ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott.

Diskutiere ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott. im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo ich habe mal fragen an euch die auch einen 1,9 TDI 110 KW Motorin ihrem leon haben ob ihr auch so Probleme habt mit der Maschiene. Meiner...

Sanny

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo ich habe mal fragen an euch die auch einen 1,9 TDI 110 KW Motorin ihrem leon haben ob ihr auch so Probleme habt mit der Maschiene.
Meiner ist
nun total hinüber trotz immer richtige ölsorte 505 01 und rechtzeitigem service.
soger die kolben haben spiel wie sau das hat die werkstatt noch nicht gehabt sagen die da nun meiner hat erst 146000 Km drauf. Letztes jahr fing es mit dem Turbo an 1200€ dann Lüfter defekt dank eurer hilfe hier im forum rund 80€ und nu das. :angry: Ist das ein einzelfall oder gibs noch mehr.
schreibt mir doch bitte wenn ihr ähnliches erlebt hat.


danke im vorraus
Sanny
 
02.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott. . Dort wird jeder fündig!

-Franz-

Gast
Ich denke, Du wirst einfach Pech gehabt haben, normalerweise halten die schon etwas länger. Meiner hat jetzt 160000km runter und läuft wie ein Uhrwerk und das ist, soweit ich weiß, auch bei den meisten anderen hier der Fall.
 

elLEONardo

Gast
Meiner hat nach 90.000 nen neuen Kopf bekommen... Naja und Das Lüfterproblem hatte ich auch und ne neue Kupplung und und und 2 neue Tachos und und... also hast du bei 146k doch ein besseren Schnitt als ich :rolleyes:
 
JimLomas

JimLomas

Beiträge
252
Reaktionen
0
Hättet ihr euch bloß mal lieber einen 110 PS VP gekauft und den gechippt, dann habt ihr ja quasi die gleiche Leistung. 196.000 und keine Probleme und keine Defekte bis auf einen defekten Mikroschalter im Türschloss.

Einer meiner besten Kumpels hat auch einen 150PS TopSport TDI (ARL) und hat schon seine 3. Kupplung drin bei 80.000 und wird wohl auch bald nen neuen Kopf brauchen.
 

Schlafmonster

Beiträge
554
Reaktionen
0
Hatte ich auch, bei 106tkm Turbo und Motorlüfter hin, 1700€, Anschlussgarantie hats gezahlt, bei 120tkm Hydrostössel vom 3 Zylinder zerbröselt, hab dann wieder über die Garantieversicherung n ganz neuen Block etc etc für insgesamt rund 7000Euro bekommen, und ich musste nur 250 maximale Selbstbeteiligung zahlen, war noch die alte Garantieverlängerung, 10% der Reperaturkosten, jedoch min 50€, max 250€, sollte 2005 oder 2006 gewesen sein, auf jeden Fall auf m Weg zum Forrumstreffen nach ABG ;)

Nur was ihr immer mit euren Kupplungen habt, also als ich die Kiste letztes Jahr mit 165tkm verkauft hab war immernoch die erste drin...
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
ja, irgendwie ist der Motor scheinbar, nicht sehr beständig....
Das Leute nach 150tkm probleme mit dem Lader bekommen hab ich auch schon öfter gehört.
sind eure Motoren denn gechippt? weil ich mein, dann ists ja klar woher das kommt....

Welchen Öl- Hersteller bist du denn gefahren, weil es auch qualitäts unterschiede gib.t Das kann auch viel ausmachen.
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
bei meinem kumpel ist auch nach ~130000 km der lader aufgeraucht und das serie.
kupplung ist halt bei den tdi´s ein verschleißteil. der rest ist reine glückssache.
 
JimLomas

JimLomas

Beiträge
252
Reaktionen
0
Ich denke schon dass es auch schon extrem am Fahrverhalten des Fahrers liegt, wie lange ein Lader bzw. eine Kupplung hält. Wenn man den Wagen schön warm fährt und auch wieder "kalt fährt" dann sollte der Turbo doch fast ein Autoleben halten. Aber es gibt immer wieder Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Und natürlich niemals Volllast geben wenn er kalt ist. Aber sowas sollte jeder Turbo fahren wissen, genauso wie sein Turbo funktionniert.
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
also die ARL turbos geben recht oft bei ~150000 km nach. ist keine seltenheit.
die kupplung ist auch so ein schwachstelle, selbst im serienzustand.
 

Sanny

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich denke, Du wirst einfach Pech gehabt haben, normalerweise halten die schon etwas länger. Meiner hat jetzt 160000km runter und läuft wie ein Uhrwerk und das ist, soweit ich weiß, auch bei den meisten anderen hier der Fall.
Ja meiner lief am letzten samstag auch noch wie eins war erst in der werkstatt
Klimmaanlage checken und am Dienstag ist er hingewesen :angry: :cry:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

ach und hat jemand ne ahnung wo man einen billigen motor herbekommt ausser bei Ebay.
 
Zuletzt bearbeitet:
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
beim verwerter oder über google mal suchen. aber einen ARL findest du nicht so leicht.
 
Bad-Cordi

Bad-Cordi

Beiträge
799
Reaktionen
1
Meine meinung zu:
Liegt am Fahrverhalten des Fahrers !!!
Es ist kein wunder das die Kupplung&Turbo irgentwann hops geht wenn man an jeder Ampel die 320NM abfordert und jeden Tag über die Bahn am Limit heizt.

Ich fahre eher gemütlich und ab und zu mal Sportlich....habe mit beiden keine Probleme!

Und nicht Vergessen: Immer schön Warm fahren die Hütte :wave:
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
ARL Motoren sind selten zu bekommen. Es gibt den selben Motor auch im Golf 4...aber den genauen Motorkennbuchstaben weiss ich jetzt nicht.

Ist der Motor denn Serie?
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
der motorkennbuchstabe vom ARL im golf 4 ist auch ARL ^^
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
bist sicher??? ich mein der wäre etwas abgeändert....aber kann auch sein das ich mich jetzt vertue:eek:
 

Next24

Beiträge
88
Reaktionen
0
Ist def. ARL. Einen anderen gibt es auch im Golf nicht.
 

Sanny

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ja ich bekomme ihn nun überarbeitet für 1400 + Steuer war mit abstand das günstigste und das noch bei mir um die ecke 8)
mein Schaden ist nicht unbedingt auf scharfes fahren hin zuführen!
vom Vendielschaft sind brocken abgegangen die in den Motorraum und somit den Schaden verursacht haben ob das auf fehlstellund der ventile durch steuerrungsgerät das Motormangament oder Materialfehler oder auch durch billig öl entstanden ist weiß ich noch nicht wird noch geprüft.
 
cuatro

cuatro

Beiträge
176
Reaktionen
0
Einer meiner besten Kumpels hat auch einen 150PS TopSport TDI (ARL) und hat schon seine 3. Kupplung drin bei 80.000 und wird wohl auch bald nen neuen Kopf brauchen.
Ich weiß ja nicht wie ihr mit Euren Wagen umgeht bzw. wie die von Euch getreten werden...? :astonish:

Hab jetzt 143.000 km auf dem Tacho und absolut 0 Probleme, obwohl er seit ca. 100.000 km auf 132 kw gechippt ist. Seit 60.000 km ist eine Sachs-Kupplung drin, da merk ich bis jetzt auch noch keine Probleme. Der Motor verbraucht keinen Tropfen Öl.

Klar kanns sein, dass man einen "Montagsmotor" erwischt, aber ich frag mich halt jedesmal, wie sehr ein Motor getreten werden muss, damit er nach so kurzer Zeit bzw. so wenigen Kilometern schon den Geist aufgibt...? ?(

LG

Patrick
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Ich will ja nix beschreien, aber ich hab auch schon 146.000 km drauf, seit 126.000 km mit Chip. Immernoch 1. Kupplung.

Ich bin auch der Meinung, dass es sehr am Fahrverhalten liegt, dass man die Sachen so verschleißt. Wenn man nur am Limit fährt und wie oben schon geschrieben vom Start weg die volle Power will, dann isses klar, dass es am Material zehrt.
 
Thema:

ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott.

ARL Motor 110KW nach 146000Km Schrott. - Ähnliche Themen

  • ARL mit Partikelfilter - welches Öl verwendet Ihr?

    ARL mit Partikelfilter - welches Öl verwendet Ihr?: Guten Morgen, ich suche für meinen ARL/Partikelfilter mit ca. 205K auf der Uhr nach einem passenden Öl. Vorbesitzer hat ganz normal das LL 5W30...
  • Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen

    Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen: Moin habe einen seat leon 1m bj 2001 motorcode Arl 4motion. Meine vordere linke Antriebswelle ist im Eimer leider. Welche passen da? Passt vom A3...
  • ARL raucht stark nach Optimierung

    ARL raucht stark nach Optimierung: Hallo.Dat TS ARL-4Motion raucht sehr stark nach Optimierung,davor nicht.Geht aber dennoch sehr-gut ,das Fahrzeugheck ist nach einer Weile Raben...
  • Komplettanlage ab Turbo

    Komplettanlage ab Turbo: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Komplettauspuffanlage ab Turbo für meinen Leon 1M Supercopa, also der mit dem ARL Motor (1.9 TDI...
  • Frage zu Drehmoment ARL 150PS

    Frage zu Drehmoment ARL 150PS: Hallo miteinander, wir haben seit ca,. 1 1/2 Wochen einen Zweitwagen Leon FR mit 150 PS Bj 2005 mit 98tkm. Momentan bin ich noch sehr zufrieden...
  • Frage zu Drehmoment ARL 150PS - Ähnliche Themen

  • ARL mit Partikelfilter - welches Öl verwendet Ihr?

    ARL mit Partikelfilter - welches Öl verwendet Ihr?: Guten Morgen, ich suche für meinen ARL/Partikelfilter mit ca. 205K auf der Uhr nach einem passenden Öl. Vorbesitzer hat ganz normal das LL 5W30...
  • Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen

    Seat leon tdi Arl welche Antriebswelle passen: Moin habe einen seat leon 1m bj 2001 motorcode Arl 4motion. Meine vordere linke Antriebswelle ist im Eimer leider. Welche passen da? Passt vom A3...
  • ARL raucht stark nach Optimierung

    ARL raucht stark nach Optimierung: Hallo.Dat TS ARL-4Motion raucht sehr stark nach Optimierung,davor nicht.Geht aber dennoch sehr-gut ,das Fahrzeugheck ist nach einer Weile Raben...
  • Komplettanlage ab Turbo

    Komplettanlage ab Turbo: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Komplettauspuffanlage ab Turbo für meinen Leon 1M Supercopa, also der mit dem ARL Motor (1.9 TDI...
  • Frage zu Drehmoment ARL 150PS

    Frage zu Drehmoment ARL 150PS: Hallo miteinander, wir haben seit ca,. 1 1/2 Wochen einen Zweitwagen Leon FR mit 150 PS Bj 2005 mit 98tkm. Momentan bin ich noch sehr zufrieden...
  • Schlagworte

    leon ARL diagram

    ,

    seat leon 1m arl rußentwicklung