luftfahrwerk Österreich: Hallo weiß jemand wie ich das Luftfahrwerk umbauen muss dass ich es in Österreich eingetragen bekomme bzw wo ich eines zu kaufen finde das ich...
  • Andere Federn - 35mm tiefer in Österreich

    Andere Federn - 35mm tiefer in Österreich: Hallo Löwenfahrer, mein zukünftiger Leon kommt auf 35mm kürzeren Federn zu mir. Diese wurden noch nicht eingetragen. !Österreich! Folgendes ist...
  • Sportfahrwerk in Österreich!?

    Sportfahrwerk in Österreich!?: Wer von euch kommt aus Österreich,hat einen TS und hat ein anderes Sportfahrwerk drin mit Typisierung!?:D ?(
  • Top Sport: Tieferlegung in Österreich

    Top Sport: Tieferlegung in Österreich: Hallo! Habe in der Suche nichts gefunden! Und zwar folgendes: Ich habe jetzt einen Mitarbeiter bei Seat gefragt wie dass mit dem tieferlegen...
  • Top Sport: Tieferlegung in Österreich - Ähnliche Themen

  • Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden

    Was muss alles bei einer tieferlegung geändert werden: Moin Liebe community Ich habe mir vor 2 tagen ein seat leon 1.9tdi mit 150ps geholt und gleichzeitig ein sportfahrwerk H&R cuprakit mit der...
  • Luftfahrwerk Österreich

    Luftfahrwerk Österreich: Hallo weiß jemand wie ich das Luftfahrwerk umbauen muss dass ich es in Österreich eingetragen bekomme bzw wo ich eines zu kaufen finde das ich...
  • Andere Federn - 35mm tiefer in Österreich

    Andere Federn - 35mm tiefer in Österreich: Hallo Löwenfahrer, mein zukünftiger Leon kommt auf 35mm kürzeren Federn zu mir. Diese wurden noch nicht eingetragen. !Österreich! Folgendes ist...
  • Sportfahrwerk in Österreich!?

    Sportfahrwerk in Österreich!?: Wer von euch kommt aus Österreich,hat einen TS und hat ein anderes Sportfahrwerk drin mit Typisierung!?:D ?(
  • Top Sport: Tieferlegung in Österreich

    Top Sport: Tieferlegung in Österreich: Hallo! Habe in der Suche nichts gefunden! Und zwar folgendes: Ich habe jetzt einen Mitarbeiter bei Seat gefragt wie dass mit dem tieferlegen...