amag schweiz

Diskutiere amag schweiz im Schweiz Forum im Bereich Seat-Händler; na hallöchen miteinander, bin auch mal wieder hier. nun da dacht ich mir müsst ich mal meine sorgen hier etwas unter die leute bringen. nun ich...

ström

Beiträge
80
Reaktionen
0
na hallöchen miteinander, bin auch mal wieder hier.

nun da dacht ich mir müsst ich mal meine sorgen hier etwas unter die leute bringen.

nun ich hab meinen leon bei der amag winterthur geholt. nun ich hab schon ne paar km abgespult ist jaauch klar ist ein genialer wagen wenn....


also hier mal die kleine auflistung meine probleme seit 27 sep. 01


1. besuch:

Tacho ersetzen verkratzt


2. besuch:

Stossstange neu lackieren weil farbe abblättert,
Pedalerie knarzt. Lederverkleidund ersetzen wegen Lederfehler.
ersatzwagen musste ich übernehmen (3 tage)


. besuch:

warnlampe Erhöhte schadstoffausgabe, test auswertung motor zu mager eingestellt. fehler gelöscht mehr nichts.


4. besuch:

ca 2500km später
warnlampe Erhöhte schadstoffausgabe leuchtet wieder, test auswertung motor zu mager eingestellt. fehler gelöscht mehr nichts. sagte was von abklärungen


5. besuch:

Problem betreffend dem wasser
bei der beifahrer türe, ich machte ihn darauf aufmerksam das dies ja ein bekantes problem seie. werkstattchef wusste von nicht. musse nach lösung suchen und erkundigen.

Besuch bei Tezet AG bachenbülach:

weil der adapter nicht fest sass, war der auspuff nicht so dicht. als sie den wagen auf dem heber hatten merkte ich das der vordere rechte reifen arg... aber wirklich arg auf der innenseite abgelofen ist mit ca 12000km aussen was das profil noch tiptop. ich war nie gegen nen randstein gefahren oder sonst was dergleichen.


6. besuch:

ca 800km später
warnlampe Erhöhte schadstoffausgabe leuchtet wieder, test auswertung motor zu mager eingestellt. fehler gelöscht mehr nichts.

pedaliere knarzt wieder nur diesmal nicht mehr das bremspedal sondern das kupplungspedal.

Farbe an stossstange blättert wieder ab..(wurde schon mal frisch lackiert, hm wohl nur die stelle an der vorher die farbe abgeblättert war?)
ok wieder lackieren. wieder den wagen 3 tage in die garage.

bericht an werstattchef wegen der falschen sturz/spur...

nun das beste... der pneu sollte schuld sein das dieser so schräg abgeloffen war.
die farbe die abblättert war ein steinschlag.. ohje.. seit wann blättert die ganze farbe ab nach nem steinschlag? dann haett ich ja kein farbe mehr auf der haube...aber.. sagte sie haben es trozdem auf garantie genommen . oh nett :)

und wieder sollte ich den ersatzwagen zahlen! für 3 tage? hallo? service?

also nun... soweit ist alles recht.. nur der service sowie sind die mitarbeiter sehr schlecht informiert über probleme... vorallem wegen dem wasser in den beifahrertüren... ersatzwagen 20 fr.- pro tag jedesmal wird dies verlangt. ohne ausnahme.. dumme ausreden von pneu sei schuld am schräg ablaufen.. (warn die originalbereifung michelin pilot sport).. auch die farbe die abblättert sei ein steinschlag.. usw...

sorry... ich bin schwer enttäuscht von der amag.. von der garage selber. was service betrifft.. usw..

ich hatte weniger probleme mit meinem 13 jährigen volvo damals und ich hatte nen 100mal besseren service in der volvo garage! und hatte damals die karre nicht mal dort gekauft.

was solls... ich hab zwischenzeitlich sogar daran gedacht die karre abzustossen.. aber ich lieb en doch.. hehe

aber denoch... werbung mach ich sicher keine für amag.. und das war der letze wagen den ich dort gekauft habe.
 
30.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: amag schweiz . Dort wird jeder fündig!
DarkAngel

DarkAngel

Beiträge
185
Reaktionen
0
wow da kann man ja nur sagen mein beileid.. aber ist es den normal das man für einen ersatzwagen zahlen muß ??? ist das nicht in der garantie drin.. vorallem wenn man dann den gleichen fehler zum 2ten mal beheben lassen muß??

kannst du niergends anderst hingehen??

Gruß DarkAngel
 

bw

Beiträge
74
Reaktionen
0
Absolut schwach dieser Service bei der AMAG. Ich jedenfalls habe bei einem Garantiefall noch nie den Ersatzwagen bezahlen müssen.
 

ström

Beiträge
80
Reaktionen
0
das beste kahm heut mittag, ne rechnung von der garage der amag gruppe... 148.- sfr für die vermessung und richtung des sturzes.

ich glaub mich küsst ne kuh :angry:

die wollen nun dies nicht zahlen und ich kanns mir denken was für ein spruch kommt wenn ich bei denen ein nettes phon gebe... schlagloch oder mit felge angestanden dabei weiss ich das ich noch nie was touchiert habe mit meinem rad!

echt, ich dacht ich kauf nen wagen bei der amag, die ist gross und der service wird sicher gut sein. auch dacht ich, ich könnt mich auf die VW / Audi technik verlassn.. leider auch nicht... was ist nur los.

oder binich zu pinkelig? lol

AH *******... nun halt nen netten brief an die amag schweiz .. hab die schnauze voll!
 
Arwen

Arwen

Ehrenmitglied
Beiträge
540
Reaktionen
0
mein Beileid....

Hi Ström
Schön Dich wiedermal hier zu sehen. :]

Du bist wirklich arm dran....nicht zu beneiden!!!!
Auch ich bin kein Fan der AMAG, denn ich warte heute noch auf ne Offerte für den Löwen... NO COMMENT!!!!! Sorry, aber die haben es jetzt einfach nicht nötig ihre Kunden zu betreuen, denn sie sind ja schliesslich AMAG und haben ihren Namen.... Sch..... Bude!!! :angry:
Ich bin so froh, dass ich meine super Garage gefunden habe. Ist eben noch ein Familienbetrieb. Da weiss jeder noch was arbeiten heisst.

Ich kann Dir nur empfehlen zu ner anderen Garage zu wechseln und evtl. ein paar KM in kauf zu nehmen, denn schlussendlich kommst Du wohl besser weg.

Liebs Grüessli
Arwen
 

Leon-Hoshi

Gast
zum glück haben die sich dazumal in der amag winterthur so arrogant aufgeführt als ich mal eine offerte holen ging.

sonst hätte ich womöglich meinen cupra auch dort gekauft!

aber da dachte ich mir, da muss es wohl noch einen anderen weg geben und ich bin im internet auf eine importseite gestossen...nun hab ich meinen importiert und bis jetzt noch keine grösseren probleme gehabt.

ich weiss auch nicht was die amag sich denkt! da kauft man schliesslich ein auto für fast 50'000 hämmer und dann sowas!

hast du dir schon mal die serviceleistungen von anderen autoherstellern angeschaut? volvo, glaube ich, 10 jahre alles inklusive??

wir haben grad mal 2 jahre garantie! und wenn was auf garantie ist, wird gestänkert und gemobst und mist erzählt...

also ström, ich würde dir auch mal empfehlen, einen schönen brief an die amag in schinznach-bad zu senden. würde den stinkfrech an den direktor adressieren. und ich würde, so wie hier, eine klare aufstellung machen, welche probleme du schon hattest und was du dafür bezahlt hast.


meine eltern hatte mit ihrem ersten elch (a-klasse) auch so viele probleme. da waren auch die reifen einseitig abgefahren. die von mercedes meinten wir seien kurven-räuber. aber das auto fährt meine mutter, die getraut sich nicht mal auf die autobahn!!!!

ein reifengutachter von continental schaute sich die reifen an und es kam raus, dass der sturz nicht richtig eingestellt war. also ersetzte mercedes 8 reifen.

vielleicht hilft es auch, wenn du irgend ein gutachter hinzu ziehst. klar, das kostes alles geld und vorallem nerven...

am besten, leon verkaufen und ein import holen... :D oder steig auf kia oder deawoo um :D :D


gruss
tobi
 

Gilbert

Beiträge
26
Reaktionen
0
Habe mein 1. Leon 20V T bei AMAG gekauft. Infolge Steinschlag wurde die Frontscheibe ausgewechselt. so unwassserdicht, dass beim 1. Regen der Fussraum total nass wurde. Glücklicherweise konnte ich, während der Reparaturarbeit (1 Tag), den Fahrzeug meiner Ehefrau fahren.
Nachdem ich eine schlechte Eintauschofferte (Cupra) erhalten habe, habe ich im Internet ein Superangebot gefunden und habe mein 20V T privat verkauft. Somit habe ich Fr. 13000.- gespart.
Für die Servicearbeiten habe ich ein kl. Garage (ehemaliger Seat-Vertretung) gefunden und bin
sehr zufrieden.

@leoon-hoshi
Habe MTM-Tuning + KN-Luftfilter einbauen lassen und bin happy.

Gilbert
 
Hardy

Hardy

Beiträge
1.114
Reaktionen
0
@Ström

So wie Du das geschildert hast sind das alles bekannte Machenschaften der Firma AMAG. Ich kenne diese Firma nun schon seit meiner Lehrzeit als Automech und habe bis Dato immer nur das selbe von ihnen gehört. Such dir eine andere Garage so wie ich, Wohnhaft im Berikon aber den Service und Reparaturen werden in Hinwil beim Händler meines Vertrauens gemacht.

Gruss, Hardy
 

ström

Beiträge
80
Reaktionen
0
ich danke euch, für eure anteilnahme. nun wechseln ist einfacher gesagt als getan.. da das auto eh geleast ist sind mir die hände schon mal ein bischen gebunden. nun wie auch dem sei, ich wechsle die garage auf die in schwamendingen. ich hoffe das ich dort etwas besser betreut werde.

und den brief werde ich noch schreiben...das ist auch sicher.
 

Leon-Hoshi

Gast
hallo ström

ich hatte meinen cupra bei meinem ersten gratis-service auch in der hirschengarage in schamendingen.

gratis-service deshalb, weil mein importeur ebenfalls aus schwamendingen kommt und der von der hirschengarage ein guter kollege von ihm ist.

als ich die garage zum ersten mal sah, bin ich schon ein wenig verschrocken! ist ziemlich klein und nicht gerade sonderlich sauber. ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich mein auto weiterhin dorthin bringen werde. auf alle fälle habe ich dort einen ersatzwagen erhalten, musste aber dafür auch 50.-- zahlen.

und das problem mit dem zu früh eingreifenden esp konnten sie auch nicht finden (oder wollten sie nicht)...

gruss
tobi
 
lisa

lisa

Ehrenmitglied
Beiträge
760
Reaktionen
0
AMAG und die Monopolstellung....

Hi zusammen!

Muss hier mal meinem Ärger über die AMAG Luft machen... :angry:

Ich hab vor kurzem nen Brief von meinem Händler bekommen:

...Die heute im Autogewerbe äusserst angespannte Marktsituation zwingt die Hersteller und Direktimporteure ihre Vertretungen zunehmend verkaufsorientierter auszurichten. Die Betriebe werden dadurch gezwungen und genötigt, für ihre Kunden oft unvorteilhafte Strategievorhaben zu erfüllen.

Wie viele andere Garagen wollen und werden auch wir uns diesem Diktat nicht beugen. Wir haben deshalb nach reiflicher Überlegung den Entschluss gefasst, uns offiziell von der bisherigen Markenvertretung zu trennen und uns nach einem neuen, faireren Partner umzusehen....
Heute hab ich meinen Händler dann mal angerufen, um abzuklären, wie das dann mit der Mobilitätsgarantie läuft.
Dieses Thema war dann auch ziemlich schnell vom Tisch, da dies immer noch genau gleich weiterläuft, einfach nicht mehr über Total-Mobil, sondern über ne andere Firma. Aber alles zu den gleichen Konditionen.

Wir haben dann noch etwas weiter geredet, und dann kam plötzlich heraus, dass ihm die SEAT-Vertretung quasi weggenommen wurde, um sie an die noch-Skoda-Vertretung (halt etwas grösser, besserer Standort, aber ansontens ein Luschen-Verein), zu übergeben.

Um nicht schliessen zu müssen, hat sich mein Händler nun einer Art unabhängigen Werkstatt-Gemeinschaft angeschlossen.

Angeblich gabs noch andere AMAG-Vertretungen, die so UNGEFRAGT einfach gekippt wurden! X(

Ich weiss ja nicht... Aber sowas macht mich echt sauer! Was soll das? Ist doch ne echte Frechheit, wie die mit ihren "Vertrags-Partnern" umspringen...

Ich könnte da die Wände hoch gehen!!
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
RE: AMAG und die Monopolstellung....

na ja kurz und bündig: AMAG ist nicht der bringer!


@ström
mein beileid..

also auf die leute ist absolut kein verlass. hab dieses jahr meinen TS nach ca. 4 wochen verspätung gekriegt. auslieferungszeit ist ja bekanntlich 8-12 wochen. ich bekam ihn nach genau 16. der stand im lager (kt. AG) herum, weil ein kratzer von 1mm länge in der felge war. und sie wollten ihn nicht ausliefern. ich schlug vor, dass sie ihn ausliefern und dann die felge danach austauschen. aber auf mich hörte niemand.
danach bekam ich eine sehr sehr gute offerte für einen cupra r mit - man staune - volllederausstattung bei einem parallelimporteur in frauenfeld. ich sagte dann auch der amag, wenn ich das auto nicht innert 2 tagen sehe, werde ich unverzüglich den cupra r beim parallelimporteur kaufen. und es war mein voller ernst....
am nächsten tag stand mein ts tdi beim händler :rolleyes:
es war auf jeden fall ein riesen theater...

also ich kann sehr wohl nachvollziehen, dass du dich darüber aufregst. der leon ist ja ein wirklich tolles auto, aber wenn der hauptimporteur so $cheisse macht, dann kann das schon die freude ein wenig trüben.. aber zum glück hab ich mit der amag nichts mehr am hut...

gruss
haris
 

cupra-heiza

Beiträge
239
Reaktionen
0
An alle Schweizer !!!!!!!

Kommt nach deutschland. Dort ist alles viel viel billiger wie bei euch in der Schweiz. Und Garantiearbeiten können die auch machen.
Händler in Schweizer Nähe: www.autohaus-hochrhein.de
 
lisa

lisa

Ehrenmitglied
Beiträge
760
Reaktionen
0
Danke für den Tipp! Aber ich werd erst mal bei meinem Händler bleiben.. Mit dem bin ich zufrieden. Und alle 3-4 monate nach D rausdüsen für Service bringts auch nciht so.. Bei meinem Händler kann ich immerhin mit den Skates nachhause düsen.. :))
 
Thema:

amag schweiz

amag schweiz - Ähnliche Themen

  • Schweiz: EU-Importeure für Leon?

    Schweiz: EU-Importeure für Leon?: Also ich kenn folgende Drei: J&K. Kennt ja jeder. Kommt für mich aber nicht in Frage, weil die den Betrag unbedingt in Euro haben wollen und mir...
  • Zuerich, Schweiz - Vertragshaendler?

    Zuerich, Schweiz - Vertragshaendler?: Hallo Eidgenossen .. kennt jemand ne gescheite Werkstatt in oder um Zuerich, die sauber, freundlich usw arbeiten? Klar, wir haben die AMAG ...
  • Seat Werkstatt Schweiz

    Seat Werkstatt Schweiz: hi all könnt ihr mir mal eine gute/preiswerte seat-garage in der schweiz empfehlen? hab jetzt 10tkm drauf und muss wohl so in ca 1 monat zum...
  • EU Import in die Schweiz und Garantie

    EU Import in die Schweiz und Garantie: Mein Seat Händler sagte mir das ich bei einem EU-Importiertem Fahrzeug keinen Anspruch mehr auf die Garantie habe. Welche Erfahrungen habt ihr...
  • Was gibt es über Schweizer Händler zu berichten ?

    Was gibt es über Schweizer Händler zu berichten ?: Wie sieht es denn eurer Meinung nach mit den Schweizer Garagisten aus ? ?( Schreibt Eure Meinungen dazu damit sich schweizer SEAT-Interessenten...
  • Was gibt es über Schweizer Händler zu berichten ? - Ähnliche Themen

  • Schweiz: EU-Importeure für Leon?

    Schweiz: EU-Importeure für Leon?: Also ich kenn folgende Drei: J&K. Kennt ja jeder. Kommt für mich aber nicht in Frage, weil die den Betrag unbedingt in Euro haben wollen und mir...
  • Zuerich, Schweiz - Vertragshaendler?

    Zuerich, Schweiz - Vertragshaendler?: Hallo Eidgenossen .. kennt jemand ne gescheite Werkstatt in oder um Zuerich, die sauber, freundlich usw arbeiten? Klar, wir haben die AMAG ...
  • Seat Werkstatt Schweiz

    Seat Werkstatt Schweiz: hi all könnt ihr mir mal eine gute/preiswerte seat-garage in der schweiz empfehlen? hab jetzt 10tkm drauf und muss wohl so in ca 1 monat zum...
  • EU Import in die Schweiz und Garantie

    EU Import in die Schweiz und Garantie: Mein Seat Händler sagte mir das ich bei einem EU-Importiertem Fahrzeug keinen Anspruch mehr auf die Garantie habe. Welche Erfahrungen habt ihr...
  • Was gibt es über Schweizer Händler zu berichten ?

    Was gibt es über Schweizer Händler zu berichten ?: Wie sieht es denn eurer Meinung nach mit den Schweizer Garagisten aus ? ?( Schreibt Eure Meinungen dazu damit sich schweizer SEAT-Interessenten...
  • Schlagworte

    Amag Seat Schweiz