AGR-Ventil ausbauen

Diskutiere AGR-Ventil ausbauen im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Hy Mal ne Frage was habt ihr für Hände? wie o.g. wollte ich das tun, bekomme aber die untere Schraube nicht auf, firstbzw. erst ich komme nicht...
Bröder_Kröte

Bröder_Kröte

Beiträge
46
Reaktionen
0
Hy

Mal ne Frage was habt ihr für Hände?
wie o.g. wollte ich das tun, bekomme aber die untere Schraube nicht auf,
bzw. erst ich komme nicht ran, da diese von einer anderen Schraube verbaut ist, die ich nicht auf bekomme, bzw. auch nicht ran komme.

Tips????

Irgendwie leist sich das immer so leicht wenn ihr das schreibt, als wenn der Ausbau ne Sache von 3 min wäre. Ich glaube ich bin zu dämlich.

greetz

Bröder

so, alles geht wieder, Gesamtzeit 4,5 h (bin doch dämlich)
 
Zuletzt bearbeitet:
23.09.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: AGR-Ventil ausbauen . Dort wird jeder fündig!

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Hast du es mal mit der kleinen Ratsche und einem Gelenk versucht?
Es geht ja sicher um die untere Schraube, richtig?
Den Ladeluftschlauch hast du ab? Hast du in die AGR rein geschaut?
Ist es überhaupt nötig, dass du es demontierst?
Viele Fragen. :D
Mach am besten mal ein Foto von der AGR und von deiner Lieblingsschraube.
 
andy_87

andy_87

Beiträge
478
Reaktionen
1
also 3 min is untertrieben^^
probiers wie löwenart sagte mit ner kleinen ratsche und verlängerung.
aber auch hierbei ist vorsicht geboten, "nach fest kommt ab".
sprich wenn sie nicht aufgeht, nicht mit der nächst besten verlängerung die
schraube abdrehen. geholfen hat bei mir ein guter rostlöser, hab auch schonmal
gelesen dass es wohl bei warmen auto besser geht, da kann ich aber nichts dazu sagen.
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Du kannst auch das AGR-Rohr tuerst ausbauen. Sind vier Schrauben und man kommt relativ gut dran. Ist ein kleines bißchen mehr Arbeit, dafür weniger Gefummel. Am Ende hält sichs fast die Waage.
Ich machs immer so.
 
Bröder_Kröte

Bröder_Kröte

Beiträge
46
Reaktionen
0
Also thx für die Antworten, aber wie gesagt "schon" erledigt.

So eine flexible Welle wärs gewesen:)

Rohr hatte ich weg ,Schläuche wo es ging hatte ich weg und gearbeitet habe ich mit einer Rasche mit Gelenk und Verlängerung.
Zusätzlich habe ich den halben Unterboden und ein Rad abgeschraubt, da diese verflixten Schrauben die Angewohnheit haben immer nach unten zu fallen;)

Gereinigt habe ich das Ventil und ein "Blättchen" eingebaut. Ich habe mir heute morgen so etliche Bilder im Netz angeschaut wie schlimm die Ventile aussahen und muss sagen, da war meines richtig sauber dagegen. Da war einfach nur ein schwarzer Belag von nicht mal einem zehntel Millimeter drauf?( (Leon hat momentan 118 TKM auf der Uhr)

Was mich ausser meinen verschamerierten Händen nervt ist die Tatsache, dass ich nichts aber auch gar nichts merke von der o.g. Maßnahme. Bin gestern abend noch knappe 100 km durch den Pfälzer Wald geballert um Unterschiede ausmachen zu können.:angry:

Haben die "Stilleger" nachträgliche Softwareanpassungen gemacht?

Gruß und nochmal Danke für die Tips

Bröder
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Und du bist sicher, dass deine AGR noch in Betrieb war?
Die Frage klingt vielleicht blöd, aber man kann die AGR ja auch "unsichtbar" via Software stilllegen.

Ist schon merkwürdig, dass sie nach der Laufleistung bei dir so sauber war.
Wenn du durch den Wald "ballerst", merkst du ganz sicher keinen Unterschied.
Die AGR ist ausschließlich im Teillastbeich aktiv.
Das einzige, was man davon spüren könnte, wäre ein etwas spontaneres Ansprechen des Laders. Aber auch die Entwicklung ist kaum wahrnehmbar.
Der Hauptvorteil liegt eben darin, dass der Ansaugtrackt frei von Ölschlamm bleibt.
Ich wüsste nicht, weswegen man an der Software auf Grund einer deaktivierten AGR etwas ändern sollte.
Der Motor zieht die Luft ja trotzdem innerhalb der Kennfelder durch den LMM.
Und da die AGR wie schon geschrieben nur im Teillastbereich arbeitet, kommst du auch nicht an die Grenze der Kennfelder.
Das Schließen der AGR erhöht weder das maximale Drehmoment noch die Leistung.
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Jup, das stimmt. Etwas spontaneres Ansprechverhalten, vllt. etwas weniger Ruß.
Den Unterdruckschlauch hast Du dichtgemacht?
 

Haggie

Beiträge
606
Reaktionen
0
Warum eigentlich immer den Aufwand mit Platte dazwischen?
Habe mir den Unterdruckschlauch gesucht, an einer Befestigungsschelle aufgetrennt. Abgesägtes Ende eines alten Bohrfutterschlüssels in beide Enden rein, und schon sieht es aus wie neu. Trennstelle liegt genau unter dem Befestigungsclip.
Allerdings ist das schon passiert wo ich mir sicher war das das Ventil noch 100% schließt. Also Neuwagen. Nach 100 tkm würde ich natürlich vorher alles sauber machen.
 

-Franz-

Gast
Warum eigentlich immer den Aufwand mit Platte dazwischen?
Du hast Dir die Frage doch schon selbst beantwortet.
Bei einem Neuwagen hätte man einfach nur den Schlauch dicht machen brauchen, aber macht man das bei einem Wagen mit ein wenig Laufleistung sollte man sich das Ventil mal anschauen, denn was bringts, wenn der Schlauch zu ist, aber das Ventil steht auf Grund von Verschmutzungen immer ein Stück offen?
Und wenn man einmal alles zerlegt hat, kann man auch so eine Platte einsetzen.
 

Marc V.

Beiträge
18
Reaktionen
0
AGR Ventil reinigen

Hallo,

also ich weis ja das das Thema AGR Ventil reinigen hier schon oft genug durch gekauft wurde.
Jetzt wollte ich meins selber reinigen und hab mal nachgeschaut.
Ich hab mir hier vorher in der Suche ein Bild von jemand anderem rausgesucht und wollte, dass dann mit meinem vergleichen, allerdings sieht das bei mir komplett anderst aus.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen. Und zwar, wie bekomm ich diese Abdeckung mit dem kleinen Schlauch dran ab und wie geh ich dann weiter vor mit dem AGR Ventil?

Bild:
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
AW: AGR Ventil reinigen

Hast du denn dein Ladedruckschlauch schon mal an der Stelle abgezogen und in die AGR geschaut, ob sich darin überhaupt Ablagerungen gebildet haben?
Der Ausbau konnte sonst auch für die Katz sein. :)

Hättest auch ruhig in einen AGR-Thread reinschreiben können.
Aber vielleicht ist ein Mod so knädig und macht das für dich. ;)
 

Marc V.

Beiträge
18
Reaktionen
0
AW: AGR Ventil reinigen

...Hättest auch ruhig in einen AGR-Thread reinschreiben können.
Aber vielleicht ist ein Mod so knädig und macht das für dich. ;)

oh ok, daran hab ich überhaupt nicht gedacht.
Ich hab noch nicht reingeschaut, ich dachte nach 167t km könnte man das mal machen, da ich nicht wusste ob der Vorgänger das mal gemacht hat.
Danke für den Tip.

Aber sonst sieht das Teil ganz normal aus oder versteh ich das falsch?
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
*zusammenfüg* hier steht auch noch was drin :D
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
@haggie

weil ab mitte 2003 das agr überwacht wird im fehlerspeicher.
dann ist feierabend mit schlauch verstopfen...

zur flexiblen welle kann ich noch sechskant mit kugelkopf empfehlen...
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
AW: AGR Ventil reinigen

Aber sonst sieht das Teil ganz normal aus oder versteh ich das falsch?
Ja sicher sieht es bei dir normal aus. Sieht bei den anderen ARL-Motoren nicht anders aus. :D

Schau mal rein. wenn es nicht so arg schmutzig ist, kannst du es durch Abziehen bzw. Verschließen des Unterdruckschlauches deaktivieren. Dann reinigt sich der Ansaugtrackt über die nächsten paar tausend km.
Wie Tomate geschrieben hat, kann es aber baujahrabhängig dazu führen, dass deine Motorkontrolle angeht.
Ein Tuner kann die AGR über die Software deaktivieren. Dann wäre auch Ruhe.
Bei den beiden Möglichkeiten (ohne viel Aufwand) muss aber die Klappe im Inneren der AGR noch vollständig schließen.
Wenn sich schon zu viele Ablagerungen gebildet haben, kommt man um die Reinigung nicht herum.
 

Marc V.

Beiträge
18
Reaktionen
0
ah ok, dann sah das auf dem Bild nur so verschieden aus. Danke schonmal.
Deaktivieren wollt ich es nicht unbedingt, weil ich mir den Stress vor den TüV besuchen nicht jedesmal machen wollt.
Ich will nur, dass er noch einigermaßen frei atmen kann. Hab gehört, der AGR Kühler setzt sich auch ab und an gut zu, stimmt das und hat der ARL einen?
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Das Teil hab ich zwar noch nie gesehen, aber das wird wohl daran liegen, dass der schon länger bei mir fehlt => AGR-Kühler

Warum Stress beim TÜV?
Wenn du die AGR via Software deaktivierst oder dein Leon noch vor dem kritischen Baujahr gebaut wurde, findet man kein Eintrag im Speicher.
Und bei der AU spielt die AGR keine Rolle, weil die beim Diesel bei Volllast durchgeführt wird und die AGR dabei sowieso geschlossen wäre.
Mit AGR setzt sich überall da Ruß ab, wo das Abgas zurück in den Motor strömt.
 
Chriss20vt

Chriss20vt

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hi ich wollte keinen neuen Beitrag aufmachen udn die suche spuckt nichts aus .
Hatte letzt mal wieder meine AGR EInheit draussen wegen einer undichten Verschlussplatte und bin dann auf den Abgaskühler AGR Kühler gestoßen und das ja auch Schlauch vom Kühlwasserbehällter dort hin führt. Kann mir jemand die genaue Funktion des Abgaskühler AGR Kühlers erklähren ? Braucht man den wenn die AGR still gelegt ist oder kann ich den Schlauch vom Wasserbehällter dort hin einfach weg lassen ? Danke schonmal für antworten :)
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
Zum schnelleren Aufheizen des Motors in der Warmfahrphase und zur Kühlung der Abgase, so das die gekühlte Luftmasse nicht zu sehr erwärmt wird.
 
Thema:

AGR-Ventil ausbauen

AGR-Ventil ausbauen - Ähnliche Themen

  • Zeitlicher Aufwand ARL Ansaugbrücke & AGR ausbauen

    Zeitlicher Aufwand ARL Ansaugbrücke & AGR ausbauen: Hallo Löwenfans, ich muß nach klemmendem AGR und Nichtanspringen das Ding mal reinigen. Der Ausbau dürfte kein Problem sein. Allerdings möchte...
  • Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ

    Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ: Hi Leute, Frage siehe Thread Titel. Kann man das Ventil reinigen? Oder nur austauschen? vielen dank
  • Wastegate oder Pop-off Ventil?

    Wastegate oder Pop-off Ventil?: Hallo zusammen ich habe da mal eine Frage und zwar möchte ich im Frühjahr meinen Löwen mit Hilfe eines chiptunings ein bisschen aufpumpen ;D mit...
  • Agr-Ventil & Ladeluftschlauch

    Agr-Ventil & Ladeluftschlauch: Hi, Bin beim durchlesen drauf gekommen auch mal in mein AGR ventil zu schauen und habe das hier vorgefunden. Sind die ablagerungen im Rahmen oder...
  • "AGR-Abschalt-Zwischenplatte" als Vektorgrafik ?

    "AGR-Abschalt-Zwischenplatte" als Vektorgrafik ?: Hallo Zusammen, um das agr-ventil dauerhaft zu testzwecken stillzulegen ists wohl am besten nicht nur den u-druck schlauch zum ventil zu...
  • "AGR-Abschalt-Zwischenplatte" als Vektorgrafik ? - Ähnliche Themen

  • Zeitlicher Aufwand ARL Ansaugbrücke & AGR ausbauen

    Zeitlicher Aufwand ARL Ansaugbrücke & AGR ausbauen: Hallo Löwenfans, ich muß nach klemmendem AGR und Nichtanspringen das Ding mal reinigen. Der Ausbau dürfte kein Problem sein. Allerdings möchte...
  • Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ

    Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ: Hi Leute, Frage siehe Thread Titel. Kann man das Ventil reinigen? Oder nur austauschen? vielen dank
  • Wastegate oder Pop-off Ventil?

    Wastegate oder Pop-off Ventil?: Hallo zusammen ich habe da mal eine Frage und zwar möchte ich im Frühjahr meinen Löwen mit Hilfe eines chiptunings ein bisschen aufpumpen ;D mit...
  • Agr-Ventil & Ladeluftschlauch

    Agr-Ventil & Ladeluftschlauch: Hi, Bin beim durchlesen drauf gekommen auch mal in mein AGR ventil zu schauen und habe das hier vorgefunden. Sind die ablagerungen im Rahmen oder...
  • "AGR-Abschalt-Zwischenplatte" als Vektorgrafik ?

    "AGR-Abschalt-Zwischenplatte" als Vektorgrafik ?: Hallo Zusammen, um das agr-ventil dauerhaft zu testzwecken stillzulegen ists wohl am besten nicht nur den u-druck schlauch zum ventil zu...
  • Schlagworte

    agr kühlertausch seat altea allrad 2,0

    ,

    agr wechseln seat leon 1m1

    ,

    wo ist das agr beim seat leon 1m1

    ,
    seat leon 2012 agr ventil wechseln
    , seat leon agr ventil reinigen, seat diesel 1.9 agr ventil ausbauen, seat ibiza tdi agr ventil ausbauen, Agr ventil seat Leon St cuna reinigen, Agr ventil seat Leon St cuna wechseln