Abgaskontrollleuchte + Turbolader

Diskutiere Abgaskontrollleuchte + Turbolader im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo miteinander, mein Seat Leon ist nun bald 6 Jahre alt und macht die ersten Probleme, seitdem ich ihn letztes Jahr gebraucht gekauft habe...

largpack

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo miteinander,

mein Seat Leon ist nun bald 6 Jahre alt und macht die ersten Probleme, seitdem ich ihn letztes Jahr gebraucht gekauft habe:

Heute bin ich in der Stadt gefahren, und als ich im zweiten Gang beschleunigen wollte, ging plötzlich gar nichts mehr. Auch wenn man Gas gegeben hat, hat sich das Auto so verhalten, als ob man ausgekuppelt hätte. Wenn man langsam hoch beschleunigt hat, dann ging
es. Scheinbar reagiert er nicht mehr auf das Gas geben, wenn sich der Turbo gerne dazu schalten würde. Ich konnte sogar auf der Autobahn (langsam) auf 130 und mehr beschleunigen. Ich bin dann noch 30 km weit gefahren und hab das Auto dann abgestellt. Abgesoffen, oder sonst was ist er nicht. Aber Turbo war nicht mehr nutzbar und auch der Spritverbrauch ist gestiegen würde ich meinen (aber Sprit geht ohnehin immer viel zu schnell runter). Bei der nächsten Fahrt dann hat gleich die Abgaskontrollleuchte aufgeleuchtet (permanent, nicht blinkend).

Ich habe schon vieles gelesen... In den meisten Fällen scheint es die Lambdasonde zu sein, aber passt das ganze dann zum Verhalten, was mein Leon da an den Tag legt? Erst wenn man den Turbo nutzen möchte, geht die Leistung auf 0 zurück und kommt erst beim runtersteigen vom Gas wieder....

Das ganze kam jetzt ganz plötzlich und nicht schleichend. Kann es sein, dass der Turbolader komplett defekt ist? Oder kann es trotzdem nur was kleineres wie die Sonde sein? Letztes Jahr, als es noch richtig kalt war, kam ein paar mal weißer Rauch hinten hoch, aber war wie gesagt nicht oft der Fall (heuer noch gar nicht).

Danke für eure Meinungen im Voraus :(

Schöne Grüße
Marcel
 
03.08.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Abgaskontrollleuchte + Turbolader . Dort wird jeder fündig!

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.564
Reaktionen
444
Jetzt kommt die allseits beliebte Frage: Was steht denn im Fehlerspeicher? Was für einen Motor hast du denn überhaupt?
 

largpack

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hy! Sorry, da habe ich wohl nicht mitgedacht... 1.9 TDI Diesel mit 105 PS ... Fehlerspeicher kann ich erst nächste Woche sagen, ging sich leider nicht mehr aus heute. Ich hab nur die Befürchtung, dass der Turbo komplett den Geist aufgegeben hat...
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.564
Reaktionen
444
Oft ist nur ein Sensor kaputt oder der Druckschlauch vom Turbo abgerutscht. Qualmt er denn viel? Falls nein, so geht der Motor in den Notlauf und du hast deswegen keine Leistung. Hat er einen Partikelfilter so kann es zB auch daran liegen.
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Hört sich eher wie kupplung an die durchrutscht, leuchte ist komisch passt nicht dazu einfach auslesen layseb.
 
Zuletzt bearbeitet:

largpack

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hmm, an die Kupplung habe ich noch gar nicht gedacht... Die Leuchte wäre dann aber sehr irreführend... Aber wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, musste ich schalten, damit das Auto wieder aufs Gaspedal reagiert hat... Würde wieder für die Kupplung sprechen....
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.564
Reaktionen
444
Ja dreht denn der Motor hoch, beschleunigt aber nicht?
 

largpack

Beiträge
6
Reaktionen
0
Nein, er dreht dann nicht hoch. Es ist als ob man vom Gas gegangen wäre, und die Kupplung drücken würde.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.564
Reaktionen
444
Also rutscht auch nicht die Kupplung.
 

largpack

Beiträge
6
Reaktionen
0
So folgendes kam dabei raus:
Fehlercode P0471 - Abgasdrucksensor - Signal fehlerhaft
Funktion: "Der Sensor erfasst den Staudruck zwischen Motor und Abgasstrang. Wenn der Druck zu hoch ist, dann reduziert das Steuergerät die Leistung, um den Motor zu schützen."

Das ganze reparieren zu lassen, hat 132 Teuronen gekostet:
.) 34€ => GFS/Geführte Funktion
.) 34€ => Differendrucksensor aus- und eingebaut
.) 64€ => Differenzdruckgeber

So wie es aussieht, war es also nicht der Lambdasensor....
 

largpack

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ja, war noch okay... Fährt sich nun aber anders als vor dem Defekt... Wahrscheinlich haben die eine neue Softwareversion auf die Motorsteuerung hoch geladen und das Chiptuning somit zunichte gemacht...
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Dann lass dir die Software wieder von deinem Tuner aufspielen ;)
 
Thema:

Abgaskontrollleuchte + Turbolader

Abgaskontrollleuchte + Turbolader - Ähnliche Themen

  • Leon FR 2.0 TFSI Turbolader gerissen. Wie schlimm?

    Leon FR 2.0 TFSI Turbolader gerissen. Wie schlimm?: Hallo liebe Seat-Gemeinde. Ich habe vor ein paar Tagen selber eine Inspektion durchgeführt. Ölwechsel, Innenraumfilter und Luftfilter gewechselt...
  • Turbolader defekt!!!

    Turbolader defekt!!!: Hallo, habe soeben von der Werkstatt erfahren, dass mein Turbolader den Geist aufgegeben hat. (2.0. TDI, 130.000 km). Kostenvoranschlag...
  • Frage zum Turbolader

    Frage zum Turbolader: Guten Tag, da ich mein Auto pfleglich behandeln will und fast nur auf Autobahnen unterwegs bin, wollte ich mal fragen, bei welcher Drehzahl ihr...
  • Turbolader belasten

    Turbolader belasten: Hallo, musste heute kurz einen 2. Gang bis 4000 Umehungenziehen unddann nach 100 m meinen Wagen abstellen jetzt stelle ichmir die frage pob der...
  • Turbolader warten

    Turbolader warten: Also ich glaube mein Anliegen passt am besten hier rein. Habe schon mehrfach gehört, dass man einen abgerauchten Turbolader auch reparieren kann...
  • Turbolader warten - Ähnliche Themen

  • Leon FR 2.0 TFSI Turbolader gerissen. Wie schlimm?

    Leon FR 2.0 TFSI Turbolader gerissen. Wie schlimm?: Hallo liebe Seat-Gemeinde. Ich habe vor ein paar Tagen selber eine Inspektion durchgeführt. Ölwechsel, Innenraumfilter und Luftfilter gewechselt...
  • Turbolader defekt!!!

    Turbolader defekt!!!: Hallo, habe soeben von der Werkstatt erfahren, dass mein Turbolader den Geist aufgegeben hat. (2.0. TDI, 130.000 km). Kostenvoranschlag...
  • Frage zum Turbolader

    Frage zum Turbolader: Guten Tag, da ich mein Auto pfleglich behandeln will und fast nur auf Autobahnen unterwegs bin, wollte ich mal fragen, bei welcher Drehzahl ihr...
  • Turbolader belasten

    Turbolader belasten: Hallo, musste heute kurz einen 2. Gang bis 4000 Umehungenziehen unddann nach 100 m meinen Wagen abstellen jetzt stelle ichmir die frage pob der...
  • Turbolader warten

    Turbolader warten: Also ich glaube mein Anliegen passt am besten hier rein. Habe schon mehrfach gehört, dass man einen abgerauchten Turbolader auch reparieren kann...
  • Schlagworte

    kontrollleuchte bei turbolader