ACR Einbau

Diskutiere ACR Einbau im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo. Hab gestern mal mit ACR telefoniert da die bei mir in der nähe 10 Jahre Jubiläum haben. firstUnd hab mal gefragt was der Einbau von einer...

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Hallo.
Hab gestern mal mit ACR telefoniert da die bei mir in der nähe 10 Jahre Jubiläum haben.
Und hab mal gefragt was der Einbau von einer Endstufe (Monoblock) kostet. Die wollen zwischen 70-90€ haben, meint ihr das ist ok oder doch übertrieben? Außerdem hab ich mich jetzt für die Rodek R1500A2 entschieden.

Danke

Andreas

EDIT-> Hat jemand von euch schon schlechte Erfahrung mit dem Einbau vom ACR gemacht?
 
20.05.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ACR Einbau . Dort wird jeder fündig!

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
pauschal kann man das nicht sagen.

was ist beim einbau alles dabei? grad mal auf die rücksitzbank schrauben und die 5 kabel anschließen oder mehr?
 

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Naja Stromkabel, Masse und Cinch. Die Endstufe hat noch einen Regler den ich dann gerne im Handschuhfach hätte. Naja das wars auch schon.
Ich will halt selbst nichts kaputt machen oder so!
 

BuLLeTpRooF

Beiträge
173
Reaktionen
0
ACR HD hat bei meinen Kumpel murks gearbeitet.

Haben die endstufe und den Kondi an den Sub geschraubt :rolleyes:

Er hat Endstufe Sub Kondi Radio und Frontsystem bei ACR gekauft und f+ür den MURKS einbau noch 300€ hingeledert^^
 

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Ja wie kann man denn die Endstufe sonst noch gut befestigen ohne viel Arbeit?
 

BuLLeTpRooF

Beiträge
173
Reaktionen
0
Ohne viel Abreit?

Rückbank
oder
Bodenplatte rein mit Filz bespannen und dranschrauben.
oder
im D&W nen Bocase kaufen und die da an die Klappe schrauben!
 

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Ja aber Rückbank da mach ich ja dann Löcher rein. Bodenplatte hab ich bei meinem alten Auto gemacht wollte ich nicht schonwieder (viel Arbeit + Gewicht + weniger platz) und wenn müsste ich auch das Ersatzrad rausnehmen, dieses Bocase hört sich ganz gut an, ist aber zu teuer.
hmmm ?(
 
Benni_20

Benni_20

Beiträge
224
Reaktionen
0
Also ich bin zufrieden mit dem ACR in Trier hab dort meine Komplette Anlage einbauen lassen (fordere Türen, Hintere Türen und Subwofer) und kann nur sagen die haben saubere Arbeit gemacht. Haben mir die Türen noch gedämmt und ich hab nur für den Einbau knapp 200 Euro bezahlt. die waren auch nen ganzen Tag dran und haben alles echt ordentlich gemacht.
 

BEAThoven

Beiträge
53
Reaktionen
0
Original von Benni_20
Also ich bin zufrieden mit dem ACR in Trier hab dort meine Komplette Anlage einbauen lassen (fordere Türen, Hintere Türen und Subwofer) und kann nur sagen die haben saubere Arbeit gemacht. Haben mir die Türen noch gedämmt und ich hab nur für den Einbau knapp 200 Euro bezahlt. die waren auch nen ganzen Tag dran und haben alles echt ordentlich gemacht.
gibts da bilder von?
 
Benni_20

Benni_20

Beiträge
224
Reaktionen
0
meinst du wärend des Einabus?

Hab leider keine Bilder gemacht und vom Fertigen Einbau hab ich auch keine da ich einen doppelten Boden gemacht habe so das man die Endstufe und den Elko nicht sieht
 

tdi-driver22

Beiträge
201
Reaktionen
0
hi.
also wenn es hier um den acr in trier geht, dann muss ich benni_20 doch deutlich widersprechen. ich weiss zwar nicht wie die arbeiten, aber ich finde, dass deren warenangebot wie in vielen acr-shops eher schlecht ist.
fragt man die dann nach guten marken, die sie nicht führen, dann machen sie diese schlecht.
meine meinung: will man einen guten, professionellen einbau haben und keine "einsteigerware", dann sollte man zu einem car-hifi-spezialisten gehn. (in trier kenn ich nur leider keinen).
der bietet oftmals zum gleichen preis bessere sachen an.
jetzt steinigt mich nicht. :) so hab ich es eben erlebt.

mfg

michael
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Achso Zapco ist "Einsteigerware"..... :rolleyes:
 

tdi-driver22

Beiträge
201
Reaktionen
0
gut. zapco ist was anderes.
ich meinte eher emphaser und konsorten. hätt ich vielleicht dazu schreiben sollen....
 

DJMoe2004

Beiträge
535
Reaktionen
0
@benni 20

dann bist du wohl der erste den ich kenne, bei dem sie etwas gut un günstig gemacht haben *lol*

@tdi-driver

naja Zapco is nich gerade billig und gerhören schon auch mit zu den edleren sachen wie AudioSystem, Helix, Hifonics (aber auch nur bestimmte Produkte)! Emphaser, naja gut, die XT3 machen extrem viel Pegel in ihrer optimierten Kiste, oft lauter als 2 30er zusammen, aber letzten endes ist der Preis für solch einen "eher" Anfängerwoofer etwas übertrieben!

schade, dass ACR nicht mal etwas vernünftiges anbietet, aber das ist ja wie bei Telekom, die versauen sich selbst durch ihre schlechte Arbeit und Preise die Kundschaft!


@BananaJoe

würde dir beim einbau gerne helfen, schade dass du etwas weiters weg wohnst!
es gibt viele möglichkeiten alles zu verbauen, die einen sind zeitaufwendig, die anderen weniger!

Chinch, Remote und Pluskabel dürften in 60min verlegt sein, habe beim ersten einbau jedoch 3stunden gebraucht, wusste ja nicht, wie am besten verlegen und wie man etwas abmontiert am Leon!

den Rest müsste man sich dann überlegen, evtl. sogar vorort, ich würde aber eigentlich zu einem Boden tendieren, zumindest eine Bodenplatte, evtl. sogar so konstruiert, dass man das Rad entnehmen kann!

Bin technische Zeichner, hab soweit alles gezeichnet und 100% selbst gemacht, kannste ja mal Bilder sehn
 
Benni_20

Benni_20

Beiträge
224
Reaktionen
0
@tdi-driver
Das mit den anderen marken schlecht machen stimmt aber ich finde die Emphaser Systeme die ich vorne drin habe nicht schlecht. Sicher es sind keine high end Sachen und es gibt bessere aber ich finde den Klanf top. Ich hatte sogar die möglichkeit zu sagen wenn mir die Lautsprecher nicht gefallen nochmal andere zu testen und einbauen zu lassen.
 

DJMoe2004

Beiträge
535
Reaktionen
0
@Benni20

kauf dir Rainbow SLX 265 Deluxe, die sind der Hammer!!! an eine kleine 2Kanal mit 2x 100WRMS un die Teile spielen den feinsten Klang inkl. Kickbass!!! Hochtöner einstellbar, einfach nur ein genuß, er schreit nicht und tut nicht weh in den ohren!

@Bananajoe

gibt auch die Möglichkeit das BoCase selbst zu bauen, brauchste ja nur ine Bodenplatte beziehen, eine Klappe anbringen, das Volumen zum Beispiel aus GFK anfertigen, welches dann ins Reserverad passt

Kannste mir mal bitte deine Komponenten sagen?

bevor du zum ACR gehst, dann schau lieber mal bei www.x-dream-car-audio.de der Mann hats einfach nur drauf, kenne ihn gut, macht auch sehr gute Preise
 

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Hallo DJMoe2004

Also ich würde gerne mal Bilder sehen. Hab nämlich nochmal mit ACR telefoniert und die waren richtig unfreundlich denke jetzt nicht mehr das ich da noch was hole. Außerdem haben die die Endstufe die ich zurück legen hab lassen verkauft. Werd es jetzt vielleicht doch mal selbst machen. Mal schauen. Kannst mir gerne Bilder schicken oder auch noch ein paar Tipps gehen. Meine E-mail:
Ich danke dir schonmal. Echt nett von dir. :O

Ah du hast schonwieder geschrieben. Hmm das mit Platte und so muss ich mir nochmal genau überlegen und anschauen.

So nun zu meinen Komponenten:
Kenwood KDC M907 hab ich vorgestern eingebaut.
Hifonics AT 12 (Weis nicht ganz genau) hat 350RMS
Endstufe hatte ich mir die Rodek 1500A2 ausgesucht (Mono, die hab ich aber noch nicht, würde vielleicht noch eine andere in Frage kommen).
 
Zuletzt bearbeitet:

tdi-driver22

Beiträge
201
Reaktionen
0
@ benni_20:

freut mich wenn du mit den sachen von acr zufrieden bist. ich will ja auch nicht deine sachen schlecht machen. ich hab beim acr trier nur leider nicht so gute erfahrungen gemacht.

@ DJMoe2004:

ich kann dir nur recht geben was acr angeht. die haben auf jeden fall auch relativ günstige sachen, die ordentlich pegel machen. aber mir ist ein sauberer klang einfach wichtiger, denn druck ist nicht alles, was ein woofer bringen muss. :)

@ BananaJoe:

hi. ich würde dir auch zu ner platte raten. habe ich auch so gemacht. da hat man was die aufteilung der komponenten angeht eine menge spielraum. ich brauche meinen kofferraum sehr oft und muss auch öfter mal die rückbank umklappen. und dabei ist ne bodenplatte sehr praktisch.
wenn du mal ein paar bilder von meinem kofferraum sehn willst, dann klick in meiner sig einfach auf "innen". das gehäuse bei mir sieht zwar seltsam aus, aber ich wollte das ersatzrad drinnen lassen und der woofer spielt da drin richtig gut. :)
 

BananaJoe

Beiträge
196
Reaktionen
0
Hast ein schönes Radio!! :D
Sitz das bei dir richtig drin oder sieht das ein bisschen komisch aus. Finde es im normalen Zustand nicht so toll wenn man es aber einmal rausfahren lässt siehts gut aus.
 
Benni_20

Benni_20

Beiträge
224
Reaktionen
0
Ok ich habe leider keinen vergleich zu richtig guten Boxen und kann deshalb nur sagen ich finde meine Emphaser auch vom Klang her top.
 
Thema:

ACR Einbau

ACR Einbau - Ähnliche Themen

  • Sony cdx-gt410u funktioniert nicht

    Sony cdx-gt410u funktioniert nicht: Hey leute, habe seit 2 Tagen folgendes Problem. Habe das original radio aus meinem Seat Leon BJ 2006 ausgebaut und das Sony cdx-gt410u eingebaut...
  • Navi Einbau

    Navi Einbau: Das Thema ist leider etwas allgemein gehalten. Mein Problem: Ich möchte ein Navi kaufen und dieses mit einem festen Fuß im Auto befestigen...
  • Einbau FSE

    Einbau FSE: Hab mir eine Audio 2010 zugelegt ... eine Frage, jemand aus der Nähe von München da der sich damit auskennt und mir beim Einbau helfen könnte...
  • ZENEC 7" + DVD-Player vom ACR

    ZENEC 7" + DVD-Player vom ACR: Hallihallo. Da einige von euch auf der Suche nach DVD-Player & Co fürs Auto sind schreib ich euch mal einen kleinen Testbericht über DIESES geile...
  • ACR-cash-card &Ebr11xt

    ACR-cash-card &Ebr11xt: ACR-cash-card hab mel ein paar fragen zur acr-cash-card was gibt es für Vorteile und Nachteile, Kostet die was worauf muss ich achten hat jemand...
  • ACR-cash-card &Ebr11xt - Ähnliche Themen

  • Sony cdx-gt410u funktioniert nicht

    Sony cdx-gt410u funktioniert nicht: Hey leute, habe seit 2 Tagen folgendes Problem. Habe das original radio aus meinem Seat Leon BJ 2006 ausgebaut und das Sony cdx-gt410u eingebaut...
  • Navi Einbau

    Navi Einbau: Das Thema ist leider etwas allgemein gehalten. Mein Problem: Ich möchte ein Navi kaufen und dieses mit einem festen Fuß im Auto befestigen...
  • Einbau FSE

    Einbau FSE: Hab mir eine Audio 2010 zugelegt ... eine Frage, jemand aus der Nähe von München da der sich damit auskennt und mir beim Einbau helfen könnte...
  • ZENEC 7" + DVD-Player vom ACR

    ZENEC 7" + DVD-Player vom ACR: Hallihallo. Da einige von euch auf der Suche nach DVD-Player & Co fürs Auto sind schreib ich euch mal einen kleinen Testbericht über DIESES geile...
  • ACR-cash-card &Ebr11xt

    ACR-cash-card &Ebr11xt: ACR-cash-card hab mel ein paar fragen zur acr-cash-card was gibt es für Vorteile und Nachteile, Kostet die was worauf muss ich achten hat jemand...