Abt intelligent Sport

Diskutiere Abt intelligent Sport im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Moin! Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Abt intelligent Sport gemacht? Soll dem FR TFSI first (alles 2.0 TFSI vom Volkswagen Konzern) zu ner...

Borsti

Beiträge
3
Reaktionen
0
Moin!
Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Abt intelligent Sport gemacht?
Soll dem FR TFSI
(alles 2.0 TFSI vom Volkswagen Konzern) zu ner Leistung von 200PS bei NORMAL Benzin verhelfen. Mit Super 220PS und mit Super Plus 240PS. Bei angeblich geringerem Verbrauch.
Klingt soweit ganz gut. Wäre nur gespannt, ob jemand das bestätigen kann.
Rein haun,
Borsti
 
17.04.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Abt intelligent Sport . Dort wird jeder fündig!
Hightower997

Hightower997

Beiträge
1.015
Reaktionen
2
In Irgendeiner Fernsehsendung haben die das mal getestet und ja stimmte alles glaube 1,5 Liter weniger .
 

Markus910

Gast
Denkt denn hier keiner an den CO2 Ausstoß...:totlach:

Niedriger Verbrauch = Mehr Geld für Bier usw....


BTT.....Wenn der komplette Kurbeltrieb, alle Ventile und sonstige bewegte Massen iM Motor mit HighTech Materialien Gewichtsoptimiert werden ist eine Ersparnis von 3-5% drin....
Wenn BMW mit ihrer Bremsenergierückgewinnung, Start Stop automatik usw nen Liter rausholt.....
Dann spielt Abt ein paar Wochen mit Software und will über 10% Sprit sparen.....?????


Wenn ich es so überlege.....ne ich glaubs net.....
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
an dieser Sache, hat nur einer einen Vorteil und das ist ABT:laughing:
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
so wie ich das damals verstanden habe ist das nicht nur neue Software
dafür wäre der preis auch etwas heftig
da wird glaube noch einiges am motor geändert das der mit Normal gescheid läuft und net rummuckt
aber genauso bei allen Spritsorten Sprit spart
 

Markus910

Gast
Bis zu vier Liter Sprit sparen
Ein Steuerungs-Chip erkennt die Kraftstoffart automatisch und stellt den Motor optimal ein. Abt modifiziert dafür das Steuergerät und das Getriebe. Im Vergleich zu den Serienmodellen soll die iS-Technologie die Leistung um bis zu 30 Prozent steigern und gleichzeitig den Verbrauch senken. Um bis zu vier Liter, so Technik-Chef Christian Abt, soll der Sprit-Durst reduziert werden.



WoW Abt sollte Autos bauen.....:rolleyes:

Wenn man da nen 3 Liter Lupo hinbringt bauen die den um, er verbraucht 4 Liter weniger und Produziert Wasserstoff, Diesel, Benzin und Mineralwasser.....


Ne im Ernst.... wenn man Sprit spart, dann nur weil man mehr Leistung hat und entspannter fährt.....
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Bis zu vier Liter Sprit sparen
Ein Steuerungs-Chip erkennt die Kraftstoffart automatisch und stellt den Motor optimal ein. Abt modifiziert dafür das Steuergerät und das Getriebe. Im Vergleich zu den Serienmodellen soll die iS-Technologie die Leistung um bis zu 30 Prozent steigern und gleichzeitig den Verbrauch senken. Um bis zu vier Liter, so Technik-Chef Christian Abt, soll der Sprit-Durst reduziert werden.
.....
Ne im Ernst.... wenn man Sprit spart, dann nur weil man mehr Leistung hat und entspannter fährt.....
an dieser Sache, hat nur einer einen Vorteil und das ist ABT:laughing:
NEIN ! Der Wenigerverbrauch ergibt sich im Wesentlichen nur aus der längeren Getriebeübersetzung und das hat rein gar nichts mit Zauberei zu tun. Nichts anderes machen die Serienhersteller auch, nur müssen die dabei auch noch auf ihre Fahrleistungen schauen.
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
aso, das heißt also, wenn ich eine längere Übersetzung habe, dann verbrauche ich den der Stadt weniger Spritt:idea:
 

Markus910

Gast
Dennoch zweifel ich stark dran....Kraft kommt von Kraftstoff.....

Mehr Leistung, mehr Verbrauch....
Längeres Getriebe, weniger Verbrauch....

Nehmen wir mal an die passen das Getriebe so an, dass man Sprit spart, dann haben die doch die Mehrleistung mindestens ausgeglichen....wird der Wagen dadurch dann tatsächlich noch schneller sein...im Durchzug meine ich jetzt?

Würd mich auf nen Kompromiss einlassen und denen zugestehen, dass sie es geschafft haben Mehrleistung mit nicht erheblichem Mehrverbrauch zu realisieren.....
 

Leon.Turbo

Beiträge
1.503
Reaktionen
0
Ja aufgrund des niedrigeren Drehzahlniveaus und zwar immer und nicht nur in der Stadt. Eine längere Gesamtübersetzung spart genauso Sprit wie ein frühes Hochschalten der Gänge.
sorry, mal ehrlich, das ist doch absolut unlogisch!
ein angepasstes Kennfeld, lasse ich mir ja noch gefallen, obwohl ABT nichts kann, was andere renomierte Tuner nicht auch können, aber du hast es selber schon geschrieben,
früher hoch schalten und sparsamer fahren, kann ich doch genauso, dafür benötige ich keine längere Übersetzung, ein niedrigere Drehzahl, bringt es vielleicht bei höheren Geschwindigkeiten, auf der BAB etc., aber doch nicht in der Stadt.
 
deini

deini

Beiträge
582
Reaktionen
0
Wenn BMW mit ihrer Bremsenergierückgewinnung, Start Stop automatik usw nen Liter rausholt..........
Konkretisierung:
BMW hat bei einigen Modellen den Generator nun an den Antriebsstrang gekoppelt und nicht mehr über Keil- bzw. Zahnriemen am Motor. Dadurch gewinnen sie zw. beim 1er ca 10 PS.
Dem zufolge ist bei gleicher Fahrleistung (vgl. mit 160 PS Diesel) effektiv ein geringerer Verbrauch festzustellen.
Zusätzlich wirkt sich die reduzierte Masse der vom Motor bewegten Teile positiv auf den Treibstoffverbrauch aus.
Bleibt noch festzuhalten, dass das noch nicht bei allen Modellreihen angeboten wird.
IMHO nur 1er und 6er......

Warum sollte ABT nicht vlt. etwas ähnliches anbieten um effektiv mehr Leistung zu erzeilen. Wäre doch denkbar...
 

Markus910

Gast
Die Lima vom 1er koppelt sich nur im Schiebebetrieb oder Bremsbetrieb an den Motor an, sonst ist die komplett abgekoppelt. Außerdem ist die Servolenkung elektrisch betrieben und arbeitet nur bei Bedarf. Zudem wurden diverse Arbeiten an der Einspritzanlage vorgenommen. Die bereits angesprochene Start Stop Automatik und noch viele vieles mehr...

Das ganze bringt ~10PS und bisschen wat über nen Liter weniger...


Was baut denn Abt alles um um die 40 PS mehr und 4 Liter weniger zu erreichen?


Was ich die ganze Zeit sagen will, auf der ganzen Welt zerbrechen sich Ingenieure den Kopf wie man 0,1 Liter sparen kann und die von Abt kommen mit solchen Versprechen daher....

Mein Werkstoffkunde Prof. ist in dem Thema Leichtbau und Werkstoffoptimierung bei Motoren fit und er meint es wäre eine Ersparnis von 3-5% drin wenn alle Werkstoffe im Motor nach heutigen Kenntnisstand ohne Rücksicht auf Kosten optimiert werden.
3-5% ist ein fetter Brocken in der Entwicklung....
 
Kawa1801

Kawa1801

Beiträge
26
Reaktionen
0
Moin!
Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Abt intelligent Sport gemacht?
Soll dem FR TFSI (alles 2.0 TFSI vom Volkswagen Konzern) zu ner Leistung von 200PS bei NORMAL Benzin verhelfen. Mit Super 220PS und mit Super Plus 240PS. Bei angeblich geringerem Verbrauch.
Klingt soweit ganz gut. Wäre nur gespannt, ob jemand das bestätigen kann.
Rein haun,
Borsti
Hi,
also ich hab meinen TFSI von ABT chippen lassen und muss sagen es hat sich gelohnt. Kann jetzt alle drei Benzinsorten fahren, hab es im letzten Winter ausprobiert, da reichen mir 200 PS mit Winterreifen. Es wurde nur das Steuergerät modifiziert und am Getriebe nichts gemacht. mit den 240PS macht es schon mächtig Spass. Zum Spritverbrauch kann ich nur sagen, es kommt drauf an wie man ihn fährt, genussvolles dahingleiten ca. 8,0 Liter und wenn du Leistung haben willst wird es halt mehr, dann ist es normal das er Durst kriegt es sei denn es ist ein Diesel. Mein TFSI hat jetzt 19.000KM gelaufen ohne Probleme.
Ein wichtiger Aspekt ist auch die Herstellergarantie, die darf nämlich nur ABT übernehmen, heisst deine Werksgarantie bleibt bestehen einzige Änderung sie ist jetzt auf 2 Jahre und 100.000KM begrenzt. Ich hoffe ich habe dir geholfen.
Schöne Grüsse aus dem Westerwald
Ka:wave: wa1801
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Um den alten Thread noch einmal aufzuwärmen: Bei ABT IS wird auch das Getriebe angepasst und nicht nur der Motor gechippt. Nicht umsonst kostet der Spaß dann auch je nach Fahrzeug so um die 2.800 bis 4.500 Euro. Das Motto lautet seit jeher: Runter mit der Drehzahl, rauf mit der Leistung - und dieses Komzept kostet halt eben auch etwas.
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
sorry aber das mit dem getriebe wurde scho erwähnt oder ist das sonne Pr geschichte ????
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Ne, ist kein PR-Gag. Das wird übergreifend für fast alle Modelle angeboten, d.h. das normale Chiptuning nennt sich ABT Power und mit zusätzlicher Getriebeanpassung gibt es dann noch den Zusatz "IS". Beim Audi A6 kostet das ganze dann sogar einen 5-stelligen Betrag!!!
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Wer ist denn so blöd und gibt 3700€ aus nur um ggf etwas Sprit zu sparen? Das sind über 2000€ Mehrpreis zur normalen Laistungsteigerung, die auch nicht gerade günstig ist.
Diese Mehrkosten muss man erstmal wieder reinfahren! ;)
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Ääääh... Du hast aber schon verstanden, dass es bei der Getriebeanpassung in erster Linie nicht um Spritsparen geht, sondern um ein weiteres Plus an Leistung und Endgeschwindigkeit, zusätzlich zur eigentlichen Leistungssteigerung?!
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Ein Plus an Leistung durch eine Getriebeänderung?? Wie soll das denn möglich sein?
Und die Endgeschwindigkeit kann man hochsetzen mittels einer längeren Übersetzung. Durch diese längere Übersetzung (vermutlich 6. Gang) sind die jeweiligen Drehzahlen bei den entsprechenden Geschwindigkeiten geringer als mit der original Übersetzung, dadurch resultiert auch ein möglicher geringerer Spritverbrauch!
Oder wie hast du das mit dem Getriebe verstanden??
 
Thema:

Abt intelligent Sport

Abt intelligent Sport - Ähnliche Themen

  • Abt Chiptage vom 24.09.-05.10.

    Abt Chiptage vom 24.09.-05.10.: Ab 24.09. bietet Abt wieder 20% Rabatt, vilelicht ist ja der ein oder andere interessiert? Weitere infos habe ich auf...
  • ABT Leistungssteigerung 2.0 TFSI auf 240 PS

    ABT Leistungssteigerung 2.0 TFSI auf 240 PS: Hallo, ich habe in den letzten Wochen mich bei ABT schlau gemacht zwecks Leistungssteigerung meines Leon 1P. Wie ihr vielleicht wisst, bietet...
  • Prüfstandsmessung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm

    Prüfstandsmessung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm: Hi Leute, ich hab es diese Woche endlich geschafft mal ne Leistungsmessung von meinem ABT 1.8 TSI durchführen zu lassen. Was soll ich sagen...
  • Erfahrung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm

    Erfahrung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm: HI Leute, wie schon berichtet war ich gestern in Kempten um meinem Kleinen etwas Beine zu machen. Kosten: 1250€ incl Rabatt Dauer: 5h Gefühlte...
  • ABT Chiptage

    ABT Chiptage: Hi Leute, kurze Info: Die ABT Chiptage sind in der KW 43 vom 17. bis zum 24. Oktober...
  • ABT Chiptage - Ähnliche Themen

  • Abt Chiptage vom 24.09.-05.10.

    Abt Chiptage vom 24.09.-05.10.: Ab 24.09. bietet Abt wieder 20% Rabatt, vilelicht ist ja der ein oder andere interessiert? Weitere infos habe ich auf...
  • ABT Leistungssteigerung 2.0 TFSI auf 240 PS

    ABT Leistungssteigerung 2.0 TFSI auf 240 PS: Hallo, ich habe in den letzten Wochen mich bei ABT schlau gemacht zwecks Leistungssteigerung meines Leon 1P. Wie ihr vielleicht wisst, bietet...
  • Prüfstandsmessung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm

    Prüfstandsmessung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm: Hi Leute, ich hab es diese Woche endlich geschafft mal ne Leistungsmessung von meinem ABT 1.8 TSI durchführen zu lassen. Was soll ich sagen...
  • Erfahrung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm

    Erfahrung ABT Leistungssteigerung 1.8 TSI auf 210PS / 310nm: HI Leute, wie schon berichtet war ich gestern in Kempten um meinem Kleinen etwas Beine zu machen. Kosten: 1250€ incl Rabatt Dauer: 5h Gefühlte...
  • ABT Chiptage

    ABT Chiptage: Hi Leute, kurze Info: Die ABT Chiptage sind in der KW 43 vom 17. bis zum 24. Oktober...