Arbeiten beim 45.000 Kilometer Service

Diskutiere Arbeiten beim 45.000 Kilometer Service im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Aloa! Ich habe nen Seat Leon 1,9 TDI, 66kw, Baujahr 2005 auf Leasing und bin bei 45.000 kilometer. Jetzt möchte ich deszidiert wissen, was...

seat2005

Gast
Aloa! Ich habe nen Seat Leon 1,9 TDI, 66kw, Baujahr 2005 auf Leasing und bin bei 45.000 kilometer. Jetzt möchte ich deszidiert wissen, was eigentlich beim
45000 km Service gemacht wird, weil aus dem Inspektionsbüchlein werde ich nicht schlau. ?( Also welche Arbeiten werden da durchgeführt. Wenn es eh nur um den Ölwechsel geht, so könnte ich ja diesen auch beim Autofahrerklub machen, da kommt es billiger? Was meint ihr? Sorry, das ist schon meine 2. Frage, aber aus den anderen Antworten werde ich auch nicht schlau!

?( 1) Frage- 45000 km Service: Was muss zwingend gemacht werden
?( 2) Frage- Ölwechsel auch über Autofahrerklub?
 
18.02.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Arbeiten beim 45.000 Kilometer Service . Dort wird jeder fündig!

seat2005

Gast
und beim 45000 km service alle diese arbeiten
also ist es nicht sinnvoll zum autofahrerclub zu gehen
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
Seat Ölwechsel-Intervalle alle 12 Monate bzw. alle 15000 km

Seat Inspektions-Serviceintervalle alle 12 Monate bzw. alle 30000km


weiss ja nicht, wann der letzte Besuch in der Werkstatt war
 

seat2005

Gast
dankeschön. was ist eigentlich mit bremsflüssigkeitswechsel, das wure bei mir noch nie durchgeführt, ach ja, das letzte Service war im sept.2006 - 30000 km.
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
bremsflüssigkeit alle 2 jahre
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
>sept.2006 - 30000 km

also muss nur ein Ölwechsel gemacht werden, Inspektion dann im September bzw. bei 60tkm

aber muss man bei Leasing nicht immer zur Seat Werkstatt?
 

chrisy2k

Beiträge
77
Reaktionen
0
bezüglich wo man hin "muss": in deinem leasingvertrag steht wie bei allen anderen auch, dass du das fahrzeug bei einer geeigneten werkstätte reparieren bzw. warten lassen musst. wo das im endeffekt geschieht, also ob dass dann eine freie oder eine fachwerkstätte is, ist eigentlich wurscht. würde nur empfehelen, während der garantiezeit in eine fachwerkstätte zu fahren, damit is bei einem problem dann mal nicht heisst "das wurde nicht von uns gemacht...." :)
 

MrSupercopa

Beiträge
26
Reaktionen
0
hi jungs und mädels! hab im julie den 42000 km kundendienst bei meinem cupraR! jetzt die frage: ist es schlimm wenn ich erst im dez den machen lasse? also ich denk mal des wär doch net so schlimm oder? wollte nur mal so die experten hier fragen! danke schon mal! grüße
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
wieviel willst du denn mit deinem 0W30 bis dahin fahren?
 

MrSupercopa

Beiträge
26
Reaktionen
0
wer weiss ob ich bis dahin meine 42000 erreiche! vielleicht so höchstens 44000
 
Thema:

Arbeiten beim 45.000 Kilometer Service

Arbeiten beim 45.000 Kilometer Service - Ähnliche Themen

  • 6.Gang Getriebe ARL: Surren beim Einkuppeln 5.Gang

    6.Gang Getriebe ARL: Surren beim Einkuppeln 5.Gang: Hallo zusammen, mein Leon TDI 150ps Allrad hat nun beinah 205.000km auf dem Tacho. Ein unglaublich zuverlässiges Fahrzeug! Letztens habe ich...
  • Turbo Stehbolzen abgerissen beim DPF Einbau?

    Turbo Stehbolzen abgerissen beim DPF Einbau?: Hi Leute, ich habe mir einen HJS City Filter von einem Bekannten seiner Werkstatt einbauen lassen und abnehmen lassen! Beim alte Auspuff, der am...
  • Welche Glühkerzenlänge beim ARL 1.9TDI 150PS

    Welche Glühkerzenlänge beim ARL 1.9TDI 150PS: Hi, ich werde bei diesen ganzen Onlineshops nicht schlau, wenn ich über mein Fahrzeug such, bekomme ich trotzdem unterschiedliche Gkühkerzen...
  • Wo Öldruck messen beim 1.8t?

    Wo Öldruck messen beim 1.8t?: Hi Leute, leider hat pünktlich auf dem Weg in den Urlaub die Öllampe bei meinem Löwen angefangen rot zu blinken. Bevor ich jetzt auf gut Glück...
  • Spurstange vorne beim 2.8 V6 Allrad wechseln

    Spurstange vorne beim 2.8 V6 Allrad wechseln: Hallo Ihr Lieben, mein gelber Löwe braucht vorne neue Spurstangen, kaputt ist das Kugegelenk (Axialgelenk), weiß nur nicht wie das kaputt gehen...
  • Spurstange vorne beim 2.8 V6 Allrad wechseln - Ähnliche Themen

  • 6.Gang Getriebe ARL: Surren beim Einkuppeln 5.Gang

    6.Gang Getriebe ARL: Surren beim Einkuppeln 5.Gang: Hallo zusammen, mein Leon TDI 150ps Allrad hat nun beinah 205.000km auf dem Tacho. Ein unglaublich zuverlässiges Fahrzeug! Letztens habe ich...
  • Turbo Stehbolzen abgerissen beim DPF Einbau?

    Turbo Stehbolzen abgerissen beim DPF Einbau?: Hi Leute, ich habe mir einen HJS City Filter von einem Bekannten seiner Werkstatt einbauen lassen und abnehmen lassen! Beim alte Auspuff, der am...
  • Welche Glühkerzenlänge beim ARL 1.9TDI 150PS

    Welche Glühkerzenlänge beim ARL 1.9TDI 150PS: Hi, ich werde bei diesen ganzen Onlineshops nicht schlau, wenn ich über mein Fahrzeug such, bekomme ich trotzdem unterschiedliche Gkühkerzen...
  • Wo Öldruck messen beim 1.8t?

    Wo Öldruck messen beim 1.8t?: Hi Leute, leider hat pünktlich auf dem Weg in den Urlaub die Öllampe bei meinem Löwen angefangen rot zu blinken. Bevor ich jetzt auf gut Glück...
  • Spurstange vorne beim 2.8 V6 Allrad wechseln

    Spurstange vorne beim 2.8 V6 Allrad wechseln: Hallo Ihr Lieben, mein gelber Löwe braucht vorne neue Spurstangen, kaputt ist das Kugegelenk (Axialgelenk), weiß nur nicht wie das kaputt gehen...