Alle 150er TDI mit rutschender Kupplung - bitte eintragen

Diskutiere Alle 150er TDI mit rutschender Kupplung - bitte eintragen im 1M - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 1; Ich weiss es gibt schon ein paar themen zu den deffekten kupplungen. Möchte das sich hier alle TS,FR,SC Sport - TDI fahrer eintragen die eine...

rolly

Beiträge
406
Reaktionen
2
Ich weiss es gibt schon ein paar themen zu den deffekten kupplungen. Möchte das sich hier alle TS,FR,SC Sport - TDI fahrer eintragen die eine rutschende kupplung haben bzw. hatten. Bitte keine gechippten. Da ist
es wohl mehr oder weniger klar aus welchem grund sie rutscht.

Beispiel:

Modelljahr: MJ 05
Motorleistiung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 22800
km leistung beim ständig durchrutschender kupplung: 24000 oder noch nicht soweit
aussentemperatur beim durchrutschen: unter -1°C
rutschen tritt in den gängen auf: 4,5,6
kupplung gewechsellt bei km: 24500
diagnose der werkstatt: ?
kupplung wurde auf garantie gewechsellt: ------- (JA / NEIN oder z.B. 30% Kulanz)
Werkstatt: Müller in Stuttgart
Problem bei der Werkstatt bekannt: NEIN !!!
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: nein , noch nicht (oder: ja dedoch ist das denen nicht bekannt.


Bitte diese regeln einhalten

1. Nur Seat Leon 1, 9 TDI mit 96 / 110 KW
2. Keine gechippten
3. Führt hier bitte keine disskusionen. nur die daten eintragen und fertig. Diskutieren könnt ihr hier: Thread " Kupplung rutscht beim 150er TDI"
4. Keine doppelten posts. Man kann ja editieren falls sich was ändern soll.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
27.11.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Alle 150er TDI mit rutschender Kupplung - bitte eintragen . Dort wird jeder fündig!

Mischas Altea

Beiträge
454
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Leon Topsport TDI,EZ. 02.2003.110KW.
Bei km-Stand 37000 fing die Kupplung an zu rutschen.
Gänge 4-5-6- am schlimmsten.
Mit Seat D Kontakt aufgenommen,angeblich kein bekanntes Problem und kein Garantiefall da schon über 15000km.Hatte zu diesen Zeitpunkt noch Garantie.Mein Händler wollte es nicht über Garantie/Kulanz machen und wollte 770 Euro für die Reperatur von mir haben:mad: .
Habe aber einen Seat Händler gefunden der es mir über Garantie gemacht hat:very_hap: :wave:
Wie er vermutete:Simering undicht,Kupplung verölt.
 

RHX130

Beiträge
8
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Hallo erst mal.

Ich habe heute genau das selbe Rutschen der Kuplung bemerkt,
bei meinem Top Sport TDI aus Belgien 150 PS, habe jetzt genau 22421km auf dem Tacho.
Bj 11,04 bei einer Außentemperatur von 0 Grad.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
26
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 04
Motorleistung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 18600
km leistung beim ständig durchrutschender kupplung: 30000
aussentemperatur beim durchrutschen: egal, immer wenn der motor kalt ist(erklärt sich wohl durch mehr einspritzung -> mehr drehmoment liegt an)

rutschen tritt in den gängen auf: 4,5,6 später auch im 3.

kupplung gewechsellt bei km: 36000

diagnose der werkstatt: schleifen, erklärung -> anpressdruck schwach, sprich federn der Druckplatte wahrscheinlich ausserhalb der normalen Toleranz -> kupplungsbelag schleift bei max drehmomentpunkt

kupplung wurde auf garantie gewechsellt: JA
Werkstatt: Autohaus Rheinland Bonn
Problem bei der Werkstatt bekannt: keine ahnung
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: habe keinen kontakt aufgenommen

Also kurz gesagt, eine Werkstatt die das ganze nicht auf Garantie im Garantiebereich macht oder zumindest beim ersten mal, ist keine Werkstatt für mich! Man zahlt nicht extra Geld für ein neues Auto, dass dann mängel besitzt welche nicht auf den Fahrstil zurückzuführen ist und wenn ich schon höre von wegen, ja, du darfst ja auch nicht vollgas geben wenn du unter 2000rpm bist und dann extra bei bumms die Kupplung belasten -> ich sag da nur, der hersteller hat dafür zu sorgen, dass das halten muss und sonst soll es in der Gebrauchsanleitung stehen von wegen ihr Fahrzeug ist nicht vollgastauglich bzw. empfindlich :)

Ich denke jeder 150er Motor hat Toleranzen. Angeblich soll beim ARL die gleiche Kupplung installiert sein wie beim 130er, somit haben die Entwickler garantiert vergessen, dass da einfach mehr nm anliegt als beim 130er und das ist nunmal das Phänomen-> es schleift

Aber was soll ich sagen, ich mein, wer den Beitrag von Stern TV bezüglich Mercedes presafe bremswarnsystem oder wie man das nennen mag gesehen hat, weiss dass jeder Konzern sich seine Geschichten immer passend zurechtlegen kann. Somit würde ich jedem der die schleifende Kupplung hat empfehlen ein Seat Autohaus/Werkstatt anzufahren welches gross ist und somit keine Probleme hat etwas auf Garantie zu machen. Kleine Werkstätte bzw. Autohäuser ziehen lieber einem das Geld aus der Tasche ausser man besitzt Vitamin B.
 

Markus_TopSport

Beiträge
132
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 07/04
Motorleistung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 55000km leistung beim ständig durchrutschender kupplung: ----aussentemperatur beim durchrutschen: unterschiedlich
rutschen tritt in den gängen auf: 4,5,6
kupplung gewechsellt bei km: ------
diagnose der werkstatt: wie ich bei der Werkstatt termin hatte war kein rutschen fest zustellen
kupplung wurde auf garantie gewechsellt:Nein, da das keine Seat bekanntes Problem ist!
Werkstatt:Autohaus .... Elsdorf
Problem bei der Werkstatt bekannt: Nein, angeblich nicht
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: Nein
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Aber was soll ich sagen, ich mein, wer den Beitrag von Stern TV bezüglich Mercedes presafe bremswarnsystem oder wie man das nennen mag gesehen hat, weiss dass jeder Konzern sich seine Geschichten immer passend zurechtlegen kann. Somit würde ich jedem der die schleifende Kupplung hat empfehlen ein Seat Autohaus/Werkstatt anzufahren welches gross ist und somit keine Probleme hat etwas auf Garantie zu machen. Kleine Werkstätte bzw. Autohäuser ziehen lieber einem das Geld aus der Tasche ausser man besitzt Vitamin B.
:explode: FALSCH!!!!! :angry: Du kannst sehr wohl auch kleine AH/Werkstätten aufsuchen! Denn gerade die kleinen Werkstätten versuchen eine gute Kundenbindung zu pflegen, während große AH einen großen Kundenbereich haben und daher kommt es bei denen auf einen Kunden mehr oder weniger unter umständen auch nicht an.
Warum den Werkstätten eine rutschende Kupplung oft unbekannt ist kann ich nicht sagen. Ich weiß das in unserem Kundenstamm bislang nur EIN Kunde eine rutschende Kupplung hat (Und das obwohl wir sehr viele 96/110 kw Motoren im Stamm haben). Diese bekommt er jetzt demnächt auf Garantie erneuert. Wir haben bei SEAT nachgefragt (Kunde hat das rutschen schon seit Anfang des Jahres) und die haben uns auch nicht weiter helfen können :nene: Aber JETZT weiß meine Werkstatt über das Problem bescheid!

Mfg
 

Flash Müller

Gast
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

So, FR771's Beitrag lasse ich als Gegendarstellung zu Tom909's Bemerkungen mal so stehen, aber ab jetzt gilt Regel 3: Keine Diskussion! Bitte haltet euch dran, (auch wenn es euch noch so in den Fingern juckt) damit wir tatsächlich mal einen reinen Fakten-Thread zusammenkriegen.
Ich werde den Thread mal ein bisschen begleiten und falls notwendig wieder auf zielführende Postings reduzieren ;)

@rolly
Wenn du möchtest dass auch diese bisherigen Diskussionen verschwinden, sag Bescheid :)
 

cupra_power

Beiträge
255
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: April 04
Motorleistiung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 18700
aussentemperatur beim durchrutschen: knapp 5°C
rutschen tritt in den gängen auf: 4. 5. und 6.Gang
kupplung gewechsellt bei km: 18800
diagnose der werkstatt: Keine genaue Diagnose gestellt
kupplung wurde auf garantie gewechsellt: JA
Werkstatt: Seat Leverkusen
Problem bei der Werkstatt bekannt: NEIN !!!
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: Ja, und Seat kennt das Problem!

Seat war das problem bekannt! Der Mechaniker sagte mir das auch die VW TDI´s diese Probleme haben! Man hat mir die Kupplung auf Garantie gewechselt weil man mir nicht nachweisen konnte, das die Kupplung durch mich kaputt gegangen ist!

Seitdem habe ich keine Probleme!

Ca 5000km später habe ich meinen Chippen lassen! Keinerlei Probleme bis jetzt mit der Kupplung! Habe jetzt 45000km runter! Also gute 20tkm mit Chip...
 
Zuletzt bearbeitet:

rolly

Beiträge
406
Reaktionen
2
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 05
Motorleistiung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 22800
km leistung beim ständig durchrutschender kupplung: dazu hab ich es nicht kommen lassen
aussentemperatur beim durchrutschen: unter -2,5°C
rutschen tritt in den gängen auf: 4,5,6
kupplung gewechsellt bei km: 23600
diagnose der werkstatt: ?
kupplung wurde auf garantie gewechsellt: ja
Werkstatt: Ambacher in Wernau (sehr empfehlenswert)
Problem bei der Werkstatt bekannt: NEIN !!! Angeblich noch nie eine Kupplung bei einem Leon gewechsellt. Laut dem Seat Archiv gab es deutschlandweit blos ein kupplungsvorfall anfang november 05, Hab es mit eigenen augen gesehen. ?(
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: ja, telefonisch. Die konnten dazu aber nichts sagen, soll mich an die vertagswerkstatt wenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_pw

Beiträge
175
Reaktionen
2
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Erzulassung: Jan / 2001
Motor: 110 kw Diesel
Typ: Cupra TDI
Km bei defekter Kupplung : ca 30.000 km
Rutschen fing auch in der kalten Jahreszeit an. In 2002 als das mit der Kupplung anfing, war das lt Aussage der Werkstatt weder denen noch SEAT bekannt aber trotzdem ohne Probleme über die Garantie erledigt.
Die getauschte Kupplung hat eine um Lichtjahre bessere Qualität gehabt.
Ohne weitere Probs an der Kupplung das Auto bei 110 TKM verkauft.

[Überflüssiges gelöscht. Gruss, FM]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
26
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Sorry, aber nur noch ganz kurz erläuterung warum ich das behaupte.

@FR 771: Ich war vorher bei einer kleineren Seat Werkstatt, die mir zu fairen preisen meine Inspektion gemacht haben, also dachte ich, die sind nett:

Fahrzeug zur Diagnose der scheifenden Kupplung abgegeben. Bei der Demontage wurde festgestellt: Kupplungsbelag tip top, Druckplatte sieht auch gesund aus(betonung auf "sieht" gut aus) ->wusste nie das durch reines sehen erkennbar ist welchen Drehmoment punkt die Druckplatte bzw. die federn halten können.

Ich wurde angerufen, dass nichts feststellbar ist und ich die wahl hätte ob ich die neue haben will(aber natürlich auf kosten), eine andere Vorbeibringen mag, z.B. eine Sportkupplung oder wieder alles zusammengelegt werden soll. Tja, ich dacht mir, hmm, baut alles zusammen, kann ja nicht sein.

Was ist, da meine Autobatterie abgeklemmt wurde und somit meine Elektronik nicht genau die Leistung produziert wie bei Abgabe, weil die Elektronik sich wieder leicht anpassen muss, schleifte die Kupplung bei Abholung kein bisschen. Was war, ich durfte 280€ in den Wind setzen. Nach 2 Wochen hat sie wieder angefangen zu schleifen -> diese Werkstatt sieht mein Auto nie wieder!

@all:
Ich habe ja die neue Kupplung und fahre schon 5tkm damit, kein schleifen, nix, alles in butter, denke wirklich, dass einige einfach eine druckplatte installiert bekommen haben, die schlechtere Toleranzen besitzt bzw. aus einer günstigeren Produktion stammt mit z.B. schlechteren Federn, wie auch immer.

Noch paar theorien zur schleifenden kupplung:
Warum das schleifen bei einigen erst bei frostigen Temparaturen entsteht kann ich eigentlich darauf zurückführen, dass die federn bei kalten temperaturen sich zusammenziehen und somit weniger druck ausüben können und zusätzlich natürlich, dass man ohne klima fährt(liegen auch gut 10nm mehr an der kupplung an). Hinzukommt natürlich, dass fast jeder 150er mehr als 320nm produziert, einige sogar 350 laut prüfstandbericht. Wer also auf nummer sicher gehen will krallt sich bei schleifender Kupplung einen unabhängigen Gutachter der die druckplatte mit einem messverfahren prüft und man bräuchte noch ein prüfstandbericht von mehreren 150er serienleons und am besten vom eigenen. Damit hätte man genug um Seat das Geld abzuknöpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mutterkorn

Beiträge
135
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Also im Winter hat ein moderner Turbodiesel schon mal 10% mehr Leistung, wegen höherer Luftdichte.
Solange der Fehler sehr sporadisch auftritt, muss man nicht zwingend tauschen, denk ich.

Meine hält dann letztens doch;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Opa

Beiträge
946
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 02
Motorleistiung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 25000
km leistung beim ständig durchrutschender kupplung: nicht soweit
aussentemperatur beim durchrutschen: unter 7°C
rutschen tritt in den gängen auf: 4,5,6
kupplung gewechsellt bei km: noch nicht
diagnose der werkstatt: Kupplung verschlissen
kupplung wurde auf garantie gewechsellt: nein, Kulanz abgelehnt
Werkstatt: Seat Berlin
Problem bei der Werkstatt bekannt: nein
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: nein
 

Rapier

Beiträge
207
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 03
Motorleistiung: 110 kW
km-Leistung beim ersten Durchrutschen der Kupplung: 47500km
km-Leistung beim ständigen Durchrutschen der Kupplung: bis heute (ca. 70.000km) zum Glück nicht
Aussentemperatur beim Durchrutschen: ca. 5°C
Rutschen tritt in den Gängen auf: 5 und 6
Kupplung gewechselt: nein
Diagnose der Werkstatt: keine, da das Problem dort nicht auftrat
Werkstatt: Seat Ratiomobil Zschopau
Problem bei der Werkstatt bekannt: nein
Seat Deutschland zu diesem Problem kontaktiert: nein
 
Colt

Colt

Beiträge
2.387
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 04
Motorleistiung: 110 kW
km-Leistung beim ersten Durchrutschen der Kupplung: 23500km
km-Leistung beim ständigen Durchrutschen der Kupplung: vorher gewechselt
Aussentemperatur beim Durchrutschen: ca. 8°C
Rutschen tritt in den Gängen auf: 4,5
Kupplung gewechselt: ja
Diagnose der Werkstatt: Grarantiefall
Werkstatt: Mahag Obernland München
Problem bei der Werkstatt bekannt: ja
Seat Deutschland zu diesem Problem kontaktiert: nein
 

Andy1.9

Beiträge
205
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 04
Motorleistiung: 110 kW
km-Leistung beim ersten Durchrutschen der Kupplung: 28000km
km-Leistung beim ständigen Durchrutschen der Kupplung: 28000km
Aussentemperatur beim Durchrutschen: 0-6 °C
Rutschen tritt in den Gängen auf: 3.4,5.6
Kupplung gewechselt: nein
Diagnose der Werkstatt: Seat hat keine Ahnung!!!
Werkstatt: SEAT "NIEDERLASSUNG" Berlin
Problem bei der Werkstatt bekannt: nee
Seat Deutschland zu diesem Problem kontaktiert: JA, haben aber genau so wenig Ahnung
 

Hapag

Gast
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Baujahr: Mai 03
Leistung: 110 KW
Typ: TopSport TDI Allrad
KM beim ersten Rutschen: cá: 60.000 im November/Dezember 04, dann kein Rutschen mehr bis Februar 05
Kupplung getauscht: JA
KM beim Kupplungswechsel: cá: 67.000 im Februar 05
Erfahrung mit Seat: Kupplung mußte von mir komplett bezahlt werden (670€) weil die Laufleistung angeblich schon zu hoch ist, und das normaler Verschleiß wäre-> also kein Garantiefall. Ein Garantiefall wäre es gewesen, wenn Öl auf der Kupplung gewesen wäre. Jedoch wurde mir vom Seatwerkstattmeister bestätigt, daß der Belag der alten Kupplung nur 2mm gegenüber der neuen Kupplung abgenutzt war. Aber auch das wurde von Seat-D abgewiesen. Verschleiß->BASTA!
Problem bei Seat bekannt: anfänglich nicht, jedoch wurde später das Problem mit dem Öl auf der Kupplung eingeräumt
Seat-D kontaktiert: zig mal, von März bis Mai wöchentlich 1x angerufen, Ergebnis war, das ein 2. mal geprüft wurde, aber siehe oben: Verschleiß->BASTA!
Chiptuning: seit dem Kupplungswechsel ja, bis jetzt 105.000 km (Gesamt Km: 172.000), seit dem Winter 07/08 tritt das Rutschen wieder sporadisch auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jack

Beiträge
44
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: MJ 03 TS TDI
Motorleistiung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 12000
km leistung beim ständig durchrutschender kupplung: 12000 nur bei 16"Winterreifen oder bei Feuchtem Wetter im 6 gang bei 120km/h.

aussentemperatur beim durchrutschen: unter 19°C siehe 6 Gang
rutschen tritt in den gängen auf: 1,2 und 6
kupplung gewechsellt bei km: nein
diagnose der werkstatt: ?
kupplung wurde auf garantie gewechsellt: ------- (JA / NEIN oder z.B. 30% Kulanz)
Werkstatt: ----
Problem bei der Werkstatt bekannt: NEIN !!!
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: nein , noch nicht (oder: ja dedoch ist das denen nicht bekannt.

PS: Der Rückwärtsgang rutscht bei Leichten Bergauf. War schon seit dem Kauf so und ist noch unter der beobachtung der Werkstatt. Bei meinen anderen beiden TDI, CupraTDI und FRTDI habe ich gar kein probleme mit der Kupplung.
 

bigbibo

Beiträge
3
Reaktionen
0
AW: alle TS TDI mit rutschende kupplung - bitte eintragen

Modelljahr: März 03
Motorleistiung: 110 KW 320 Nm
km leistung beim ersten durchrutschen der kupplung: 40000
aussentemperatur beim durchrutschen: ca. 5°C
rutschen trat in den gängen auf: 4. 5. und 6.Gang
kupplung gewechsellt bei km: 45000
diagnose der werkstatt: Öl im Kupplungsbereich(irgendeine am Motorblock angeflanschte Tandempumpe, deren Dichtung falsch montiert war!?)
kupplung wurde auf garantie gewechsellt: JA
Werkstatt: Seat Speck in Ettlingen
Problem bei der Werkstatt bekannt: Beim Mechaniker ja, beim Meister nein
Seat Deutschland zu diesem problem kontaktiert: nein

Hab alle Beiträge zu dem Thema ausm Forum dem Meister aufn Tisch gelegt und hab gemeint, wenn nur die Hälfte dieser Fälle wahr ist, kann davon ausgegangen werden, dass dies ein bekannter Mangel ist und kein Verschleiß oder ähnliches. Hab dann nach einer Demontrationsfahrt(Problem ist natürlich dann wieder nicht aufgetreten, glücklicherweise aber dann später als der Mechaniker noch kurz allein fuhr) und Gewährleistungsantrag durch die Werkstatt an Seat die Kupplung auf Gewährleistung ersetzt bekommen. Seitdem habe ich keine Probleme mehr! KM aktuell 66000.
 
Thema:

Alle 150er TDI mit rutschender Kupplung - bitte eintragen

Alle 150er TDI mit rutschender Kupplung - bitte eintragen - Ähnliche Themen

  • Seat leon 1m TDI 150er 2004 Beide Sitzheizungen ohne funktion.

    Seat leon 1m TDI 150er 2004 Beide Sitzheizungen ohne funktion.: Hallo ich habe schon in der suche geschaut aber nichts gefunden. Bei meinem Leon gehen beim Fahrer und Beifahrersitz die Sitzheizung nicht. habe...
  • Doppelschwungmasse 150er TDI

    Doppelschwungmasse 150er TDI: Hallo Leute, habe jetzt 63000 km auf meinem 150er TDI und meine Kupplung greift schon ziehmlich spät! Wenn ich leicht aufs Kupplungspedal steige...
  • Kupplung rutscht beim 150er TDI

    Kupplung rutscht beim 150er TDI: Also ich hab seit einiger Zeit die Erfahrung gemacht das meiner im vierten Gang bei Vollgas so ungefähr bei 3200 Umdrehungen überdreht. Also die...
  • 150er TDI mit Motorschaden

    150er TDI mit Motorschaden: Leon mit Motorschaden Heute hats mir irgendwie meinen motor zerlegt. ich fahre schon gemütlich 50 und das ortsende kommt. wie immer steig ich...
  • 150er Diesel läuft unruhig und ruckelt !

    150er Diesel läuft unruhig und ruckelt !: Nach einer aufwendigen Suche nach meinem Problem , wurde ich nicht fündig . Folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte , an der Ampel stehe ...
  • Ähnliche Themen
  • Seat leon 1m TDI 150er 2004 Beide Sitzheizungen ohne funktion.

    Seat leon 1m TDI 150er 2004 Beide Sitzheizungen ohne funktion.: Hallo ich habe schon in der suche geschaut aber nichts gefunden. Bei meinem Leon gehen beim Fahrer und Beifahrersitz die Sitzheizung nicht. habe...
  • Doppelschwungmasse 150er TDI

    Doppelschwungmasse 150er TDI: Hallo Leute, habe jetzt 63000 km auf meinem 150er TDI und meine Kupplung greift schon ziehmlich spät! Wenn ich leicht aufs Kupplungspedal steige...
  • Kupplung rutscht beim 150er TDI

    Kupplung rutscht beim 150er TDI: Also ich hab seit einiger Zeit die Erfahrung gemacht das meiner im vierten Gang bei Vollgas so ungefähr bei 3200 Umdrehungen überdreht. Also die...
  • 150er TDI mit Motorschaden

    150er TDI mit Motorschaden: Leon mit Motorschaden Heute hats mir irgendwie meinen motor zerlegt. ich fahre schon gemütlich 50 und das ortsende kommt. wie immer steig ich...
  • 150er Diesel läuft unruhig und ruckelt !

    150er Diesel läuft unruhig und ruckelt !: Nach einer aufwendigen Suche nach meinem Problem , wurde ich nicht fündig . Folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte , an der Ampel stehe ...