Antenne demontieren für kurze Stabantenne

Diskutiere Antenne demontieren für kurze Stabantenne im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; hi leute! am weekend hab ich endlich mal rausgefunden wie die "DIEBSTAHLSICHERE" Antenne beim leon runtergeht. 1. rausdrehen bis sie an der...

freeman

Beiträge
240
Reaktionen
0
hi leute!

am weekend hab ich endlich mal rausgefunden wie die "DIEBSTAHLSICHERE" Antenne beim leon runtergeht.

1. rausdrehen bis sie an der sicherung hängt
2. anziehen
(nicht sehr fest)
3. hineindrücken bis zum anschlag, dann müßte ein leises klicken zu hören sein.
4. anschließend die Antenne rausziehen

=> fertig !!

und schon ist die antenne herunten, das gute dabei es wird nichts zerstört und man muß nichts demontieren, und die sicherung funktioniert auf ein neues wenn man die originale antenne wieder hineinschraubt.

ich hab jetzt eine stabantenne von jamex drauf,
der radioempfang ist trotzdem noch sehr gut
(alu-antenne, aura radio)


mfg

freeman
 
17.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Antenne demontieren für kurze Stabantenne . Dort wird jeder fündig!

Leonronny

Beiträge
249
Reaktionen
0
sehr interessant, muß ich heute gleich mal probieren

Danke für die information
 

Merbold

Beiträge
41
Reaktionen
0
Moin,
ich habe das mal probiert!
Das funtzt nicht.
Was bedeutet dann "anziehen"?
Gruß
Merbold
 

Gregor

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi, du kannst auch einfach die Antenne Richtung Dach drücken und dann ein wenig hebeln, dann löst sie sich auch!
 

Marcus9001

Beiträge
130
Reaktionen
0
Also so richtig verstanden hab ich das immer noch nicht.Will mir auch eine kurze Alu Antenne draufmachen.
Kann mir jetzt nochmal einer erklären wie das geht.

@freeman

Schritt 2 ist mir auch nicht klar.Ich soll sie erst herausdrehen und dann wieder ein Stück reindrehen?Seh ich das richtig?


Greetz
 

riley

Beiträge
5
Reaktionen
0
Also ich hab einen Leon 1,9 TDI Modelljahr 2003,
da kann man drücken, anziehen schrauben hebeln wie man will, eher reißt man den Antennensockel aus dem Dach, als daß sich die "diebstahlsichere" Antenne vom Sockel trennen ließe. :trembling:

Mich würde auch mal eine genaue Beschreibung interessieren, wie man die Antenne GEWALTFREI und ohne Zerstörung herausbekommt. :astonished:

Gruß
Riley
 

Merbold

Beiträge
41
Reaktionen
0
Genau, so nun erzählt doch mal, wie man das ding ohne zerstörung runter bekommt!!! ?( ?( ?(
 

SKN-TDI

Beiträge
897
Reaktionen
0
hi leute
ganz einfach drehen bis zum ende ,dann weiter drehen und feste ziehen!!
war eigendlich ganz einfach. :D
 

Merbold

Beiträge
41
Reaktionen
0
Na, wenn das wirklich so einfach ist, dann taugt die Diebstahlsicherung nichts und wir haben alle keine Ahnung!
Entweder du hast zu große Hände oder Deinen Löwen schon zerstörter sicherung bekommen! :clown:
 

Marcus9001

Beiträge
130
Reaktionen
0
Jetzt ist es schon zu spät aber werd das morgen mal probieren.Aber wenn ich einfach fest zieh ist dann nicht die Sicherung hin.Das sollte ja nicht sein.In der Betriebsanleitung steht auch nichts Brauchbares drin.Hat niemand mal mit seinem Händler geschwätzt der müsste doch was wissen.Ich werd das nächste Woche mal machen.

Ach ja Thema Kurzantenne,wie sind da eure Erfahrungen mit dem Empfang,wird der dadurch sehr viel schlechter,weil ich fast nur Radio hör wär das bescheiden.

Greetz
 

freeman

Beiträge
240
Reaktionen
0
@Marcus9001

also ich hab bei meiner alu antenne von jetex einen spitzenenempfang.

@alle

1. ich müßt die antenne aus dem gewinde herausdrehen, dann hängt sie nur noch an der Sicherung.

2. danach müßt ich die antenne wieder in das gewinde hineindrücken, dabei müßte ein leises klick zu hören sein.

3. zuletzt nur noch herausziehen.

hierbei wird nichts zerstört, und wenn mas sie wieder reinschraubt hält die sicherung auch wieder.


mfg

freeman
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Hab ich probiert. Bei mir funktioniert das nicht.
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Original von freeman
1. ich müßt die antenne aus dem gewinde herausdrehen, dann hängt sie nur noch an der Sicherung.

2. danach müßt ich die antenne wieder in das gewinde hineindrücken, dabei müßte ein leises klick zu hören sein.

3. zuletzt nur noch herausziehen.
Genau so hab ich es gemacht.
Ist auch nicht so tragisch! Ich wollt die Antenne sowieso drannlassen. War nur neugierig, ob es wirklich funktioniert. ;)
 

MaJo

Beiträge
456
Reaktionen
0
also wir hatten bis vor 4 wochen auch ne kurzstab drauf
sieht zwar gut aus aber der empfang lies zu wünschen übrig (hab auch anderes radio drin)
habe nun wieder die originale drauf und ging ganz einfach und es geht nichts kaputt dabei
 

thuneon

Beiträge
678
Reaktionen
0
@all
Bei Antennen gibts ja unterschiede, welche habt ihr benutzt und wie war der Empfang ? Beim Conrad hab ich Kurzstabantennen gesehen die hatten nen verstärker drin (?!)


THUNEON
 

SKN-TDI

Beiträge
897
Reaktionen
0
hi thuneon
ich habe die von D&W , die geht so :))
 

freeman

Beiträge
240
Reaktionen
0
wie gesagt ich hab die kurzstab von

"jetex" und das aura radio und mein empfang
ist genauso wie vorher.


mfg

freeman
 
Hardy

Hardy

Beiträge
1.114
Reaktionen
0
Antennenstab ausbauen

@Liontamer

Ich habs bei meinem Leo auch probiert und es hatte ohne Probleme funktioniert. :)
 

Liontamer

Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Dann ist meine Antenne anders konstuiert. Ich hab den Stab aus dem Gewinde gedreht, und dann Richtung Dach gedrückt. Dabei hat sich das Dach sogar leicht gewölbt, so stark hab ich gedrückt! Aber die Antenne hing danach immernoch in der Halterung.
 
Thema:

Antenne demontieren für kurze Stabantenne

Antenne demontieren für kurze Stabantenne - Ähnliche Themen

  • Problem mit Haifisch Antenne

    Problem mit Haifisch Antenne: Hallo Leutz, ich hab mir vor ein paar Tagen eine Haifisch Antenne gekauft: Nach meinen Recherchen hat man mit dieser Antenne keinen guten...
  • Zubehör Antenne an Antennenkabel

    Zubehör Antenne an Antennenkabel: Habe mir eine Antenne aus dem Zubehör gekauft die aussieht wie die vom Audi A3, in welcher GPS, DVB-T und Radio integriegt ist. Alles außer Radio...
  • Antenne Cutten? dringend!

    Antenne Cutten? dringend!: Sers, habe ich noch immer Vollen Empfang, wenn ich die Antenne ab 13cm aufwärts einfach abschneide und sie neu schwarz lackiere? Vorteil wäre...
  • Ist diese Antenne empfehlenswert?

    Ist diese Antenne empfehlenswert?: hi ;) ich wollte mal fragen ob ich diese antenne ruhigen gewissens kaufen kann, oder lieber eine andere. ich möchte nämlich endlich meine lange...
  • Haifischflosse statt Antenne

    Haifischflosse statt Antenne: Habe ich neulich bei einem Leon gesehen. Geht das auch beim 1M Toledo? Weil da muß ja wohl der Dachhimmel raus für die Montage und wie mach ich...
  • Haifischflosse statt Antenne - Ähnliche Themen

  • Problem mit Haifisch Antenne

    Problem mit Haifisch Antenne: Hallo Leutz, ich hab mir vor ein paar Tagen eine Haifisch Antenne gekauft: Nach meinen Recherchen hat man mit dieser Antenne keinen guten...
  • Zubehör Antenne an Antennenkabel

    Zubehör Antenne an Antennenkabel: Habe mir eine Antenne aus dem Zubehör gekauft die aussieht wie die vom Audi A3, in welcher GPS, DVB-T und Radio integriegt ist. Alles außer Radio...
  • Antenne Cutten? dringend!

    Antenne Cutten? dringend!: Sers, habe ich noch immer Vollen Empfang, wenn ich die Antenne ab 13cm aufwärts einfach abschneide und sie neu schwarz lackiere? Vorteil wäre...
  • Ist diese Antenne empfehlenswert?

    Ist diese Antenne empfehlenswert?: hi ;) ich wollte mal fragen ob ich diese antenne ruhigen gewissens kaufen kann, oder lieber eine andere. ich möchte nämlich endlich meine lange...
  • Haifischflosse statt Antenne

    Haifischflosse statt Antenne: Habe ich neulich bei einem Leon gesehen. Geht das auch beim 1M Toledo? Weil da muß ja wohl der Dachhimmel raus für die Montage und wie mach ich...
  • Schlagworte

    Seat Ibiza 2004 Stabantenne abmontieren 2004

    ,

    antennenstab ausbau ibiza