Airbag Warnleuchte !?!

  • Autor des Themas deini
  • Erstellungsdatum
deini

deini

Beiträge
582
Reaktionen
0
Bei mir is vor ein paar Tagen die Aribag Warnlampe angegangen (im Tacho) und jetzt brennt sie permanent.
Ich hab
weder an meinen Sitzen noch an meinem Tacho etwas gemacht. Nur einige Schalter (Sitzheizung, Lichtschalter, etc) mal kurz ausgebaut. Kann das damit zusammenhängen?

Hilft es, wenn ich mir den Fehlerspeicher auslesen und löschen lasse?
Wer kann mir das ggf machen. Ich möcht eigenltich nicht gleich zum :D , weil der mir bestimmt gleich wieder ne deftige RG schreibt....
 
25.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Airbag Warnleuchte !?! . Dort wird jeder fündig!
Colt

Colt

Beiträge
2.387
Reaktionen
0
schauen wir heute Abend mal beim Treffen nach :D da kommt man um den Fehlerspeicher auslesen rum!
 
deini

deini

Beiträge
582
Reaktionen
0
:astonish: Angebot angenommen :D :D :D

EDIT:
Man darf weder den Tacho, den Airbag-Schalter im Handschuhfach noch die On/Off Anzeige neben HSH ausbauen --> Eintrag im Fehlerspeicher.
Konnte nur durch das Löschen des Fehlerspeichers behoben werden.

@ Colt
Danke nochmals für deine Hilfe gestern! :very_hap:
 
Zuletzt bearbeitet:

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Mal entstaub und hochhol. *hust*
Ich hab seit heut früh auch ne dauerleuchtende Airbagleuchte und gleichzeitig ne blinkende "Airbag Off" Leuchte in der Mittelkonsole.?( Kann den Fehlerspeicher ein VW-Händler auch auslesen bzw. löschen? Da wäre hier einer vor Ort. Zum nächsten Seat-:D müßte ich mindestens 30km fahren.
 
Silverleon

Silverleon

Beiträge
1.533
Reaktionen
0
Ja das Auslesen des Fehlerspeichers kann jeder VAG Händler machen.
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Alles klaro. DANKE!

Tante Edith: Hab grad beim VWler vor Ort angerufen. Die können das angeblich NICHT!!!:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
ist blödsinn. Dann wollen sie keinen Kunden gewinnen. Ganz VAG kann das, egal ob audi, seat, skoda oder vw. Eigentlich ne Frechheit so eine aussage, vorallem weil das nur 2 min dauert :(
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Is mir auch klar. Selbst das Mädel an der Anmeldung hat die Aussage vom MEISTER nicht verstanden.?( Na egal. Wer nich will...
Fahr ich dann halt mal schnell ca. 30km....:rolleyes:
 
deini

deini

Beiträge
582
Reaktionen
0
jeder VW und Audi :D kann deinen Fehlerspeicher auslesen. Die meisten wissen es nur gar nicht. Das ist auch der Grund, warum du in der Regel immer die gleiche Aussage von den Händlern bekommst.
Selbst ne Spezl von mir - Serviceannahmeleiter bei Audi - wusste es nicht. Wir habens dann einfach mal getestet und - welch Wunder ;) - es ging.
Fahr doch einfach mal beim VAG vorbei und frag nochmal persönlich beim Meister nach. Dan kannst immer noch zum Seat fahren.
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Hat sich schon erledigt. War gestern beim Seat-:D und der hat innerhalb von 5 Minuten mitm VAG1551 den Fehler gelöscht. Also nix Spezialtester oder so....
 

Wasi

Beiträge
15
Reaktionen
0
hab da mal ne frage zu, kann "euromaster" so was auch auslesen?
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Da fragst Du am besten mal direkt bei Euromaster nach. ;)
 

Wasi

Beiträge
15
Reaktionen
0
hab ich, die bei mir könn das, nur war der nicht da der das kann...
 
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
Was genau bedeutet es, wenn die Airbag-Warnleuchte im FIS leuchtet? Sind dann ALLE Airbags deaktiviert oder nur der "Defekte"???
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
IMHO nur der defekte
 
Zuletzt bearbeitet:
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
@sondera: Gracias! Der :] (im Audi-AH) meines Kumpels meinte, ALLE seien deaktiviert ... aus Sicherheitsgründen! Versteh das einer ?(
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
So wirklich Bescheid weiß da scheinbar auch keiner. Ich kenn mitllerweile auch beide Versionen. Scheint aber herstellerspezifisch zu sein.
Bei BMW isses wohl so, daß wenn z.B. die Sitzbelegungserkennung nen Fehler produziert und deshalb die Lampe an is, die Airbags trotzdem im Fall der Fälle auslösen.
Vielleicht isses bei VW/Audi/Seat .... tatsächlich so, daß bei ner Störung alles totgeschaltet wird?
Ich will's ja nicht testen. :)
Hat vielleicht irgendwer ein SSP, in dem das beschrieben wird?
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
ich muss zugeben, sicher wissen tu ich das auch nicht. Ich schreib da oben mal ein IMHO davor ...
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
IMHO, AFAIK und IIRC isses herstellerspezifisch. :laughing:
Ein Hoch auf die Usenet-Akronyme. :)
 
Porter

Porter

Beiträge
1.590
Reaktionen
0
Naja, in meinem Fall muß ich noch anfügen, das Auto meines Freundes ist ein Audi A4 von 1997. Am besten zum Händler und alles überprüfen! :idea:
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen