ABT - Chiptuning ( Erfahrungsberichtvon ABT und Roar)

Diskutiere ABT - Chiptuning ( Erfahrungsberichtvon ABT und Roar) im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; ABT - Chiptuning (zweiter Erfahrungsbericht und Nachmessung) So, am Montag den 13. Juni ist es endlich soweit, ich kann einen Teil meiner...

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
ABT - Chiptuning (zweiter Erfahrungsbericht und Nachmessung)

So, am Montag den 13. Juni ist es endlich soweit, ich kann einen Teil meiner Signatur vervollständigen. Der Rest sollte dann auch noch im Juni folgen..

An diesem Montag wird mein Löwe bei ABT bearbeitet. Ich hoffe natürlich auf eine ähnliche Leistung wie sie JustR hat. Wobei ich schon zufrieden
währe, wenn etwa 250 - 260 PS und etwa 370 NM dabei rauskommen. Ich konnte noch die Vor - und Nachmessung in den Verkaufspreis reinhandeln.. dann werde ich wenigstens einen Anhaltspunkt haben, was der so rausspuckt.

Nun, warum mache ich das bei ABT und nicht bei einem anderen, vielleicht günstigeren Anbieter?
Ganz einfach, erstens aus dem Grund, der weiterlaufenden Werksgarantie und zweitens weil mein Differenzial immer noch etwas Spiel hat (habe ich in einem vorherigen Thread schon mal beschrieben).
das hat seinen Ursprung natürlich auch in Grund eins. Wenn nicht die Leistung dabei rauskommt, welche ich mir erhoffe kann ich später immer noch etwas nachbessern lassen *hoffnungsvollerblickrichtungturbobaby*

Ja, ich werde nächste Woche einen ersten Erfahrungsbericht reinsetzen. Dann werden wir ja sehen wie ich zufrieden bin..

Eigentlich wollte ich das etwas später machen.. aber SnidiX hat mich dazu "gezwungen" das schon jetzt zu machen, sonst schiebt er mich noch so manchen Berg hoch.. ;) :D
 
07.06.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ABT - Chiptuning ( Erfahrungsberichtvon ABT und Roar) . Dort wird jeder fündig!

InfInItI

Beiträge
297
Reaktionen
0
Bitte direkt Erfahrungen hierher ;)
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Aber klar werde ich meine Erfahrungen direkt hier Posten. ;)
Werde Voraussichtlich am Dienstag einen ersten Bericht schreiben.
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
@liquid

Ich habe mir dein Revier Schwarz gekennzeichnet. Ich werde einige Orte meiden, wie der Teufel das Weihwasser. :D
Aber wirklich ein geiler Thread..
Und schnellere wirds wohl immer geben.. aber ich will nicht der schnellste sein. Aber etwas schneller als jetzt, darfs schon sein.. ;)

Aber hier in der Region werden nicht seeeehr viele Gegner sein..
Aber mal sehen. :D
 

PUNISHER

Beiträge
9
Reaktionen
0
Haha das freut das Executorlein wen er seine Freunde stehen lassen kann!!! Aber warte nur so was kan ich nicht auf mir sitzen lassen!

Aber wir können wohl beide froh sein das wir im Altag den liquied nicht fürchten brauchen!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Gehst du dazu direkt nach Lyssach oder sonst wo hin ?(
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
@Cupra
Ja, habe den Termin direkt in Lyssach.
 

Seesen1

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hab seid Freitag einen Abt-Chip drinn. Meiner wurde von 130PS auf 155PS TDI-PD Leon gechipt. Ich bin zufrieden! Von unter kommt er jetzt gleichmäßig heftig, kaum noch das Turboloch und das er bei 1800RPM los zieht dann. Die gänge gehen sehr gut und schnell hoch und hinten heraus (auf 7km BAB getestet nur, mal eben 220Km/h (laut Tacho allerdings!), da geht noch was.
Mein Fazit:
Mit Werksgarantie und für 850Euro inkl. TüV ging das ok und habs nicht bereut.
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
So, nach eingen Kilometer mit dem ABT - Chip, ein erster Erfahrungsbericht.

Angefangen hat das ganze mit der Vormessung, welche für mich doch etwas Überraschend war..
Die Vormessung ergab folgende Daten:
Norm - Leistung bei 6200 U/min: 247.5 PS
Motorleistung: 227.8 PS
Schleppgewicht: 41.8
Drehmoment: 329 NM :astonished:

Nun, ich dachte mir das da wohl nicht mehr allzuviel geht. Zumindest vom Beschleunigungsgefühl dachte ich, dass der wohl schon an der Leistungsgrenze geht.. Auch der nette Herr von ABT machte mir nicht besonders viel Hoffnung.. Aber da sollten wir uns beide irren.
Die Nachmessung wurde noch nicht gemacht, da sie mir sagten ich solle erst etwa 500 KM fahren, dann die Nachmessung machen. Aber eins wollte er schon vorweg nehmen.. er drehte selber eine Runde und sagte mir dann, das er schon einige gemacht hätte, aber das hätte er noch nicht erlebt. "Der geht ab wie die Sau"
Auf jeden Fall bin ich trotzdem mit etwas gemischten Gefühlen losgefahren.. aber ich sollte nicht Enttäuscht werden. Gewaltig wie das Ding nun geht. Punisher wird das bestätigen können. Wir fanden bei der Rückfahrt eine leere Autobahn vor uns.. Beschleunigungstest Seriencupra vs. meinem Gechipten. 4. Gang bei ca. 110 Km/h bis 180 Km/h durchgetreten. Naja, 5 - 6 Wagenlängen nahm ich im gut ab. Heute Abend fuhr er dann auch noch eine Runde.. O-Ton: " Ich dachte meiner geht Serienmässig schon gut, aber das hier macht schon fast Angst".

Ist wirklich sehr bissig geworden. Nun fehlt nur noch sie Abgasanlage ab Kat, dann wird nochmal gemessen. Mal sehen was dabei dann rauskommt.

Bis jetzt kann ich ABT nur empfehlen, nette und umgängliche Leute.. Hut ab.

Ich werde auf jeden Fall wieder berichten...

Edit
Hab ich ganz vergessen, es wurde noch ein geschlossenes Bonalume Pop off verbaut.
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Ja, war tatsächlich ein sehr nettes und gutes Team. Wussten auch recht viel über den Cupra R zu erzählen.
 

Mirco

Gast
Ja, ABT macht da gute Arbeit. Sicher seriös. Schade wohl nur, dass man diese Mehrleistung nicht wirklich ausfahren kann.
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Gut, Ausfahren kannst du die Mehrleistung sicherlich nicht viel.. aber wenn ich ehrlich bin, Interessiert mich der Topspeed nicht wirklich, ob ich nun 239 oder 260 Km/h fahren kann, ist mir relativ egal. Hatte 2 Jahre ein Fiat Coupé 20VT welches 268 Km/h Spitze läuft und bin das in den 2 Jahren 1x Ausgefahren.

Aber das Drehmoment kannste immer gut gebrauchen, so wie gestern, als ich kurz meine "Heimstrecke" heimsuchte. Wo vorher 145 Km/h möglich waren, ging es diesmal bis knapp über 160 Km/h laut Tacho natürlich. Ist so eine art Bergstrasse mit einer langen gerade und danach einer schönen S - Kurve.
Dort ist der Unterschied zu vorher schon gewaltig. Aber klar, immer wird die Mehrleistung auch nicht gebraucht.

Aber wenn ich sie brauche, ist es Spass in seiner reinsten Form.. :D
 

MagicMo

Beiträge
283
Reaktionen
0
Ist das jetzt doch wirklich so,dass bei ABT die Werksgarantie ohne wenn und aber bestehen bleibt?
 

Executor

Beiträge
557
Reaktionen
0
Ja, das ist tatsächlich so, dann gibts noch 2 Jahre Garantie auf ihr programmiertes Steuergerät.
Ist alles auf der Rechnung notiert, weiterlaufende Werksgarantie und Steuergerätegarantie.
 

Homer

Beiträge
288
Reaktionen
0
Frage :

kann man den 150 PS TDI (FR) auch dort chippen lassen ? ab wieviel km laufleistung ollte maan das machen frühestens ? bleibt die garantie erhalten und was meint die Kupplung etc dazu ?

P.S. ach die gerantie bleibt erhalten ? (hatte das überlesen) auch auf getriebe etc ?
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
Original von Homer
Frage :

kann man den 150 PS TDI (FR) auch dort chippen lassen ? ab wieviel km laufleistung ollte maan das machen frühestens ? bleibt die garantie erhalten und was meint die Kupplung etc dazu ?

P.S. ach die gerantie bleibt erhalten ? (hatte das überlesen) auch auf getriebe etc ?
@homer
über das chiptuning findest du allgemeine infos über die suche

wegen der kupplung:
es gibt user, bei denen rutscht sie schon serie. andere fahren zig-zehntausende km ohne probleme. hängt von vielen faktoren ab.. sicherlich auch von art und weise des tunings. manch tuner übertreibt es gerne ein bisschen...
 

CupraRs

Beiträge
201
Reaktionen
0
@Executor

gib uns wieder Bescheid, wenn du auf den Prüfstand gehst!
bin auch gespannt!! :D
 
Thema:

ABT - Chiptuning ( Erfahrungsberichtvon ABT und Roar)

ABT - Chiptuning ( Erfahrungsberichtvon ABT und Roar) - Ähnliche Themen

  • ABT Chiptuning!?

    ABT Chiptuning!?: Hallo Leute! Bin am überlegen mir meinen Cupra R zu chipen! Meine Tendenz geht zu ABT, wie sind eure Erfahrungen und ist der Chip...
  • Erfahrungen mit Abt 2.0TFSI Chiptuning

    Erfahrungen mit Abt 2.0TFSI Chiptuning: Hallo Forengemeinde. Habe folgende Frage an euch. Ich habe mit im Frühjahr 2005 eine neuen 2.0 TFSI mit 185 PS gekauft. War der erste der von dem...
  • Werksgarantie bei Chiptuning von ABT???

    Werksgarantie bei Chiptuning von ABT???: Besteht irgendwie dei Möglichkeit das bei Chiptuning von ABT die Werksgarantie erhalten bleibt? Seat hat ja auch einen ABT Leon TDI verkauft, bei...
  • ABT 2.0 TFSI Chiptuning mit IS Technologie

    ABT 2.0 TFSI Chiptuning mit IS Technologie: Hat irgendjemand Erfahrungen damit, wenn ja welche?
  • Abt Chiptuning

    Abt Chiptuning: Hallo Leute, wer hat Interesse an einem Chip-Tuning von Abt. Ist besonders Interresant für Leon-Fahrer aus dem Rheinland. Es handelt sich...
  • Abt Chiptuning - Ähnliche Themen

  • ABT Chiptuning!?

    ABT Chiptuning!?: Hallo Leute! Bin am überlegen mir meinen Cupra R zu chipen! Meine Tendenz geht zu ABT, wie sind eure Erfahrungen und ist der Chip...
  • Erfahrungen mit Abt 2.0TFSI Chiptuning

    Erfahrungen mit Abt 2.0TFSI Chiptuning: Hallo Forengemeinde. Habe folgende Frage an euch. Ich habe mit im Frühjahr 2005 eine neuen 2.0 TFSI mit 185 PS gekauft. War der erste der von dem...
  • Werksgarantie bei Chiptuning von ABT???

    Werksgarantie bei Chiptuning von ABT???: Besteht irgendwie dei Möglichkeit das bei Chiptuning von ABT die Werksgarantie erhalten bleibt? Seat hat ja auch einen ABT Leon TDI verkauft, bei...
  • ABT 2.0 TFSI Chiptuning mit IS Technologie

    ABT 2.0 TFSI Chiptuning mit IS Technologie: Hat irgendjemand Erfahrungen damit, wenn ja welche?
  • Abt Chiptuning

    Abt Chiptuning: Hallo Leute, wer hat Interesse an einem Chip-Tuning von Abt. Ist besonders Interresant für Leon-Fahrer aus dem Rheinland. Es handelt sich...