Adapterringe aus Stahl

Diskutiere Adapterringe aus Stahl im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo Leongemeinde, ich habe vor, mir von einem Freund Lautsprecheradapterringe aus Stahl oder Edelstahl drehen zu lassen. Jetzt bräuchte ich...

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Hallo Leongemeinde,

ich habe vor, mir von einem Freund Lautsprecheradapterringe aus Stahl oder Edelstahl drehen zu lassen.
Jetzt bräuchte ich aber dafür die genaue Maße für die Adapterringe.

Bisher habe ich hier im Forum durch die Suchfunktion nur sehr schwammige Angaben erhalten, vielleicht kann mir ja
jemand eine definitive Maßangaben machen.

Hier erstmal die Daten der Lautsprecher
Helix HXS 636
16 cm Druckgußkorb
Einbautiefe 64 mm
Ich fahre eine Cupra TDi MJ 2002.

Also die Daten die ich bisher hier rausgefunden haben sind:
Ringhöhe 4,3 cm
Ringinnendurchmesser ca 14 cm
Außendurchmesser ca 16,5 - 17 cm


Sind die Daten korrekt oder lieg ich da total falsch???

In welchem Abstand befinden sich denn die orignalen Löcher zum befestigen des Ringes und wie groß müssen die Schrauben sein???

Müssen die Ringe Bohrungen für die Lautsprecherkabel haben???


Fragen über Fragen, die leider durch die Suche und den Einbauguide leider noch nicht hunderprozentig gelklärt worden sind. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da für die Anfertigung der Metallringe relativ genaue Daten vorhanden sein müssen, da man davon ja nicht so leicht noch später was abpfeilen kann. ;)

Besten Dank für euer Hilfe

Gruß
Lolli
 
08.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Adapterringe aus Stahl . Dort wird jeder fündig!

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Tach zusammen, anscheinend kann mir keiner Weiterhelfen.
Nun gut, habe zumindest von meinen Boxen nun den benötigten Innendurchmesser von 14,4 cm.

Könnte mal jemand, der seine Boxen schon ausgebaut hat nachschauen wie groß der Abstand der Löcher in die Originalboxen sind (also Durchmesser und Abstand der Löcher zueinander?

Wäre super nett von euch, eventuell hat ja noch einer seine alten Tiefmitteltöner aus dem Leon rumfliegen und kann das kurz mal nachmessen!!!

Gruß
Lolli
 

Hitower

Beiträge
72
Reaktionen
0
Hi
Wenn es sich um einen DIN Korb handelt sind die Löcher immer gleich!

Lochausschnitt kann ganz leicht schwanken (glaube ich)

Die genauen Maße kannste glaube ich im Netz bzw in den Zeitschrriften finden!

Meine sind:

145mm innen,
8 Löcher 4mm Lochkreis 156mm,
8 Löcher 5mm Lochkreis 188mm
Aussendurchmesser 198mm

Gruß
Daniel
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Hi Hitower,

vielen Dank für die Antwort. Die Maße für die neuen Lautsprecher habe ich ja, die haben einen Lochkreis von 144 mm.

Verstehe ich das richtig, du hast mit 8 schrauben deinen Lautsprecher an dem Adapter festgeschraubt und den Adapter ebenfalls mit 8 Schrauben befestigt???
Dafür musstest du dann neue Löcher Bohren oder???
Ist das nötig den Adapter mit so vielen Schrauben zu befestigen oder kann man den Ring auch mit nur vier Schrauben durch die originalen Löcher in der Tür befestigen???

Wenn ich den Adapter aus Metall drehen lasse braucht er doch nicht so dick zu sein wie deiner mit den 198 mm oder??? Ich hatte mir vorgestellt den Metallring ca 2 cm breit zu machen, damit das Gewicht nicht so hoch wird, oder sollte ich ihn lieber ein wenig breiter machen???

Gruß
Lolli
 

Steevie

Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe für meine Frontlautsprecher Adapter-Ringe aus Kunststoff gedreht.

Aussendurchmesser: 165,5 mm
Innendurchmesser: 140 mm (vorne - konisch ausgedreht auf 144 mm (hinten)
Die Ringe sind ca 25 mm stark und ich habe sie in die Original "Nieten"-Löchern mit 4 Schrauben von hinten befestigt (mit Edelstahlschrauben M5).
Der Lochkreis von meinen Lautsprechern (Phonocar ProTech) ist 156 mm.

MfG, Steevie
 

KaiW

Beiträge
290
Reaktionen
0
passen denn sie reinge aus dem Golf auch ein den Seat?

weil irgentwo hab ich schon mal gesehen das es die ringe aus stahl für Golf 4 zu kaufen gibt. wenn ich mich wieder erinnere meld ich mich.
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

das mit den Stahlringen ist mir jetzt doch zuviel Aufwand, da ich kein passendes Rohr gefunden haben aus dem man den Adapter hätte drehen können und aus einem ganzen Stück Alu oder Stahl ist mir das zuviel Aufwand!
Daher habe ich jetzt die Ringe aus MDF Platten ausgeschnitten und dann zusammengeklebt und geschraubt. Damit die Ringe nicht durch die Feuchtigkeit angegriffen werden habe ich sie noch mit Bootslack versiegelt.

Jetzt wollte ich mal nachfragen ob ich noch Löcher für die Lautsprecherkabel in die Adapter bohren muß, da Q-Pra in seiner Anleitung so etwas geschrieben hat. Oder gibt es bei den Fronttüren einen anderen Weg die Kabel zu den Tiefmitteltöner zu verlegen???
Ich denke mal dass es besser wäre den Adapter nicht zu durchbohren, da das doch sicherlich akustisch sinnvoller ist den TMT so geschlossen wie möglich zu verbauen oder??? Wenn man Löcher reinmacht wie habt ihr diese dann abgedichtet???

Außerdem what Q-Pra in seiner Anleitung geschrieben, dass die Ringe mit M4 Schrauben an der Tür befestigt werde, hier im Thread wurde aber etwas von M5 Schrauben geschrieben. Was stimmt denn jetzt???

Vielen Dank für euer Hilfe

Gruß
Lolli
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
M5 passen besser.

Mit dem Kabel kanst oben durch eine ca 7-8 cm grosse Öffnung gehen. Diese ist im oberen drittel der Tür.
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Danke Mario! Hast mich davor bewahr meine mühselig ausgeschnittenen MDF Ringe zu durchbohren!!!

Gruß
Lolli
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
11
Hat jemand vielleicht einen OnlineShop wo man Stahl oder Aluringe herbekommt?

Will keine aus MDF selbst bauen.
 

cschufi

Beiträge
73
Reaktionen
0
Stahl Ringe für LS

Hallo
Steven Sailer hat welche im Shop für ca. 80 Euro
Oder mal bei Andreas Ley in Düsseldorf nachfragen - am besten nach Karneval :))
Gruss cschufi
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Hi,

sorry hab den Thread zu spät gesehen. Ein Linktip wäre noch beim Frank www.carhifi-store.de vorbei zu schauen.
Der bietet auch CNC gedrehte Adapter an.

Gruß Jens
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.019
Reaktionen
11
Original von big_foot
Hi,

sorry hab den Thread zu spät gesehen. Ein Linktip wäre noch beim Frank www.carhifi-store.de vorbei zu schauen.
Der bietet auch CNC gedrehte Adapter an.

Gruß Jens
Wow, die kosten ja 130 Euro :astonished:

Ich glaub ich muss mir dann doch welche aus MDF basteln, oder kann man die auch fertig kaufen??

Die Rotgusringe von Steven Sailor sind sicher lecker, aber leider ist das ein Fehler auf seiner HP von 80 Euro. Das ist nicht mal einer ;)
 

ThaKilla

Beiträge
12
Reaktionen
0
Servus,
ich habe einen Seat Leon 1M und habe mir vor einiger Zeit eine Anlage eingebaut. Dabei waren unter anderem neue Frontlautsprecher, die ich momentan mit dem Standard Plastik Abstandsring eingebaut habe.

Nun zu meinem Problem: Der Lautsprecher liegt an der einen Seite mit der Membran an der Türverkleidung an, da die Türen ja "schief" sind, und erzeugt somit ein knatterndes Geräusch...aus diesem Grund möchte ich mir nun MDF Ringe machen lassen...

Ich möchte die Plastikringe wieder abmontieren und einen speziell angefertigten Holzring einbauen somit der Lautsprecher "aus der Tür guckt" und nicht hinter dem Gitter ist...

Nun wollte ich fragen, ob das jemand schon gemacht hat bzw. ob mir jemand die genauen Maße bzw einen Bauplan für Fahrer und Beifahrer Tür geben könnte...

Ich hoffe ihr versteht was ich meine :p

Danke
 
psyke

psyke

Ehrenmitglied
Beiträge
2.763
Reaktionen
63
Hm lese deinen Post heute schon zum 3. Mal.

Wie wärs mit ausmessen?
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
@ThaKilla: Ich hab Dir diesen Thread in Deinem anderen Thread nicht verlinkt, dass Du das hier nochmal postest. Hast Du diesen hier eigentlich mal gelesen? Im Beitrag Nr. 5 stehen doch die Grössen :dontknow:
 

ThaKilla

Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja schon will ja nur sicher gehen :D

Kost halt auch einiges^^
 
Thema:

Adapterringe aus Stahl

Adapterringe aus Stahl - Ähnliche Themen

  • Maße Adapterringe & Schaumstoffband AutoHifi Leon

    Maße Adapterringe & Schaumstoffband AutoHifi Leon: Wo bekommt man eigentlich dieses Schaumstoffband was beim AutoHifi Leon zum Abdichten der TMT zur Türverkleidung hin genommen wird. Hab das noch...
  • Focal 165V Adapterringe?

    Focal 165V Adapterringe?: Hallo! Wie sieht es bezüglich mit dem Einbau des 2 Wege- Systems von Focal in den vorderen Türen aus? Werden irgendwelche Adapterringe benötigt...
  • Adapterringe für Boxen

    Adapterringe für Boxen: Moin moin, wer von euch kann mir sagen, wie dick die Adapterplatten für die Türen maximal sein dürfen, damit die Boxen noch hinter die...
  • Ähnliche Themen
  • Maße Adapterringe & Schaumstoffband AutoHifi Leon

    Maße Adapterringe & Schaumstoffband AutoHifi Leon: Wo bekommt man eigentlich dieses Schaumstoffband was beim AutoHifi Leon zum Abdichten der TMT zur Türverkleidung hin genommen wird. Hab das noch...
  • Focal 165V Adapterringe?

    Focal 165V Adapterringe?: Hallo! Wie sieht es bezüglich mit dem Einbau des 2 Wege- Systems von Focal in den vorderen Türen aus? Werden irgendwelche Adapterringe benötigt...
  • Adapterringe für Boxen

    Adapterringe für Boxen: Moin moin, wer von euch kann mir sagen, wie dick die Adapterplatten für die Türen maximal sein dürfen, damit die Boxen noch hinter die...