Airbagleuchte brennt pötzlich

Diskutiere Airbagleuchte brennt pötzlich im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo habe heute den Leon geputzt, danach das Auto gestartet und diese gelbe Leuchte leuchtet (keines Wortspiel :-)). Also die Leuchte mit...

The_Nightfly

Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo
habe heute den Leon geputzt, danach das Auto gestartet und diese gelbe Leuchte leuchtet (keines Wortspiel :)). Also die Leuchte mit
dem Airbag und dem Gurt drauf! Was könnte da defekt sein? oder gibts es einen Knopf zum Airbagdeaktivieren, den ich versehentlich gedrückt hab und grad net find?
Will net zum Händler und da doof dastehen! Kann natürlich zufall sein und es ist wirklich was kaputt, aber denks eher net!

Also um Hilfe bin ich dankbar, wenn's net anders geht, muss ich halt den fehlerspeicher auslesen lassen!

Thx
Gruß
Philipp
 
18.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Airbagleuchte brennt pötzlich . Dort wird jeder fündig!
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Mal ein paar Dinge, die ich glaube zu Wissen ;)

- Einmal eingeschaltet lässt sich die Airbag-Warnleuchte nur durch Löschen des Fehlerspeichers ausschalten (AH Besuch also unumgänglich)

- Ausschalten kann man bei einigen Modellen nur den Beifahrer-Airbag (mit Schlüssel im Handschuhfach)

- Das Symbol ist ja nicht eindeutig, könnte auch der Gurtstraffer sein

- Wackelkontakt am Seitenairbag (Steckverbindung unterm Sitz) ist wohl schonmal vorgekommen (Also wenn unterm Sitz ausgesaugt...)

Also denke, kommst nicht um einen Besuch beim AH rum.
 

The_Nightfly

Beiträge
58
Reaktionen
0
thx!
damit kann ich schonmal was anfangen!

noch jemand ergänzungen?
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.933
Reaktionen
169
Ja, ich hätte noch einen Tipp: Wirf mal die Suche an... Ich hatte das Prob auch schon und das Thema wurde hier schon umfangreich besprochen...;)
 

Mirco

Gast
Unfassbar, haben sie das Problem sogar beim neuen Modell noch nicht in den Griff bekommen, war beim 1M schon Dauerthema. Sowas nennt sich dann Fortschritt.
 

amfti

Gast
Unfassbar, haben sie das Problem sogar beim neuen Modell noch nicht in den Griff bekommen, war beim 1M schon Dauerthema. Sowas nennt sich dann Fortschritt.
Naja, damit haben wohl ALLE zu kämpfen... jedes Modell jeder Marke! Die Airbags nebst den Steuergeräten scheinen große Sensibelchen zu sein!

@The Nightfly
Wie Satty schon meinte, ich kann's bestätigen, solltest du dich aufmachen zu deinem Händler, der dir den Fehlerspeicher ausliest und den Fehler ggf. löscht.
 

The_Nightfly

Beiträge
58
Reaktionen
0
mh, ich check mal den Stecker unterm Sitz und dann ab zum Händler! Ist dummerweise der Geschäftswagen meiner Mutter, da wirds immer schwierig, zum Händler zu kommen, wenn der noch auf hat!
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Nur weil einer dieses Prob hat, heißt das nicht gleich dass alle 1p das Problem haben ;)
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Wenn mal ein 1P das Problem nicht hat, hat er bestimmt zig andere. :laughing:

Aber stimmt schon: Ärger mit der Airbagkontrolleuchte gibt's marken- und modellübergreifend. Wenn die Funzel man an ist, ist der Airbag aus. Das ist auch nicht zu vernachlässigen.
 

Enygmalux

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo


Ich hatte das Problem auch mit meinem 1M. Im AH haben sie mir dann nach einer Stunde gesagt dass es ein Wackelkontakt war. Habe 45.- bezahlt und seitdem wars in Ordnung.
 
Thema:

Airbagleuchte brennt pötzlich

Airbagleuchte brennt pötzlich - Ähnliche Themen

  • ESP-Leuchte brennt bei Neuwagen -Endtäuschung

    ESP-Leuchte brennt bei Neuwagen -Endtäuschung: Bei meinen Leon-leuchtet die ESP -Lampe auf und schaltet sich nicht mehr ab und das nach nicht mal 1500 Km ! :angry: Der Händler könnte sich den...
  • Ähnliche Themen
  • ESP-Leuchte brennt bei Neuwagen -Endtäuschung

    ESP-Leuchte brennt bei Neuwagen -Endtäuschung: Bei meinen Leon-leuchtet die ESP -Lampe auf und schaltet sich nicht mehr ab und das nach nicht mal 1500 Km ! :angry: Der Händler könnte sich den...