an die 20VT Fahrer unter uns

Diskutiere an die 20VT Fahrer unter uns im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; ich habe einen Seat Leon 20VT, Leistungsgesteigert durch Chip und Abgasanlage (Supersprint komplett 63mm) auf 231PS( Prüfstand). Wir ihr sicher...

Danisunil

Beiträge
15
Reaktionen
0
ich habe einen Seat Leon 20VT, Leistungsgesteigert durch Chip
und Abgasanlage (Supersprint komplett 63mm) auf 231PS( Prüfstand). Wir ihr sicher wisst, gab und gibt es ja ab und zu arge Probleme mit dem Ansaugschlauch vom Luftfilterkasten/Luftmassenmesser zum Turbolader, der sich bei Vollast
im Drehzahlbereich ab ca. 4000U/min stark zusammenziehen kann, wenn das Material und die Struktur des Gummis zu weich ist. Leider ist dies bei Serienstand fast immer der Fall.

Nur sehr wenige, aber mir kein bekannter Händler führt einen verstärkten Ansaugschlauch für den "kleinen" 1,8T mit 180PS Serie und K03er Turbolader. Ausserdem sind diese Samco Schläuche ja extrem teuer und es muss doch auch etwas anderes günstigeres geben,
also habe ich mir da etwas überlegt.

Kleine Vorgeschichte....

Besonders bei längeren Autobahnfahrten oder hohen Aussentemperaturen kam es bei mir zu folgendem Phänomen. Teilweise fühlte sich mein Motor an, wie als wenn er nur per Gummikupplung mit dem Getriebe und den Rädern verbunden wäre, ähnliches Gefühl wie bei einem defektem LMM. Bei Gaswegnahme und langsamen Gasgeben war die Leistung dann wieder da.......das nervte mich !!! :angry:

Wir machten einige Tests, tauschten erneut den Luftmassenmesser, bis wir uns dann mal Gedanken um etwas anderes machten. Diesen Besagten Ansaugschlauch. Na klar ist mir bekannt, das es damit im der Vergangenheit Probleme gab, aber meines Wissens eigentlich nur bei dem K04er 1,8T´s. Nein auch bei dem kleinen hatte ich dieses Problem.
Da wir es genau wissen wollten, instalierten wir eine Digital Cam im Motorraum, stark beleuchtet genau mit Zoom auf diesen Ansaugschlauch, dauerte natürlich einige Zeit, bis wir die Kamera so befestigt und ausgerichtet hatten, dass die Einstellung stimmte.

.........dann ab auf die Autobahn und siehe da, man konnte wirklich
ein sporadisches Zusammenziehen, einen extrem oval werdenden Schlauch erkenne, ganz stark in dem Bereich - Anschluss Kurbelgehäuseentlüftung / zwischen den flexiblen " Rohr - Zotten " * Sorry ich hoffe ihr wisst was ich meine....* :tongue:

Wir besorgten uns Silberstahldraht in der Stärke von ca. 3-4mm
und bogen uns 3 Ringe für die vorderen Zotten und 2 Ringe(bissie kleiner) für die Hinteren Zotten und klemmten Sie natürlich im ausgebauten Zustand in die Zwischenräume mit ein bissschen Vorspannung. Das Rohr wieder eingebaut und mit Cam wieder ab auf die Piste. Das Ergebnis war wirklich verblüffend. Die Spannung der Federringe verhindert nun das Zusammenziehen des Glatten Schlauchstückes zwischen den Zotten und bringt einen wirklich spürbaren Effekt, auch beim durchbeschleunigen von 0Km/h und das für 1Stunde Arbeit und ca 5Euro Materiealkosten. Viel Spass beim nachbauen...

was haltet ihr davon ?

....ach ja bitte keine Komentare zum chippen von K03er auf über 230PS, ich weiß was ich da tue...... ;)
 
18.03.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: an die 20VT Fahrer unter uns . Dort wird jeder fündig!

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
hast du vielleicht bilder oder videos von dem ganzen? :D:sabber:
 

Danisunil

Beiträge
15
Reaktionen
0
Leider ist die Digi-Cam eine Panasonic von vor ca. 6Jahren. Ich hätte sehr gerne Videos reingestellt, aber ich kann noch nicht einmal Videos von der Kamera über Videorecorder auf Videokassette bringen,
dafür ist Sie einfach zu alt und passende Anschlüsse für eine Grafikkarte fehlen. Meine Eltern haben damals dafür richtig viel Geld gelassen ;( ....... muss eine neue her hmm ?
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
also ich hab auch manchmal das gefühl das da bei mir irgendwas im argen ist... bei voll dampf im 5 und 6 gang merkich schlechterer abzug als wenn ich langsam hochdrehen lasse... hab jetzt heute den lmm gewechselt. ist zwar besser im abzug in den unteren gängen aber auf die AB muss ich noch zum testen.

aber deinen typ mit dem draht werde ich gf. auch mal probieren (vielen dank dafür) kannst du aber vielleicht ein paar bilder von dem schlauch machen, so zum besseren verständniss?
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
B&B Tuning hat da auch "Medizin" für euch B&B und auf News/Projekte klicken, da ganz unten links.
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
@ mindwarp:
dieses teil passt aber leider nur am grossen 1.8T vom R... für den "kleinen" ist das leider nicht zu gebrauchen, leider.
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Stimmt, vergessen hinzuschreiben... danke !
 

Sonnengelb

Beiträge
308
Reaktionen
0
Was meint ihr bringt das beim R was, habe gelesen das es ca. 500 Euro kosten soll. schon viel Geld.
 

Danisunil

Beiträge
15
Reaktionen
0
.........das Ansaugrohr von B&B mag ja sehr schön sein, aber nach einer Preisanfrage meinerseits an B&B wurde es mir dann doch anders und wie schon gesagt ist es leider für´n großen 1,8T.....

Antwort B&B:

wir bedanken uns sehr für Ihre freundliche Anfrage und übermitteln Ihnen gerne unsere Leistungsbeschreibung für den VW-Golf / Bora 1.8 Turbo.



Die von Ihnen angefragte Aluminium-Luftführung ist für den AUDI S3+TTS sowie den SEAT Leon Cupra R erhältlich. Es ist auch geplant dieses Teil für die 150 + 180PS 1.8Turbo Motoren zu bauen jedoch ist aufgrund der geringen Nachfrage das Projekt z.Zt. gestoppt. :astonished:



- ALUMINIUM-Luftführung für AUDI S3 + TTS

Austausch der serienmäßigen und instabilen Schlauchverbindung zwischen Turbolader und Luftfilter in eine B&B Leichtmetall Ausführung, um ein Zusammenziehen des dünnen Serien-Schlauches zu verhindern. Durch die völlig glatte Oberfläche im Inneren der B&B ALU-Luftführung erreichen wir eine geringere Luft-Verwirbelung der angesaugten Luftmenge - hierdurch kommt es zu einer deutlichen Erhöhung der Luftmasse (bis zu 30gr/s) - Ansprechverhalten und Durchzug werden schon im unteren Drehzahlbereich wesentlich verbessert - stabile Leistungsentfaltung bis in höchste Drehzahlen ! Preis: EUR 498,- inkl. Mwst. - Montage 198,- inkl. Mwst. Selbsteinbau möglich - Montagezeit ca. 3 - 4 Stunden. :astonished:

Deshalb entschloss ich mich ein paar Piercings aus Silberstahl für meinen Löwen zu bauen.......... :)
 

Danisunil

Beiträge
15
Reaktionen
0
ach ja wegen der Bilder, ich bin ja hier ein Newbie wie ihr seht ! :baby:

wie kann ich denn Bilder oder Zeichnungen zu meiner Antwort hinzufügen? Benötige ich dafür einen Webspace ?

...wollte nicht vom Thema abweichen, nur kurze Frage....
 

villacher1981

Beiträge
119
Reaktionen
0
Hab jetzt mal ne Frage an alle 20 VT Fahrer... Ich hab mir vor 8 Wochen einen 20 VT bestellt, der demnächst da sein sollte... Jetzt lese ich permanent von defekten LMM´s, kaputte Ansaugschläuchen, usw....

Ist denn der Motor wirklich so ein Problemkind? Oder kommt das jetzt nur so rüber? Wer hat positive Erfahrungen gemacht? Sollte man den Motor überhaupt chippen? Wie oft gehen die besagten Teile jetzt wirklich kaputt und was kann ich dagegen machen bzw. wie merk ich das überhaupt? Danke schon mal für eure Antworten!!!

Z
 

wintermute

Beiträge
1.964
Reaktionen
0
Der Motor ist einer der solidesten die vom VAG konzern bekommst. Die LMMs verrecken bei sämtlichen Herstellern am laufenden Band. Aber einsame Spitze ist die VAG.
Ansonsten hatte ich noch keine probs mit dem Motor (außer 2 mal LMM). Ist wirklich nicht die Regel.

@Danisunil
Brauchst webspace, jup. :)
Oder jemanden der es dir online stellt. Wenn du nett fragst finden sich hier bestimmt einige.
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Ich zB hatte noch keine Probs mit dem Motor.... dafür mit den Achsmanschetten... :rolleyes: Mittlerweile über 70t km drauf.
 

Redevil

Beiträge
95
Reaktionen
0
tipp

@Danisunil:

hört sich nach nem super TIP an!
kann mir zwar das schon vorstellen aber mit den pics wirds dann
bestimmt verständlicher! 8o
muß ich unbedingt testen!!! ;)
 

Marcus

Beiträge
2.257
Reaktionen
1
Der Ansaugschlauch zieht sich nur zusammen weil im Luftfilterkasten ein Unterdruck entsteht.
Der Unterdruck kommt davon das die orginal Öffenung nach aussen (der Schnorchel) im Luffi Kasten zu klein für große Luftmassen ist.

Hier sollte man ansetzten, bei allen anderen Maßnahmen bekämpft man nur die Symthome aber nicht die Ursache.

Ansonsten gibts samco Schläuche für den K03.
 

wintermute

Beiträge
1.964
Reaktionen
0
Ich hab´ meinen auf einen 15cm Schlauch umgebaut .. :))
 

villacher1981

Beiträge
119
Reaktionen
0
@ Marcus

Hilft gegen diesen Unterdruck im Luftfilterkasten auch vielleicht ein offener Luftfilter, Z.B. von k&N oder so was? Was kosten diese Samco SChläuche und wo kann man die beziehen? Bringen die wirklich was?

Danke, Z

@wintermute

Wie hast du das gemacht und was hat das gekostet?
 

rene

Beiträge
283
Reaktionen
0
Gestern in der Stadt hatte ich dieses Problem zum ersten mal. Hab das Rennen verloren! Oder anders! Es ist mir da zum ersten mal aufgefallen. Ich brauche jetzt auch mal ein paar Bilder. Kann mir das alles nicht vorstellen! Wo entsteht ein Unterdruck? Im Luftfilterkasten? Dieses Schlauchstück welches bei B&B zu haben ist (was sich bei 4000u/min zusammenzieht) sitzt doch zwischen Turbolader und Einspritzung! Oder?
 

rene

Beiträge
283
Reaktionen
0
Hilfe!!!!
Werde daraus nicht schlau. Hab mich gerade im Netz umgesehen. Es gibt ja viele Hersteller die solche Verbindungsstücke herstellen. Hab auch einige andere Treads zu diesem Thema gelesen. Aber! Wenn sich dieser Schlauch zusammenzieht, heißt das, er bekommt zu wenig Luft. Woran soll das liegen? Ein Ventil? Wenn ich mir diesen Samco-Schlauch oder diese stabile Aluverbindung die es bei B&B gibt einbaue, hat er immer noch irgendwo einen Unterdruck! Es ist doch Fakt das dem Motor im Schaltvorgang die Luft genommen wird! D.h. Dieser Schlauch der sich zusammenzieht oder auch knickt hat einen hohen Verschleiß! Er wird reißen!
 
Thema:

an die 20VT Fahrer unter uns

an die 20VT Fahrer unter uns - Ähnliche Themen

  • Bastuck für 20VT passt nicht :( ...

    Bastuck für 20VT passt nicht :( ...: Moin, wollte mir eigentlich heute meinen neuen Endtopf von Bastuck anbauen. Leider passt der Endtopf nicht alleine. Leidet hatte Bastuck mir...
  • Chip Tuning 20VT

    Chip Tuning 20VT: Nachdem ich mir hier mehrere Beiträge durchgelesen habe(oder es zumindest versuchte-bei über 70Seiten)und nicht schlau wurde,wollte ich euch...
  • wie bekommt man Schürze vom 20VT auseinander???

    wie bekommt man Schürze vom 20VT auseinander???: Habe kürzlich eine Schürze vom 20VT gekauft, möchte die jetzt an meinen 20V montieren. Allerdings frage ich mich, wie man das unlackierte Teil...
  • Vorschalldämpfer Attrape am 20VT

    Vorschalldämpfer Attrape am 20VT: Ich möchte mir in meinen 20VT eine Vorschalldämpfer Attrape einbauen und wollte mal fragen ob jemand sowas schon verbaut hat und wie die...
  • GECHIPPTER 20VT in DÜSSELDORF gesucht..

    GECHIPPTER 20VT in DÜSSELDORF gesucht..: am besten auf so 210 PS und im Raum Düsseldorf. Will meinen mal Chippen lassen aber gerne mal den 20VT von jemanden fahren der ihn bereits...
  • GECHIPPTER 20VT in DÜSSELDORF gesucht.. - Ähnliche Themen

  • Bastuck für 20VT passt nicht :( ...

    Bastuck für 20VT passt nicht :( ...: Moin, wollte mir eigentlich heute meinen neuen Endtopf von Bastuck anbauen. Leider passt der Endtopf nicht alleine. Leidet hatte Bastuck mir...
  • Chip Tuning 20VT

    Chip Tuning 20VT: Nachdem ich mir hier mehrere Beiträge durchgelesen habe(oder es zumindest versuchte-bei über 70Seiten)und nicht schlau wurde,wollte ich euch...
  • wie bekommt man Schürze vom 20VT auseinander???

    wie bekommt man Schürze vom 20VT auseinander???: Habe kürzlich eine Schürze vom 20VT gekauft, möchte die jetzt an meinen 20V montieren. Allerdings frage ich mich, wie man das unlackierte Teil...
  • Vorschalldämpfer Attrape am 20VT

    Vorschalldämpfer Attrape am 20VT: Ich möchte mir in meinen 20VT eine Vorschalldämpfer Attrape einbauen und wollte mal fragen ob jemand sowas schon verbaut hat und wie die...
  • GECHIPPTER 20VT in DÜSSELDORF gesucht..

    GECHIPPTER 20VT in DÜSSELDORF gesucht..: am besten auf so 210 PS und im Raum Düsseldorf. Will meinen mal Chippen lassen aber gerne mal den 20VT von jemanden fahren der ihn bereits...