AGR und mein Leon 1p 2.0 FSI

Diskutiere AGR und mein Leon 1p 2.0 FSI im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Habe seid ein paar Tagen die Warnleuchte für die Abgaskontrolle am leuchten. Gestern war ich in der Werkstatt zum Auslesen. Diese meinten, dass...

Tüftler

Beiträge
7
Reaktionen
0
Habe seid ein paar Tagen die Warnleuchte für die Abgaskontrolle am leuchten.
Gestern war ich in der Werkstatt zum Auslesen.
Diese meinten, dass das AGR-Ventil hinüber sei.
Nun meine Frage dazu:

Ich muss diesen
Monat natürlich noch zum Tüv, daher denke ich einmal ist es besser dieses drin zu haben.
Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Neues rein bauen
2) Altes möglichst gut säubern und nach Tüv mit Deckel eliminieren.
Jetzt frage ich mich natürlich wie das Steuergerät einen Defekt fest stellt.
Wenn das Reinigen nicht bringt und ich nachdem ich dieses eliminiert habe weitere Fehler angezeigt bekomme, habe ich auch nichts gewonnen.

Wäre schön wenn Ihr Eure Meinung zu dem Sachverhalt einmal kund tun könntet ;)

Könnte mir jemand die Bauteilenummer dessen zukommen lassen?
Finde leider im Motorraum im eingebauten Zustand keine.

Danke!
Björn
 
26.03.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: AGR und mein Leon 1p 2.0 FSI . Dort wird jeder fündig!
patti_9000

patti_9000

Beiträge
105
Reaktionen
0
Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich würd mich gern anschließen, da ich keine richtige Antwort bis jetzt im Inet gefunden habe!
Ich habe einen Leon VFL (Bj2006) 1.9TDI und bei mir bläst das AGR zu Seite raus(undicht). Nun stell' ich mir die Frage, ob ein neues rein soll oder ob ich es abschließe/deaktiviere!
Muss man das dann rausprogrammieren? Findet der ÖAMTC das beim Pickerle heraus? und vielleicht mal viel elementarer - wo ist das AGR überhaupt?

Danke im Voraus
Patti
 
patti_9000

patti_9000

Beiträge
105
Reaktionen
0
Danke für das Bild. Ist das AGR beim Diesel an der selben Stelle?
Ich werd' mir die Sache heute mal anschauen!

Ja, die Sache mit dem Steuergerät wäre auch für mich sehr interessant!

---------- Beitrag am 29.03.2014 um 10:03 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 27.03.2014 um 09:19 Uhr ----------

ich habe gestern mal unter die haube geschaut! Also beim Diesel ist das AGR nicht an der selben Stelle wie beim FSI!
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
9
Bei meinem 1.6 FSI im Golf 5 war auch das AGR Ventil hin. Ventil mit einbau 250 € in einer freien Werkstatt (schätze die Preise dürften in etwa gleich sein?!). Den Fehler haben sie aus gelesen und gelöscht.
 

Tüftler

Beiträge
7
Reaktionen
0
Weiß denn keiner genau wie das Steuergerät das eigentlich mit bekommt?
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
9
Naja, ich denke mal das er dann irgendwelche falsche Abgaswerte bekommt und darauf hin die Motorleuchte anspringt.
Kann aber auch sein ich liege falsch ;)
 

Tüftler

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hmm, aber dann müsste die ja auch an gehen wenn man es überbrücken würde...
Hat denn jemand die genaue Nummer des Bauteils für einen 2.0FSI ?
VDO 408-265-001-002Z müsste passen, oder?
 
lima_FR

lima_FR

Beiträge
1.095
Reaktionen
9
DA kann ich dir leider nicht weiter helfen :) ;)
 

Tüftler

Beiträge
7
Reaktionen
0
Habs nu mal bestellt.
Sieht so aus wie das was verbaut ist und Schein-Nummer passt auch.
Mal schauen.
 
Thema:

AGR und mein Leon 1p 2.0 FSI

AGR und mein Leon 1p 2.0 FSI - Ähnliche Themen

  • AGR

    AGR: Hallo, ich bin am Montag 600 km gefahren ohne Probleme. Kurz danach kam eine Fehlermeldung "Motorstörung werkstatt!!!" Störung Start Stop System...
  • 2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR

    2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR: Hallo liebe Freunde, wie es oben bereits beschrieben ist hat der FR TDi ein problem mit der Ansaugbrück und AGR da diese in laufe der Zeit und KM...
  • Vibrationen nach Kupplungstreten - AGR Ventil?

    Vibrationen nach Kupplungstreten - AGR Ventil?: HI Als ich mein FR TDI vor gut 7 Monaten bekam, hatte ich wie hier berichtet ja einige Probleme... :( Eines davon war, dass bei mir das...
  • Vibrationen nach Kupplungstreten - AGR Ventil? - Ähnliche Themen

  • AGR

    AGR: Hallo, ich bin am Montag 600 km gefahren ohne Probleme. Kurz danach kam eine Fehlermeldung "Motorstörung werkstatt!!!" Störung Start Stop System...
  • 2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR

    2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR: Hallo liebe Freunde, wie es oben bereits beschrieben ist hat der FR TDi ein problem mit der Ansaugbrück und AGR da diese in laufe der Zeit und KM...
  • Vibrationen nach Kupplungstreten - AGR Ventil?

    Vibrationen nach Kupplungstreten - AGR Ventil?: HI Als ich mein FR TDI vor gut 7 Monaten bekam, hatte ich wie hier berichtet ja einige Probleme... :( Eines davon war, dass bei mir das...