ACC im neuen Leon

Diskutiere ACC im neuen Leon im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; hab ich zwar schon im Beitrag "Träume brauchen firstPlatz" geschrieben, aber ich denke viele warten auf den ACC und desshalb ein neues Thema. Auf...
22.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ACC im neuen Leon . Dort wird jeder fündig!

linatic

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich hoffe das kommt noch bevor meiner in die Produktion eingeplant wird :) Dann kann ich das noch nachordern!
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Frag um Aufschub deines Wagens, wenn es dir so wichtig ist;)
 

linatic

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hab ja noch bis November Zeit :)
Erst einmal morgen abwarten was genau alles kommen wird!
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
die felgen gefallen mir
 
PEAR

PEAR

Beiträge
97
Reaktionen
0
Die funktion vom ACC find ich zwar schon toll und hätt ich auch gerne, aber dafür dieses hässliche Loch im Lügi und der schwarzen Kugel geht mal gar nicht. Da verzichte ich lieber. Beim anderen Modellen der VAG ist das leider auch so schlecht umgesetzt.
 

der_Bär

Gast
PEAR: die Optik ist echt bescheiden, keine Frage.
Brian91: Das war auch mein erster Gedanke, als ich das Bild sah....die Felgen sind lecker!
 
Butragueno

Butragueno

Clubmember
Beiträge
287
Reaktionen
0
Bin wirklich mal gespannt ob ACC auch beim normalen Leon kommt, wenn bestimmt erst ab KW38 und da wird meiner gerade produziert :(
 
SeatHeinz

SeatHeinz

Beiträge
38
Reaktionen
0
Möchte auch mal meinen Senf dazu geben: Für die, die noch nicht so die ACC Erfahrung haben... möchte ich hier einige Dinge zu bedenken geben, nicht dass ihr euch im Nachhinein ärgert.

- Es ist nicht möglich zwischen CC/ACC zu wechseln -> ACC ist immer aktiv, wenn die CC aktiv ist
-> max. SetSpeed = 160 km/h (zumindest beim Golf VII und ich behaupte mal, dass das bei allen MQB Fahrzeugen der Fall ist)
-> Hilft auf jeden Fall beim Spritsparen ;-) war für mich aber sehr nervig

- Da ACC nicht separat abschaltbar ist, ist bei verschmutztem Sensor (z.B. Schnee) auch keine normale CC verfügbar, dann muss wieder der Gasfuß herhalten

-> Diese beiden Dinge sind für mich sehr störend, daher käme ein ACC für micht in Frage

Viele Grüße
 
wasguckstdu

wasguckstdu

Beiträge
223
Reaktionen
0
Gut zu wissen, wieder was gelernt. Danke fuer die Info.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Lustig, im A3 regelt der ACC von 30-150, im Golf von 30-160 und im Oktavia 0-160. Jeder schreibt was anderes. Ich habe im A5 ACC mit Regelbereich 30-200. Ich verwende den Tempomat eigentlich fast immer und möchte auch nie mehr ein Auto ohne haben.
SeatHeinz
Zu den Themen gegen ACC:
- Wer ACC hat, hat keinen normalen Tempomaten mehr. Macht aber auch wenig Sinn, denn dann willst du mit Vorsatz einfach zu dicht auffahren. Könnte rechtlich vielleicht auch Konsequenzen haben?
- Schnee verhindert die Funktion des ACC nicht. ACC arbeitet mit Radar. Regen oder Schnee beeinträchtigen die Funktion in keiner Weise. Vielleicht solltest du so ein System mal Fahren?

Wenn ACC im Leon kommt, dann könnte ich mir als nächstes Fahrzeug auch wieder einen solchen vorstellen. Mal sehen, was beim nächsten Wechsel akut ist.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Vielleicht kann man sowas in vcds bearbeiten? In welchem Bereich er arbeitet?
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Glaube ich weniger. Die maximale Geschwindigkeit hängt mit der Reichweite der Radarsensoren zusammen. Der Radarsensor muss mindestens den gesetzlich vorgeschriebenen Minimalabstand überwachen können. Erhöhen darfst du den nicht so einfach. Die minimale Geschwindigkeit hängt davon ab, ob der ACC auch bei Stop&Go Verkehr arbeitet. Sprich: Wenn im Stau dein Vordermann stehen bleibt, bleibt er auch stehen. Fährt er wieder los, fährt auch dein Auto automatisch wieder los. Mein ACC kann diesen Stop&Go Verkehr z.B. nicht, darum ist der Bereich 30-. Wie gesagt ist die maximale Geschwindigkeit von der Reichweite des Radarsensors abhängig und hat keine weiteren Einflussfaktoren.
 
Butragueno

Butragueno

Clubmember
Beiträge
287
Reaktionen
0
Bin wirklich mal gespannt ob ACC auch bei den normalen Leon Modellen kommt und wenn ja, wann. Schätze vor November wird da wahrscheinlich nix passieren, oder?
 
SeatHeinz

SeatHeinz

Beiträge
38
Reaktionen
0
Nun gut, dann mache ich auch mal weiter mit...
- Ich habe bereits sehr viel ACC Erfahrung, sowohl im Pkw als auch im Lkw, also keine Notwendigkeit "so ein System mal zu fahren" ;-)
-> Genau aus diesem Grund (meiner Erfahrung), wäre ein Wechsel zwischen CC und ACC mehr als sinnvoll, denn das ACC bremst einen eben immer ein.
Beispiel:
- SetSpeed 160 km/h auf der Autobahn (oder auch 110 km/h auf einer 4 spurigen Bundesstraße)
-> Wenn man nicht rechtzeitig die Spur wechselt (wegen langsameren vorauffahrenden Fahrzeugen), regelt das ACC mind. immer das Motormoment runter
-> Geschwindigkeitsverlust -> ACC muss mit Gaspedal übertreten werden
-> in meinen Augen nervig
- Noch schlimmer wird die Sache, wenn man eine höhere SetSpeed hat, z.B. 200 km/h (leider beim MQB wegen der geringen Radarreichweite (wie von dir richtig erwähnt) nicht möglich)
-> Man ist gemütlich auf der linken Spur -> vor einem ein Überholvorgang mit z.B. 150 km/h und man sieht schon, dass dieser gleich wieder auf die rechte Spur zurückwechselt. Man könnte also mit 200 km/h weiterfahren und alles ist gut. Das ACC detektiert das Objekt aber noch und verzögert im schlimmsten Fall auch noch mit den Radbremsen und man verliert viel Geschwindigkeit und hat erhöhten Bremsenverschleiß.

- Zweite Sache:
Selbstverständlich haben Schnee und Regen Einfluss auf die Dämpfung der Radarwellen, d.h. die Reichweite und des Radars nimmt ab -> Wenn das zu schlimm wird, schaltet sich das ACC aus. Wenn du das bisher noch nie erlebt hast, dann kann ich wirklich nur sagen: Glückwunsch. Im aktuellen Passat und auch im aktuellen A4 kannst du bei Schneefall "die Uhr danach stellen", dass sich die Abdeckung des Radarsensors mit Schnee zusetzt und das ACC sich abschaltet. Beim Golf VII muss ich gestehen, hatte ich es auch noch nicht, allerdings habe ich da nicht so viel km Erfahrung wie z.B. mit dem Passat oder A4, d.h. ich würde mich nicht zu der Aussage hinreißen lassen, dass sich kein Schnee auf dem Radar sammelt.

- Im Lkw kann man übrigens zwischen CC und ACC wählen, im Pkw geht das allerdings aus folgendem Grund nicht: Die Fahrzeughersteller trauen dem Dieselnormalverbraucher nicht zu, dass er zwischen CC und ACC unterscheiden kann, sprich er ist es gewohnt, dass das ACC immer zuverlässig bremst und wenn er dann CC fährt und das Auto nicht automatisch verzögert ist er überrascht und es kommt ggf. zum Unfall.

Alles was ich wollte, war auch nur die andere Seite zu beleuchten. Keine Frage gibt es Situationen, in denen ein ACC sehr angenehm ist. Nur wenn man es einmal hat, kann man es eben nicht mehr ausschalten. Könnte man zwischen ACC und CC wählen, würde ich es auch haben wollen, aber so verzichte ich lieber darauf. Ist nur meine persönliche Meinung.

Tante Edit:
Habe gerade mal bei Google geschaut, der A5 hat wie der A4 auch nur einen Radarsensor auf der rechten Seite neben dem Nebelscheinwerfer. Ich muss sagen, ich bin wirklich überrascht, dass du damit noch nie Probleme bei Schnee hattest, aber ich will jetzt auch nichts heraufbeschwören ;-) freue mich in dem Fall für dich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Deine Ausführungen lassen mich echt schmunzeln :-D

Das ACC zeigt auf dem Display an, dass es jetzt ein Fahrzeug vor dir entdeckt hat. Danach hast du noch Zeit, bis überhaupt etwas passiert. Dann spürt man, dass das Gas weggenommen wird. Dabei verliert man noch keine Geschwindigkeit, merkt das nur. Wenn man nun also die Spur wechselt, dann verliert man vielleicht 0,5km/h oder sowas in der Art. Das ist wirklich dramatisch.

Bei 200km/h stellst du deinen Tempomat ein und fährst dann gemütlich über die Bahn. Schon klar. Topspeed 210, da ist 200 dann schon gemütlich. Alles klar.

Ob Schnee gar keinen Einfluss hat, kann ich nicht beurteilen. Mit 50m Sichtweite würde ich den Tempomat aber auch nicht auf 200 einstellen, das wäre mir zu risikoreich. Im Winterurlaub sowohl in Österreich als auch in der Schweiz hat er bei wechselnden Sichtweiten von um die 50m (+-) wegen Schnee und Geschwindigkeiten in der Kolonne von 30-50 einwandfrei funktioniert. Abgeschaltet hat er sich da nie.

Klar ist ACC kein Muss. Auch DSG ist kein Muss. Auch ist eine Klimaanlage kein Muss. Wenn ich mir aber überlege, wieviel komfortabler das Fahren damit wird, ist es für mich eben ein Muss.
 
SeatHeinz

SeatHeinz

Beiträge
38
Reaktionen
0
Deine Meinung ist ja auch OK, würde keine Arbeit haben, wenn niemand ein ACC kauft. Ich wollte wie gesagt nur, die (aus meiner Sicht) Nachteile darlegen. Es hat wie jedes Assistenzsystem seine Schwächen/Grenzen. Es muss jeder selbst entscheiden, wie er damit umgeht.

Ich bin jetzt ruhig, was ACC im allgemeinen angeht :), denn es geht ja um das im Leon speziell.

Grüße.
 
Thema:

ACC im neuen Leon

ACC im neuen Leon - Ähnliche Themen

  • Probleme mit dem ACC/Autoerkennung

    Probleme mit dem ACC/Autoerkennung: Moin Leute, Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass wenn ich mit Tempomat bzw Abstandstempomat(ACC) fahre, er in einigen Situationen nicht...
  • Lane Assistent nachrüsten bei vor. Acc

    Lane Assistent nachrüsten bei vor. Acc: Guten Morgen Ich habe eine Frage und zwar habe ein Seat Leon mit acc Da ich jetzt eine neue frontscheibe bekomme Wollte ich mit eine einbauen...
  • ACC umcodieren (ständig an)

    ACC umcodieren (ständig an): Hallo zusammen, ich habe wild gegoogelt aber nichts gefunden. Ich finde das ACC (oder die ACC?) sehr gut und nutze es auch im Stadtverkehr...
  • Acc irgendwas ist wohl schief gelaufen

    Acc irgendwas ist wohl schief gelaufen: Hallo ich bin neu hier und eine Frau also bitte seit geduldig mit mir :cool: zum Thema ACC und Stauassistent ich habe einen Leon St(5F)fr 1.4 TSI...
  • [ST] ACC vorhanden oder nicht

    [ST] ACC vorhanden oder nicht: Hallo in die Runde :-) Ich quäle mich durch die ganzen Anzeigen bei mobile und autoscout. Manche haben es ja in der Beschreibung drin stehen...
  • ACC vorhanden oder nicht - Ähnliche Themen

  • Probleme mit dem ACC/Autoerkennung

    Probleme mit dem ACC/Autoerkennung: Moin Leute, Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass wenn ich mit Tempomat bzw Abstandstempomat(ACC) fahre, er in einigen Situationen nicht...
  • Lane Assistent nachrüsten bei vor. Acc

    Lane Assistent nachrüsten bei vor. Acc: Guten Morgen Ich habe eine Frage und zwar habe ein Seat Leon mit acc Da ich jetzt eine neue frontscheibe bekomme Wollte ich mit eine einbauen...
  • ACC umcodieren (ständig an)

    ACC umcodieren (ständig an): Hallo zusammen, ich habe wild gegoogelt aber nichts gefunden. Ich finde das ACC (oder die ACC?) sehr gut und nutze es auch im Stadtverkehr...
  • Acc irgendwas ist wohl schief gelaufen

    Acc irgendwas ist wohl schief gelaufen: Hallo ich bin neu hier und eine Frau also bitte seit geduldig mit mir :cool: zum Thema ACC und Stauassistent ich habe einen Leon St(5F)fr 1.4 TSI...
  • [ST] ACC vorhanden oder nicht

    [ST] ACC vorhanden oder nicht: Hallo in die Runde :-) Ich quäle mich durch die ganzen Anzeigen bei mobile und autoscout. Manche haben es ja in der Beschreibung drin stehen...
  • Schlagworte

    seat leon acc streckenverlauf

    ,

    ACC beim Seat Leon

    ,

    Seat leon acc ruppig

    ,
    bosch mmr1.5evo
    , seat acc geschwindigkeit, leon 5f acc profil, seat acc profil