Armaturenbrett demontieren

Diskutiere Armaturenbrett demontieren im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Guten Tag Möchte das ganze Interieur in Weiss lackieren. firstMeine frage: Ist das eine grosse Sache alles demontieren. Wen ja, wo gibt es...

detroit18

Beiträge
263
Reaktionen
0
Guten Tag
Möchte das ganze Interieur in Weiss lackieren.
Meine frage: Ist das eine grosse Sache alles demontieren. Wen ja, wo gibt es Probleme? Ist alles geschraubt oder hat es Clip?
 
02.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Armaturenbrett demontieren . Dort wird jeder fündig!
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
überleg dir das mit dem weiß lackieren gut... weißt du wie das im sommer spiegelt?? du gehst ein damit!! hatte die idee auch schon, aber leg mal beim fahren ein blatt papier auf dein amaturenbrett und du wirst sehen... nix wirst du sehen, da liegt das problem, irritiert total!
 

Vitali84

Beiträge
195
Reaktionen
0
tach

Hey währe echt cool wenn einer mal reinschreiben würde die man es herausbekommt

hatte beim meinem vor mir blaue oder weisse LED´s alls hintergrundlicht einzubauen
 

FOX-OCTI

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ausbau

Der Ausbau stellt kein Problem da. Der LEON, hat ein fast änliches Amaturenbrett wie mein Octavia. Dort habe ich das Amaturenbrett schon gewechselt. Also Handschuhfach raus, Mittelkonsole wech, Tacho raus. Verkleidungen unterm Lenkrad wech. Sicherungskasten auch ab schrauben. So Und dann an den seiten die Verkleidung vom Amaturenbrett abnehmen. Da hinter sind schauben, wo das Amaturenbrett am Träger befestigt ist. Die restlichen Schrauben sind gut sichtbar. Ich brauchte bei mir das Lenkrad nicht ausbauen, war jedoch ordentl. eng. Wenn ihr das Lenkrad abbauen müsst, dann passt auf wegen dem Airbag. Schliesst die Batterie vorm Abbau ab, und entladet euch. Also ich konnte helfen. Wenn ihr Bilder wollt dann sagt Bescheid.

Mfg. FOX-OCTI
 

z-man

Beiträge
474
Reaktionen
0
Und den Airbag mit Seat-Emblem nach oben lagern und nichts drauflegen! Am besten in den Kofferraum! Mit der blauen LED-Hintergrundbeleuchtung das hab ich noch nicht so ganz verstanden!

mfg
Micha
 

SebiV6

Beiträge
320
Reaktionen
0
Hi
also ich hab das ganze Armatuenbrett ausgebaut weil ich es mit Leder beziehen lassen will und der Ausbau ist zwar nicht schwer aber du musst auf jeden Fall die Lüfungsschläuche wegmachen weil die sind mit am Armaturenbrett befestigt. Ebenso die vordere Lüftungsdüse an der Windschutzscheibe ist auch geschraubt und muss entfernt werden. Wenn Interesse besteht dann stell ich gerne Photos vom Innenraum hier rein.
MfG
Sebastian
 

Morph0407

Beiträge
80
Reaktionen
0
Na dann stell mal Fotos hier herein! Ich würde das gerne mal sehen bevor ich an meinem Amaturenbrett rumschraub! Möchte mal darunter schauen weil ich nämlich ständig knarren darunter habe auf der rechten seite.
 

FOX-OCTI

Beiträge
6
Reaktionen
0
hm

Bilder vom Amaturenbrett Octavia:







Mal sehen was für schöne Unterschiede es gibt.

Mfg. FOX
 

cuprakitty

Beiträge
146
Reaktionen
0
AW: Amaturenbrett demontieren

*hoch grab*

Hi Leute,

ich benötige eure Hilfe..... ich bin dabei mein A-brett auszubauen und komme gerade nicht weiter.. wie bekomme ich Tacho und Lenkrad abmontiert??
Soweit bin ich schon mal:



Das A-brett ist soweit auch schon ganz locker, nur auf der Seite des Tachos will noch nicht so recht raus.
Habt ihr nen hilfreichen Tipp für mich?
 
MikeNr.1

MikeNr.1

Beiträge
619
Reaktionen
0
AW: Amaturenbrett demontieren

Zum Lenkrad demontieren findest du sicher ne genau Beschreibung irgendwo im Forum. Du musst den Airbag nur "entriegeln" dazu brauchst du nen Schraubenzieher den du hinten in die zwei Löcher vom Lenkrad stecken musst (Lenkrad um 180° grad drehen sonst wirst du die Löcher gar nicht finden :) und dann nach oben ziehen (da wo normalerweise beim Lenkrad oben wäre)
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
AW: Amaturenbrett demontieren

batterie ist hoffentlich ab und kriechstrom raus.

dann lenkrad so wie es gerade da steht und von hinten ist dann ein loch wo du mit den schraubenzieher rein musst und den airbag raushebelst. Dann das lenkrad genau andersherum nach links drehen und da nochmal das spiel.

Dann hast den airbag in der hand und du aknnst die vielzahschraube lösen vom lenkrad und du hast das lenkrad in der hand

im tachotunnel sind 2 schrauben ob. diese lösen und dann den tunnel raus. Kannst etwas gewalt anwenden. Dann kannst auch den tacho ausbauen.
 

cuprakitty

Beiträge
146
Reaktionen
0
AW: Amaturenbrett demontieren

Hmmm, ein Stücken weiter bin ich schon gekommen....
Lenkrad ist nun ab und Tacho ist raus und die Schrauben, die ich gesehen habe sind soweit alle gelöst, aber das A-Brett lässt sich immer noch nicht herausziehen... :(
Wo habe ich was vergessen? Müssen irgendwelche Schrauben aus dem Motorraum aus gelöst werden? An den Seiten scheint das A-Brett locker zu sein und in der Mitte hängt es irgendwo noch. Muss man vorher die Lüftungsschläuche irgendwie entfernen oder die Lüftunsdüsen herausziehen?? Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar... :baby:

 

Speedy leon

Beiträge
1.133
Reaktionen
1
AW: Amaturenbrett demontieren

Hi
also ich hab das ganze Armatuenbrett ausgebaut weil ich es mit Leder beziehen lassen will und der Ausbau ist zwar nicht schwer aber du musst auf jeden Fall die Lüfungsschläuche wegmachen weil die sind mit am Armaturenbrett befestigt. Ebenso die vordere Lüftungsdüse an der Windschutzscheibe ist auch geschraubt und muss entfernt werden. Wenn Interesse besteht dann stell ich gerne Photos vom Innenraum hier rein.
MfG
Sebastian

Das sollte noch gelöst werden;)
 
Exoticar

Exoticar

Beiträge
825
Reaktionen
0
AW: Amaturenbrett demontieren

das bild mkommt mir bekannt vor :rolleyes: so schauts bei mir auch aus
 

cupracerR

Beiträge
29
Reaktionen
0
AW: Amaturenbrett demontieren

Dito bei mir ist das auch grad der Fall!:D :D
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
AW: Amaturenbrett demontieren

also ich hab heute nach 2 stunden das A-Brett rausgehabt. Schwer ist das wirklich nicht. :)
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.803
Reaktionen
340
Und wie siehts mitm Zusammenbau aus? Gibts da verstecke Fallen?

So, wieder da... wie war das mti dem Lenkrad? Wenns grad steht geht gar nix? Also Batterie wieder anklemmen und drehen, oder?

Und wie macht ihr den Stecker vom Beifahrerairbag ab?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
Ich muss hier mal einen alten Thread hochholen...

Mir ist was total blödes passiert: Hab mein Smartphone mit Saugnapfhalter an der Frontscheibe gehabt, den Stift für die Touchscreenbedienung am Halter... Bei einer Vollbremsung ist der Stift aus dem Halter geflogen und zwischen Windschutzscheibe und Armaturenbrett verschwunden! Tja, schön doof! Hat einer ne Idee wie ich da drankomme ohne das ganze Auto zu zerlegen? Kann man das Armaturenbrett auch nur "etwas" lösen damit ich da evtl. mit der Hand reinkomme? Kann der Stift (ist aus Alu) da vorn etwas kaputtmachen oder einen Kurzschluss verursachen? Eher nicht, oder?
 
yellow_cab

yellow_cab

Beiträge
86
Reaktionen
0
kurzschluss wohl eher nicht, da ja eig alles isoliert ist also wenn der da vorne nicht rumklappert würd ich sagen, neuen stift besorgen und gut ists
 
Thema:

Armaturenbrett demontieren

Armaturenbrett demontieren - Ähnliche Themen

  • Unterschied vom Armaturenbrett Leon zu A3

    Unterschied vom Armaturenbrett Leon zu A3: Hallo Leute! Die SuFu hat nichts ausgespuckt... Ich möchte mein Armaturenbrett verschönern, da mir der Kunststoff nicht wirklich zu sagt. Viele...
  • Armaturenbrett mit Carbon überziehen

    Armaturenbrett mit Carbon überziehen: Hat schon jemand das amaturenbrett mit Carbon überziehen lassen? Denke das ist ne einfache arbeit. Ausbauen matte drüber, in Vakum sack und...
  • Armaturenbrett

    Armaturenbrett: Jetzt Bomb ich euch zu hier mein drittes Thema. Ich will mein Armaturenbrett ausbauen und beziehen lassen. Hat da jemand erfahrung mit lohnt es...
  • Suche Bilder von bearbeitetem Armaturenbrett (Kunstleder Interieur, etc.)

    Suche Bilder von bearbeitetem Armaturenbrett (Kunstleder Interieur, etc.): Suche Bilder von euren Toledos/Leons wo jemand mal hand angelegt hat und die hässlichen grauen Kunststoffteile unter dem Armaturenbrett bearbeitet...
  • Armaturenbrett ausbauen

    Armaturenbrett ausbauen: Mahalo zusammen, ich versuch grad seid einiger zeit in meinem 1M das armaturenbrett auszubauen aber irgendwie häng ich grad, das ding is ansich...
  • Armaturenbrett ausbauen - Ähnliche Themen

  • Unterschied vom Armaturenbrett Leon zu A3

    Unterschied vom Armaturenbrett Leon zu A3: Hallo Leute! Die SuFu hat nichts ausgespuckt... Ich möchte mein Armaturenbrett verschönern, da mir der Kunststoff nicht wirklich zu sagt. Viele...
  • Armaturenbrett mit Carbon überziehen

    Armaturenbrett mit Carbon überziehen: Hat schon jemand das amaturenbrett mit Carbon überziehen lassen? Denke das ist ne einfache arbeit. Ausbauen matte drüber, in Vakum sack und...
  • Armaturenbrett

    Armaturenbrett: Jetzt Bomb ich euch zu hier mein drittes Thema. Ich will mein Armaturenbrett ausbauen und beziehen lassen. Hat da jemand erfahrung mit lohnt es...
  • Suche Bilder von bearbeitetem Armaturenbrett (Kunstleder Interieur, etc.)

    Suche Bilder von bearbeitetem Armaturenbrett (Kunstleder Interieur, etc.): Suche Bilder von euren Toledos/Leons wo jemand mal hand angelegt hat und die hässlichen grauen Kunststoffteile unter dem Armaturenbrett bearbeitet...
  • Armaturenbrett ausbauen

    Armaturenbrett ausbauen: Mahalo zusammen, ich versuch grad seid einiger zeit in meinem 1M das armaturenbrett auszubauen aber irgendwie häng ich grad, das ding is ansich...
  • Schlagworte

    seat leon style armaturenbrett erklärung

    ,

    seat leon armaturenbrett ausbauen

    ,

    leon 5f amaturenbrett ausbau

    ,
    Armaturenblende am leon 5f ausbauen