Ansaugung HG-Motorsport HFI Gen.3 V3 Intake

Diskutiere Ansaugung HG-Motorsport HFI Gen.3 V3 Intake im 5F - Antrieb Forum im Bereich 5F - Tuning; Habe das neue HFI Air Intake Gen.3 von HG-Motorsport heute gekauft und verbaut. Direkt drei Tests von 0-290 km/h firstgemacht. Mein Leon Cupra 5F...
likasport

likasport

Beiträge
301
Reaktionen
70
Habe das neue HFI Air Intake Gen.3 von HG-Motorsport heute gekauft und verbaut. Direkt drei Tests von 0-290 km/h
gemacht. Mein Leon Cupra 5F hat Stage 1 (345 PS/480NM). Die Ergebnisse nach dem Testen: Ohne HFI Ansaugung (also Original Kasten mit BMC Luftfilter) = 40 Sek. Mit neuer HFI V3 Ansaugung = 41 Sek. ?(Die Bedingungen (Tankfülle, Außentemp., Oktan, etc.) waren nahezu identisch. Werde demnächst eine Downpipe verbauen und auf Stage 2 abstimmen lassen.8)
4_IMG.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Baxx
24.09.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ansaugung HG-Motorsport HFI Gen.3 V3 Intake . Dort wird jeder fündig!
seeN_daRK

seeN_daRK

Beiträge
38
Reaktionen
11
Sehr Nice ! Leider auch sehr Teuer. Kommen die Ansauggeräusche besser rüber ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: likasport

Cupra5F-Driver

Beiträge
401
Reaktionen
46
Vielleicht passt die geänderte Luftzuführung zu deiner Softwareabstimmung nicht so gut, so dass die Software wieder neu angepasst werden müßte, damit er noch besser läuft. Bei Seriensoftware wird zumindest bei der R600 Ansaugung ein Leistungssteigerung auf dem Prüfstand nachgewiesen und dass er unten rum gefühlt besser gehen soll. Messwerte von Fahrdaten habe ich aber noch keine gesehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: likasport

frantic77

Beiträge
24
Reaktionen
4
ich würde nicht 0-290 messen sondern irgendwas zwischen 140-200. Am besten einen bereich in dem du nicht bzw nur 1 schaltvorgang hast.
Der org. Luftkasten reicht wohl bis ca 400 Ps und ausser mehr Sound wird man die 5PS fast nicht nachweisen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: likasport
larsvaider

larsvaider

Beiträge
371
Reaktionen
102
Eine neue Luftansugung wie z.B. R600 für über 450€ für ein paar wenige PS hat aber kaum den Nutzungswert... Also für den Normalfahrer.
Meine Meinung.
P.s. aber sieht schick aus, wenn man die Haube mal offen hat :D
 
Henno

Henno

Beiträge
1.818
Reaktionen
439
Der test von likasport zeigt das diese ganzen Tuning Luftfilter und Ansaugsystem nicht bringen außer je nach aufbau, etwas mehr Ansauggeräuch.

Selbst wenn der Luftdurchsatz höher werden sollte, wird das MSG gleich wieder gegenregeln da der Motor zu mager läuft.
Aber nicht in Richtung mehr Sprit sondern in Richtung weniger Luft/Ladedruck
 
likasport

likasport

Beiträge
301
Reaktionen
70
Das Ansauggeräusch ist minimal lauter.
Ich stelle aber den Soundaktuator gleich von 30% auf 0%, weil ich es leise im Wagen mag.
Henno und Cupra5F-Driver werden Recht haben: Das MSG regelt dagegen und muss angepasst werden. Warte zunächst auch die Downpipe.
Frantic77: Ich teste es mal für Euch demnächst im 6. Gang von 80-290.

---------- Beitrag am 24.09.2016 um 11:15 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 24.09.2016 um 11:13 Uhr ----------



Der test von likasport zeigt das diese ganzen Tuning Luftfilter und Ansaugsystem nicht bringen außer je nach aufbau, etwas mehr Ansauggeräuch.

Selbst wenn der Luftdurchsatz höher werden sollte, wird das MSG gleich wieder gegenregeln da der Motor zu mager läuft.
Aber nicht in Richtung mehr Sprit sondern in Richtung weniger Luft/Ladedruck
Der BMC Luftfilter (Preis 69,00 EUR) scheint bei getunten Fahrzeugen echt was zu bringen. Ich vermute, dass er eine teure Ansaugung ersetzt.
 

Cupra5F-Driver

Beiträge
401
Reaktionen
46
Viele modifizieren einfach die originale Ansaugung und meinen ebenfalls, dass es leistungstechnisch was bringt. Ob dem wirklich so ist, keine Ahnung. Das Problem ist immer man verändert was und durch die daraus resultierende Erwartungshaltung meint man eine Verbesserung zu spüren. Die Anbieter der Ansaugungssysteme suggerieren dem Kunden durch diverse Meßprotokolle eine eindeutige Mehrleistung. Also ich bin nur ein Laie, aber eine verbesserte Luftzufuhr an sich ist mit Sicherheit super, aber ohne entsprechende Softwareanpassung wird das eher marginal ausfallen. Ich finde die Preise der Ansaugungssysteme unverschämt teuer, aber schließlich will man ja Geld verdienen.
 
Stanis1980

Stanis1980

Beiträge
155
Reaktionen
30
Steuergerät gibt Soll-Luftmasse vor und der Lader / Drosselklappe wird entsprechend angesteuert.
Wenn jetzt vorne mehr Luft rein kommt oder die Luft einfacher einströmt... was meint Ihr macht das Steuergerät?

Möglichkeiten:
1. Steuergerät regelt auf den Sollwert
2. Steuergerät regelt höher (also mehr Kraftstoff um das Gemisch wieder auf Lambda 0,85 zu bekommen)

Ich finde... sowas bringt bedingt nur dann etwas, wenn man an die Grenze der Serien-Ansaugung kommt und man dann mehr Luft braucht.
Ist ja toll das zu optimieren... habe ich auch schon gemacht...

Aber die Messdaten im VCDS zeigen dann die Wahrheit.
Einfach mal mit loggen und dann seine Schlüsse draus ziehen.
 
lokalmatador

lokalmatador

Beiträge
63
Reaktionen
36
Hab jetzt bei mir die R600 drin.
Software etc ist alles Serie.
Ein lauteres Ansauggeräusch kann ich zumindest im Auto beim fahren nicht wahrnehmen.
Rein vom subjektiven Fahrgefühl her beschleunigt er jetzt aber deutlich harmonischer über das gesamte Drehzahlband. Was mir sehr gut gefällt.

Ob jetzt auf dem Papier eine Mehrleistung dabei rausgekommen ist, war und ist für mich zweitrangig. Daher auch keine Messungen Vorher/Nachher durchgeführt.
Bin auf jedenfall sehr zufrieden und kann die R600 weiterempfehlen. Ob es einem das Geld Wert ist, muss jeder selber Wissen.

901350a9-3f02-4e95-b90e-5e45c0f4511a.jpg
 
Henno

Henno

Beiträge
1.818
Reaktionen
439
Ich kenne die Struktur der neuen me17 nicht.
Bei älteren Motorsteuergeräten gibt es eine maximale Einspritzmenge.
Selbst wenn der Motor zu mager läuft reduziert er einfach die Luftmenge um wieder den Lambda Wert anzupassen.

Bei älteren Motorsteuergeräten wird der Luftmassenmesser nur für sie AGR verwendet.
 

Seat_Fan

Beiträge
1.109
Reaktionen
190
Bei diesen Motoren wird nach Last geregelt. Kommt mehr Luft rein, wird der Ladedruck reduziert, damit man wieder auf die Sollwerte kommt.
Ich sage es ungern, das Geld hätte man auch genauso zum Fenster rauswerfen können.

PS:Wir haben im Cupra keinen Luftmassenmesser...
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
Seat_Fan
aber reduzierter Ladedruck,heißt doch auch weniger Stress am Turbo?

Habe die Gen 3 gestern verbaut,passte bestens.Nur den kleinen Mittelsteg an der Aufnahme für den Haubenhalter weg geschschnitten, damit
die Schraube optimal passt.
Gesammte Montagezeit 30-40min
Optik Klasse,
JA technisch ohne Anpassung der Software wohl Sinnfrei.
Obwohl,weniger Ladedruck für gleiche Leistung ist mir auch recht.
Sound merke ich leider nix,da die AGA allles überschreit und ich die Radläufe gedämpft habe.
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
264
lokalmatador: Hallo

Wo hast du die ansaugung gekauft
Hast du evtl. die Teile Nr. ?

Kann ich die beim VW Dealer ordern ?

Danke
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Stanis1980

Stanis1980

Beiträge
155
Reaktionen
30
Mit TüV-Gutachten zur Eintragung nehmen wir mal.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.422
...nein da steht ohne.
 

hopefullcrank

Beiträge
81
Reaktionen
30
bei tij power kann man die r600 kaufen und eintragen lassen
 
lokalmatador

lokalmatador

Beiträge
63
Reaktionen
36
Waldix: Hi,

Gibts nicht direkt bei VW soweit ich weiss.
Bei turboperformance ist Sie zwar günstiger aber ohne Gutachten.
Habe Sie hier her.
https://www.tij-power.com/product_info.php?products_id=434784&MODsid=n7uosqqevialabtio5ut5nhfd2
Ist inkl. TÜV-Teilegutachten.

Dazu noch ein neues Ansaugrohr von HG.
https://www.hg-motorsport.de/shop/product_info.php/info/p28734_VAG-1-8-2-0-TSI-E6-HFI-Ansaugrohr-zum-Serienluftfilter.html
Seat_Fan

Kann schon sein dass da nachgeregelt wird. Allerdings ging es mir, wie schon geschrieben, nicht primär um Mehrleistung.
Eine verbesserte Luftversorgung dürfte dem Turbo allein schon in Bezug auf Haltbarkeit zu Gute kommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Thema:

Ansaugung HG-Motorsport HFI Gen.3 V3 Intake

Ansaugung HG-Motorsport HFI Gen.3 V3 Intake - Ähnliche Themen

  • [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr

    [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage bzgl. der Streetbeast Klappenanlage von FMS. 😄 (keinen Beitrag für den FR im Forum gefunden) Link...
  • Eventuri ansaugung

    Eventuri ansaugung: Habe von jemandem ein eventuri carbon air intake gekauft Leider ohne Gutachten Hat jemand zufällig auch eines verbaut und würde mir sein...
  • Offene Ansaugung / Airbox 1.4 TSI

    Offene Ansaugung / Airbox 1.4 TSI: Tach die Herren (und Damen), ich erneut. Hat jemand Erfahrung mit offenen Ansaugungen? Hab mir die Stage 3 Ansaugung von FLS-Performance...
  • Optimierte Ansaugung

    Optimierte Ansaugung: hallo habe eine frage ich habe da auf youtube ein video gefunden mit einem Seat Leon 5F 1.4 TSI mit Optimierter Ansaugung weiß vielleicht jemand...
  • 2.0 tdi luftfilter und ansaugung

    2.0 tdi luftfilter und ansaugung: Hab mir heute mal den luftflilter und den weg den die luft bis dahin zurücklegen muss angeschaut. Ist echt ziemlich verbaut. Hat sich einer...
  • 2.0 tdi luftfilter und ansaugung - Ähnliche Themen

  • [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr

    [5D] Klappenanlage Streetbeast Seat Leon 1.8 tsi fr: Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage bzgl. der Streetbeast Klappenanlage von FMS. 😄 (keinen Beitrag für den FR im Forum gefunden) Link...
  • Eventuri ansaugung

    Eventuri ansaugung: Habe von jemandem ein eventuri carbon air intake gekauft Leider ohne Gutachten Hat jemand zufällig auch eines verbaut und würde mir sein...
  • Offene Ansaugung / Airbox 1.4 TSI

    Offene Ansaugung / Airbox 1.4 TSI: Tach die Herren (und Damen), ich erneut. Hat jemand Erfahrung mit offenen Ansaugungen? Hab mir die Stage 3 Ansaugung von FLS-Performance...
  • Optimierte Ansaugung

    Optimierte Ansaugung: hallo habe eine frage ich habe da auf youtube ein video gefunden mit einem Seat Leon 5F 1.4 TSI mit Optimierter Ansaugung weiß vielleicht jemand...
  • 2.0 tdi luftfilter und ansaugung

    2.0 tdi luftfilter und ansaugung: Hab mir heute mal den luftflilter und den weg den die luft bis dahin zurücklegen muss angeschaut. Ist echt ziemlich verbaut. Hat sich einer...
  • Schlagworte

    gemisch zu mager HG Motorsport

    ,

    HG inlet mit Originaler Ansaugung

    ,

    geaenderte ansaugung sinnvoll

    ,
    hg Motorsport ansaugrohr Erfahrung