ABS löst sporadisch aus bei leichten Bremsungen Leon 1M

Diskutiere ABS löst sporadisch aus bei leichten Bremsungen Leon 1M im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, es geht hierbei um einen 1.8er 20V mit 125ps. Komplett Original. ich habe seit einiger Zeit das Problem dass mein Antiblockiersystem...

Dönerteller

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, es geht hierbei um einen 1.8er 20V mit 125ps. Komplett Original.
ich habe seit einiger Zeit das Problem dass mein Antiblockiersystem manchmal einfach auslöst wenn ich langsam rolle und nur sehr leicht bremse. Kurz bevor der Wagen zum Stillstand kommt löst einmal kurz das ABS aus bis das Auto steht.
Da im Fehlerspeicher nichts angezeigt wird und das ABS auch tadellos regelt und eingreift bei zB. Glätte und Schnee bin ich nach einigen
Recherchen davon ausgegangen, dass der Fehler bei verschmutzen oder defekten Sensorringen liegen muss, denn das ABS regelt Aufgrund von falschen Sensorwerten ganz normal. Vorne habe ich beim letzen Räderwechsel die Ringe und die Sensoren als sauber und unbeschädigt eingeschätzt. Hinten jedoch kommt man ja nicht dran ohne die Bremsscheiben runterzunehmen. Heute war ich bei einem Freund in der Werkstatt wegen eines defekten Radlagers Hinten Links und da wird ja die komplette Nabe mit Sensorverzahnung getauscht. Radlager macht nun keine Geräusche mehr aber das Problem mit dem ABS besteht weiterhin. Er hat mit seinem Kollegen ausgiebige Probefahrten gemacht mit einem Laptop mit Diagnosesoftware während der Fahrt jedoch ohne dass das ABS ausgelöst hat. Er hat das Problem bis ganz nach oben weiter getragen und das Problem wird er weiter erforscht. Die rechte Seite bleibt noch als potenzieller Übeltäter übrig leider haben sie sich aus Zeitgründen nicht mehr weiter drum gekümmert.
Könnte das Problem noch woanders liegen? Die Mechaniker meinten zwar das sei nicht schädlich für die Bremsanlage was ich allerdings bezweifle auf Dauer gesehen, aber es nervt auch langsam echt ziemlich das ständige gebrumme vom ABS.
Mitfahrer fragen auch schon ganz verwundert was das ist und dabei komme ich mir schon fast dämlich vor.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke schon mal dafür.
Gruß Marc
 
07.01.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ABS löst sporadisch aus bei leichten Bremsungen Leon 1M . Dort wird jeder fündig!

Violin

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Dönerteller,

hatte mal genau dasselbe Problem wie du.
Übeltäter war bei mir der ABS Sensor vorne rechts.
Die Werkstatt hatte bei mir auch während der Fahrt den Laptop angeschlossen und die Geschwindigkeit aller ABS Sensoren während der Fahrt angezeigt. Dabei haben wir gemerkt, dass der ABS Sensor vorne rechts im Vergleich zu den anderen verzögert reagiert, also nicht die immer die gleiche Geschwindigkeiten wie die anderen Sensoren anzeigte. Aus diesem Grund hat bei mir auch immer das ABS kurz vor dem Stillsatnd ausgelöst, und das hat gewaltig genervt.
Bei höheren Geschwindigkeiten (also ab 20 Km/h und aufwärts) war dieses Phänomen weg.
Sensor ausgetauscht und der Fehler war weg :)

Und im Fehlerspeicher wurde bei mir auch kein Fehler angezeigt.
 
Thema:

ABS löst sporadisch aus bei leichten Bremsungen Leon 1M

ABS löst sporadisch aus bei leichten Bremsungen Leon 1M - Ähnliche Themen

  • Wo sitzt das ABS Steuergerät

    Wo sitzt das ABS Steuergerät: Moin Leute, Wo sitzt beim Leon 1M das ABS Steuergerät? Danke
  • Hat der Leon 4 ABS auch hinten?

    Hat der Leon 4 ABS auch hinten?: Weiss das jemand, ob der Leon ABS auch an der Hinterachse hat? Vor allem betrifft es die Allrad-Modelle. EDS (also die elektronische...
  • Hat der Leon 4 ABS auch hinten? - Ähnliche Themen

  • Wo sitzt das ABS Steuergerät

    Wo sitzt das ABS Steuergerät: Moin Leute, Wo sitzt beim Leon 1M das ABS Steuergerät? Danke
  • Hat der Leon 4 ABS auch hinten?

    Hat der Leon 4 ABS auch hinten?: Weiss das jemand, ob der Leon ABS auch an der Hinterachse hat? Vor allem betrifft es die Allrad-Modelle. EDS (also die elektronische...
  • Schlagworte

    seat ibiza abs regelt sporadisch