Abzieher für Zündspulen 1,4 TSI

Diskutiere Abzieher für Zündspulen 1,4 TSI im 1P - Wartung Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, nach 60000 km wollte ich die Zündkerzen mal wechseln. Gibt es eine Methode, die Zündspulen ohne Abzieher herunter zu bekommen? Grüße...

Georgios

Beiträge
522
Reaktionen
2
Hallo,

nach 60000 km wollte ich die Zündkerzen mal wechseln. Gibt es eine Methode, die Zündspulen ohne Abzieher herunter zu bekommen?

Grüße Georgios


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hat hier noch keiner seine Zünkerzen selbst gewechselt?
 
Zuletzt bearbeitet:

jackjones

Beiträge
61
Reaktionen
0
Mit einem grossen Schraubendreher.
Oder einem Draht (Kleiderbügel)
 

Georgios

Beiträge
522
Reaktionen
2
Tut mir leid für die späte Antwort. Habe keine Benachrichtigung erhalten.:evil:

Erst mal danke für den Tip. Und das funktioniert, ohne Bruch zu machen? Wäre ja prima.
 

Shadow-Man

Beiträge
14
Reaktionen
0
Also ich zieh da einfach immer mit den Fingern dran, wo is das Problem? ;)
 

Georgios

Beiträge
522
Reaktionen
2
Na wenn´s so ist, versuch´ ich das doch auch mal. Danke.:wave:

---------- Beitrag am 23.05.2013 um 22:00 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 22.11.2012 um 11:54 Uhr ----------

Das mit den Fingern ziehen funktioniert nur bei den rundlichen Zündspulen. Meine sind die eckigen (NGK), da ist nichts zu machen. Weder mit Draht, Kleiderbügel, Schraubenzieher oder den bloßen Fingern.
Ich habe mir das gute Spezialwerkzeug von Hazet 1849-7 gekauft. Nicht billig, aber passt perfekt, aber selbst damit gingen die Spulen nicht runter. Die sitzen so dermaßen fest, man kann ziehen wie ein Ochse, es rührte sich nichts. Ich habe sie dann mit einer Art Flaschenzug, in Verbindung mit dem Hazet-Schlüssel heraus bekommen.

Wie gesagt, versucht es gar nicht erst mit etwas anderem als dem passenden Werkzeug. Entweder gibt es Bruch oder man bekommt sie nicht heraus.
 
HausGeist

HausGeist

Beiträge
54
Reaktionen
0
Na wenn´s so ist, versuch´ ich das doch auch mal. Danke.👋

---------- Beitrag am 23.05.2013 um 22:00 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 22.11.2012 um 11:54 Uhr ----------

Das mit den Fingern ziehen funktioniert nur bei den rundlichen Zündspulen. Meine sind die eckigen (NGK), da ist nichts zu machen. Weder mit Draht, Kleiderbügel, Schraubenzieher oder den bloßen Fingern.
Ich habe mir das gute Spezialwerkzeug von Hazet 1849-7 gekauft. Nicht billig, aber passt perfekt, aber selbst damit gingen die Spulen nicht runter. Die sitzen so dermaßen fest, man kann ziehen wie ein Ochse, es rührte sich nichts. Ich habe sie dann mit einer Art Flaschenzug, in Verbindung mit dem Hazet-Schlüssel heraus bekommen.

Wie gesagt, versucht es gar nicht erst mit etwas anderem als dem passenden Werkzeug. Entweder gibt es Bruch oder man bekommt sie nicht heraus.
Hallo Ihr Lieben,

nach 71.000km konnten meine Zündkerzen problemlos gewechselt werden. Jetzt steht der 2. Wechsel (120kkm) an, das Autohaus sagt mir aber das die absolut nicht raus wollen und wenn sie das auch nach verschieden Versuchen jetzt mit Gewalt herauslösen wahrscheinlich zusätzlich neue Zündspulen fällig werden. (für alles zusammen ca. 450 Euro inkl. Arbeit).

Kennt ihr das Problem?
Gibt es vielleicht noch eine weniger radikale / teurere Lösung?
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
1.647
Reaktionen
798
Einfach selber wechseln. 450€ ist schon ganz schön happig. Ordentlich mit WD40 oder ähnliches behandeln und einwirken lassen. 4 Spulen kosten um die 150€ Wahrscheinlich klemmen auch nicht alle.
 
Thema:

Abzieher für Zündspulen 1,4 TSI

Abzieher für Zündspulen 1,4 TSI - Ähnliche Themen

Beste Zündkerze für 2014er Leon ST FR 1.4 tsi 140PS CHPA ?: Hallo liebe Leon Forum Gemeinde! Dies ist der erste Beitrag, den ich hier schreibe. Habt also bitte etwas Nachsicht bei anfänglichen Fehlern...
Beschleunigungsklingeln 5F 1.2 TSI: Hallo, ich besitze eine Leon 5F8 ST aus dem Baujahr 2014 mit dem EA211 1.2 TSI CJZA 105 PS. Nach einer Laufleistung von 120.000 km klingelt er...
Cupra 1P gekauft - Fragen zur Wartung Zündung, Öl etc: Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt ein Jahr lang einen Cupra ST 300 mit DSG gefahren bin habe ich mir wieder einen Cupra 1P gekauft. Bin ja...
1,4 TSI 140 PS FR (5F) Tuning: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken von meinem 1P auf den 5F 140PS zu wechseln. Das Fahrzeug hat eine geringe Laufleistung und soll eine...
Sehr hoher Ölverbrauch 1.2 TSI,105PS,Bj13: Hallo Zusammen, ich habe seit ca. 1 Jahr sehr probleme mit meinem Ölverbrauch. Meine Ölanzeige ging heute erst wieder an, bei sagen und...
Oben