AHK - Anbau schief gegangen

Diskutiere AHK - Anbau schief gegangen im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Na, da war die Überraschung aber groß, als ich meine frisch montierte AHK zum ersten mal in Betrieb nehmen wollte..... Der Deckel, der zur...

ottoplatte

Beiträge
30
Reaktionen
0
Na, da war die Überraschung aber groß, als ich meine frisch montierte AHK zum ersten mal in Betrieb nehmen wollte.....

Der Deckel, der zur Abdeckung dient hielt zwar auch die Autobahnfahrten aus - ohne fliegen zu gehen - aber irgendwie scheint mir der Gesamtausschnitt viel zu tief zu sitzen.

Das Einstecken der AHK in die Aufnahme kann nur durch das "Hochbiegen der Stoßstange nach oben" vorgenommen werden,
damit die Kupplung überhaupt einrastet.
Nachdem diese Hürde genommen wurde, habe ich voller Stolz den Fahrradträger aufgesetzt und wollte nun den Stecker in die vorhandene Kupplung einstecken. Dies war jedoch ein sinnloses Unterfangen, da der Ausschnitt an dieser Stelle wohl zu knapp bemessen war, so dass ich den Stecker nur unter größter Kraftanstrengung in seine Position ( Arretierung ) bekommen konnte. Da er offensichtlich zunächst nicht richtig saß, bekam ich ständig Fehlermeldungen im MFD, dass irgendein Lich am Anhänger nicht brennen würde.... ?(

Nach dem ich den Stecker nochmals mit aller Kraft gedreht habe waren diese Meldungen weg. So scheint ja wenigstens die Verkabelung in Ordnung zu sein.

Resumé : Das geht ja wohl gar nicht..... !!!!!!

Hat jemand von Euch auch eine abnehmbare AHK und kann mir bitte mal ein Foto mailen, wie es eigentlich aussehen sollte, wenn der Ausschnitt fachmännisch gemacht wurde. Würde dies dann am Dienstag meinem :) vorlegen und Nachbesserung verlangen. Mir graut ja schon davor - ist bestimmt ne neue Stoßstange fällig :angry:

Wäre toll, wenn jemand mal ein Foto von der angesteckten Kupplung und dem Ausschnitt machen könnte. Das Bild aus dem Zubehörkatalog gibt nicht viel her.

Danke schon mal und schöne Pfingsten.......
 
21.05.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: AHK - Anbau schief gegangen . Dort wird jeder fündig!
Black Pearl

Black Pearl

Beiträge
543
Reaktionen
0
Lass dir einfach mal in deinem AH zeigen, wie das mit dem anschließen der AHK und so funktioniert. (hast sie ja hoffentlich da verbauen lassen)
Wenn die dann da vor den gleichen Problemen stehen wie du, sollen sie halt "ordentlich" nachbessern, oder dir nen neuen Stoßfänger, auf eigene Kosten montieren bis alles reibungslos funktioniert.

Es ist ja nunmal dein Recht, das es Fachmännisch verbaut wird.

mfG
 

leon-sw

Beiträge
26
Reaktionen
0
Also, bei mir siehts so aus. Leider zZt kein Bild mit Kupplung in Nahaufnahme, aber in eingestecktem Zustand ist sie auch sehr knapp am oberen Rand des Ausschnittes.
Mit dem Stecker ist es jedes Mal wieder ein Fummeln bis er sitzt.
Fehlermeldungen kommen bei mir meistens mit einem Adapter (7 auf 13-polig).
Das nervt sehr, da es Wackelkontakte sind, einmal da und schon wieder weg.....

Mit Deinem Problem, klar, nachbessern lassen! Vllt gibt es ja auch einfach einen größeren Deckel !?


http://img3.imageshack.us/i/cimg9400.jpg/
http://img12.imageshack.us/i/cimg9401.jpg/
http://img18.imageshack.us/i/cimg9402.jpg/
 
Spaceman

Spaceman

Beiträge
708
Reaktionen
0
Ja, also wenn das so bescheiden geht hat der Partner, also dein :); nicht nochmal richtig getestet ob es geht. Wir machen danach definitiv immer nochmal eine Probe. AHK dran und auch Stecker testen. Entweder hat der Monteur keinen Bock gehabt auf Zoff und es nicht gesagt, oder das AH hat gesagt, lassen wir es so und schauen, ob eine Reklamation kommt! ein neuer Stoßfänger ist ja teuer.
 

ottoplatte

Beiträge
30
Reaktionen
0
Danke Leon-sw

Das sieht ja bei Dir schon viel besser aus. Ich habe jetzt nach dem Abnehmen der Kupplung eine richtige kleine Ausbeulung nach oben, wo sich der Kunststoff nach oben gedrückt hat.

War eben beim Händler und hab ihn gefragt ob er mir mal zeigen kann, wie die AHK angeschlossen wird. Wir haben dann zusammen festgestellt, dass es so nicht geht.

Werde nächste Woche noch mal mit angedocktem Fahrradträger hinfahren und wir werden gemeinsam überlegen, wie das Problem gelöst wird.

Hast Du ( Leon-sw ) auch ein FL oder sind die hinteren Stoßstangen alle identisch? Sieht bei Dir irgendwie anders aus. Bei mir ist die obere Kante der Abdeckung unmittelbar unter der "Kante".

Danke noch mal :wave:
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
Für das Facelift muss der Ausschnitt anders gemacht werden.
Genaueres kann ich dir leider nicht sagen.
Nur, dass es verschiedene Schablonen gibt, für den Ausschnitt.
Einmal für das Facelift-Modell und eine für das Vor-Facelift-Modell.
Aber dein Händler sollte die Infos normalerweise von Seat bekommen. :dontknow:
 

leon-sw

Beiträge
26
Reaktionen
0
ottoplatte

Hast Du ( Leon-sw ) auch ein FL oder sind die hinteren Stoßstangen alle identisch? Sieht bei Dir irgendwie anders aus. Bei mir ist die obere Kante der Abdeckung unmittelbar unter der "Kante".




Nein, mener ist BJ 2007. Wie das mit den Schürzen ist, kann ich nicht sagen.
Habe mal ein Bild ausm Urlaub herangezoomt. Wenn die Öffnung bei Dir schon an einer Kante ist, kann diese ja nicht nach oben erweitert werden und eine neue Schürze würde dann auch nich helfen.
Ich hatte meinem Händler gesagt, er soll die AHK paar cm höher montieren, da der Wagen tiefergelegt würde. Er hatte sich in der Werkstatt erkundigt und meinte, kein Problem. Vllt kann man sie ja bei Dir "einfach" tiefer montieren!? Bin kein KfZ'ler, über das einfach wäre dann zu diskutieren.
Desweiteren:
Habe gerade erst darauf geachtet welches Modell Du hast. Ich habe einen FR. Da ist die Schürze eh anders.

Dann bin ich mal gespannt, was Dein Händler sich für Gedanken für nächste Woche gemacht hat und wie es ausgeht.

http://img375.imageshack.us/i/ahk.jpg/
 
Zuletzt bearbeitet:

MI-LK

Gast
Meiner ist auch BJ 07 aber MJ 08 und wenn ich das letzte Bild vom leon sw sehe würde ich meine AHK gar nicht mehr ab bekommen da ich beim wieder ab machen immer an die Heckplastik knalle und die AHK kaum raus bekomme.
 

leon-sw

Beiträge
26
Reaktionen
0
Nööö, das passiert zum Glück nicht.
Die geht schräg nach unten raus. Kein Plastikkontakt.
Das Einzige, wie schon gesagt, die Fummelei mit dem Stecker. Da könnte die Öffnung nach links etwas weiter sein.
 

MI-LK

Gast
Wie nach links da habe ich genug platz rechts knalle ich immer gegen das Plastik da man doch rechts drücken muss um den Haken los zu bekommen. Aber so wie ich das raus höre hast du eine andere Kupplung da meine einfach nach hinten rausgedrückt wird aber wie gesagt auf der rechten Seite.
 

leon-sw

Beiträge
26
Reaktionen
0
Links den Stecker rannmachen is fummelig.
Das mit dem Rausziehen ist bei mir gleich, rechts einen Hebel drücken. Der geht ganz knapp am Plastik vorbei.
 

ottoplatte

Beiträge
30
Reaktionen
0
Tja komisch... Ihr scheint doch eine andere Kupplung zu haben ?! Meine Kupplung ist von der Firma Brink...

http://www.brink.eu/trekhaak.php?lid=3&mid=31&moid=3613&artnr=519300&tid=4

Ist, so wie der :) sagt, die Original FL - Kupplung. Die andere aus dem Zubehör Prospekt wollte er nicht montieren, da sie nicht abschließbar ist - das finde ich gut.

Haben uns heute zusammen das "Malheur" angesehen. Der :) bestellt jetzt einen größeren Deckel und wir hoffen, dass es dann mit einem größeren Ausschnitt passt. Sonst ist wohl ein neuer Stoßfänger fällig. Wäre ja wohl blöd aber wenn´s nicht anders geht......

Melde mich wieder :wave:

Ach ja..... Hat jemand eine Ahnung ob es bei den FL - Stoßstangen Lieferschwierigkeiten gibt?
 
Zuletzt bearbeitet:

ottoplatte

Beiträge
30
Reaktionen
0
Update 28.05.10 ....

Die neue Stoßstange wird bestellt.
Das mit der größeren Klappe war nix. Es schein aber eine andere ( spezielle ? ) Abdecklappe für die FL Stoßstange zu geben. Die hatte mein überaus :) jetzt zur Hand. Diese Abdeckung hat die unterste Kante der Stoßstange mit eingearbeitet. Sie ist auch vom Material her etwas härter und glänzend ( kann also schön lackiert werden ).

Werde mich nächste Woche wieder melden...... so lange wird´s wohl dauern, bis die neue da ist und lackiert wurde.....

Mensch ist das aufregend...... ;)

Schönes Wochenende


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Update 10.06.10 ........

Die "Neue" ist immer noch nicht da. Hat jemand von Euch eine Ahnung, wieso die nicht lieferbar sein soll?
Find ich komisch. Was würde denn der :) bei einem Unfallschaden machen?

Bleibe am Ball ?(
:wave:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Update : 23.06.10

Endlich - sie ist da, die neue Stoßstange. Unglaubliche Wartezeit oder? Urlaubs- und WM-bedingt ist der Termin für den zweiten Versuch nun am 05.07.
Bin mal gespannt, ob´s diesmal passt und vor allen Dingen, ob die Lackierung nachher stimmt....

Werde berichten.

Schönen Fußballabend in die Runde
:wave:
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
0
Das wird schon klappen...
Zweimal werden sie wohl nicht den selben Fehler machen :D
Und ich denken, so schlimm war es nicht, dass die Stoßstange sehr spät gekommen ist.
Denn es ist ja glücklicherweise nichts lebenswichtiges und die Funktion, von der AHK war ja halbwegs gegeben ;)
Aber hast schon recht... 1 Monat Lieferzeit, ist schon extrem lang ;)
 

juergenkir

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
Habe eine Westfalia-AHK vom :) in mein Facelift-Modell eingebauen lassen. Dann hat er festgestellt, dass die Abdeckung nicht fürs FL-Modell passt. Habe nun eine Abdeckung für 1P vor Facelift übrig und suche eine FL-Abdeckung. Kennt jemand die Teilenummer?
Gruß Jürgen
 

ottoplatte

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich denke, die Teilenummer sollte Dir der 8) sagen können. Bei mir ist die Kupplung von der Firma Brink ( Thule ).

Update zu meinem Malheur :

Am letzten Freitag ( 09.07.10 ) konnte ich nun meinen Wagen beim 8) abholen. Eine Woche hat´s gedauert..... neue Stoßstange ausschneiden <schwitz>, anpassen, ab zum Lackierer und Montage. Aussehen tut´s nun echt super. Die Abdeckung ist mit lackiert worden.

Ausprobiert habe ich´s noch nicht - hoffe aber diese Geschichte hat dann hier ein ( glückliches ) Ende :)

Bis denn mal.... :wave:
 

juergenkir

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ottoplatte,
kannst du mir bitte ein Bild deines Hecks incl. Abdeckung senden und die Abdeckung mal messen. Ich hoffe, dass mein Ausschnitt nicht schon zu groß ist. Mein :) ist groß im Verkaufen, beim Service ist er mangelhaft.
Danke und Gruß JK
 

ottoplatte

Beiträge
30
Reaktionen
0
Guten Abend....

Würde Dir gerne ein Bild vom Deckel schicken - leider bekomme ich ihn nach der ersten Nutzung nicht mehr aufgeklipst. :angry:

Wurde beim ersten Ausschnitt beim einfädeln der Kupplung die Stoßstange gut 10 cm nach oben gedrückt, muss ich sie nun beim montieren ca. 3-4 cm nach unten drücken, damit die Kupplung einrastet. Damit nicht genug geht der Kupplungsstecker für die Elektrik nur mit Brachialgewalt in seine Öffnung - dann muss er noch um 45° im Uhrzeigersinn gedreht werden, damit er einrastet. Das ist nur unter Aufbietung extremer Anstrengung möglich.

Ich muss schon sagen - Alle Achtung..... da kommt Freude auf. Gut dass mein Händler schon zu hatte - so kann ich mich bis morgen wieder etwas abreagieren.

Ich bin auf jeden Fall stinksauer ob so einer miesen Arbeit. Bin ja mal gespannt, was der :) morgen dazu sagt.

Werde mich nach dem Gespräch auch mal an die Firma Brink / Thule wenden, damit die sich mal ansehen, wie toll ihre Kupplungen inkl. Abdeckplatten passen...

Werde danach wieder berichten.

Die Maße der Abdeckung schick ich Dir bis spätestens zum Wochenende.
:wave:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Update 14.07.10

... die unendliche Geschichte geht weiter. Nach dem ich meinem :) erklärt habe, warum ich am Vorabend einen "Hals bis Recklinghausen" hatte, kommt jetzt der nächste Versuch. Eine neue AHK wird bestellt - diesmal aber von einem anderen Hersteller. In der übernächsten Woche wird sie montiert. Laut :) wäre dann alles in Ordnung - :nene:

Nun heißt es also abwarten...

:wave:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Habe diese Skizze gefunden. Die sollte für das VF - Modell sein.....

geh mal auf http://www.brink.eu/trekhaak.php?lid=4&mid=31&moid=10172&artnr=446700&tid=3 und schau Dir im "Manual Towbar" auf Seite 6, FIG 3 die Ausschnittöffnung an. Das könnt sie sein oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AHK - Anbau schief gegangen

AHK - Anbau schief gegangen - Ähnliche Themen

  • Höhe der Ahk

    Höhe der Ahk: Moin jungs und Mädels, könnte einer von euch die höhe, bzw abstand zu einem Referenzpunkt nachmessen? es gibt ja eine höhe die man mindestens...
  • AHK-Vorbereitung

    AHK-Vorbereitung: Guten Abend, ich habe einen Leon 1,6TDI Eco, und möchte eine AHK nachrüsten. Nun lese ich, das bei manchen AHK's eine AHK-Vorbereitung die...
  • AHK Montagebericht

    AHK Montagebericht: Moin zusammen, ich habe meinem 1P Bj.2008 eine abnehmbare AHK verpasst und meine Erfahrungen in einer Fotodoku aufgeschrieben. Wer interesse...
  • AHK Leon 1P FL

    AHK Leon 1P FL: Hallo zusammen, brauche dringend eine AHK und bin mir nicht sicher ob starr oder abnehmbar. Auf dem Datenblatt vom Hersteller Rameder steht bei...
  • AHK beim Cupra?

    AHK beim Cupra?: Hi wollte mal fragen ob es möglich ist am Cupra eine Anhängerkupplung anzubauen bzw. welche Hersteller eine anbietet!Hat schon jemand...
  • AHK beim Cupra? - Ähnliche Themen

  • Höhe der Ahk

    Höhe der Ahk: Moin jungs und Mädels, könnte einer von euch die höhe, bzw abstand zu einem Referenzpunkt nachmessen? es gibt ja eine höhe die man mindestens...
  • AHK-Vorbereitung

    AHK-Vorbereitung: Guten Abend, ich habe einen Leon 1,6TDI Eco, und möchte eine AHK nachrüsten. Nun lese ich, das bei manchen AHK's eine AHK-Vorbereitung die...
  • AHK Montagebericht

    AHK Montagebericht: Moin zusammen, ich habe meinem 1P Bj.2008 eine abnehmbare AHK verpasst und meine Erfahrungen in einer Fotodoku aufgeschrieben. Wer interesse...
  • AHK Leon 1P FL

    AHK Leon 1P FL: Hallo zusammen, brauche dringend eine AHK und bin mir nicht sicher ob starr oder abnehmbar. Auf dem Datenblatt vom Hersteller Rameder steht bei...
  • AHK beim Cupra?

    AHK beim Cupra?: Hi wollte mal fragen ob es möglich ist am Cupra eine Anhängerkupplung anzubauen bzw. welche Hersteller eine anbietet!Hat schon jemand...
  • Schlagworte

    seat leon stoßstange ausschneiden